Umfrage

Beiträge zum Thema Umfrage

Daniela Kuen-Hirschberger, Oberperfuss
6

Umfrage der Woche
Haben Sie einen Fastenvorsatz?

Daniela Kuen-Hirschberger, Oberperfuss "Nein, weil es nichts bringt und nach der Fastenzeit alles vergessen ist." Theresia Entner, Unterperfuss "Nein, weil wenn man sich etwas vornimmt, hält man es meist nicht." Ernst Lerchster, Thaur "Nein, ich brauche nicht fasten." Bernhard Huter, Volders "Ich habe eigentlich nie einen Vorsatz, weil ich versuche, das ganze Jahr über gesund zu leben." Simon Stecher, Fulpmes "Nein, weil man ihn meist nicht hält. Das ganze Jahr über gesund zu leben ist...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Thomas Suitner
Erik Scherz, Sellrain
6

Umfrage der Woche?
Müsste das Schuljahr für alle wiederholt werden?

Erik Scherz, Sellrain "Nein, finde ich nicht, weil man Versäumnisse noch aufholen kann." Andreas De Pretis, Axams "Ich finde Präsenzunterricht sehr wichtig, es muss aber individuell beurteilt werden." Ekerm Arikan, Fulpmes "Nein, lieber nicht. Eine Wiederholung bringt nichts." Moritz Wetscher, Rum "Nein, das bringt nichts, weil das Homeschooling größtenteils gut funktioniert." Christian Weißbacher, Tulfes "Nein, sonst verlieren alle ein ganzes Jahr und das ist nicht gerechtfertigt." Martin...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Thomas Suitner
Bgm. Georg Dornauer mit den Plänen zum Kraftwerk, dessen Bau noch heuer beginnen soll.
Aktion

Kraftwerk Sellrain/Fotsch
Dornauer: "Ein Meilenstein für Sellrain"

Die Zielsetzung für ein Kraftwerk Sellrain/Fotsch war bereits im Jahr 2006 bei der Gründung einer Gesellschaft klar: Ein Beitrag zur Energiewende durch eigene Stromerzeugung sowie mehr finanzielle Unabhängigkeit für die Gemeinde mittels Einnahmen aus dem eigenen Kleinkraftwerk. Das Vorhaben stand bereits seit vielen Jahren im Raum: Die Gemeinde Sellrain wollte selbst Strom produzieren und diesen dann auch verkaufen. Ein Erfolg war dem Projekt aber lange Zeit nicht beschieden. Aufbauend auf den...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Monika Kuen, Oberperfuss
6

Umfrage der Woche
Ist das Schlechtmachen Tirols gerechtfertigt oder überzogen?

Monika Kuen, Oberperfuss "Ich habe genug davon, weil die Zahlen bei uns sehr gut sind." Burgi Schweninger, Kematen "Das Virus wurde hier verbreitet und wir müssen schauen, dass wir es eingrenzen. Die Zurufe wären aber verzichtbar." Werner Hauser, Absam "So wie sich manch ein Politiker und Hotelier verhält, haben wir es fast verdient." Josef Flock, Rum "Es ist übertrieben. Man sollte sachlich und am Boden bleiben und mit der Selbstdisziplin der Menschen die Wirtschaft öffnen." Jennifer...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Thomas Suitner
Wer nach Bayern fährt, muss jederzeit mit Kontrollen rechnen. Nur aus driftigen Gründen darf man sich derzeit als Tiroler in unserem Nachbarland aufhalten.
2

Umfrageergebnis
Ausreisebeschränkung – So wurde in Tirol abgestimmt

TIROL (skn). Mit 12. Feber tritt eine neue Verordnung in Kraft: die Covid-19-Virusvariantenverordnung. Das heißt, um aus Tirol auszureisen, benötigt man ein negatives Coronatestergebnis. Grund dafür ist das gehäufte auftreten der Südafrika-Mutation im Bezirk Schwaz. Ergebnis unserer Umfrage zur AusreisebeschränkungIn der Umfrage der Woche fragten wir euch, ob ihr die Ausreisebeschränkung für Tirol gerechtfertigt findet. Hier das Ergebnis unserer Umfrage Insgesamt haben 746 Leserinnen und Leser...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Anzeige
Umfrage: Motive hinter der Entscheidung für oder gegen ein bestimmtes Energiesystem
3

