Unfall

Beiträge zum Thema Unfall

Die richtige Montage und Handhabe sind bei Kindersitzen im Auto ausschlaggebend.
  4

Keine schädlichen Stoffe
Alle Kindersitze im ÖAMTC-Test sind „sauber“

Krebserregende Substanzen in Kindersitzen sind laut ÖAMTC-Test vorerst Geschichte. Der ÖAMTC und seine Partner haben aktuelle Auto-Kindersitze auf Sicherheit, Bedienung, Ergonomie und Schadstoffgehalt getestet. Steffan Kerbl, Kindersitz-Experte des Mobilitätsclubs, zu den Ergebnissen: „Es gab diesmal zwar kein ,sehr gut‘, allerdings musste auch keines der 23 Modelle mit ,nicht genügend‘ bewertet werden. Daran zeigt sich schon, dass die Hersteller unsere Empfehlungen und...

  • Oberösterreich
  • Ingo Till
Ein Radhelm ist alles andere als "uncool".

So sind junge Pedalritter gut und sicher unterwegs

Ausreichend Bewegung ist enorm wichtig für die Entwicklung von Kindern. Leider birgt sportliche Aktivität auch Verletzungspotenzial. Das gilt auch für das Radfahren. Allein beim Radfahren verletzen sich laut Österreichischem Komitee für Unfallverhütung im Kindesalter hierzulande jährlich etwa 5.000 Kinder, wobei jede dritte Verletzung als schwer einzustufen ist. Einzelstürze machen das Gros der Unfälle aus, nur rund sechs Prozent sind auf Kollisionen mit anderen Verkehrsteilnehmern...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Margit Koudelka
Besonders häufig kam es zuletzt zu schweren Unfällen bei Handwerkstätigkeiten, Forstarbeiten, bei der Gartenarbeit sowie beim Radfahren.

Unfallrisiko minimieren
Jetzt gilt es, Unfälle zu verhindern

Das Kuratorium für Verkehrssicherheit bittet, sich mit den Verletzungsrisiken bei Tätigkeiten – egal ob im Haushalt oder im Straßenverkehr – bewusst auseinanderzusetzen und Unfallrisiken gering zu halten. OÖ. Auch während der Corona-Krise kommt es tagtäglich zu Unfällen. Doch gerade jetzt gilt es, das persönliche Unfallrisiko bewusst so gering wie möglich zu halten und damit vor allem auch die dringend benötigten Kapazitäten von Spitälern und Einsatzkräften zu schonen. Ärzte aus...

  • Perg
  • Ulrike Plank
Der Lkw geriet über die Böschung und kippte um.
  3

Polizeimeldung
Lkw kam von der Fahrbahn ab – Diesel ausgeflossen

Bei einem Lkw-Unfall im Südpark floss eine unbekannte Menge Diesel ins Erdreich. LINZ. Ein Sattelschlepper kam 26. März gegen 1 Uhr auf der Straße "Im Südpark" in einer leichten Linkskurve rechts von der Fahrbahn ab. In der Folge fuhr der 48-jährige Lenker über eine etwa drei Meter hohe Böschung. Sowohl Fahrzeug als auch Anhänger wurden schwer beschädigt. Zudem floss eine unbekannte Menge Diesel aus und versickerte im Erdreich. Der Unfall ereignete sich zwischen der Westbahnunterführung und...

  • Linz
  • Christian Diabl
Das Mopedauto blieb auf der Seite liegen.
  5

Auffahrunfall
Spektakulärer Unfall in Steyregg – B3 gesperrt

Ein Pkw krachte in ein "Mopedauto", glücklicherweise wurde niemqnd verletzt. STEYREGG. Spektakulärer Unfall am Sonntagabend auf der B3 in Steyregg. Um kurz nach 20 Uhr hatte ein Pkw-Lenker aus bislang unbekannter Ursache ein vor ihm fahrendes „Mopedauto“ übersehen und prallte in dessen Heck. Durch die Wucht des Aufpralls wurde das Kleinfahrzeug auf die Gegenfahrbahn geschleudert und kam dort im Bankett auf der Seite zum Liegen. Beide Lenker unverletztZum Glück waren keine Personen in den...

