Alles zum Thema Umwelt und Natur

Beiträge zum Thema Umwelt und Natur

Lokales
4 Bilder

Naturkundliche Exkursion im Hügelland
Unsere reichhaltige Biodiversität

Naturkundliche Veranstaltung mit Vortrag im Gelände am 11. Mai 2019 in der Gemeinde Empersdorf. Trotz paralleler Gemeindeveranstaltungen am Tage vor dem Muttertag kamen viele Naturinteressierte aus allen Richtungen und nahmen an der Exkursion teil! Im Zuge der geführten Veranstaltung wurden sämtliche Inhalte und Merkmale aller optisch sowie akustisch wahrgenommenen Vogelarten erläutert. Auch Themen wie beispielsweise Verhalten, Vogelzug und Mechanismen der Orientierung wurden durchgenommen....

  • 12.05.19
  •  1
Lokales
2 Bilder

Tropische Gäste in Graz Umgebung Süd
Bienenfresser - fliegende Juwelen

Durch die Kaltfront sind sie kurzfristig am Weiterzug behindert worden. Bienenfresser gelten als sporadische Durchzügler, aber wir hatten noch nie so viele im eigenen Garten!! Brutgebiet: Burgenland, Niederösterreich, Ungarn, auch Deutschland (Sachsen-Anhalt). Bei uns sind laut Publikationen aus der Steiermark einige Bruten bzw. Brutversuche bekannt. Nach 1990 sind die Bruten wieder erloschen. Später sorgte eine bzw. dann eine weitere Brut in Tillmitsch, Lebring für Aufsehen. Die Art konnte...

  • 06.05.19
  •  1
  •  2
Lokales
Landesrätin Maria Hutter beim Insektenhotel im botanischen Garten der Universität Salzburg.
8 Bilder

Im Riedingtal den Bienen unter die Flügeln greifen

Wildbestäuberzentrum in der alten Waschberghütte leistet wertvollen Dienst als regionales Bildungszentrum. ZEDERHAUS, LUNGAU (aho). Es ist bekannt: Sterben die Insekten, stirbt der Mensch. Noch summt, flattert und schwirrt es auf unseren Blumenwiesen. Wildbienen, Schmetterlinge, Schwebefliegen und Käfer sorgen für die Bestäubung der Pflanzen und haben zentrale Bedeutung für unser Ökosystem. Die Bestände schwinden aber auch bei uns, 16 Wildbienenarten im Land Salzburg sind vom Aussterben...

  • 10.07.18
Lokales
Gerhard Spitzer aus Grein ist seit Jänner 2018 neuer Präsident des Österreichischen Pfadfinderbundes (ÖPB).

Greiner ist Österreich-Präsident der Pfadfinder

 GREIN. Gerhard Spitzer aus Grein ist seit Jänner 2018 neuer Präsident des Österreichischen Pfadfinderbundes (ÖPB). Da der Bezirk Perg in Sachen Pfadfinder noch ein weißer Fleck ist, will der Verhaltenspädagoge, Dozent an Pädagogischen Hochschulen, Familien-Coach, Leiter diverser Kriseneinrichtungen und erfolgreicher Buchautor diese Lücke schließen. In Grein, so Gerhard Spitzer, stünde bereits ein provisorisches Quartier zur Verfügung, wo die Pfadfinder ihre Aktivitäten entfalten können. Der...

  • 21.02.18
  •  1
Freizeit
Gewinne eines von 10 Umweltmemos sowie 2x2 Tageseintritte für den Familypark in St. Margarethen.

Gewinne tolle Preise der Umweltanwaltschaft Burgenland

Hand aufs Herz! Wer weiß wie die Traubenhyazinthe aussieht? Oder die Kuhschelle? Da stößt nicht nur die Erwachsenenwelt an ihre Grenzen, auch viele Kinder können mit diesen weit verbreiteten Pflanzen nicht allzu viel anfangen. Damit ist jetzt Schluss! Die Umweltanwaltschaft Burgenland hat ein Memory-Spiel mit den beliebtesten Motiven der heimischen Tier- und Pflanzenwelt gestaltet. „Schüler aus dem ganzen Land haben die Fotos für das Umweltmemo zur Verfügung gestellt“, freut sich...

  • 13.09.16
  •  8