Umfrage zu Energiesystemen
Helfen Sie uns die Entscheidung für ein bestimmtest Energiesystem zu erforschen

Haben Sie in den letzten 5 Jahren ein Haus gebaut oder saniert oder befinden Sie sich noch in der Planungsphase? Dann helfen Sie uns, die Motive hinter der Entscheidung für oder gegen ein bestimmtes Energiesystem (Heizen/Kühlen/Strom) zu erforschen. Im Projekt MotivA beschäftigen sich ForscherInnen des Kompetenzzentrums BEST - Bioenergy and Sustainable Technologies GmbH mit den Motiven, die zur Entscheidung für ein bestimmtes Energiebereitstellungssystem führen (Energiebereitstellungssysteme...

  • Steiermark
  • Steiermark WOCHE
Johann Kuen, Oberperfuss
6

Umfrage der Woche
Ski-WM in Cortina - fiebern Sie mit?

Johann Kuen, Oberperfuss "Nein, mich interessiert die Weltmeisterschaft nicht." Roland Abart, Kematen "Nein, es interessiert mich nicht unbedingt." Manuela Eller, Rum "Ohne Zuschauer kommt vor Ort keine Stimmung auf - auch im Fernseher schaue ich es mir nicht an." Nursen Arikan, Fulpmes "Nein, ich schaue generell nur Nachrichten, weil ich zu wenig Zeit zum Fernsehen habe." Claudia Hammerschmidt, Rum "Ja, ich fiebere mit, weil ich eine Skianhängerin bin." Andreas Siller, Neustift "Nein, gar...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Thomas Suitner
V.l.n.r: jubilar Siegfried Ruetz, Obm.-Stv. Christian Hepperger, Zuchtbuchführer Axel Hilweg und Obmann Anton Hörtnagl
4

Braunviehzuchtverein Axams
50 Jahre Zuchtbuchführer und Kassier

Große Festakte müssen heuer entfallen. Darüber ist man auch beim Braunviehzuchtverein Axams betrübt. Siegfried Ruetz war über 50 Jahre als Zuchtbuchführer und als Kassier im Einsatz – die Ehrung erfolgte im kleinen Rahmen. Auch beim Braunviehzuchtverein gab es eine Premiere: Bei der Jahreshauptversammlung des 1940 gegründeten Vereins wurde im Dezember der Vorstand erstmals mittels Briefwahl durchgeführt. Als Obmann fungiert weiterhin Anton Hörtnagl (Leidl), der von Christian Hepperger (Funer),...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Martina Ripfl, Kematen
6

Umfrage der Woche
Glauben Sie heuer an einen Sommerurlaub?

Martina Ripfl, Kematen "Man kann auch bei uns Urlaub machen und somit die Wirtschaft unterstützen." Brigitte Hellbert, Gries im Sellrain "Ja, glaube ich schon, aber eher in Österreich. Ich habe auch kein Problem damit." Markus Spötl, Absam "Ja, weil im Sommer das Infektionsgeschehen wieder niedriger sein wird." Helmut Derfeser, Hall "Ja sicher, weil sich mit der Impfung die Situation bessern wird." Maria Auer, Navis "Vielleicht schon, weil wir darauf hoffen können, dass sich die Lage...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Thomas Suitner
Christine Harnischbacher, Sellrain
6

Umfrage der Woche
Längere Tage: Freuen Sie sich auf den Frühling?

