Umbau

Beiträge zum Thema Umbau

Bausperre für die Stadt in Pressbaum

PRESSBAUM. Unbebaute und kaum bebaute Grundstücke und Grundstück-Cluster mit einer Gesamtfläche über 3.000 m² sind nun für zwei Jahre mit einer Bausperre belegt. „Diese Bausperre soll uns Luft zum Atmen verschaffen. Mit über 33% Zuzug in den letzten 20 Jahren sind die Anforderungen an die Infrastruktur entsprechend groß“, so BGM Josef Schmidl-Haberleitner. Die beschlossene Bausperre wird zusätzlich zu der bereits vorhandenen im Stadtzentrum erlassen. Zuständiger...

  • Purkersdorf
  • Katharina Geiger
Bürgermeister Stefan Steinbichler an der neuen Fahrradreparaturstation in Purkersdorf.
  2

Bahnhof Purkersdorf
Jubelchöre zum Parkplatzumbau

PURKERSDORF (sas). Am Parkplatz vor der Bahnstation Purkersdorf trafen sich vergangene Woche ein paar Gemeinderäte und Bürgermeister Stefan Steinbichler mit Österreichische Bundesbahnen (ÖBB)-Regionalleiter Thomas Simandl, um sich zu bedanken, dass diese bei der Gestaltung der Parkplätze auch auf die Wünsche der Gemeinde eingegangen sind. Die ÖBB haben zudem finanzielle Mehrbelastungen in Kauf genommen (Fahrradständer und Fahrradreparaturstation). Die Umbauarbeiten des Parkplatzes und der...

  • Purkersdorf
  • Sabine Schwarz
Die Umbauarbeiten haben begonnen. Da freuen sich auch Bürgermeister Josef Schmidl-Haberleitner und Stadtamtsdirektorin Andrea Hajek.
  2

Pressbaum Bürgerservice Center
Pressbaum baut für die Bürger um

Bürgerservice-Center in Umsetzung PRESSBAUM. (pa) Die Umbauten im Erdgeschoss des Rathauses Pressbaum haben begonnen. Bürgermeister Josef Schmidl-Haberleitner und Stadtamtsdirektorin Andrea Hajek besichtigten gemeinsam die ersten baulichen Veränderungen. Bürger sollen in Zukunft ihre gelben Säcke, Wahlkarte oder ein Leumundszeugnis bekommen, ohne bis in den zweiten Stock oder in verschiedene Abteilungen zu müssen. Somit wird es in Zukunft eine zentrale Anlaufstelle für jeden Pressbaumer und...

  • Purkersdorf
  • Sabine Schwarz
Bei einem Lokalaugenschein gut ersichtlich, die Tunnelbauarbeiten in der Tullnerbachstraße im vollen Gange
  3

Der Tunnel in der Tullnerbachstraße wird mit einem Radweg umgebaut
Umbau der Tunnel bald beendet

PURKERSDORF. Wie die Bezirksblätter bereits mehrfach berichteten, sollte der zweite Tunnel zur Auffahrt zum Norbertinum Wienerwald Gymnasium umgebaut und noch vor Schulbeginn eröffnet werden. Es ist geplant, dass auf einer Seite der Tunnel zum Radweg und der zweite Tunnel für den Kraftfahrzeugverkehr mit besserer Einsehbarkeit umgebaut wird. Abschluss der Arbeiten "Die Bauarbeiten wurden aufgrund einiger Einsprüche und Erstellung neuer Gutachten leider verzögert", so Tullnerbacher...

  • Purkersdorf
  • Sabine Schwarz
Der neue supermoderne Purkersdorfer Billa öffnet am Donnerstag seine Pforten für die Kunden.

Billa-Filiale eröffnet nach Umbau
Billa erstrahlt im neuen Glanz

PURKERSDORF (bri). Am 22. August öffnet nach einer Generalsanierung die Billa-Filiale in der Linzerstraße 33-35 in Purkersdorf wieder ihre Pforten. Seit 1981 gibt es den Standort bereits, nun wurde dieser in knapp vier Monaten komplett umgebaut und modernisiert. Erste zweigeschoßige Filiale Der Purkersdorfer Billa ist die erste zweigeschoßige Filiale der Billa AG. Die Niederlassung setzt auf Klima- und Umweltschutz - eine Wärmerückgewinnungs-Anlage und LED-Beleuchtung soll künftig bis zu...

