Ukraine

Beiträge zum Thema Ukraine

Lokales
Timi steht mit seiner pinkfarbenen Haube hinter dem Transparent in der Mitte - und alle stehen hinter ihm.
2 Bilder

Integration im 7. Bezirk
Volksschule Zieglergasse kämpft gegen Abschiebung von Timi

Mitschüler, Eltern und Politiker kämpfen am Naubau dafür, dass der 7-jährige Timi nicht abgeschoben wird. NEUBAU. Der 7-jährige Timi wurde 2012 in Wien geboren. "Es gab große Schwierigkeiten in der Schwangerschaft. Die Ärzte in der Ukraine konnten uns nicht helfen und gaben dem ungeborenen Timi keine Chance zum Überleben", erzählt seine Mutter Tetiana Nynych, die deswegen nach Österreich reiste, während ihr Mann mit den beiden anderen Söhnen in der Ukraine blieb. Von dort unterstützte er...

  • 21.01.20
  •  8
  •  2
Lokales
Die alte Architektur ist in Lemberg trotz Kriegen und Sowjetzeit erhalten geblieben.
4 Bilder

Wiener Kultur in Lemberg

Nicht weiter von Wien entfernt als Bregenz ist im ehemaligen Galizien bis heute die altösterreichische Kultur lebendig. Österreichs Beitrag zu dieser Fußball-Europameisterschaft ist überschaubar. Klar, der Rasen in einigen EM-Stadien kommt von österreichischen Firmen, und auch bei den vielen Bauarbeiten im Vorfeld der EURO mischten Unternehmen aus Österreich mit. Aus sportlicher Sicht hingegen ist das Ganze dann doch eher ein trauriges Kapitel. Wenn heute Abend Deutschland auf Dänemark...

  • 17.06.12
Sport
5 Bilder

Ukraine versinkt im kollektiven Freudentaumel

Was mir vor vier Jahren bei unserer Heim-EM nicht vergönnt war, erlebe ich in Kiew: eine nationale Fußballeuphorie. Die EURO war schon einige Tage im Gange, doch wirkliches Fußballfieber entfachte erst das Antreten der eigenen Mannschaft. An die hunderttausend Menschen (inklusive mir) bevölkerten am Montag die Fanzone in Kiew – mitten am zentralen Unabhängigkeitsplatz, wo 2004 noch die Orange Revolution gefeiert wurde. 0:0 steht es zur Halbzeit, nichts gewonnen aber auch noch nichts verloren....

  • 13.06.12
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.