Umbau

Beiträge zum Thema Umbau

Heutzutage baut man umweltfreundlich und mit vielen Naturmaterialien. Beliebt sind große Glasfronten.
2

Wohntrends
Natürliche Materialien und ressourcenschonendes Bauen

Als Immobilienberater weiß Josef Weberberger, was den Menschen im Bezirk beim Bauen und Wohnen wichtig, welche Trends angesagt sind und wie man Geld und Energie sparen kann.  BEZIRK FREISTADT. "Ein großer Trend, der uns auch in den kommenden Jahren nicht so schnell loslassen wird, ist das Wohnen im Einklang mit der Natur", betont Josef Weberberger, Eigentümer des Remax-Sky-Büros Freistadt/Pregarten und des Remax-Sky-Büros in Linz. Immobilien mit Eigengarten, große Terrassen und Fenster, oft...

  • Freistadt
  • Elisabeth Klein
Gerd Simon liebt nicht nur Wanderungen in Österreich und Europa. Er bereiste bereits die ganze Welt.
5

Gerd Simon im Porträt
Der Mann, der den Bahnhof auf Schiene bringen will

Die Zukunft aktiv mitgestalten – das möchte Gerd Simon auch nach seiner beruflichen Laufbahn als Informatiker, Finanzwissenschaftler und Volkswirtschaftler bzw. HTL-Lehrer. Seit vielen Jahren engagiert sich der Pensionist in Freistadt – als langjähriger Obmann des Alpenvereins sowie als Gemeinderat für Öffentlichen Verkehr.  FREISTADT. Der knapp vier Kilometer von der Altstadt entfernte Bahnhof ist seit mehr als hundert Jahren ein großes Problem von Freistadt. Vor einigen Wochen haben ein...

  • Freistadt
  • Elisabeth Klein
Anzeige
9

Firmenpräsentation
Sparmarkt Gutau erstrahlt nach Umbau in neuem Glanz

Hannes Klammer, Betreiber des Sparmarktes in Gutau, ist dem Standort am Marktplatz treu geblieben. Nach umfangreichem Umbau verfügt der Nahversorger jetzt über eine Verkaufsfläche von 420 Quadratmeter. Außerdem wurden zwei weitere regionale Arbeitsplätze geschaffen. GUTAU. "Nach langer, intensiver Suche nach einem geeigneten Grundstück für unser neues Geschäft und obwohl wir sehr oft hörten, dass ein neuer Markt außerhalb des Zentrums betriebswirtschaftlich von Vorteil sei, haben wir uns...

  • Freistadt
  • Marlene Pühringer
Der nächste Baufamilienabend findet am 1. Oktober statt.

Baufamilienabend in Lasberg
Wimberger informiert über Sanierung, Um- & Neubau

Am Donnerstag, 1. Oktober, um 19 Uhr, findet der erste Lasberger Baufamilienabend zu den Themen Neubau, Um-/Zubau und Sanierung im Gasthaus Stadler „zur Haltestelle“ (Siegelsdorf 21) statt. LASBERG. Beim Baufamilienabend erhalten angehende Baufamilien, die neu bauen, um- bzw. zubauen oder sanieren wollen, grundlegende Informationen zu den Themen Grundstücksauswahl, Planung, Bau, Haustechnik und Finanzierung. Dazu sind Experten von Wimberger Haus, aber auch von Partnern vor Ort, die im Anschluss...

  • Freistadt
  • Elisabeth Klein
Der Spar-Markt in Gutau bleibt am Marktplatz. Er wird aktuell um- und ausgebaut.
2

Nahversorgung in Gutau
Spar wird ausgebaut und bleibt am Marktplatz

GUTAU. "Nach langer, vergeblicher Suche nach einem geeigneten Grundstück für unser neues Geschäft und obwohl wir sehr oft hörten, dass ein neuer Markt außerhalb des Zentrums betriebswirtschaftlich von Vorteil sei, haben wir uns entschieden, dem Gutauer Marktplatz treu zu bleiben", berichtet Hannes Klammer, Spar-Betreiber in Gutau. Das traditionsreiche Geschäft am Marktplatz bleibt, wird um- und ausgebaut. Am 29. August wird der Nahversorger zum letzten Mal  geöffnet haben. Danach zieht der Spar...

  • Freistadt
  • Elisabeth Klein
Individuelle Beratung und Vorträge eröffnen neue Sichtweisen und helfen bei der Verwirklichung des Projektes.