Christine Harnischbacher, Sellrain "Ja sicher, weil es am Abend länger hell und wärmer ist." Maximilian Partl, Kematen "Ja, weil es wärmer und sonniger ist und der Sommer dann vor der Türe steht." Carolina Resch, Navis "Nein, eigentlich nicht, weil ich sehr gerne Schi fahre." Peter Drack, Tulfes "Ja, auf alle Fälle, weil alles wächst, blüht und das Leben neu beginnt." Hubert Smole, Innsbruck "Ich brauche keinen Winter und freue mich daher sehr auf den Frühling." Kathrin Reimair, Fulpmes "Ja,...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Thomas Suitner
Sibylle Auer, Rinn
6

Umfrage der Woche
Wie sehen Sie die Chancen im Lehrberuf?

Sibylle Auer, Rinn "Der Lehrberuf ist eine tolle Chance für eine praxisnahe Ausbildung. Unsere Gesellschaft und Wirtschaft braucht die Lehrlinge." Barbara Fischler, Absam "In den meisten Lehrberufen sind die Chancen hervorragend, aber in manch wenigen steht man recht schnell an." Lisa Saurer, Axams "Die Lehre hat für mich definitiv Zukunft - Stichwort Fachkräftemangel und die Möglichkeit der Lehre mit Matura." Alexander Gleinser, Neustift "Durch die fundierte Ausbildung kann ich auch daheim...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Thomas Suitner
Katharina Schaffenrath, Grinzens
6

Umfrage der Woche
Wie sehr fehlt Ihnen heuer das Fasnachtstreiben?

Katharina Schaffenrath, Grinzens "Sehr, weil es einfach zum Jahreskreis dazu gehört." Claudia Ruetz, Kematen "Ich bin sonst immer in der Gruppe dabei, aber es geht mir auch nicht ab." Christoph Felder, Absam "Extrem, weil es einfach dazu gehört. Für meinen Sohn ist es noch viel schlimmer." Helmut Schafferer, Gschnitz "Sehr, weil es eine alte Tradition und ein Fixpunkt im Jahr ist." Manuel Mair, Thaur "Heuer nicht so, weil ich Jungvater bin und ohnehin viel zu Hause sein muss. Um die Umzüge ist...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Thomas Suitner
Lukas Brunner, Rinn
6

Umfrage der Woche
Corona: Lassen Sie sich impfen?

Lukas Brunner, Rinn "Da ich auf vielen Veranstaltungen bin, lasse ich mich impfen, werde aber nicht bei den Ersten dabei sein." Magdalena Fagschlunger, Axams "Nein, weil ich bereits schlechte Erfahrungen mit Impfungen gemacht habe und daher keine neuen teste." Hanns Jenewein, St. Jodok "Nein, weil ich nicht so viel unterwegs bin und auch nicht ins Ausland fahre." Josef Ripfl, Kematen "Ja, ich lass mich impfen, weil mir lieber die Impfung als die Krankheit ist." Markus Acher, Gnadenwald "Ja,...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Thomas Suitner
 Jedes Jahr kurz vor Silvester freuen sich schon viele auf das große Feuerwerksspektakel zum Jahreswechsel. Andere wiederum fordern ein Verbot von Feuerwerken.
3

Umfrageergebnis
Silvesterfeuerwerk – So wurde in Tirol abgestimmt

TIROL (skn). Jedes Jahr kurz vor Silvester freuen sich schon viele auf das große Feuerwerksspektakel zum Jahreswechsel. Andere wiederum fordern ein Verbot von Feuerwerken. Ergebnis unserer Umfrage zum Silvesterfeuerwerk In der Umfrage der Woche fragten wir euch, ob Feuerwerk und Böller zu Silvester verboten werden sollen. Hier das Ergebnis unserer Umfrage Insgesamt haben 436 Leserinnen und Leser an unserer Umfrage zum Thema Silvesterfeuerwerk mitgemacht. Dabei sind 318 Personen für ein Verbot...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Jakob Kirchebner, Rum
6

Umfrage der Woche
Haben Sie einen Vorsatz für das neue Jahr?

