Alles zum Thema unbekannte Täter

Beiträge zum Thema unbekannte Täter

Lokales
Allfällige Wahrnehmungen bzw. Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Feldkirchen

Verdächtiger Vorfall
Unbekannter Mann lockte 14-Jährigen mit Mountainbike

14-jähriger Schüler wurde in Tauchendorf von einem unbekannten Mann angesprochen.  TAUCHENDORF. Ein bisher unbekannter Mann sprach am 15. Juli kurz nach 16 Uhr auf einer Gemeindestraße in Tauchendorf, Gemeinde Glanegg, einen 14 Jahre alten Schüler aus dem Bezirk Feldkirchen an. Der Mann saß auf einem weißen Kastenwagen und sagte zum Burschen: "Magst eine super Mountainbike-Strecke kennenlernen. Wenn du mitfährst, bekommst du auch ein neues Mountainbike.“ Unbekannter fuhr davon Der...

  • 16.07.19
Lokales

Mattighofen
Unbekannte lockerten Reifenmuttern

MATTIGHOFEN. Bislang unbekannte Täter lockerten im Zeitraum zwischen 12. Juni und 2. Juli 2019 im Raum Mattighofen/Schalchen bei insgesamt vier Autos die Radmuttern bei jeweils einem Reifen. In zwei Fällen wurden die linken Hinterreifen, in weiteren zwei Fällen die linken Vorderreifen manipuliert. Laut Polizeibericht waren sämtliche Fahrzeuge auf öffentlich zugänglichen Parkplätzen im Gemeindegebiet von Mattighofen oder Schalchen abgestellt. In allen Fällen bemerkten die Lenker erst während...

  • 04.07.19
Lokales
Zwei Einbruchdiebstähle begingen unbekannte Täter in der Nacht auf Dienstag in Wörgl.

Selbe Täter vermutet
Zwei Einbruchdiebstähle in Wörgl

In einen Dienstleistungsbetrieb und in einen Friseursalon wurde in der Nacht auf den 2. Juli in Wörgl eingebrochen. Die unbekannten Täter verursachten jeweils Schaden im dreistelligen Bereich – die Polizei vermutet einen Zusammenhang zwischen beiden Einbruchdiebstählen. WÖRGL (red). In der Nacht zum 2. Juli brachen unbekannte Täter die Tür eines Dienstleistungsbetriebes in Wörgl auf und entwendeten Bargeld in der Höhe eines mittleren dreistelligen Eurobetrags. In der gleichen Nacht brachen...

  • 02.07.19
Lokales
Bei einem Tatort scheiterten die Unbekannten daran einen Wandtresor aufzubrechen, in einem anderen Tatort wurden zwei Mobiltelefone und geringes Bargeld gestohlen.

Auf Video erwischt
Drei Einbruchdiebstähle in Reith im Alpbachtal

Das Flüchtlingsheim "Landhaus" und zwei Unternehmen in Reith im Alpbachtal wurden am Wochenende von Einbrechern heimgesucht. Ein Einbruch wurde dabei von einer Überwachungskamera gefilmt. REITH (red). Bislang unbekannte Täter brachen am Wochenende, irgendwann im Zeitraum zwischen Freitagnachmittag, dem 28. Juni gegen 16 Uhr und Montagvormittag, den 1. Juli 10 Uhr, in ein Flüchtlingsheim sowie in zwei Firmengebäude im Gemeindegebiet von Reith im Alpbachtal ein. Geringe Ausbeute, dafür auf...

  • 02.07.19
Lokales
Zehn maskierte Männer stiegen aus den drei Pkw und begannen mit Prügeln auf das Auto des 27-Jährigen einzuschlagen.

UPDATE – In Kirchbichl
Maskierte zehnköpfige Bande demolierte Auto mit Baseballschlägern

Szenen wie aus einem schlechten Gangsterfilm spielten sich gestern in Kirchbichl ab – maskierte Unbekannte demolierten zu zehnt mit Stöcken und Baseballschlägern das Auto eines 27-Jährigen. KIRCHBICHL (red). Am 29. Juni verfolgten bislang unbekannte Täter den PKW eines 27-jährigen Ungarn bis zur Wohnadresse eines Freundes des 27-Jährigen. Als er den Pkw dort anhielt, umstellten ein PKW mit Wiener Kennzeichen und zwei PKW mit kroatischen Kennzeichen den des Ungarn, zehn Männer stiegen aus....

  • 30.06.19
Lokales
Der Tankstellenmitarbeiter gab telefonisch insgesamt 28 Codes durch, je zu 100 Euro Wert.