  • Linz
  • Christian Diabl
Der Unfallort musste eine Stunde gesperrt werden.

Polizeimeldung
Pkw kracht in Zug und wird mitgeschleift

Nach einer Kolission zwischen einem Pkw und einem Zug war die Industriezeile in Linz etwa eine Stunde gesperrt. LINZ. Ein Pkw-Lenker aus Linz ist am 10. Februar gegen 20.45 Uhr auf der Industriezeile mit einer querenden Verschublock  kollidiert und wurde einige Meter mitgeschleift. Der 19-Jährige war mit seinem Auto Richtung Hafenstraße unterwegs und ignorierte offenbar die auf Rot stehende Ampelanlage vor dem Bahnübergang. Beifahrerin wurde verletztEr fuhr auf dem linken Fahrstreifen an...

  • Linz
  • Christian Diabl
Zusammenprall in St. Agatha: An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden.
  7

Autounfall
Tödlicher Verkehrsunfall in St. Agatha

Bei einer unübersichtlichen Rechtskurve in der Ortschaft Mitterberg, Gemeinde St. Agatha, kollidierten zwei Fahrzeuge. Einer der Fahrer, ein Mann aus Linz, verstarb noch an der Unfallstelle. ST. AGATHA/LINZ. Ein Mann aus dem Bezirk Rohrbach fuhr am 20. Jänner 2020 gegen 15.35 Uhr mit seinem Pkw in St. Agatha auf der Nibelungen Bundesstraße B 130 Richtung Wesenufer. Zur gleichen Zeit fuhr ein Mann aus Linz mit seinem Pkw aus Richtung Wesenufer kommend in Richtung Aschach. Unweit der...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Julia Mittermayr
Insbesondere schwere und sperrige Gegenstände sollten im Auto immer ordnungsgemäß gesichert werden.
  Video

Gepäcksicherung
Kleiner Aufwand, große Wirkung

Der ÖAMTC mahnt: Ski gehören in die Dachbox, Skischuhe in den Kofferraum und lose Gegenstände mit Zurrgurten gesichert. Falsch oder gar nicht gesichertes Gepäck kann zu schweren Verletzungen führen. Mit dem Anbruch der Skisaison ist auch in diesem Jahr wieder eine Vielzahl an Touristen mit dem Pkw in den winterlichen Urlaub unterwegs. Worauf Reisende bei ihren Urlaubsvorbereitungen nicht vergessen sollten, ist die korrekte Sicherung des Gepäckes im Auto – denn nicht oder falsch gesichertes...

  • Oberösterreich
  • Ingo Till
Insgesamt waren 46 Feuerwehrmänner im Einsatz.

Feuerwehreinsatz
1.500 Liter Salpetersäure im Chemiepark Linz ausgetreten

Ein Säureaustritt im Chemiepark Linz löste einen Feuerwehreinsatz aus. LINZ. Bei einem Betankungsvorgang sind im Chemiepark Linz 1.500 Liter Salpetersäure ausgetreten. Der Zwischenfall ereignete sich um 9.30 Uhr im Kellerbereich eines Betriebsgebäudes des Pharmaunternehmens Takeda Austria. Unmittelbar unter dem Tank befinden sich laut Aussage des Unternehmens aus Sicherheitsgründen Auffangwannen aus Metall. Diese haben die austretende Säure aufgefangen und werden derzeit entleert. Neben 14...

  • Linz
  • Christian Diabl
Die Fußgängerin wurde angefahren und verletzt (Symbolfoto).

Polizeimeldung
Fußgängerin auf Zebrastreifen angefahren – Zeugenaufruf

Nachdem eine Fußgängerin niedergestoßen und verletzt wurde, sucht die Polizei nun nach Zeugen. LINZ. Am 15. November ereignete sich ein Unfall auf einem ampelgeregelten Schutzweg in Urfahr. Eine 75-jährige Linzerin überquerte zwischen 12 und 13 Uhr die Kreuzung Mostnystraße/Freistädterstraße beim Baumarkt OBI. Zeitgleich bog ein unbekannter Pkw-Lenker vermutlich von der Mostnystraße nach rechts stadtauswärts in die Freistädterstraße ein und stieß die Fußgängerin nieder. Der Pkw hielt an und...