Thomas Haider, Gries im Sellrain "Ich hoffe, dass alles wieder normal wird und mein Geschäft besser läuft." Lorraine Haselwanter, Kematen "Ich mache mir eigentlich nie Vorsätze, aber vielleicht heuer, dass ich meinen Traumberuf finde." Jakob Kirchebner, Rum "Mein Vorsatz ist, meine Motivation für das Distance Learning zu erhöhen." Petra Scheiber, Hall "Eigentlich habe ich keinen Vorsatz. Ich hoffe, dass ich gesund bleibe und das Geschäft wieder normal läuft." Tina Schlünz, Neustift "Ich habe...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Thomas Suitner
Umfrage Tirol: Aufgrund des Coronavirus gibt es Beschränkungen für das Weihnachtsfest. Bei vielen wird das Fest heuer anders ablaufen als in den vergangenen Jahren.  (Symbolbild)
3

Umfrageergebnis
Weihnachtsfest in Zeiten von Corona – So wurde in Tirol abgestimmt

TIROL (skn). Aufgrund des Coronavirus gibt es Beschränkungen für das Weihnachtsfest. Bei vielen wird das Fest heuer anders ablaufen als in den vergangenen Jahren.  Ergebnis unserer Umfrage zum Weihnachtsfest in Zeiten von CoronaIn der Umfrage der Woche fragten wir euch, wie das Weihnachtsfest bei euch heuer ablaufen wird. Hier das Ergebnis unserer Umfrage Insgesamt haben 482 Leserinnen und Leser an unserer Umfrage zum Weihnachtsfest mitgemacht. Dabei haben 141 Personen angegeben, dass das...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Martina Tscheikner-Gratl, Navis
6

Umfrage der Woche
Wie feiern Sie heuer Weihnachten?

Martina Tscheikner-Gratl, Vals "Mit meinen Liebsten - der Weihnachtsbrunch mit meinen Freundinnen wird heuer aber leider ausfallen." Renate Abfalterer, Kematen "Wenn es normal läuft, kommen meine Kinder zu mir, ansonsten ruhig." Karl Nott, Götzens "Ganz normal mit meiner Familie so wie jedes Jahr. Ich hoffe, dass wir alle zusammenkommen können." Bernhard Kirchebner, Rum "Wir waren immer zu Weihnachten zu Hause und werden auch heuer im kleinen Kreis feiern." Richard Edlinger, Absam "Weihnachten...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Thomas Suitner
3

Umfrageergebnis
Weihnachtseinkäufe – So wurde in Tirol abgestimmt

TIROL. (skn) Heuer hat das Weihnachtsgeschäft im Tiroler Handel aufgrund des harten Lockdowns verspätet angefangen. Manche nützten aber schon im Vorfeld des Lockdowns die Gelegenheit, Weihnachtsgeschenke zu kaufen. Gleichzeitig zeigt sich aber, der Online-Handel ist Gewinner der Coronakrise. Ergebnis unserer Umfrage zum Geschenkekauf für Weihnachten In der Umfrage der Woche fragten wir euch, ob ihr bereits alle eure Weihnachtsgeschenke gekauft habt. Hier das Ergebnis unserer Umfrage Insgesamt...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Selina Haselwanter, Kematen
6

Umfrage der Woche
Sollten die Schigebiete über die Feiertage geschlossen bleiben?

Selina Haselwanter, Kematen "Nein, weil ich dafür viel zu gerne Snowboarden gehe." Irmgard Sprenger, Völs "Ja, besser noch abwarten, sonst droht die nächste Schließung im Jänner wieder." Josef Einkemmer, Thaur "Aus Sicht der Einheimischen kann ich die Öffnung zu Weihnachten nur begrüßen." Alexander Jenewein, Mils "Es kommt auf die Sicherheitskonzepte drauf an - wenn diese passen, dann nicht." Christian Pirkner, Fulpmes "Auf keinen Fall, weil sich an der frischen Luft niemand ansteckt und Sport...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Thomas Suitner
Merke: Wer vor einem Lawinenschranken auf der Landesstraße parkt, muss zu Fuß nach Hause gehen – auch nach einer anstrengenden Skitour!
7