Energiesparmesse Wels
Schwerpunkt auf Sanierungen

Wie man Zubau, Ausbau und Umbau plant und dabei sparen kann WELS. Einen besonderen Schwerpunkt legt die WeBuild Energiesparmesse heuer auf die Themen Renovierung, Sanierung und Modernisierung. Zu-, Aus- oder Umbauen: Wie man das am besten angeht, erfahren künftige Baufamilien in Wels. Ein Besuch auf der Energiesparmesse hilft auch dabei, grundsätzliche Fragen zu klären: Wann ist denn eine Sanierung sinnvoll? Welche Reihenfolge der Renovierungsmaßnahmen ist empfehlenswert? Wo können Kosten...

  • Perg
  • Ulrike Plank
Eine gute Planung und Finanzübersicht sind die Grundlage für jedes Bauvorhaben – egal, ob Neubau, Umbau oder Sanierung.
4

Ziviltechniker informieren
Wie man richtig saniert

Eine gute Planung und Finanzübersicht sind die Grundlage für jedes Bauvorhaben. 
So auch bei Renovierungen und Sanierungen. OÖ. "Spezialisten prüfen das Bauvorhaben in baurechtlicher Hinsicht, erheben den Zustand der Bausubstanz und legen fest welche Schritte gesetzt werden müssen, um eine Planung im Bestand umzusetzen. Daraus ergibt sich der Zeit- und Kostenfaktor, der für die Umsetzung wichtig ist", erklärt Expertin Cora Stöger, Sektionsvorsitzende der Ingenieurkonsulenten, was beim Sanieren...

  • Perg
  • Ulrike Plank
3

Im Rathaus bleibt kein Stein auf dem anderen

FREISTADT. Seit einigen Tagen bleibt im dritten Stock des Freistädter Rathauses kein Stein mehr auf dem anderen. Es wird gestemmt, gebohrt, gehämmert und gewerkt, Wände werden niedergerissen und Fenster zugemauert. „Vielen Dank an die fleißigen Mitarbeiter aller Baufirmen, die hier ihr Bestes geben, damit wir Anfang kommenden Jahres in den neuen Räumlichkeiten mit dem Standesamtsverband starten können“, sagt Bürgermeisterin Elisabeth Paruta-Teufer. Neben den Büroräumlichkeiten der neuen...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Außen großer Umbau und innen ein uneingeschränktes Einkaufsvergnügen in der Industriestraße 1 in 4240 Freistadt.
3

Einkaufsvergnügen trotz Umbauarbeiten

FREISTADT. Das Freistädter Modehaus Kolm wird ab Ende dieses Sommers in neuem Glanz erstrahlen. Die Baustelle ist in vollem Gange – die Frühlingskollektion aber auch. Trotz des Umbaus ist durchgehend geöffnet. Nach diversen Abbrucharbeiten wird nun bereits wieder fleißig aufgebaut. Auf die Neueröffnung im Herbst darf man in jedem Fall sehr gespannt sein. Die Kunden erwartet neben der neuen Fassade auch mehr Raum für Mode,Schuhe und Taschen. Highlight wird das neue Cafe/Restaurant direkt im...

  • Freistadt
  • Carmen Palzer
Peter Sengstschmid
2

Großzügige Spende für das neue Musikheim!

Im Rahmen des Blasmusikkonzertes „Wir spielen für Sie“ der Musikkapelle des Kameradschaftsbundes & der Bürgergarde der Stadt Freistadt durfte Obmann Walter Hablesreiter einen großzügigen Scheck für das neue Musikheim vom Kameradschaftsbund Freistadt entgegennehmen. Das neue Musikheim wird sich zukünftig in den Örtlichkeiten der Brauerei Freistadt befinden. Dazu sind aber noch zahlreiche Arbeiten und große finanzielle Aufwendungen notwendig um den Probenbetrieb in den neuen Räumen zu starten....

  • Freistadt
  • Margareta Aufreiter
Sie legen symbolisch schon Hand an (von links): Stadtpfarrer Franz Mayrhofer, Architekt Herbert Pointner und Pastoralassistenin Irmgard Sternbauer.
1

Pfarrhof Freistadt: Aus alter Burg wird offenes Haus

FREISTADT. Ein Riesenprojekt steht für die Pfarre Freistadt unmittelbar bevor: der Umbau des Pfarrhofes. Das barocke Ensemble soll offener, lebendiger und barrierefrei werden. Weg vom "Alte-Burg-Image" hin zu neuen Ufern. Der Startschuss fällt in Form eines zweitägigen Festes am 24. und 25. Mai. "Der Pfarrhof ist in seinem Inneren nicht mehr zeitgemäß und muss barrierefrei gestaltet werden", begründet Stadtpfarrer Franz Mayrhofer den Umbau, dessen Kosten sich auf rund 330.000 Euro belaufen. Die...

  • Freistadt
  • Roland Wolf

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.