Umfrage der Woche

Beiträge zum Thema Umfrage der Woche

Fara Alomar, Reutte
6

Umfrage der Woche
„Was tun Sie für's Klima, für den Umweltschutz?“

Fara Alomar, Reutte: „Richtige Mülltrennung und Vermeidung, weniger Auto fahren, mehr spazieren gehen!“ Gabi Schönherr, Reutte: „Ich achte auf die richtige Waschtemperatur, nur Stoßlüften, eiserne Mülltrennung und kaufe keine Plastikflaschen mehr!“ Maria Scheucher, Lechaschau: „Wir tun viel: haben auf Photovoltaik umgestellt, fahren Elektroauto und nützen Solarenergie beim Duschen!“ Christoph Eiter, Reutte: „Berufsbedingt wenig mit dem Fahrrad, achte auf Mülltrennung, kaufe regionale Produkte...

  • Tirol
  • Reutte
  • Evelyn Hartman
Instagramability ist das neue Schlagwort bei der Urlaubswahl vieler junger Menschen – auch in Tirol gibt es Instagram-Hotspots, die Massen an Fototouristen anziehen (Foto auf der Olperer Hütte)
1 Aktion Video 2

Umfrageergebnis
Braucht es Maßnahmen gegen Instagram-Tourismus? – Umfrage der Woche

TIROL. Auch in Tirol gibt es sogenannte Instagram Hotspots – Plätze für das beste Foto. Nicht immer sind diese Fotoshootings aber das Beste für die Instagramer und die Natur. Erste Stimmen, die Plätze gelegentlich zu sperren werden laut. Ergebnis unserer Umfrage der Woche zum Instagram-TourismusIn unserer Umfrage der Woche wollten wir von euch wissen, ob es Maßnahmen zum Schutz der Natur wegen boomendem Instagram-Tourismus braucht. Hier das Ergebnis unserer Umfrage Insgesamt haben 257...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Sylvia Konzmann, Wängle
6

Umfrage der Woche
„Nützen Sie das schöne Herbstwetter zum Wandern oder Radeln?“

Sylvia Konzmann, Wängle: „Ja viel, ich wandere zum Hahnenkamm, im Tannheimertal, in Lermoos, Ehrwald und in der Umgebung!“ Stefan Bauer, Stanzach: „Ich gehe jetzt zu Fuß nach Fallerschein zum Brotzeitmachen!“ Ingrid Dreier, Weißenbach: „Ja, ich wandere gerne und radle im Umkreis überall hin. Wir haben schöne Plätze!“ Christoph Schalk, Reutte: „Wir gehen viel und radeln ins Lechtal, zum Blindsee, nach Füssen, an den Plansee oder den Heiterwangersee!“ Marietta Abelshauser, Reutte: „Ich fahre mit...

  • Tirol
  • Reutte
  • Evelyn Hartman
Seit 1. September müssen Raser tiefer in die Tasche greifen: Mit dem Raserpaket wurden die Strafen teilweise mehr als verdoppelt. Auch illegale Straßenrennen sind nun ein eigener Strafbestand.
Aktion 2

Umfrageergebnis
Viele finden härtere Strafen für Raser gerechtfertigt – Umfrage der Woche

TIROL (SKN). Seit 1. September müssen Raser tiefer in die Tasche greifen: Mit dem Raserpaket wurden die Strafen teilweise mehr als verdoppelt. Auch illegale Straßenrennen sind nun ein eigener Strafbestand. Ergebnis unserer Umfrage der Woche zum neuen "Raserpaket" In unserer Umfrage der Woche wollten wir von euch wissen, was ihr vom neuen Raserpaket hält. Ab 1. September müssen Autofahrer für zu schnelles Fahren tiefer in die Tasche greifen. Hier das Ergebnis unserer Umfrage Insgesamt haben 306...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Paula Schuster, Reutte
6

Umfrage der Woche
„Schulbeginn - Freuen sich Ihre Kinder darauf?“

Paula Schuster, Reutte: „Ja, dass ich meine Freunde und meine Lehrerin wieder sehe!“ Steffi Schweißgut, Reutte: „Sie geht noch in den Kindergarten, würde aber gerne in die Schule gehen!“ Claudia Hille, Pflach: „Meine Tochter studiert, und freut sich darauf endlich ihre Kommilitonen kennen zu lernen!“ Philipp Illmer, Reutte: „Unser Enkelkind freut sich, weil es gerne in die Schule geht und seine Freunde wieder sieht!“ Theomir Landbach, Vils: „Ja, er kommt das 2. Jahr in den Kindergarten!“...

