Alles zum Thema Unfall

Beiträge zum Thema Unfall

Lokales
7 Bilder

Feuerwehreinsatz
Mistelbach: Beim Ausparken festgefahren

MISTELBACH. Nach einem missglückten Ausparkmanöver in der Mistelbacher Bahnstraße musste die Feuerwehr dem Lenker zur Hilfe eilen. Beim Ausparken war der Pkw auf einen Begrenzungsstein aufgefahren und saß nun auf. Mittels Kran hob die Feuerwehr das Fahrzeug vom Stein herunter und stellte ihn wieder auf den Parkplatz. Während der Bergungsarbeiten musste die Bahnstraße von der Polizei für den gesamten Verkehr gesperrt werden. Es wurde eine lokale Umleitung eingerichtet.

  • 12.03.19
Lokales
Durch die Kollision wurde der Lenker ins seinem Kleintransporter eingeklemmt.
8 Bilder

St. Pölten
A1: Mann nach Unfall im Kleintransporter eingeklemmt

Montag Abend kam es zu einem schweren Verkehrsunfall mit mehreren beteiligten Fahrzeugen auf der Westautobahn bei St. Pölten. Eine Person wurde dabei eingeklemmt. ST. PÖLTEN. Nur kurze Zeit nach dem Einsatz der Stadtfeuerwehr beim Brand im Ärztezentrum in St. Pölten schrillten erneut die Alarmglocken. Beim Autobahnknoten St. Pölten Ost kollidierten auf der Westautobahn in Fahrtrichtung Wien mehrere Fahrzeuge miteinander – darunter auch ein Kleintransporter. Der Zusammenprall der Fahrzeuge...

  • 12.03.19
Lokales
Der Rettungshubschrauber flog das Baby nach Wien ins Spital.
2 Bilder

Heli rettet Baby
Baby verbrüht sich an einem Wasserkocher

ROHRBACH. Ein gerademal zehn Monate altes Baby verbrühte sich an einem Wasserkocher. Eine schreckliche Tragödie, die die Notärzte vom roten Kreuz an den Unfallort, nach Rohrbach an der Gölsen, führte. Das Baby erlitt Verbrennung und wurde vor Ort von den Einsatzkräften erstversorgt. Nach der Erstversorgung wurde das Baby mit dem Notarzthubschrauber "Christophorus 2" ins SMZ Ost (Sozialmedizinisches Zentrum) nach Wien geflogen.

  • 11.03.19
Lokales
4 Bilder

Viehtransporter krachte in Haus: Rinder entkommen

Neben acht ortsansässigen Feuerwehren mit insgesamt 73 Mann musste für die Fahrzeugbergung der Autokran der FF Krems angefordert werden. LEOPOLDSDORF. Im Bereich der "Saghäuser" bei Leopoldsdorf ist Montagvormittag ein Tiertransporter von der B5 abgekommen und in ein Wohnhaus gekracht. Zeugen gaben an, dass das Fahrzeug aufgrund eines geplatzten linken Vorderreifens ins Schleudern geraten sein dürfte. Anschließend touchierte der Lkw einen Baum und kippte um, bevor er dann in das Haus...

  • 11.03.19
  •  2
Lokales
Zwei Autos krachten gegen den selben Baum.
6 Bilder

Unfall: Gmünder fuhr an Unfallauto vorbei - und krachte auch gegen den Baum

Sturm warf Baum auf die Straße. Lenkerin krachte dagegen - genau so wie ein nachkommender Gmünder beim Überholen. LICHTENBERG. Die Pkw-Lenkerin fuhr mit ihren beiden Töchtern auf der B5 von Lichtenberg (Gemeinde Windigsteig) kommend Richtung Waidhofen an der Thaya. Plötzlich bemerkte sie einen umstürzenden Baum und leitete eine Vollbremsung ein, sie konnte jedoch einen Zusammenstoß nicht mehr verhindern. Durch den Aufprall wurde das letzte Drittel des Baumes abgerissen und in den...

  • 11.03.19
Lokales
Nacht dem Unfall: Sperre für den Lokalaugenschein.

Tragischer Unfall
Pkw kollidiert mit Moped: Neunkirchner (26) stirbt

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Ein 23-jähriger Autofahrer kam mit seinem Wagen laut ersten Erhebungen auf die Gegenfahrbahn. Just in dem Moment kam ein 26-jähriger Neunkirchner auf einem Moped angefahren. So nahm das Unglück seinen Lauf. Drei Personen im Pkw schwer verletzt Am  9. März, gegen 23.15 Uhr, war der mit drei Personen besetzte Pkw von Neunkirchen Richtung Würflach unterwegs. "Auf dem Beifahrersitz befand sich eine 22-jährige Frau und auf dem Rücksitz befand sich ein 18-jähriger Mann", heißt...

