Unfall Aurolzmünster

Beiträge zum Thema Unfall Aurolzmünster

Die Feuerwehr Weierfing barg die schwer beschädigte Zugmaschine.
9

Zwei verletzte Personen
Schwerer Verkehrsunfall in Aurolzmünster

Ein 86-jähriger Pensionist aus dem Bezirk Ried fuhr am 8. September 2021 gegen 15 Uhr mit einer Zugmaschine in Aurolzmünster von der B 143 kommend in die Maria Aich Gemeindestraße. AUROLZMÜNSTER. Unmittelbar nach dem Verlassen der B 143 wollte er den unbeschrankten Bahnübergang überqueren. Zum gleichen Zeitpunkt lenkte ein 57-jähriger Lokführer aus dem Bezirk Gmunden einen Triebwagen von Aurolzmünster kommend in Richtung Ried. Unmittelbar vor dem Herannahen des Triebwagens und der Abgabe...

  • Ried
  • Lisa Nagl
Der 45-Jährige wurde schwer verletzt und nach der Erstversorgung in das Krankenhaus Ried gebracht.

Auto und Moped krachten zusammen
Mofa-Fahrer bei Unfall schwer verletzt

AUROLZMÜNSTER. Ein 44-Jähriger aus Wels bog gestern, 17. Juni, mit seinem Auto kurz nach 23 Uhr im Gemeindegebiet von Aurolzmünster von der Maierhof-Gemeindestraße links auf die Hausruck-Bundesstraße, B143, Richtung Ried ein. Zur selben Zeit war ein 45-Jähriger aus dem Bezirk Ried mit seinem Mofa auf der B143 Richtung Ortszentrum Aurolzmünster unterwegs. Es kam zu einem Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Der 45-Jährige wurde schwer verletzt und nach der Erstversorgung in das Krankenhaus Ried...

  • Ried
  • Bernadette Wiesbauer
Der 31-Jährige stand unter Schock und wurde ebenfalls in das Krankenhaus Ried im Innkreis gebracht.

Aurolzmünster
17-jähriger Mopedfahrer prallte mit Auto zusammen

Ein 17-Jähriger aus dem Bezirk Ried fuhr am 14. Oktober 2020, gegen 6.50 Uhr, mit seinem Moped auf der B143 Richtung Aurolzmünster. AUROLZMÜNSTER. Zur gleichen Zeit lenkte ein 31-Jähriger aus dem Bezirk Ried seinen Pkw auf der B143 in entgegengesetzter Richtung. Im Ortschaftsbereich Weierfing wollte der 31-Jährige links in die L1082, Maria-Aicher-Straße Richtung Tumeltsham abbiegen. Dabei kam es zur Kollision mit dem Mopedlenker. Der 17-Jährige wurde unbestimmten Grades verletzt und in das...

  • Ried
  • Lisa Nagl
Das Fahrzeug wurde aus noch ungeklärter Ursache im Frontbereich vom Zug erfasst und schwer beschädigt.
3

Aurolzmünster
Auto von Zug erfasst

Montagnachmittag (24. Februar 2020) kam es zwischen Aurolzmünster und St. Martin im Innkreis zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein Fahrzeug von einem Zug erfasst wurde. AUROLZMÜNSTER. Das Fahrzeug wurde aus noch ungeklärter Ursache im Frontbereich vom Zug erfasst und schwer beschädigt. Entgegen ersten Meldungen waren zum Glück keine Personen eingeklemmt. Der Lenker des Fahrzeuges konnte dieses selbstständig und unverletzt verlassen. Laut ersten Informationen blieben auch der Zugführer sowie die...

  • Ried
  • Lisa Nagl
Ein beim 20-Jährigen durchgeführter Alkotest ergab einen Wert von 1,98 Promille Alkoholgehalt.

Aurolzmünster
Alkolenker verursachte Autounfall

Ein 51-Jähriger aus dem Bezirk Ried im Innkreis fuhr am 20. Dezember 2019 gegen 17.45 Uhr mit seinem Pkw auf der B143 von Ried kommend in Richtung Aurolzmünster. AUROLZMÜNSTER. Gleichzeitig fuhr ein 20-Jähriger aus dem Bezirk Ried mit seinem Pkw ohne Beleuchtung vom Gelände einer Firma im Gemeindegebiet von Aurolzmünser auf die B143. Dabei stieß er mit dem Fahrzeug des 51-Jährigen zusammen. Beim Verkehrsunfall wurden beide Lenker leicht verletzt und von der Rettung in das Krankenhaus Ried...

