Umbau

Beiträge zum Thema Umbau

Gernot Schweiger, Leiter der Region Unterkärnten, mit dem Team der Filiale Wolfsberg

Austrian Anadi Bank
Ein starkes Team in der Region Wolfsberg

Der Heimmarkt rückt stärker in den Fokus: Eine Modernisierung der Standorte steht bevor. WOLFSBERG. Das breite Filialnetz der Austrian Anadi Bank gilt als wichtiger Baustein für die Zukunft und wird einer Modernisierung unterzogen. In der Region Unterkärnten zählt der Standort in Wolfsberg zu einem wichtigen Finanzpartner, wo das Filial-Team Privatkunden sowie Klein- und Mittelunternehmer (KMU) in allen Fragen von Veranlagung bis zur Finanzierung berät. Die Modernisierung es Standortes ist...

  • Kärnten
  • Wolfsberg
  • Simone Koller
Die Sanierung der VS Bad St. Leonhard verläuft so, dass danach die Anbindung an einen möglichen Bildungscampus besteht.

VS Bad St. Leonhard
Sanierung startet im Juli 2021

Durch die Sanierung der Volksschule Bad St. Leonhard müssen Schüler im nächsten Schuljahr weichen. BAD ST. LEONHARD. Mit Ende des Schuljahres nehmen die Sanierungsarbeiten in der Volksschule (VS) Bad St. Leonhard Fahrt auf. Die Bauzeit beträgt voraussichtlich ein Jahr, währenddessen werden alle Schüler in der VS Schiefling unterrichtet. Außerdem ist eine eigene Busverbindung geplant. Die erste EtappeBereits im Jahr 2014 war die Generalsanierung der VS Bad St. Leonhard als Einzelvorhaben...

  • Kärnten
  • Wolfsberg
  • Simone Koller
Im nächsten Jahr starten erneut Umbauarbeiten am LKH Wolfsberg.

LKH Wolfsberg
Umbau geht in die dritte Runde

Im Februar beginnt die dritte Baustufe beim Umbau des LKH Wolfsberg mit Kosten von 28,63 Millionen Euro. WOLFSBERG. Das Landeskrankenhaus (LKH) Wolfsberg wird umgebaut: In der dritten Baustufe stehen vor allem die räumliche Verbesserung und Flächenreduktion im Fokus. Die KABEG plant am Standort in Wolfsberg ein interdisziplinäres Ambulanzzentrum, wo in der Nähe auch ein Zentralröntgeninstitut angesiedelt wird. Der Baustart für die dritte Baustufe ist für Februar 2021 anberaumt, die...

  • Kärnten
  • Wolfsberg
  • Simone Koller
Die Filiale in Wolfsberg Süd wurde in den letzten Monaten vergrößert und modernisiert (Symbolbild).

HOFER Wolfsberg
Filiale bei laufendem Betrieb vergrößert

Bald können Einkäufe auf einer Fläche von über 1.000 Quadratmetern beim HOFER in Wolfsberg Süd erledigt werden.  WOLFSBERG. Am Donnerstag, 27. August 2020, rücken die Baumaschinen ab und die HOFER-Filiale in der Klagenfurter Straße ist wieder voll zugänglich. Während der Umbauarbeiten bei laufendem Betrieb konnte die Geschäftsfläche um 160 Quadratmeter vergrößert und modernisiert werden. Zur Feier des Tages gelten am Donnerstag besondere Angebote. ModernisierungNach rund zwei Monaten sind...