  • 10.03.19
Lokales

Unfall
A2: Zeitungsbus verunglückt

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Im Krankenhaus endete die Fahrt eines Zeitungszustellers am Samstagmorgen. Der Lenker war mit seiner Fuhre gegen 5 Uhr früh auf der A2 bei Seebenstein unterwegs als er von der Straße abkam. Dabei rammte der Kleinbus mehrere Bäume. Die Feuerwehr Neunkirchen-Stadt rückte zur Fahrzeugbergung aus.

  • 09.03.19
Lokales

Unfall auf der A1 bei Amstetten

BEZIRK AMSTETTEN. "Der Lenker konnte sich selbst aus dem Unfallfahrzeug befreien", berichtet die Freiwillige Feuerwehr Amstetten über den Unfall am Samstagmorgen auf der Westautobahn in Fahrtrichtung Wien. Mehr zur Feuerwehr Amstetten finden Sie hier.

  • 09.03.19
Lokales

Unfall
Rettungsauto und Traktor krachten zusammen

Am 06. März 2019 kam es in den Nachmittagsstunden zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Rettungsfahrzeug und einem Traktor samt Anbaugerät. Vermutlich durch einen Abbiegevorgang kollidierten die beiden Fahrzeuge miteinander im Kreuzungsbereich mit einem Güterweg. Glücklicherweise wurde bei dem Unfall niemand verletzt. Die Fahrzeuge wurden durch die Feuerwehr Hollabrunn voneinander getrennt und an einem nahe gelegenen Abstellplatz abgestellt. Weiters mussten Erstmaßnahmen gegen die...

  • 07.03.19
Lokales

68-Jähriger von Esche erschlagen

KOLLERSDORF / NÖ (pa)- Ein 68-jähriger Pensionist aus dem Bezirk Tulln schnitt am 4. März 2019 gegen 10:30 Uhr im Ortsgebiet von Kollersdorf, Bezirk Tulln, alleine mit seiner Kettensäge eine ca. 15 Meter hohe Esche um. Als der Baum fiel, traf das untere Ende des Baumstammes den Pensionisten im Bereich des Oberkörpers. In weiterer Folge kam das Opfer unter dem Baumstamm zum Liegen. Er erlitt dadurch schwere Verletzungen im Brustbereich und verstarb noch an der Unfallstelle. Seine Ehefrau...

  • 04.03.19
Lokales
Symbolbild

Fahrerflucht in Ober-Grafendorf
Polizei bittet um Hinweise

OBER-GRAFENDORF. „Am 28.02.2019, um 13.45 Uhr, ereignete sich am Parkplatz der Raiffeisenkasse in Ober-Grafendorf ein Verkehrsunfall zwischen einem Radfahrer und einem PKW, wobei der betagte Radfahrer leichte Verletzungen erlitt“, heißt es seitens der Polizei Ober-Grafendorf. Der Unfallverursacher, Lenker eines dunklen/schwarzen PKW (näheres unbekannt), beging Fahrerflucht und verließ die Unfallstelle ohne sich um den verletzten Radfahrer zu kümmern. Der PKW des Unfallverursacher müsste nach...

  • 04.03.19
Lokales

Ybbstal
Tödlicher Forstunfall in Ybbsitz

BEZIRK AMSTETTEN. Ein 50-Jähriger aus dem Bezirk Amstetten führte am Nachmittag des 2. März 2019 Forstarbeiten im Gemeindegebiet von Ybbsitz durch. Nachdem er mit seinem Traktor festgesessen war, dürfte er beim Versuch diesen wieder zu befreien von der Forststraße abgerutscht und in eine Rinne gestürzt sein. Er wurde dabei unter der Zugmaschine eingeklemmt und konnte, nachdem er von seinem 20-jährigen Sohn gefunden wurde und dieser die Rettungskräfte alarmierte, nur noch Tod geborgen werden....