  • Purkersdorf
  • Brigitte Huber
Hannes Horn (Grüne) möchte mit dem Trinkbrunnen auch die Ausweitung der Verkaufszonen in den öffentlichen Raum stoppen.
  4

Eine Million für den Hannovermarkt: Im April 2019 beginnt die Sanierung

Trinkbrunnen, Bänke und Stützsäulen: Die Baustelle findet bei Normalbetrieb statt. BRIGITTENAU. Bereits seit 1850 gibt es zwischen Hannovergasse und Othmargasse einen Markt zunächst als Brigittamarkt, ab 1930 als Hannovermarkt geführt. 1965 errichtete man eine einheitliche Standkonzeption mit basarähnlichen Ladenzeilen. 2003 folgte eine komplette Sanierung von Wasser-, Gas- und Stromleitungen. Die Kanalisation wurde 2015 erneuert. Der Lebensmittelmarkt ist weit über die Bezirksgrenzen...

  • Wien
  • Brigittenau
  • Sabine Krammer
Schülerhort und Volksschule werden zukunftsfit gemacht.

Purkersdorf: Bildungsstandort wird ausgebaut

Bis zum Beginn des Schuljahres 2020/21 wird der Bildungsstandort Purkersdorf zukunftsfit gemacht. PURKERSDORF. In den nächsten Jahren wird der Platzbedarf in der Volksschule und im Schülerhort ansteigen. Deshalb hat sich eine kleine Arbeitsgruppe auf Basis von zwei Machbarkeitsstudien der WIPUR (Wirtschaftsbetriebe der Stadt Purkersdorf GmbH) und des Architekturbüros Hrabal aus Wien die Weichenstellung für den Ausbau des Bildungsstandorts Schwarzhubergasse/Alois Mayer Gasse vorgenommen. Umbau...

  • Purkersdorf
  • Brigitte Huber
  5

Bahnhof Rekawinkel

Der Bahnhofsumbau in Rekawinkel schreitet stetig voran. Ende Mai 2018 soll er fertig renoviert sein. REKAWINKEL (bri). Der Bahnhofsumbau in Rekawinkel geht voran. Bis 15. März wird am Personendurchgang unter Gleis 1 und 3 und am Einbau von Hilfsbrücken gearbeitet. Die Errichtung des Personendurchganges erfolgt in offener Bauweise und in enger Abstimmung mit der Erneuerung der Oberleitung. Außerdem wird am Aufgang und der Errichtung des Stiegenabgangs sowie an einem Aufzugsschacht zum Bahnsteig...

  • Purkersdorf
  • Brigitte Huber
Anzeige
Mit einem durchgeplanten Bad sieht die Welt ganz anders aus. Vertrauen Sie auf Ihren NÖ Installateur!

Traumbad soll kein Traum bleiben!

Der NÖ Installateur ist Ihr Ansprechpartner in Sachen Traumbad - ob im Neubau, bei einer Modernisierung oder beim Umbau. Die individuellen Ansprüche an Bäder und die technischen Anforderungen verändern sich stetig - von den technischen Innovationen bis zu neuen Materialien. Der NÖ Installateur findet die passende Bad-Lösung und schafft Ihre Wohlfühlatmosphäre im Wellnessbad. Selbstverständlich mit Produkten von Top-Herstellern. Übrigens: Ihr NÖ Installateur ist auch Generalunternehmer...

  • St. Pölten
  • Installateure
Bänke, Springbrunnen, Denkmal: Bis Anfang November soll der Kirchenplatz ein Ort zum Verweilen werden.