  • Linz
  • Christian Diabl
Trotz Notbremsung wurde die Frau von der Straßenbahn überrollt.
  3

Polizeimeldung
Frau von Straßenbahn überfahren und getötet

Bei einem schweren Unfall mit einer Straßenbahn in Linz wurde eine Frau getötet. LINZ. In Linz wurde eine 43-jährige Frau von einer Straßenbahn überfahren und getötet. Laut einer Zeugenaussage war die russische Staatsangehörige auf Höhe der Wiener Straße 150 auf dem Gehweg neben den Gleisen unterwegs. Plötzlich bog sie scharf nach links ab und betrat die Gleise. Die Frau trug Kopfhörer und schaute während des Gehens auf ihr Smartphone. Trotz des Läutens der Straßenbahn und einer sofortigen...

  • Linz
  • Christian Diabl
Die 79-Jährige dürfte die Kontrolle über ihr Fahrzeug verloren haben.

Polizeimeldung
Frau rammt Baum und verweigert Rettung

Wie die Polizei meldet, hat eine Linzerin mit ihrem Auto einen Baum beim Südbahnhofmarkt gerammt. LINZ. Eine 79-jährige Linzerin fuhr heute gegen 10.45 Uhr mit ihrem Pkw von der Eisenhandstraße kommend in Richtung Südbahnhofmarktgelände und dürfte dabei die Kontrolle über ihr Fahrzeug verloren haben. Sie kollidierte mit einem Holzzaun, sowie in der Folge mit einem Baum. Rettung verweigertEine Mitarbeiterin eines Restaurants in der Nähe konnte den Unfall beobachten und leistete der Frau...

  • Linz
  • Christian Diabl
Die Verletzte wurde vom Notarztwagen erstversorgt und mit der Rettung in das Unfallkrankenhaus Linz verbracht.

Verkehrsunfall auf Schutzweg
Fußgängerin von Auto erfasst

STADT LINZ. Zu einem Verkehrsunfall auf einem Schutzweg ist es am 4. Oktober 2019 um 6.15 Uhr in Linz gekommen. Ein 39-jähriger Perger lenkte seinen Pkw auf der Lunzerstraße in Richtung Wienerstraße und bog bei der Kreuzung bei Grünlicht nach links ab. Zur selben Zeit und ebenfalls bei Grünlicht wollte eine 62-jährige Linzerin den Schutzweg auf der Wiener Straße – von der Zeppelinstraße kommend – überqueren. Die Fußgängerin wurde vom Pkw mit der linken Vorderseite erfasst, wobei sie...

  • Linz
  • Bernadette Wiesbauer
Die Zeit des vermehrten Wildwechsel steht bevor.
  2

ARBÖ Oberösterreich
Warnung vor vermehrtem Wildwechsel

Die Zeit des vermehrten Wildwechsel steht bevor. Der ARBÖ Oberösterreich gibt Tipps zur Unfallvermeidung und auf was bei einer Kollision zu achten ist. OÖ. Der ARBÖ Oberösterreich warnt vor vermehrtem Wildwechsel in Waldgebieten sowie zwischen Feldern und Fluren. Auslöser seien Erntearbeiten, welche das Wild auf Futtersuche schicken. Dabei würden etwa Rehe, Hasen und Wildschwiene vermehrt die Straßen queren.„Tempo reduzieren und vorausschauend sowie mit permanenter Bremsbereitschaft durch...

  • Oberösterreich
  • Julian Engelsberger
 Schwimmtiere und Luftmatratzen sind Spielzeuge und keine geeigneten Schwimmhilfen.
 1   3

Tod durch Ertrinken
Pooltipps für Eltern: Sicher schwimmen mit Theo und Lilly

Unfälle sind die häufigste Todesursache bei Kindern und Jugendlichen. Neben Verkehrsunfällen stellen aber vor allem Ertrinkungsunfälle eine große Gefahr dar, etwa durch Wasserstellen im eigenen Garten oder in der Nachbarschaft. OÖ. Wasser hat auf kleine Kinder eine magische Anziehungskraft. Dadurch sind sie enorm gefährdet, unbeabsichtigt ins Wasser zu stürzen. Die Wassertiefe spielt dabei nicht immer eine Rolle. „Seichtes Wasser gibt es nicht, denn schon in wenig Wasser kann man ertrinken –...