Am Telefon
2.800 Euro durch Bitcoin-Codes ergaunert

BRIXLEGG (red). Eine bisher unbekannte Anruferin meldete sich am Samstagabend, den 22. Juni gegen 22:12 Uhr telefonisch bei einer Tankstelle in Brixlegg und gab sich als Mitarbeiterin der Bitcoinzentrale aus. Die Anruferin forderte den 26-jährigen Tankstellenmitarbeiter auf, ihr auf telefonischem Wege die Codes von Bitcoinbons zu übermitteln, da diese für Abrechnungsarbeiten benötigt würden. Zudem gab die Anruferin an, dass sie bereits mit dem Tankstellenpächter Kontakt hergestellt und dieser...

  • 24.06.19
Lokales

Zeugenaufruf in Haid
24-Jähriger wurde überfallen

Gegen 2.15 Uhr lauerten zwei unbekannte Täter, am 12. Juni, einem 24-Jährigen Linz-Landler am Weg zu seinem Auto auf.  ANSFELDEN (red). Einer der beiden forderte vom 24-Jährigen die Herausgabe von Bargeld. Da der Mann der Aufforderung nicht nachkam, schlugen die beiden auf ihn ein. Junger Linz-Landler setzte sich zur WehrEr erlitt eine blutende Wunde am Kopf. Der 24-Jährige setzte sich jedoch zur Wehr, worauf die beiden Täter die Flucht ergriffen. Die TäterbeschreibungDie beiden...

  • 12.06.19
Lokales

Helfer niedergeschlagen
UPDATE – Nach Schlägerei stellte sich der mutmaßliche Haupttäter

Nach der Schlägerei bei einem Fest am vergangenen Sonntag in Pühret hat sich der mutmaßliche Haupttäter am Abend des 10. Juni aufgrund des Fahndungsdrucks bei der Polizei in Attnang-Puchheim gestellt. "Bezüglich der anderen Beteiligten wird in den nächsten Tagen eine Einvernahme stattfinden", kündigte die Polizei am Dienstag an. Bericht vom 10. Juni: PÜHRET. Vier bisher unbekannte Täter verletzten am 9. Juni 2019 gegen 22:30 Uhr bei einem Fest in der Gemeinde Pühret einen 39-jährigen Helfer...

  • 10.06.19
Lokales

Zeugen gesucht
Einbruch in Supermarkt

In der Nacht von 18. auf 19. Mai 2019 verübten bislang Unbekannte einen Einbruch in ein Lebensmittelgeschäft in Unterweißenbach. UNTERWEISSENBACH. Zur Hilfe nahmen die Täter dabei Werkzeug, welches sie zuvor von einem am Nebengelände abgestellten Bagger entwendeten. Außerdem nahmen sie von dort einen Einachsanhänger, um die gestohlenen Güter abtransportieren zu können. Dabei handelt es sich um Bargeld, Lebensmittel, Kosmetika und Postpakete. Diese wurden auf den Anhänger geladen und über eine...

  • 19.05.19
Lokales

Unbekannte Täter
Einbruch in Lebensmittelgeschäft

Dritter Einbruch innerhalb kurzer Zeit. KLEINRAMING. Zwei, bislang unbekannte Täter zwängten am 11. Mai gegen 03.32 Uhr mit einem Flachwerkzeug die Eingangstüre des SPAR-Marktes Kleinraming auf und drangen in das Kaufgeschäft ein. Nachdem sie an der versperrten Büro-Türe scheiterten, stahlen sie aus dem Verkaufsraum Zigaretten, Brieflose sowie zahlreiche Lebensmittel. Die Schadenhöhe ist noch unbekannt. Es war bereits der dritte Einbruch innerhalb eines kurzen Zeitraumes.

  • 14.05.19
Lokales

Polizeimeldung
Einbruchsdiebstahl im Pinzgau

Bisher unbekannte Täter drangen im Zeitraum vom 23. April bis zum 2. Mai 2019 über ein Fenster in den Verkaufsraum einer Skihütte in Wald im Pinzgau ein. Im Inneren durchsuchten die Täter den Raum und brachen Kassen auf. Da die Hütte aufgrund des Saisonendes bereits geschlossen war, wurde nichts erbeutet. Die Höhe des Sachschadens steht noch nicht fest. Hinweise zu den Tätern gibt es bislang keine.