Purkersdorfer Kirchenplatz: Bis November entsteht schicke Begegnungszone

Aktuell wird auf Hochtouren an der dritten Etappe des Hauptplatzumbaus gearbeitet. PURKERSDORF (bt). Seit dem Startschuss für den Umbau des Purkersdorfer Hauptplatzes Mitte 2016 hat sich viel getan: Ein Highlight ist die hochmoderne Öffi-Toilette vor dem Rathaus, ein Schmuckstück die Wasserfontäne. Aktuell zieht, als dritter Abschnitt, auch der Kirchenplatz nach. "Bis Anfang November wollen wir fertig sein", so Bürgermeister Karl Schlögl über den straffen Zeitplan. Begegnungszone...

  • Purkersdorf
  • Bettina Talkner

Purkersdorfer Hauptplatz-Umbau wird zu Politikum

PURKERSDORF. "Trauriges spielt sich derzeit an der Einfahrt zum Hauptplatz auf der Kaiser Josef-Straße ab", meint die ÖVP Purkersdorf in einer aktuellen Aussendung. “Die Kaiser Josef-Straße wird auf die gleiche Plateauhöhe wie der Hauptplatz angepasst, aber leider komplett zubetoniert. Das kann nicht im Sinn der Stadtentwicklung sein, wo auch gerade der Hauptplatz neu gestaltet wurde. Wesentlich besser wäre es gewesen, diesen Teil der Kaiser Josef-Straße genauso mit Pflastersteinen zu gestalten...

  • Purkersdorf
  • Tanja Waculik
  2

Bauarbeiten: S-Bahn S80 fällt im Sommer aus

Zwischen 1. Juli und 4. September 2017 fällt die S-Bahn S80 zwischen den Bahnhöfen Hütteldorf und Unter Purkersdorf aus. WIEN/PURKERSDORF (red). Mit Februar 2017 begannen am Bahnhof Wien Hütteldorf umfangreiche Sanierungs- und Erneuerungsmaßnahmen. Die Arbeiten reichen von der Verlegung neuer Schienen und Weichen sowie der Erneuerung des Unterbaus über den Einbau eines neuen Blindenleitsystems bis zu umfangreichen Oberleitungsarbeiten. Das gesamte Investitionsvolumen beläuft sich auf circa 9...

  • Purkersdorf
  • Tanja Waculik
PKomm-Geschäftsführer Gerhard Winter zeigt das neue Becken im Pressbaumer Bad, dessen Umrahmung bereits errichtet wurde.
  20

Wetterkapriolen verzögern Umbau: Pressbaumer Badesaison startet 2018

Pressbaumer Badegäste müssen sich aufgrund der Wetterkapriolen bis zur Badesaison 2018 gedulden. REGION PURKERSDORF. Während in vielen Gemeinden in Kürze die Freibad-Saison startet, muss man sich in Pressbaum noch ein Jahr gedulden. Entgegen des ursprünglichen Plans das neue Bad in der heurigen Saison zu eröffnen, muss dies nun auf nächstes Jahr verschoben werden. Die Bezirksblätter waren gemeinsam mit PKomm-Geschäftsführer Gerhard Winter vor Ort und sahen sich die Baustelle genauer...

  • Purkersdorf
  • Tanja Waculik
Die A1-Autobahn wird zwischen Steinhäusl und Altlengbach in Fahrtrichtung Salzburg saniert.

ASFINAG startet A1-Sanierung zwischen Steinhäusl und Altlengbach

Von März bis Juni wird die Fahrbahn in Richtung Salzburg saniert, die rechte (erste) Spur soll erneuert werden. REGION PURKERSDORF (red). Am Montag, den 20. März beginnt die ASFINAG mit der Instandsetzung der ganz rechten (ersten) Fahrspur zwischen Steinhäusl und Altlengbach auf der A 1 West Autobahn. Gearbeitet wird in Fahrtrichtung Salzburg. Erste Spur für 2 km gesperrt Auf einer Länge von zwei Kilometer wird dafür die erste Spur gesperrt. Die zweite und dritte Fahrspur werden zur...

  • Purkersdorf
  • Tanja Waculik
Ein großes Vorhaben der WIPUR: Die Hochbauten im Wienerwaldbad sollen erneuert werden.