  • Tirol
  • Reutte
  • Evelyn Hartman
Mit dem Schulbeginn am 13. September beginnt auch das Konzept "Sichere Schule im Herbst". Im Kampf gegen die Coronapandemie sind drei Tests pro Woche für SchülerInnen und Lehrkräfte vorgesehen.
Aktion 3

Umfrageergebnis
Mehrheit findet Testkonzept für den Schulstart übertrieben – Umfrage der Woche

TIROL (SKN). Mit dem Schulbeginn am 13. September beginnt auch das Konzept "Sichere Schule im Herbst". Im Kampf gegen die Coronapandemie sind drei Tests pro Woche für SchülerInnen und Lehrkräfte vorgesehen. Ergebnis unserer Umfrage der Woche zu den Coronamaßnahmen zum Schulanfang In unserer Umfrage der Woche wollten wir von euch wissen, was ihr von der Sicherheitsphase zu Schulbeginn hält – nämlich drei Wochen lang, drei Tests pro Woche. Hier das Ergebnis unserer Umfrage Insgesamt haben 373...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Susanne Hruschka, Reutte
6

Umfrage der Woche
"Jetzt ist Schwammerlzeit - lieben Sie Pilze?"

Susanne Hruschka, Reutte: „Ja, ich suche sie selber und koche sie gerne mit Ei, paniert oder als Gulasch!“ Maria Kerber, Breitenwang: „Ich würde sie gerne essen, aber leider vertrage ich sie nicht!“ Heribert Rinner, Forchach: „Schon ja, suche selbst und esse sie dann mit der Familie!“ Carina Schöndorfer, Lechaschau: „Suchen würde ich sie gerne, aber essen mag ich sie nicht!“ Mieke Geens, Bach: „Ich mag sie gerne und esse auch gerne Schwammerlragout mit Knödel!“ Sabine Schmid, Wängle: „Ja, ich...

  • Tirol
  • Reutte
  • Evelyn Hartman
1 Aktion 3

Umfrageergebnis
Mehrheit befürwortet eine 1G-Regelung – Umfrage der Woche

TIROL (SKN). Aktuell wird die Einführung der 1G-Regel (Einlass in bestimmte Bereiche nur für Geimpfte) stark diskutiert. Die einen sehen diese als wichtigen Schritt im Kampf gegen die Pandemie, die anderen als Impfzwang durch die Hintertüre. Ergebnis unserer Umfrage der Woche zur Einführung der 1G-RegelIn unserer Umfrage der Woche wollten wir von euch wissen, was ihr von der Einführung der 1G-Regel in bestimmten Bereichen hält. Hier das Ergebnis unserer Umfrage Insgesamt haben 692 und Leser an...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Ulrike Jäger, Höfen
6

Umfrage der Woche
„Achten Sie beim Einkauf auf regionale Lebensmittel?“

Ulrike Jäger, Höfen: „Ja, das ist wichtig! Ich bin froh, dass es den Bauernladen gibt. Ich kaufe das Brot beim Bäcker und das Fleisch beim Metzger!“ Patricia Wörle, Musau: „Nein, ich kaufe, was ich brauche!“ Helga Kemenater, Reutte: „Ja, beim Fleisch, Brot, Eiern und Milch !“ Hans Dreier, Weißenbach: „Teilweise, Wurst und Eier kaufe ich privat und Kartoffeln aus Tirol!“ Erwin Raunegger, Reutte: „Ich kaufe Fleisch von freilaufenden Tieren, aus Grinzing im Zillertal!“ Maria Schennach, Reutte: „Ja...

