Deine Rechnung kann dir in diesem Jahr einen 400€ Gutschein einbringen.
Aktion 2

"Wir kaufen daheim!"
Gewinnspiel: Heimische Wirtschaft unterstützen, zu Weihnachten online shoppen & gewinnen

Statt beim Online-Giganten zu bestellen, können die Niederösterreicher heuer ein Zeichen setzen und ihre Weihnachtsgeschenke so gut es geht direkt vor Ort kaufen. Die Bezirksblätter widmen sich bis Weihnachten intensiv den Vorteilen des „Shoppens daheim“ und haben eine Liste mit Unternehmen zusammengestellt, die einen Online-Shop haben.  NIEDERÖSTERREICH. Der erneute Lockdown war für die Niederösterreichischen Händler so kurz vor Weihnachten ein schwerer Schlag. Um die regionalen Anbieter...

Umsatz

Beiträge zum Thema Umsatz

STW-Eigentümervertreterin Bgm. Maria-Luise Mathiaschitz mit den STW-Vorständen Sabrina Schütz-Oberländer und Clemens Aigner

Stadtwerke haben Umsatz steigern können

KLAGENFURT. Die Stadtwerke Klagenfurt (STW) konnten im Vorjahr (2017) ihren Umsatz trotz größer werdenden Wettbewerbs in der Energiebranche auf hohem Niveau halten und sogar steigern. Nach Billigung des Jahresabschlusses 2017 in der Hauptversammlung gaben die STW-Vorstände Sabrina Schütz-Oberländer und Clemens Aigner den Umsatz mit 183 Millionen Euro an (2016: 181,6 Millionen Euro). Die Personalkosten für die rund 880 Mitarbeiter blieben stabil. STW-Eigentümervertreterin und neue...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Christian Lehner
Gunther Kissling (links) präsentiert mit seinen Mitarbeitern den neuen Ikea-Katalog

Geschäftsjahr startet mit neuem Katalog

Das Möbelhaus setzt 38 Millionen pro Jahr um. Derzeit sind 200 Personen in dem Betrieb beschäftigt. WELZENEGG (mv). Die Präsentation des Ikea-Katalog ist für das Möbelhaus traditionell der Start ins neue Geschäftsjahr. Der interimistische Leiter des Standortes in Klagenfurt, Gunther Kissling, sagt: "Das Hauptgeschäft für uns ist von der Präsentation des Kataloges bis nach Weihnachten. In Klagenfurt erwirtschaften wir einen Jahresumsatz von rund 38 Millionen Euro." Derzeit sind in dem im Jahr...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Markus Vouk
Der Top-Trainer für erfolgreichen Vertrieb, Karsten Brocke, gastiert am 16. Oktober bei der Fachtagung in Velden
2

Menschen wählen stets nach Gefühl

Im Oktober gastieren Top-Trainer bei der Fachtagung Verkauf. Einer von ihnen ist Karsten Brocke. "Es gibt keinen Verkauf", überrascht der Berliner Trainer Karsten Brocke im Vorfeld der Fachtagung "For Sale" am 16. Oktober in Velden (siehe Infobox). "Vielmehr gibt es einen Kaufprozess." Sein Beispiel sind die Online-Shops. "Da gibt es keine Verkäufer; der Kunde wird selbst aktiv." Den Kunden aktivieren "Der Verkaufsprozess hat sich in den letzten Jahren stark gewandelt", so Brocke. "Die...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Gerd Leitner
Erfolgstrainer Dirk Schmidt hat mit 20.000 Menschen gearbeitet. Am 16. Oktober kommt er für eine Tagung nach Velden
2

"Der Wille schlägt das Talent"

Trainer Dirk Schmidt hält den Willen für Erfolgsfaktor. Im Oktober hält er einen Vortrag in Kärnten. Die Agentur "Stenitzer & Stenitzer Marketing" veranstaltet am 16. Oktober - präsentiert von der WOCHE - die erste hochkarätige Fachtagung für Verkauf in Velden. Einer von vier renommierten Referenten ist der deutsche Motivationsstrainer Dirk Schmidt. "Gewonnen wird im Kopf", ist Schmidt überzeugt. In seinen Vorträgen macht er die Zuhörer auf die "richtige Einstellung" aufmerksam. Die zeigt sich...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Gerd Leitner

"Infineon hat sich gut erholt"

Im dritten Quartal des Geschäftsjahres 2013 stieg der Umsatz des Infineon-Konzerns auf 1.022 Millionen Euro. Gegenüber dem Umsatz des Vorquartals von 918 Millionen Euro beträgt der Zuwachs 104 Millionen Euro beziehungsweise 11 Prozent. Die Investitionen, vom Unternehmen definiert als Investitionen in Sachanlagen und immaterielle Vermögenswerte einschließlich aktivierter Forschungs- und Entwicklungs-aufwendungen, zeigten im dritten Quartal einen leichten Anstieg auf 71 Millionen Euro nach...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Tanja Orasch
Chevrolet ist auf dem besten Weg, das beste Jahresergebnis aller Zeiten einzufahren

2011 hat Chevrolet viel Grund zu feiern

Im dritten Quartal 2011 hat Chevrolet weltweit 1,2 Millionen Fahrzeuge verkauft. In den ersten neun Monaten dieses Jahres konnte Chevrolet weltweit 3,6 Millionen Autos absatzen. Damit ist die Marke auf dem besten Weg, zu ihrem 100. Geburtstag das beste Jahresergebnis aller Zeiten zu erzielen. In den ersten neun Monaten dieses Jahres ist Chevrolet dreimal so stark gewachsen wie die Automobilbranche ingesamt (+ 4,5 Prozent) und konnte den Absatz um 14,4 Prozent steigern.

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Erich Hober
Der Regen vermieste vielen Campern den Urlaub. Oder sie fuhren erst gar nicht weg

Zwiespältiger Mai bei Campern

Trotz „Tourismusmagnet“ GTI-Treffen verzeichneten die Campingbetreiber im Mai Rückgänge. Bis zu 20 Prozent weniger Gäste. Nicht nur Eissalons und Strandbäder hatten im verregneten Mai zu kämpfen, auch die Campingplatz-Betreiber verzeichneten teilweise starke Rückgänge bei den Gästen. „Besucher und Umsatz lagen um 20 Prozent unter dem Vorjahr. Das, was man im Frühling verliert, holt man nicht mehr auf“, so Familie Seger von Camping Brückler Nord in Keutschach. Nicht nur das Wetter, auch die...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Vanessa Pichler

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.