WIPUR hat viel vor: Wienerwaldbad-Umbau, Stadtsaal-Sanierung und Co.

WIPUR GmbH verkündet positives vergangenes Geschäftsjahr und gibt eine Vorschau auf die kommenden Projekte. PURKERSDORF (red). Die WIPUR Wirtschaftsbetriebe der Stadt Purkersdorf GmbH hat das Geschäftsjahr 2015/16 mit einem Jahresgewinn von 289.181,43 Euro äußerst positiv abgeschlossen. Auch die nächsten Projekte „Neubau Hochbauten Wienerwaldbad Purkersdorf“, „Sanierung Stadtsaal“ und „Sanierung Neue Mittelschule“ sind bereits in Vorbereitung. Satter Jahresgewinn Das 17. Geschäftsjahr der...

  • Purkersdorf
  • Tanja Waculik
Bernhard Herzog, Kristina Albel und Vorstandsvorsitzender Georg Schöppl von den Österreichischen Bundesforsten mit Bürgermeister Karl Schlögl vor dem Purkersdorfer Wasserschloss.
 1   3

Purkersdorfer Schloss wird um 1,2 Millionen Euro saniert

Die Österreichischen Bundesforste sanieren Purkersdorfs ältestes Gebäude um 1,2 Millionen Euro. PURKERSDORF. Das Purkersdorfer Schloss, Heimat des Bezirksgerichts, des Stadtmuseums, diverser Arzt- und Behandlungs-Praxen sowie einiger Wohnungen, wird umfassend saniert. Umfassende Sanierung Die Fassade wurde komplett saniert und gemäß den Auflagen des Bundesdenkmalamts gestrichen. Alle Fenster wurden ausgetauscht, Kaminköpfe und Verblechungen im Dachbereich wurden saniert. Auch der Innenhof...

  • Purkersdorf
  • Tanja Waculik
Die Bauarbeiten für das neue Pressbaumer Freibad bzw. Freizeitzentrum schreiten rasch voran. Mit der Badesaison 2017 soll es eröffnet werden.
  4

Bauarbeiten für das neue Freizeitzentrum in Pressbaum schreiten voran


Seit dem Spatenstich Ende September im alten Pressbaumer Strandbad wird fleißig an der Errichtung des neuen Freizeitzentrums gearbeitet. PRESSBAUM (red). „Die Wetterbedingungen entsprechen der aktuellen Jahreszeit und wir liegen mit den Fortschritten gut im Zeitplan. Alle arbeiten mit voller Kraft, um möglichst viele Zwischenschritte vor eventuell durchgehendem Frost fertigzustellen“, fasst Gerhard Winter, Geschäftsführer der PKomm die Lage zur Baustelle zusammen. Becken um 90 Grad...

  • Purkersdorf
  • Tanja Waculik
  2

Spatenstich am Purkersdorfer Hauptplatz

Letzte Woche Donnerstag fand der offizielle Spatenstich am Purkersdorfer Hauptplatz statt. PURKERSDORF (an). Erster Abschnitt der Umbauarbeiten am Hauptplatz bis Ende 2016: Im Rahmen der Dorf- und Stadterneuerung wird der Purkersdorfer Hauptplatz in mehreren Etappen attraktiviert. Obwohl die Umbauarbeiten schon begonnen haben, lud Bürgermeister Karl Schlögl letzten Donnerstag zum offiziellen Spartenstich. Der erste Abschnitt des Projekts widmet sich dem unteren Teil des Hauptplatzes. Der in...

  • Purkersdorf
  • Alina Nahler
Schon zum heurigen Adventmarkt sollen Teile des Hauptplatzes im neuen Glanz erstrahlen.
  3

Startschuss für Purkersdorfer Hauptplatz-Umbau ist gefallen

Hauptplatz-Neugestaltung: Erster Umbau-Abschnitt soll schon heuer zum Adventmarkt fertig sein. PURKERSDORF. Der Purkersdorfer Hauptplatz soll im Zuge eines Stadterneuerungs-Projekts neu gestaltet werden (die Bezirksblätter haben berichtet). Kürzlich wurden nun Bürgermeister Karl Schlögl sowie drei Stadträte vom Gemeinderat mit der Auftragsvergabe der Gewerke beauftragt. Brunnen, Tribüne, Spielplatz Schon im Laufe des Herbsts soll der erste Umbau-Abschnitt erfolgen, wie Wirtschafts-Stadtrat...