  • Tirol
  • Reutte
  • Evelyn Hartman
Urban Gardening und Pop-Up Gardening liegen voll im Trend: Immer mehr TirolerInnen bauen im eigenen Garten, am Balkon oder auf gepachteten Feldern ihr eigenes Obst und Gemüse an.
Aktion 2

Umfrageergebnis
Obst und Gemüse vom Balkon oder eigenem Garten liegen im Trend – Umfrage der Woche

TIROL (SKN). Kräuter, Obst und Gemüse können auch in der Stadt selbst angebaut werden. Mit Pop-Up Gardening oder Urban Gardening kann man sich den Wunsch nach frischen Kräutern, Obst und Gemüse aus dem Eigenanbau erfüllen. Ergebnis unserer Umfrage der Woche zum selbst angebauten Obst und Gemüse In unserer Umfrage der Woche wollten wir von euch wissen, ob ihr eigenes Obst und Gemüse anbaut. Hier das Ergebnis unserer Umfrage Insgesamt haben 220 Leserinnen und Leser an unserer Umfrage, ob man Obst...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Laut unserer Umfrage der Woche verwendet fast jeder die Piktogramme in Chat-Nachrichten.
Aktion 2

Umfrageergebnis
Emojis – fast jeder verwendet sie

TIROL (lmk). Emojis sind aus unserem Alltag kaum mehr wegzudenken. Fast jeder benutzt sie in Chats oder man begegnet den Symbolen im Internet. Doch woher kommen die Smileys überhaupt?  Ergebnisse unserer Umfrage der Woche zur Nutzung von Emojis In unserer Umfrage der Woche wollten wir von euch wissen, ob ihr oft Emojis benutzt. Hier das Ergebnis unserer Umfrage: Insgesamt haben 223 Leserinnen und Leser an unserer Umfrage der Woche zum Thema Emojis teilgenommen 148 Teilnehmerinnen und Teilnehmer...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Susanne Huber, Reutte
6

Umfrage der Woche
„Sind Sie für oder gegen die Impfpflicht?“

Susanne Huber, Reutte: „Ich bin absolut dafür, damit Corona endlich aufhört!“ Pepi Kogler, Reutte: „Ich bin schon dafür, dass sich alle impfen lassen, da es nachgewiesen ist, dass es gut ist!“ Lisa Siebenhüner, Reutte: „Teils, teils -irgendwann wir die Impfpflicht sowieso kommen!“ Frieda Henn, Breitenwang: „Bin für die Impfpflicht! Bin auch schon 2 x geimpft!“ Ulrike Sigl, Wängle: „Asolut für die Impfung, es sollte aber jeder selbst entscheiden können!“ Helmut Koch, Berwang: „Wir sind für...

  • Tirol
  • Reutte
  • Evelyn Hartman

Umfrage der Woche
„Was finden Sie an unserer Heimat schön!“

Michael BEIRER, Pflach: „Die Natur, die Seen, dass man alle Möglichkeiten hat, naturverbunden und die gute Infrastruktur!“ Ulrike SCHÄDLER,Reutte: „Wir haben Berge, wunderbare Seen, eine gute Luft, nette Menschen und die Temperaturen stimmen auch!“ Marcel WACHTER, Musau: „Die Almen, allen voran die Musauer Alm, und die High Line!“ Sepp AMBERG, Reutte: „Wanderwege sind gut, Radwege gehören noch ein bisschen ausgebaut, aber wir sind auf dem richtigen Weg!“ Sieglinde RIEDMANN, Forchach: „Die Natur...

  • Tirol
  • Reutte
  • Maria Lutz
In Tirol fahren viele Bewohnerinnen und Bewohner mit dem Auto in die Arbeit. Dies hängt auch mit schlechten Öffi-Verbindungen am Land zusammen.
Aktion 3

Umfrageergebnis
Tiroler bevorzugen das Auto um in die Arbeit zu kommen – Umfrage der Woche

TIROL (SKN). In Tirol fahren viele Bewohnerinnen und Bewohner mit dem Auto in die Arbeit. Dies ist der häufigste Wegzweck. In diesem Bereich fallen österreichweit 70 Millionen Personenkilometer täglich an. Ergebnis unserer Umfrage der Woche den Arbeitsweg In unserer Umfrage der Woche wollten wir von euch wissen, wie ihr euren Arbeitsweg beschreitet: Mit öffentlichen Verkehrsmitteln, zu Fuß, mit dem Rad oder mit dem Auto. Hier das Ergebnis unserer Umfrage Insgesamt haben 269 Leserinnen und Leser...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Stephan Bodner, Häselgehr
6

Umfrage der Woche
„Wie verbringen Sie einen schönen Sommertag?“

Stephan BODNER, Häselgehr: „Mit einem guten Frühstück und den Tag mit einem Lächeln beginnen!“ Sandra BADER, Vils: „Ich fahre an den Plansee zum Schwimmen!“ Ingeborg KLOTZ, Berwang: „Auf meiner wunderschönen Terrasse und schaue auf meine geliebten Berge!“ Viktoria KOCH, Reutte: „Lange schlafen, gutes Frühstück, faulenzen und machen, was mir Spaß macht!“ Eduard SPRENGER, Reutte: „Mit dem Rad fahren und gut essen gehen!“ Guiliano CONTALDO, Reutte: „Ich gehe in die Therme oder an den Frauensee zum...