Sellrain/Juifenau
Tourengeher-Autos blockierten die Schneeräumung

Man muss den folgenden Sachverhalt wahrscheinlich zwei Mal lesen, um es wirklich glauben zu können – und immer, wenn man meint, es kann nix mehr geben, was man nicht schon gesehen hat, treten noch einige Zeitgenossen auf den Plan, die für Überraschungen sorgen! Wenn die Lawinenwarnstufe noch um fünf Stufen erhöht wird, dürfte auch das einigen Skitourenfans wurscht sein. Die damit verbundenen Gefahren muss jeder selbst tragen. Wenn sich jedoch Skitourengeher zuvor als fleiißige Autofahrer...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Annelies Schöpf, Kematen
6

Umfrage der Woche
Haben Sie einen Adventskalender?

Annelies Schöpf, Kematen  "Nein, habe ich nicht, weil ich schließlich kein Kind mehr bin." Manuela Holzer, Kematen "Nein, weil ich seit meiner Kindheit schon keinen mehr habe." Julia Baumgartner, Absam "Ja, weil ich mir jedes Jahr kreativ selbst einen gestalte." Monika Kletz, Rum "Ja, weil ich ihn von meinen Kindern bekommen habe und er zu Weihnachten gehört." Karl Pajk, Mieders "Ich nicht, aber meine Kinder haben natürlich einen." Irene Verboon, Neustift "Die Kinder haben einen, ich selbst...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Thomas Suitner
Die Umfrage startet im Jänner an allen Berufsschulen Tirols

Berufsschülerunion
Start der Umfrage an Tiroler Berufsschulen

TIROL. In den letzten Jahren wurden die Berufsschülerinnen und Berufsschüler in der Schülervertretung etwas vernachlässigt. Um das in Zukunft zu vermeiden und den Berufsschulen einen höheren Stellenwert in der Bildungspolitik zu geben, gründet die Schülerunion Tirol jetzt eine eigene Berufsschülerunion (BSU). Der Berufsschüler Michael Maier (TFBS Garten, Raum, Mode) und der HAK-Schüler Lukas Posch (HAK Imst) übernehmen die Leitung der neuen Organisation. Das erste Projekt der BSU ist eine...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Bezirksblätter Tirol
Video 2

Umfrageergebnis
Corona-Massentestung – So wurde in Tirol abgestimmt

TIROL. (skn) Zwischen 4. und 6. Dezember hat Tirols Bevölkerung die Möglichkeit, sich kostenlos auf das Coronavirus testen zu lassen. Aber nicht jeder möchte dieses Angebot in Anspruch nehmen. Ergebnis unserer Umfrage zu den Corona-Massentests in TirolIn der Umfrage der Woche fragten wir euch, ob ihr am Corona-Massentest in Tirol teilnehmen werdet. Hier das Ergebnis unserer Umfrage: Insgesamt haben 743 Leserinnen und Leser an unserer Umfrage zum Massentest mitgemacht. Dabei haben 379 Personen...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Knapp 20% der Wertschöpfung des gesamten Tiroler Jahrestourismus wird in den beiden Wochen um Weihnachten und Silvester erwirtschaftet
2

NEOS-Blitzumfrage
Mehrheit der Tourismusbetriebe wollen über Feiertage geschlossen lassen

TIROL. Die Tiroler Wirtschaftskammer und die Tirol Werbung haben die alljährliche November-Umfrage zum Tiroler Tourismus heuer nicht durchgeführt. Nun hat die Tiroler NEOS mittels Blitz-Umfrage selbst die Daten erhoben. Für Klubchef Dominik Oberhofer ist die aktuelle Stimmungslage der TouristikerInnen gerade jetzt unumgänglich. Betriebe hart von Krise getroffen In Tirol gibt es rund 4.500 Beherbergungsbetriebe. Die NEOS haben in den vergangenen Tagen bei allen 34 Tourismusverbänden in Tirol und...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Bezirksblätter Tirol

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.