  • Ried
  • Lisa Nagl
Die 19-Jährige wurde in das Krankenhaus Ried gebracht.

Aurolzmünster
19-Jährige überschlug sich mehrmals mit Auto

Eine 19-Jährige aus dem Bezirk Ried fuhr am 17. Dezember 2019 kurz vor 8 Uhr mit einem Pkw auf der L510, Weilbacher Landesstraße Richtung Aurolzmünster. AUROLZMÜNSTER. Auf einer Fahrbahnkuppe im Ortsteil Edenbach, Gemeinde Aurolzmünster, kam sie aus unbekannter Ursache rechts von der Fahrbahn ab. Der Pkw überschlug sich mehrmals und kam in der angrenzenden Wiese zum Stillstand. Die 19-Jährige, die sich alleine im Fahrzeug befunden hatte, wurde mit Verletzungen unbestimmten Grades in das...

  • Ried
  • Lisa Nagl
Der Autofahrer wurde unbestimmten Grades verletzt.
2

Aurolzmünster
Zug kollidierte mit Pkw

Unbestimmten Grades wurde ein 21-jähriger Pkw-Lenker aus dem Bezirk Grieskirchen am 12. November 2019, um 05.15 Uhr, bei einem Verkehrsunfall in Aurolzmünster verletzt. AUROLZMÜNSTER. Der Mann überquerte in Haging auf der Brucker Landesstraße die Gleise der ÖBB-Bahnlinie und übersah einen in Richtung Ried fahrenden ÖBB-Triebwagen, der von einem 48-Jährigen aus dem Bezirk Ried gelenkt wurde. Der Pkw kam in der angrenzenden Wiese zum Stillstand. Das Rote Kreuz transportierte den Lenker ins...

  • Ried
  • Lisa Nagl
Der 16-Jährige wurde am Zebrastreifen vom Auto erfasst.

Aurolzmünster
16-Jähriger auf Schutzweg von Auto erfasst

Ein 16-Jähriger wurde von einem Auto angefahren und unbestimmten Grades verletzt. AUROLZMÜNSTER. Ein 30-Jähriger aus dem Bezirk Ried lenkte gestern (5. Juni 2019), gegen 14.30 Uhr, sein Auto auf der B143 durch das Ortsgebiet von Aurolzmünster. Zur gleichen Zeit überquerte ein 16-Jähriger aus dem Bezirk Ried den dortigen Schutzweg, wurde vom Fahrzeug des 30-Jährigen erfasst und kam auf der Fahrbahn zum Liegen. Der Jugendliche wurde mit Verletzungen unbestimmten Grades ins Krankenhaus Ried...

  • Ried
  • Lisa Nagl
Beim Unfall wurde eine Frau eingeklemmt.

Unfall in Aurolzmünster
Rettungswagen kracht in Auto – Frau eingeklemmt

AUROLZMÜNSTER. Ein 23-Jähriger fuhr gestern Abend (3. Februar) mit einem Rettungswagen (RTW) einsatzmäßig nach Aurolzmünster, um verletzte Personen von einer Unfallstelle abzuholen. Der 23-Jährige näherte sich mit dem RTW und mit eingeschaltetem Blaulicht mehreren stehenden Fahrzeugen, welche vor der gesperrten Unfallstelle verkehrsbedingt anhalten mussten. Er war gerade dabei links an den Autos vorbei zu fahren, als das letzte Auto, gelenkt von einer 23-Jährigen, plötzlich vor ihm auf die...

  • Ried
  • Lisa Nagl
Der junge Fahrer kam von der Straße ab und überschlug sich mit seinem Auto.

Aurolzmünster: Auto überschlug sich – ein Verletzter

Der junge Fahrer wurde unbestimmten Grades verletzt. AUROLZMÜNSTER. Ein 18-Jähriger aus dem Bezirk Ried im Innkreis fuhr am 19. Juli, um 22.40 Uhr, von Gurten Richtung Aurolzmünster. In einer Linkskurve verlor der Führerscheinneuling die Kontrolle über seinen Pkw, kam nach rechts ab, überschlug sich und kam im angrenzenden Feld zum Stillstand. Der 18-Jährige wurde mit Verletzungen unbestimmten Grades in das Krankenhaus Ried im Innkreis eingeliefert. Laut Polizei, entstand am PKW...

  • Ried
  • Lisa Nagl
Der Zug konnte noch rechtzeitig vor dem Auto bremsen.