  • Kärnten
  • Wolfsberg
  • Simone Koller
Martin Hinteregger, Martin Satz und Vorarbeiter Gerhard Egger (von links) sanieren gerade die Wasserleitungen und Kanalisation am Hohen Platz

Lokales
Harte Zeiten für viele Arbeiter am Bau

Tropische Temperaturen und heftige Regenfälle fordern den Bauarbeitern im Sommer alles ab. WOLFSBERG (tef). Etwas leichter ist es in den letzten Jahrzehnten am Bau definitiv geworden. Nicht alles muss heutzutage glücklicherweise noch mit der Hand und mit reiner Muskelkraft gemacht werden. Dass es bis heute schwere und harte Arbeit ist, daran besteht aber nach wie vor kein Zweifel. Tägliche Herausforderung Während sich viele, die ihr Geld im Büro, einer Fabrikshalle oder einem Geschäft...

  • Kärnten
  • Wolfsberg
  • Bernhard Teferle
Unter anderem wurde der Zaun erneuert
2

St. Margarethen: Friedhof und Pfarrhof erstrahlen in neuem Glanz

Friedhof und Pfarrhof in St. Margarethen werden erneuert. Einweihung am 30. September. ST. MARGARETHEN. Den ganzen Sommer über wurde in St. Margarethen an der Erneuerung des Pfarrfriedhofes und der Umgebung des Friedhofes gearbeitet. Jetzt beginnt die finale Phase des Umbaus. Finale Phase Langsam neigen sich die Bauarbeiten rund um den Pfarrfriedhof in St. Margarethen dem Ende zu. Mit viel Einsatz haben einige fleißige Arbeiter dazu beigetragen, dass Pfarrfriedhof und Pfarrhof in Kürze in...

  • Kärnten
  • Wolfsberg
  • Kristina Orasche
H.-P. Schlagholz, R. Rosegger, C. Stückler, J. Wohofsky, K. Pacher, E. Schatz und G. Waschier (von links)
2

Hoher Platz: "Paulino" begleitet den Umbau

Der Hohe Platz wird Von Anfang Juli bis Ende November generalsaniert und neu gestaltet. Von Bernhard Teferle WOLFSBERG. Der Countdon läuft. Derzeit verlegen Arbeiter am Wolfsberger Hohen Platz bereits Leitungen für die Fernwärme. Der Verkehr funktioniert mit kleineren Behinderungen noch reibungslos. Ab Anfang Juli ist die Altstadt aber vom Bardel Eck bis zum Rathaus Wolfsberg für den Autoverkehr gesperrt. Meilenstein für Wolfsberg "Ziel der Generalsanierung und der Neugestaltung des...

  • Kärnten
  • Wolfsberg
  • Bernhard Teferle
Das gesamte Unternehmen soll in Werk III gebündelt werden
4

Wolfsberg: Hermes Pharma investiert in Standort

Bis 2019 sollen zehn bis 20 Millionen Euro in den Standort im Lavanttal fließen. WOLFSBERG. Der einzige Produktionstandort der Firma "Hermes Pharma" in Österreich befindet sich in Wolfsberg. Dort sind derzeit 276 Mitarbeiter beschäftigt. Bis 2019 sollen in den Standort zwischen zehn und 20 Millionen Euro investiert werden. Nahrungsergänzungsmittel Mit der Entwicklung und Herstellung von Brause-, Kau- und Lutschtabletten sowie Instantgetränken und Direktgranulaten konnte die...

  • Kärnten
  • Wolfsberg
  • Kristina Orasche
In ihrer Freizeit haben die Reichenfelser das Veranstaltungszentrum renoviert
6

Junge Reichenfelser zeigen Einsatz für ihren Ort

Das Veranstaltungszentrum des Ortes wurde von den Mitgliedern der Landjugend renoviert. REICHENFELS. Im Rahmen des Projektes "Tat.Ort Jugend" setzten zahlreiche Orts-und Bezirksgruppen der Landjugend in den vergangenen Monaten gemeinnützige Projekte vor Ort um. Einsatz der Landjugend Rund 4.800 Landjugendliche engagierten sich in Tausenden Arbeitsstunden in mehr als 230 gemeinnützigen Projekten. Ziel des Projektes "Tat.Ort Jugend" ist es zu zeigen, wie wichtig der Einsatz jedes Einzelnen...