  • 04.05.19
Lokales
Der Sachschaden liegt im niedrigen fünfstelligen Bereich

Sittersdorf
Bargeld, Rubbellose und Zigaretten aus Supermarkt gestohlen

Unbekannte richteten über die Osterfeiertage in einem Supermarkt in Sittersdorf einen hohen Schaden an.  SITTERSDORF. Über die Osterfeiertage gelangten bisher unbekannte Täter über ein eingeschlagenes Fenster in das Innere eines Supermarktes in der Gemeinde Sittersdorf. Im Geschäft haben sie zwei Standtresore aufgeschnitten und daraus Bargeld in derzeit unbekannter Höhe gestohlen. Auch 500 Stück nicht aktivierter Brief- und Rubbellose wurden gestohlen. Weiters haben die Täter 100 Stangen...

  • 24.04.19
Lokales
Der entstandene Schaden beträgt rund 1.000 Euro

Zerstörungswut in Eberndorf
Unbekannte richten in Filialkirche großen Schaden an

Unbekannte Täter zerstörten die Fensterscheibe, rissen die Holzverkleidung herunter und schlugen gegen die Eingangstür.  EBERNDORF. Bisher unbekannte Täter beschädigten im Zeitraum zwischen dem 12. und dem 22. April am Holmberg, nördlich von Eberndorf, die Filialkirche Heiligengeist am Berge. Die Täter schlugen die Fensterscheibe ein, rissen die Holzverkleidung der Eingangstüre herunter und schlugen gegen die Eingangstür. Dadurch wurde im Inneren das Mauerwerk im Bereich der Torverriegelung...

  • 23.04.19
Lokales
Die Polizei fahndet nach vier unbekannten Tätern.

Raubüberfall
Vier Täter überfielen Tankstelle bei Loipersdorf

Vier männliche Täter überfielen in den frühen Morgenstunden des 12. April die Tankstelle der Raststation Loipersdorf auf der A2. LOIPERSDORF. Um 03.27 Uhr betraten vier schwarz gekleidete und maskierte, männliche Täter die Tankstelle auf der Raststation der Autobahn A2 im Gemeindegebiet von Loipersdorf-Kitzladen. Sie bedrohten den Angestellten mit einem Messer und Baseballschlägern. Hinter dem Verkaufspult wurden von einem der Täter mehrere Packungen Zigaretten und Tabak entwendet. Ein...

  • 15.04.19
  •  1
Lokales

Fahndung
25-Jähriger auf dem Heimweg niedergeschlagen

Der Burch erlitt Verletzungen unbestimmten Grades. Die Polizei ersucht um Hinweise. LINZ. Drei bisher unbekannte Täter sprachen am 14. April 2019 um ca. 5:45 Uhr in der Fiedlerstraße in Linz einen 25-jährigen auf dem Heimweg von der Altstadt in Richtung Hinsenkampplatz an, wobei ihm einer der drei plötzlich einen Faustschlag gegen sein rechtes Ohr versetzte. Das Opfer erlitt dadurch Verletzungen unbestimmten Grades und wurde ins UKH Linz eingeliefert. Eine Fahndung nach den Verdächtigen blieb...

  • 14.04.19
Lokales

Unbekannte Täter
Einbruch in Wohnung

Die unbekannten Täter stahlen vor allem Schmuck. BAD HALL. Unbekannte Täter brachen am 4. April, vermutlich in der Zeit von 10 bis 13 Uhr in einem Mehrparteienhaus in Bad Hall die Wohnungstüre einer Familie im 3. Stock des Hauses auf. Sie entfernten dabei das Schließblech und drehten dann vermutlich den Schließzylinder mit einem unbekannten Werkzeug ab. So gelangten sie dann problemlos in die Wohnung. Dort durchsuchten sie Kästen, Schränke und Laden. Nach bisheriger Erkenntnis stahlen sie...

  • 07.04.19
Lokales

Einbruch
Täter richteten Schaden von rund 40.000 Euro an

Täter hatten es auf Gartengeräte und Baumaschinen abgesehen SIERNING. Unbekannte Täter zwängten in der Nacht zum 28. März die Einfahrtstore sowie die Eingangstüren drei Firmen  in Sierning, Oberbrunnernstraße mit einem Flachwerkzeug  auf und stahlen aus den Werkhallen und Lagerräumen Gartengeräte und Baumaschinen im Wert von mehr als 35.000 Euro Euro. Die Täter schlugen bei zwei am Firmengelände abgestellte Firmenfahrzeuge sie Seitenscheibe ein und brachen die Türen auf und stahlen daraus...