  • Tirol
  • Reutte
  • Günther Reichel
Ursula SOMOGYI, Lechaschau
6

Umfrage der Woche
Bevorzugen Sie kleine Wanderungen oder große Bergtouren?

Ursula SOMOGYI, Lechaschau: „Kleine Wanderungen auf verschiedene Almen, Costaries oder in den Klausenwald!“ Raphael BERGER, Reutte: „Teils, teils, kleine auf den Dürrenberg und große auf mehrere Gipfel an verschiedenen Tagen!“ Petra SPANNBAUER, Tannheim: „Wandere mit dem Hund in Richtung Vilsalpsee in Tannheim!“ Petra GRILL, Lechaschau: „Ich bevorzuge kleine Wanderwege zum Frauensee, Sintwag oder am Lech entlang!“ Monika BARTEL, Wängle: „Beides, ich bin flexibel, gehe gerne aufs Feuerköpfle,...

  • Tirol
  • Reutte
  • Günther Reichel
Umfrage der Woche: Mit 1. Jänner 2022 ist in Österreich die Mitwirkung am Selbstmord erlaubt. Die Politik hat sich dagegen lange gesträubt, während sich der Großteil Bevölkerung schon lange dafür ausgesprochen hat.
Aktion 2

Umfrageergebnis
Sterbehilfe: Fluch oder Segen? – Umfrage der Woche

TIROL (SKN). Mit 1. Jänner 2022 ist in Österreich die Mitwirkung am Selbstmord erlaubt. Die Politik hat sich dagegen lange gesträubt, während sich der Großteil Bevölkerung schon lange dafür ausgesprochen hat. Ergebnis unserer Umfrage der Woche zur Sterbehilfe In unserer Umfrage der Woche wollten wir von euch wissen, was Eure Meinung zur Sterbehilfe ist und was erlaubt sein soll und was nicht. Hier das Ergebnis unserer Umfrage Insgesamt haben 95 Leserinnen und Leser an unserer Umfrage zur...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Siegfried Wintersteller, Vorderhornbach
6

Umfrage der Woche
„Was interessiert Sie in den Medien?“

Siegfried Wintersteller, Vorderhornbach: „Politik nur teilweise, weil sie lügen, und Sport interessiert mich sehr!“ Annette Hellfritsch, Reutte: „Ich schaue die Leute an, die ich kenne und die Gesundheitssachen!“ Alfons Parth, Telfs: „Alles, was im Bezirk interessant ist, Gemeindebudget, Bautätigkeit, Kultur, Veranstaltungen und Events!“ Monika Kraus, Reutte: „Corona und die Testergebnisse, weil nach der EM die Zahlen wieder steigen werden!“ Markus Lehne, Höfen: „Mich interessiert alles, wenn...

  • Tirol
  • Reutte
  • Evelyn Hartman
Ingrid Elkner, Reutte
6

Umfrage der Woche
„Sind Sie an Kunst oder Kultur interessiert?“

Ingrid Elkner, Reutte: „Ja, ich interessiere mich in erster Linie für Malerei!“ Edeltraud Hauser, Reutte: „Ja, ich mag alles: Theater, regelmäßige Ausstellungen und Kabarett ist meine Lieblingsveranstaltung!“ Ingeborg Schüring, Pflach: „Ich gehe ab und an zu einer Vernissage oder ins Museum!“ Rosmarie Spielmann, Reutte: „Theater, Musicals und für Bilder interessiere ich mich sehr!“ Fritz Schedler, Bach: „Ich habe früher selbst Theater gespielt, fast 40 Jahre lang!“ Hanna Pargger, Ehrwald:...