  • 04.03.19
Lokales

Fahrerflucht in St. Valentin: Polizei bittet um Hinweise

BEZIRK AMSTETTEN. Eine 42-Jährige aus dem Bezirk Steyr-Land erstattete am 2. März 2019, gegen 22.00 Uhr, die Anzeige, dass es zu einem Verkehrsunfall mit Personenschaden gekommen sei und der Lenker anschließend Fahrerflucht begangen habe, berichtet die Landespolizeidirektion NÖ. Ein 41-Jähriger sei laut Zeugenangaben sichtlich alkoholisiert auf die Fahrbahn der Steyrer Straße im Stadtgebiet von St. Valentin gegangen und habe anschließend ein Fahrzeug angehalten. Danach habe er versucht zur...

  • 04.03.19
Lokales
Die Autofahrer überlebten das Unglück mit leichten Verletzungen.
2 Bilder

Einsatz im Bezirk
Drei Feuerwehreinsätze binnen 48 Stunden in Lassee

LASSEE. Die Feuerwehr Lassee kam nicht zur Ruhe. Am Donnerstag, den 28. rückten die Florianis zu einem Schadstoffeinsatz mit Flüssigkeitsaustritt aus. Die Schutzengel des Bezirks Gänserndorf hatten dann am Freitagabend, den 1. März eine Generalversammlung um das Ortsgebiet von Lassee. Zwei Jugendliche aus dem Bezirk Gänserndorf waren mit einem Pkw von der Straße abgekommen und nach einem Überschlag gegen einen Baum geprallt. Das Auto kam am Dach liegend in einem dichten Gebüsch und vor...

  • 04.03.19
Lokales

Rettungshubschrauber im Einsatz
Vier Senioren bei Unfall in St. Martin verletzt

ST. MARTIN. Ein 70-Jähriger aus der Gemeinde St. Martin fuhr am Freitag gegen 10.15 Uhr auf der B 41auf Höhe St. Martin in Richtung Steinbach. Mit im Auto saß seine ebenfalls 70-jährige Gattin. Vor der Kreuzung mit der L 8294 setzte der Pensionist den rechten Blinker und wollte in Richtung Zeil abbiegen. Im letzten Augenblick überlegte er es sich aber anders und bog nach links in Richtung Ortsmitte St.Martin ab, ohne erneut zu blinken oder auf den Abbiegestreifen zu fahren. Unglückliches...

  • 01.03.19
Lokales
Dem alkoholisierten Lenker wurde der Führerschein abgenommen.

Eschenau: Alkolenker verursachte Unfall

ESCHENAU. Am Donnerstag gegen 3:40 Uhr früh wurden die Feuerwehren Rotheau, Eschenau, Traisen Markt und Wiesenfeld zu einem Verkehrsunfall mit einer eingeklemmten Person gerufen. Der Lenker aus dem Bezirk Lilienfeld kam mit einem Klein-Lkw aus bisher unbekannter Ursache in einer leichten Linkskurve in den Straßengraben ab und prallte gegen einen Betonschacht. Der 23-Jährige erlitt Verletzungen unbestimmten Grades und wurde in dem Fahrzeug eingeklemmt. Beim Eintreffen der Feuerwehren war Rettung...

  • 28.02.19
Lokales
3 Bilder

Schwerer Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person

Auf der B37 kurz nach der Abfahrt Göttweig touchierte ein Pkw am 26. Februar 2019 die Leitplanke, überschlug sich und rutschte mehrere Meter am Dach über die Straße, bevor er auf der zweiten Spur zum Stillstand kam. Ein in der Gegenrichtung fahrender Pkw-Lenker beobachtete den Unfall und stoppte sein Fahrzeug, um Erste Hilfe zu leisten. Eine nachfolgende Fahrzeuglenkerin übersah das stehende Fahrzeug und prallte in das Heck. Dabei wurden beide Fahrzeuge schwer beschädigt. Beim Eintreffen...

  • 28.02.19
Lokales
2 Bilder

Einsatz
Menschenrettung auf der Kematner Brücke

KEMATEN. Zu einem Verkehrsunfall wurde die FF Niederhausleiten-Höfing, die FF Kematen/Ybbs sowie die FF Rosenau am Dienstagvormittag auf die B121 nach Kematen gerufen. Das Fahrzeug touchierte die Leitplanke der Brücke und kam auf der Fahrbahn zum Stillstand. Beim Eintreffen der Feuerwehren wurde der Fahrzeuglenker bereits von den Rettungskräften des Roten Kreuzes aus dem Fahrzeug befreit und erst versorgt. Nach dem Abtransport des Verunfallten Fahrzeuges wurde die Fahrbahn gereinigt und die...