  • 07.04.19
Lokales

Einbruch
Täter nahmen Werkzeug mit

TERNBERG. Unbekannte Täter, zwickten im Zeitraum vom Montag 18. März, 0:00 Uhr bis Freitag 22. März, 06:30 Uhr ein Vorhängeschloss zu einer, neben einem alleinstehenden Einfamilienhaus befindlichen Garage, mit einem unbekannten Werkzeug auf. Die Garage mit den darin befindlichen Kästen wurde durchsucht und zumindest drei Maurertröge voll Handwerkzeug sowie etliches Elektrowerkzeug aus Koffern entwendet.

  • 24.03.19
Lokales
Bisher unbekannte Täter stahlen eine Kreditkarte aus der Geldtasche einer Villacherin

Diebstahl
Kreditkarte aus Geldtasche gestohlen

Unbekannte entwendeten Kreditkarte aus der Geldtasche einer 65-Jährigen Frau aus Villach. VILLACH. Im Zeitraum von 8. Bis 10. März  stahlen bisher unbekannte Täter eine Kreditkarte aus der Geldtasche einer 65 Jahre alten Frau aus Villach. Die Täter konnten daher Zahlungen in Höhe von rund 1.300 Euro tätigen. Die Frau hat den PIN-Code auf einem Zettel notiert und ebenfalls in der Geldtasche verwahrt.

  • 18.03.19
Lokales

Polizeimeldung
Einbruch in Maria Alm

Am 15. März 2019 verschaffte sich ein unbekannter Täter Zutritt zu einem Sportgeschäft in Maria Alm. Der Täter schlug mit einem Stein die Verglasung einer Seitentüre des Geschäfts ein und betrat durch diese das Geschäftslokal. Die Täterschaft konnte unerkannt, samt Beute (Bargeld und Sonnenbrillen), flüchten. Schadenssumme ist derzeit noch unbekannt.

  • 16.03.19
Lokales

Vandalismus
Auto beschädigt

NEUZEUG. Bisher unbekannte Täter beschädigten zwischen 28. Februar, ca. 16 Uhr und 1. März, 7:13 Uhr in Neuzeug  den dort abgestellten und nicht zum Verkehr zugelassenen Audi 100, indem sie mit einem bisher unbekannten Gegenstand die Frontscheibe, Heckscheibe, Blinkergläser und Scheinwerfer rundum einschlugen. Weiters beschädigten sie die Motorhaube und den rechten Außenspiegel. Am Auto entstand Totalschaden. Schadenshöhe rund 800 Euro.

  • 03.03.19
Lokales
Dieser Bienenstock ist noch übrig geblieben.

Bienendiebstahl
27 Bienenstöcke in Rechnitz gestohlen

RECHNITZ. Bislang unbekannte Täter stahlen im Zeitraum von Mitte bis Ende Februar 2019 insgesamt 27 Bienenstöcke samt Untergestell, welche in einem Waldgebiet bei Rechnitz entlang eines Waldweges aufgestellt waren. Eine diesbezügliche Anzeige wurde vom Opfer selbst am 28. Februar 2019 bei der Polizeiinspektion Rechnitz erstattet. Einen Bienenstock sowie das Untergestell ließen die Täter zurück, da dieser auf einer Waage mit Fernübertragung stand, welche bei einer Gewichtsveränderung eine...

  • 01.03.19
Lokales
Dieses 3,5 x 2 Meter große Plakat wurde im Ortsteil Geist in Tannheim gestohlen.

Unbekannte stahlen riesiges Plakat in Tannheim

TANNHEIM (red). Bislang unbekannte Täter haben in der Nacht von 20. auf 21.01. ein riesiges Werbetransparent in Tannheim gestohlen. Das 3,5 x 2 Meter große Plakat, welches auf Ballonfahrten hinwies, befand sich nach Auskunft der Polizei an einem Bauzaun im Ortsteil Geist. Hinweise nimmt die Polizeidienststelle Grän unter der Nummer 059133-7153 entgegen.

  • 24.01.19
Lokales

Einbruch in Zweifamilienhaus

ROHR. Am 17. Jänner in der Zeit von 10.00 bis 22.15 Uhr brachen vermutlich unbekannte Täter in ein Zweifamilienhaus in Rohr ein. Sie schoben an einem rückseitig gelegenen Fenster mit Gewalt den Rollladen bis zur Hälfte hoch und brachen ein Fenster auf. Sie durchsuchten in Folge das EG und durchwühlten, Kästen, Schränke und Laden. Um in das Vorhaus und in weiterer Folge in die separat im OG gelegene Wohnung zu kommen, brachen sie eine Innentüre mit Gewalt auf. So gelangten sie über das Vorhaus...

  • 22.01.19