Aurolzmünster: Zug konnte noch rechtzeitig bremsen

Eine 21-jährige Frau aus dem Bezirk Schärding kam von der Straße ab und landete auf den Bahngleisen. AUROLZMÜNSTER. Am 15. Juli 2018, gegen 20 Uhr, war die junge Frau mit ihrem Pkw auf der Hausruck Bundesstraße (B143) aus Ried im Innkreis in Richtung Aurolzmünster unterwegs. Unmittelbar nach dem Bahnübergang Weierfing, im Gemeindegebiet Aurolzmünster, dürfte die Frau auf der regennassen Fahrbahn mit ihrem Fahrzeug ins Rutschen gekommen sein. Sie kam dabei rechts von der Fahrbahn ab, schlitterte...

  • Ried
  • Lisa Nagl
Ein Arbeiter starb bei Entladungsarbeiten in Aurolzmünster.

Tödlicher Arbeitsunfall in Aurolzmünster

Beim Entladen eines LKWs fielen zwei Palettenstapel auf einen Arbeiter. AUROLZMÜNSTER. Zu einem tödlichen Arbeitsunfall kam es am 28. Mai 2018 in Aurolzmünster. Bei Entladungsarbeiten fuhr ein Mann aus dem Bezirk Ried mit dem Stapler bei einem etwa fünf Meter hohen Palettenstapel an, der dadurch ins Wanken geriet. Laut Zeugenaussagen sprang er aus der Fahrerkabine. Zwei Stapel fielen dabei jedoch auf seinen Körper. Mitarbeiter leisteten sofort Erste Hilfe und verständigten den Notarzt. Wie die...

  • Ried
  • Lisa Nagl
Die Eitzingerin erlag im Krankenhaus ihren Verletzungen.

Tödlicher Zugunfall in Aurolzmünster

Eine ältere Dame aus Eitzing lenkte am 19. April, um etwa 19 Uhr, ihr Auto auf dem Hammerschmiedweg im Ortsgebiet Aurolzmünster Richtung Antiesenweg. AUROLZMÜNSTER. Dabei dürfte sie das Rotlicht der Signalanlage der eingleisigen Eisenbahnkreuzung der Bahnlinie Schärding – Attnang übersehen haben. Laut Angaben der Polizei überquerte sie die Gleise ohne anzuhalten. Im gleichen Augenblick kam es zum Zusammenstoß mit einer Triebwagengarnitur, die in Richtung Ried unterwegs war. Das Auto wurde etwa...

  • Ried
  • Lisa Nagl
4

Aurolzmünster: Auto fuhr gegen Telefonmast

AUROLZMÜNSTER. Großes Glück hatte ein Lenker heute früh, 28. August, bei einem Unfall in Aurolzmünster. Wie die Freiwillige Feuerwehr Aurolzmünster berichtet, war der Mann gegen 5 Uhr auf der Eitzingerstraße unterwegs. Aus unbekannter Ursache kam das Fahrzeug von der Straße ab und stieß gegen einen Telefonmast. Durch die Wucht des Aufpralls wurde dieser aus dem Fundament gerissen und mehrere Meter weit mitgeschliffen. Das Auto wurde bei dem Unfall stark beschädigt, der Lenker blieb unverletzt....

  • Ried
  • Linda Lenzenweger
3

Aurolzmünster: Auto landete in Bach

AUROLZMÜNSTER. Glück im Unglück hatte ein Pkw-Lenker am Freitag, 25. Juli, in bei einem Verkehrsunfall in Aurolzmünster. Aus noch unbekannter Ursache kam er mit seinem Fahrzeug von der Schlossstraße ab und landete in einem Bach. Ein Gemeindebediensteter, der sich in der Nähe des Unfallortes aufhielt, konnte noch vor dem Eintreffen der Feuerwehr sechs Personen, darunter drei Kinder, unverletzt aus dem Pkw befreien. Als Sicherheitsmaßnahme wurde im Lauterbrunnenbach, der in die Antiesen mündet,...

  • Ried
  • Linda Lenzenweger

Autos prallten zusammen

AUROLZMÜNSTER. Zwei Verletzte gab es bei einem Unfall in Aurolzmünster: Eine 59-Jährige aus Kopfing fuhr am Montag, 30. Juni 2014, um 15 Uhr in der Gemeinde Aurolzmünster auf der Hausruck-Bundesstraße in Fahrtrichtung Ried. Eine 77-jährige Pensionistin aus Ort im Innkreis war mit ihrem Auto in die entgegengesetzte Fahrtrichtung unterwegs. In einer langgezogenen Kurve geriet die 59-jährige Autolenkerin laut Polizeibericht aus unbekannter Ursache mit ihrem Auto auf die Gegenfahrbahn und es kam...

  • Ried
  • Katrin Stockhammer

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.