  • Kärnten
  • Wolfsberg
  • Kristina Orasche
Im Bereich der St. Jakober Straße entsteht eine Unterführung. Die Eisenbahnkreuze werden aufgelöst
1

Wolfsberg: Die Sicherheit steht an erster Stelle

Eine Unterführung und technische Sicherungsanlagen sollen die Wolfsberger Straßen sicherer machen. WOLFSBERG. Um den Bau der Unterführung in der St. Jakober Straße zügig voranzutreiben, wurden bis 26. Juli Spundwände eingebaut. Mit der Errichtung des Unterführungsbauwerks in der St. Jakober Straße wird eine der letzten per Hand bedienten Schrankenanlagen in Kärnten ersetzt. Sicherheit im Vordergrund Ein zentrales Projekt für die sicherheitstechnische Aufrüstung der Stadt Wolfsberg ist die...

  • Kärnten
  • Wolfsberg
  • Kristina Orasche
Diethard Theuermann (Bereichsleiter Marketing), Regionalleiter Gerfried Leitgeb, Stefan Jelen (Leiter der Filialen im Unteren Lavanttal), Rudolf Köberl (Bereichsleiter Privatkunden), Vorstandsdirektorin Gabriele Semmelrock-Werzer, Bürgermeister Peter Stau
2

Eine Bank mit 'inneren Werten'

Die Filiale der Sparkasse in St. Andrä ist offiziell eröffnet. Kosten: 1,6 Millionen Euro. ST. ANDRÄ. Die neueste Öko-Filiale der Kärntner Sparkasse befindet sich in St. Andrä im Lavanttal, die heuer ihr 45-Jahr-Jubiläum feiert. Mit dem modernen Design und der offenen Holzarchitektur mitten im Stadtzentrum ist sie ein echter Blickfang. Was aber wirklich zählt, sind die „inneren“ Werte. Auf diese wurde beim Bau der Sparkassen-Filiale besonders geachtet. Untypische Bankfiliale Ziemlich...

  • Kärnten
  • Wolfsberg
  • Patrick M. Sadjak
Walter Reiter, Sabine Hassler, Petra Gönitzer-Reiter und Bernd Karner (von links)
2

Autohaus Gönitzer hat ein neues Outfit

Das Autohaus Gönitzer in Wolfsberg investierte eine halbe Million Euro in den Umbau. WOLFSBERG (tefi). Seit vielen Jahren besetzen die Autobauer von BMW im Premiumsegment die vordersten Plätze. Der weltweit agierende Konzern mit Stammsitz in Bayern überzeugt dabei seine Kunden mit der bekannt verlässlichen Technik beim Antrieb und der Ausstattung und dem immer wieder aufs neue überzeugendem Design. Einheitliche Standorte Wie bei den Modellreihen fordern die Verantwortlichen von BMW auch...

  • Kärnten
  • Wolfsberg
  • Bernhard Teferle
Anzeige
vl. Bgm. Ing. Gerald Schmid, Michelle, Sabrina, Christina, GF Rosi Kaltenegger, StR. Franz Probst
1 17

HEADWORK Knittelfeld im neuen Look!

Komplette Neugestaltung der Filiale in Knittelfeld, des TOP Friseurunternehmens „HEADWORK“ Nach 2wöchigem Umbauarbeiten in bester Zusammenarbeit der Gemeinde Knittelfeld, (Herr Ing. Manfred Rohr) konnte das Unternehmen am Montag den 26.05.2014 den Betrieb wieder aufnehmen. Das Team von HEADWORK Knittelfeld freut sich gemeinsam mit dem Bürgermeister von Knittelfeld, (Ing. Gerald Schmid), mit diesem innovativen Innendesign, einen Beitrag zur Belebung der Innenstadt leisten zu können. Das...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • WOCHE Kärnten

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.