  • Tirol
  • Reutte
  • Evelyn Hartman
Am 23. Juli beginnen die Olympischen Spiele in Tokio unter strengen Auflagen. Unter den 75 TeilnehmerInnen aus Österreich sind auch 10 Tirolerinnen und Tiroler.
Aktion 2

Umfrageergebnis
10 Tiroler bei den Olympischen Spielen 2021 – Umfrage der Woche

TIROL (SKN). Am 23. Juli beginnen die Olympischen Spiele in Tokio unter strengen Auflagen. Unter den 75 TeilnehmerInnen aus Österreich sind auch 10 Tirolerinnen und Tiroler. Ergebnis unserer Umfrage der Woche zu den Olympischen Spielen In unserer Umfrage der Woche wollten wir von euch wissen, ob ihr die Bewerbe der Olympischen Spiele in Tokio vom 23. Juli bis 8. August im Fernsehen verfolgen werdet Hier das Ergebnis unserer Umfrage Insgesamt haben 79 Leserinnen und Leser an unserer Umfrage zu...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Manuela Winkler, Breitenwang
6

Umfrage der Woche
„Was ist für Sie in der Familie besonders wichtig?“

Manuela Winkler, Breitenwang: „Familie ist die erste Anlaufstelle und bedeutet für mich alles!“ Gerda Seidel, Breitenwang: „Friede ist in der Familie wichtig, und dass die Kinder und Enkelkinder gesund sind!“ Daniela Rinner, Forchach: „Zusammenhalt, dass alle gesund sind, und viel Liebe!“ Irmgard Eiter, Pinswang: „Das Wichtigste ist, dass man gut auskommt, zufrieden ist und sich gegenseitig hilft!“ Jasmin Tosuncuk, Reutte: „Meine Familie ist mein Ein und Alles, sie sind immer für mich da!“...

  • Tirol
  • Reutte
  • Evelyn Hartman
Vanessa Kranzler, Reutte
6

Umfrage der Woche
„Was ist ihr Durstlöscher im Sommer!“

Vanessa Kranzler, Reutte: „Ich trinke Wasser mit frischen Früchten und Minze!“ Bernd Schmidt, Pflach: „Nur frisches, kaltes Bier!“ Renate Angerer, Reutte: „Orangensaft mit kaltem Mineralwasser ist das Beste gegen den Durst!“ Heinz Hosp, Breitenwang: „Ich trinke Bier, Radler, Spritzer oder Wasser!“ Walter Rief, Nesselwängle: „Brunnenwasser mit einigen Scheiben Zitrone!“ Margit Klammsteiner, Pflach: „Was ich ganz gerne mag ist mal ein Gläschen Sekt, sonst Wasser!“ Umfrage von Maria...

  • Tirol
  • Reutte
  • Evelyn Hartman
In einer Presseaussendung warnte das Kuratorium für Verkehresunfälle (KFV), dass das Coronavirus zu einem Entfall der Schwimmkurse führte. Dies werde zu mehr Schwimmunfällen führen, da mehr Kinder nicht schwimmen können.
Aktion 3

Umfrageergebnis
Kinder ertrinken still – Umfrage der Woche

TIROL (SKN). In einer Presseaussendung warnte das Kuratorium für Verkehresunfälle (KFV), dass das Coronavirus zu einem Entfall der Schwimmkurse führte. Dies werde zu mehr Schwimmunfällen führen, da mehr Kinder nicht schwimmen können. Ergebnis unserer Umfrage der Woche zu Schwimmkursen für Kinder In unserer Umfrage der Woche wollten wir von euch wissen, wie wichtig Schwimmkurse für Kinder sind. Hier das Ergebnis unserer Umfrage Insgesamt haben 176 Leserinnen und Leser an unserer Umfrage zur...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Leo Wörle, Lechaschau
1 1 6

Umfrage der Woche
„Fahren Sie viel mit dem Fahrrad?“

Leo Wörle, Lechaschau: „Ziemlich viel, mit dem E-Bike spazieren und kleine Touren?“ Elfriede Regensberger, Reutte: „Ja, aber nur zum Einkaufen, ansonsten mit dem Bus!“ Andreas Sutor, Reutte: „Früher bin ich viel auf die Arbeit gefahren, heute mit dem Moped, weil der Einkauf mit dem Fahrrad zu schwer ist!“ Radmilla Lukic, Reutte: „Ja, wir fahren nach Rieden, Weißenbach oder Füssen. Wir haben in Reutte super Radwege!“ Ingrid Pröll, Reutte: „Einkaufen, aber auch größere Runden mit dem E-Bike nach...

  • Tirol
  • Reutte
  • Evelyn Hartman

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.