  • 28.02.19
Lokales
5 Bilder

Person verletzt
Auffahrunfall in Böhlerwerk

BÖHLERWERK. Die FF St.Georgen/Klaus wurde  zu einem Verkehrsunfall mit mehreren Fahrzeugen alarmiert. Auf der B121 im Bereich Spar sind aus bislang unbekannter Ursache drei Fahrzeuge aufeinander geprallt. Eine Person wurde unbestimmten Grades verletzt und vom Roten Kreuz versorgt. Die defekten Fahrzeuge wurden von der Fahrbahn entfernt und sicher abgestellt. Danach wurde die Straße gereinigt und durch die Polizei wieder freigegeben. Kurzzeitig musste die B121 komplett gesperrt werden. Nach...

  • 28.02.19
Lokales
4 Bilder

Enge Kurve: LKW drohte in Amstetten abzustürzen

STADT AMSTETTEN. Die FF Preinsbach wurde zu einer LKW-Bergung bei der "MüGu-Brücke" alarmiert. Der LKW blieb in einer engen Kurve am Bahnbegleitweg im Bankett zum Stehen und drohte abzustürzen. Gemeinsam mit der FF Amstetten konnte das schwere Fahrzeug wieder fahrtüchtig gemacht werden, indem der Kran von Amstetten den LKW wieder auf den richtigen Verkehrsweg zurückbrachte. Der Einsatz dauerte knapp zwei Stunden.

  • 28.02.19
Lokales
3 Bilder

Fahrerflucht
Puchberger sucht flüchtigen Unfalllenker

Karl Ohrs Wagen hatte erst 1.300 Kilometer am Tacho, als er von einem Lenker erfasst wurde. Fahrerflucht. BEZIRK NEUNKIRCHEN. In einen Verkehrsunfall wurde Karl Ohr (84) am 25. Februar verwickelt. Crash in Kreuzung Gegen 19.15 Uhr passierte der Puchberger mit seinem nahezu neuwertigen Peugeot 208 die Kreuzung der Seebensteiner-Straße mit der Schießstättgasse. Im selben Moment passierte ein junger Autofahrer die Kreuzung – und die beiden Pkw stießen zusammen. Fahrt fortgesetzt Der...

  • 27.02.19
  •  1
Lokales

Schwerer Unfall am Dienstagnachmittag

Am 26.02.2019, gegen 13.10 Uhr, lenkte eine 66-jährige Frau aus dem Bezirk Horn ihren PKW im Gemeindegebiet von Eggenburg, auf der Landesstraße 42, in Richtung Klein Meiseldorf. Auf dem Beifahrersitz befand sich eine 41-jährige Mitfahrerin. Zur selben Zeit lenkte ein 54-jähriger Mann aus dem Bezirk Horn seinen PKW auf einem Güterweg und bog auf die Landesstraße 42 ein. Dabei übersah er den PKW der 66-jährigen. Durch den Zusammenstoß wurden die 66-jährige Lenkerin sowie ihre 41-jähriger...

  • 27.02.19
Lokales
Die Bergung gestatltete sich schwierig.
2 Bilder

Feuerwehr und Notarzt retteten Frau unter Pkw

WIENER NEUSTADT (Bericht und Fotos: Presseteam FF Wr. Neustadt). Am 23. Februar um 10:30 Uhr wurde über Notruf ein Verkehrsunfall gemeldet. Eine Person geriet aus bislang unbekannter Ursache unter ein Fahrzeug. Da sich gerade das Vorausrüstfahrzeug auf Übungsfahrt beim Umkehrplatz fast um die Ecke befand, wurde dieses sofort für Erstmaßnahmen zum Einsatzort in der Rudolf Diesel Straße gerufen. Die zufällig im Haus befindliche Mannschaft wurde mit zwei weiteren Fahrzeugen ebenfalls zum...

  • 25.02.19
Lokales
Die Unfalllenker wurden unbestimmten Grades verletzt.
5 Bilder

Folgenschwerer Verkehrsunfall in Kirchschlag

AMLOS (Bericht und Fotos: Mario Lechner / FF Lichtenegg). Zu einem folgenschweren Verkehrsunfall kam es am Samstag, den 23.02.2019 um die Mittagszeit auf der L145 zwischen Amlos und Kreuzung Richtung Ransdorf. Um 12.57 Uhr wurden die Kameraden der FF Lichtenegg mittels Sirenenalarm von der zuständigen Bezirksalarmzentrale (BAZ) Wr. Neustadt zu einem technischen Einsatz, mit dem Meldebild T1 Fahrzeugbergung, nach Amlos alarmiert. Weiters wurde auch die örtlich zuständige FF Ransdorf, ein...

  • 25.02.19