Alles zum Thema Unfall Oberndorf/Melk

Beiträge zum Thema Unfall Oberndorf/Melk

Lokales
Einsatz im Bezirk Scheibbs: 16-jähriger Mopedlenker krachte gegen Auto und verletzte sich in Oberndorf an der Melk.

Einsatz im Bezirk Scheibbs
16-jähriger Mopedlenker bei Unfall in Oberndorf verletzt

OBERNDORF. Eine 45-jährige Autolenkerin war mit ihrem Pkw in Oberndorf an der Melk unterwegs. Bei ihr im Fahrzeug befanden sich ihre drei Söhne im Alter von fünf, acht und 16 Jahren. Kollision mit Mopedlenker An einer Straßenkreuzung kollidierte die dreifache Mutter mit einem 16-jährigen Mopedlenker, als sie gerade nach links abbiegen wollte. Mopedlenker wurde ins Klinikum gebracht Der 16-Jährige erlitt bei dem Verkehrsunfall Verletzungen unbestimmten Grades und wurde nach der...

  • 14.06.19
  •  2
Lokales
Der Notarzthubschrauber flog den verletzten Arbeiter in das Klinikum nach Amstetten.

Einsatz im Bezirk Scheibbs
Wände stürzten auf Arbeiter im Melktal

Sechs Holzwände begruben einen 43-jährigen Arbeiter unter sich. OBERNDORF. Ein 43-Jähriger aus dem Bezirk Melk führte Arbeiten in Oberndorf an der Melk durch und lud gerade Holzwände für eine Hütte von seinem Anhänger ab. Nach einem heftigen Windstoß, stürzten sechs dieser Holzwände um und begruben den Mann darunter. Notarzthubschrauber rückte aus Dabei zog er sich Verletzungen unbestimmten Grades zu, konnte sich allerdings selbständig befreien. Der verletzte Arbeiter wurde nach...

  • 14.06.19
Lokales
Einsatz im Bezirk Scheibbs: Motorradfahrer verletzt sich in Oberndorf bei Kollision mit Pkw schwer.

Einsatz im Bezirk Scheibbs
Motorradfahrer wird bei Kollision in Oberndorf an der Melk schwer verletzt

In Oberndorf an der Melk kollidierte ein Motorradfahrer mit einem Pkw. OBERNDORF. In Oberndorf an der Melk wurde vor Kurzem ein Motorradlenker nach einer Kollision mit einem Pkw in einen angrenzenden Acker geschleudert und verletzte sich dabei schwer. Nach einer Erstversorgung durch die Einsatzkräfte am Unfallort musste der 18-Jährige mit schweren Verletzungen ins Landesklinikum nach Amstetten gebracht werden.

  • 25.10.18
  •  1
Lokales
Unfall in Oberndorf: Schuss löst sich, 19-Jähriger verletzt.

Opa löst in Oberndorf an der Melk Schuss aus: Enkerl wird verletzt

OBERNDORF. Ein 87-Jähriger hantierte in Oberndorf an der Melk an seinem Jagdgewehr herum, ohne gemerkt zu haben, dass sich noch eine Kugel in der Waffe befunden hatte. Plötzlich löste sich ein Schuss und das abgegebene Projektil drang in die Tür ein und so abgelenkt wurde, dass der dahinter befindliche 19-Jährige davon getroffen und dabei verletzt wurde. Er wurde ins Universitätsklinikum nach St. Pölten gebracht, wo schnell Entwarnung gegeben werden konnte und bei dem Unfall glimpflich davon...

  • 13.01.18
  •  2