  • Purkersdorf
  • Tanja Waculik
Nach über 150 Jahren werden der Rekawinkler- und der Dürrebergtunnel zum ersten Mal umfangreich saniert.
 1  1   2

Lokalaugenschein: Historische Bahn-Sanierung in Rekawinkel

Eine historische Bahnstrecken-Sanierung geht in Rekawinkel vor sich – doch was genau wird gemacht? Und wie wird gearbeitet? Die Bezirksblätter waren vor Ort und durften bei den Bauarbeiten exklusiv über die Schultern schauen. PRESSBAUM. Für viele Pendler in der Region ist es deutlich spürbar: Die Bahnstrecke zwischen Neulengbach-Stadt und Rekawinkel ist seit Kurzem gesperrt – und bleibt es bis zum 4. September. Stattdessen wird auf Schienenersatzverkehr mit Bussen ausgewichen. Grund dafür sind...

  • Purkersdorf
  • Tanja Waculik

Neuer "Look" für die Stadt Purkersdorf

Hauptplatz-Umgestaltung, Theater-Ausbau, Panoramaweg: Purkersdorf hat sich viel vorgenommen. PURKERSDORF. "In den letzten Jahren haben wir alle unsere 'Hausaufgaben' erfüllt und viel in Infrastruktur und so weiter investiert. Jetzt geht’s darum etwas mehr 'Charme' reinzubringen", erklärt Bürgermeister Karl Schlögl. Dafür will man mithilfe der Stadterneuerung sorgen, die Förderungen von rund 20 bis 50 Prozent pro Projekt vorsieht. Hauptplatz neu ab 2016 Schon im nächsten Jahr soll eines der...

  • Purkersdorf
  • Tanja Waculik
Vizebgm. Christian Matzka, Verkehrsminister Alois Stöger, Bgm. Karl Schlögl und StR Viktor Weinzinger.

Bahnhöfe Purkersdorf werden saniert

Bahnhöfe Purkersdorf-Zentrum und Unterpurkersdorf werden umgebaut. PURKERSDORF. Gute Neuigkeiten für Öffi-Nutzer aus Purkersdorf verkündete kürzlich Bürgermeister Karl Schlögl: Die Bahnhöfe Purkersdorf-Zentrum und Unterpurkersdorf werden in das Ausbauprogramm 2016 bis 2021 aufgenommen. „Verkehrsminister Alois Stöger hat die Planung beauftragt, die soll bis Frühjahr nächsten Jahres für beide Bahnhöfe fertig sein", erklärt Schlögl erfreut. Plan: Umbau ab 2017 Nach eisenbahnrechtlichem...

  • Purkersdorf
  • Tanja Waculik
Gemeinde, PKomm, Architekt und Planer standen bei der Bürgerversammlung Rede und Antwort.
 3   5

Pressbaumer Strandbad könnte "Freizeitzentrum" werden

Bei einer Bürgerversammlung klärten Vertreter von Gemeinde und PKomm, sowie Architekt und Planer offene Fragen zu den vorgeschlagenen Strandbad-Plänen. PRESSBAUM. Mit 1. Juni fällt der Startschuss zur Strandbad-Befragung in Pressbaum. Bis 15. Juni kann dann am Meldeamt im Rathaus abgestimmt werden ob die von der PKomm vorgeschlagenen Strandbad-Pläne umgesetzt werden sollen oder nicht. Um offene Fragen zu klären wurde vergangenen Donnerstag zur Bürgerversammlung geladen. Bad für alle...

  • Purkersdorf
  • Tanja Waculik
  • 1
  • 2
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.