  • Perg
  • Ulrike Plank
  3

Unfall auf A7
Insekt lenkte Autofahrerin ab

Zwischen den Autobahnausfahrten Treffling und Dornach passierte am Sonntagvormittag in Fahrtrichtung Linz ein Unfall. Die A7 war kurz gesperrt. LINZ. Eine 24-jährige Linzerin war nach eigenen Angaben durch ein Insekt im Auto kurz abgelenkt, kam ins Schleudern und fuhr mit ihrem Auto gegen die Mittelleitschiene. Nachfahrende Lenker leisteten sofort Erste Hilfe, bis Notarzt und Rettung eintrafen. Am Unfallort waren die Feuerwehr Treffling und die Berufsfeuerwehr Linz im Einsatz.

  • Linz
  • Sandra Kaiser
Der Schanigarten und Eingangsbereich einer Bäckerei wurden zerstört.
  2

Unfall
Pedale verwechselt – Pkw kracht in Schanigarten

Eine ältere Lenkerin verwechselte Brems- und Gaspedal und fuhr in den Schanigarten einer Bäckerei. Es gab mehrere Verletzte. LINZ. Spektakulärer Unfall gestern in Linz-Neue Heimat. Eine 77-Jährige wollte mit ihrem Pkw um 14.10 Uhr auf Höhe des Hauses Schießlgang Nr. 7 bei den dortigen Senkrechtparkplätzen einparken. Dabei verwechselte sie bei ihrem Automatik-Fahrzeug das Brems- mit dem Gaspedal, drückte das Gaspedal durch und fuhr auf den angrenzenden Gehsteig. Dort befindet sich der...

  • Linz
  • Christian Diabl
Die Unfallstelle im Mona-Lisa Tunnel.
  2

Unfall
LKW-Crash im Mona-Lisa Tunnel – Totalsperre

Im Mona-Lisa Tunnel sind zwei LKW und ein PKW zusammengestoßen. Der Unfall führte zu erheblichem Rückstau. LINZ. Gleich zwei LKW und ein PKW sind am Mittwoch Vormittag im Mona-Lisa Tunnel zusammengestoßen. Der Crash führte zu erheblichen Verkehrsbehinderungen. Die Linzer Berufsfeuerwehr war vor Ort im Einsatz. Die Ursache ist bislang unklar.  Kraftfahrer leicht verletztLaut ersten Informationen wurde ein Kraftfahrer mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus eingeliefert. Der Tunnel war...

  • Linz
  • Christian Diabl

Im Leerlauf durch den Haselgraben
Spritsparaktion forderte vier Verletzte

Die kuriose Spritsparfahrweise einer 56-Jährigen aus dem Bezirk Grieskirchen endete gestern für vier Menschen im Krankenhaus.  LINZ. Weil sie Sprit sparen wollte rollte ließ eine 56-Jährige aus dem Bezirk Grieskirchen gestern, am 25. Mai, gegen 14.20 Uhr ihr Auto im Leerlauf den Haselgraben hinabrollen. Aufgrund der fehlenden Motorbremswirkung wurde der Wagen immer schneller. Als sie auf das Auto eines 31-Jährigen aus dem Bezirk Urfahr-Umgebung auflief, wollte die Frau bremsen....

  • Linz
  • Petra Höllbacher
Bei dem Unfall wurden auch einige abgestellte Fahrzeuge beschädigt.

Polizeimeldung
Crash mit Rettungswagen – drei Verletzte

Ein Rettungsfahrzeug und eine Pkw sind auf einer Linzer Kreuzung zusammengestoßen. Alle drei Beteiligten Personen wurden verletzt. LINZ. Die Besatzung eines Rettungsfahrzeuges, ein 21-jähriger Linzer und ein 21-Jähriger aus dem Bezirk Vöcklabruck, wurde am 28. Februar 2019 gegen 20.30 Uhr zu einem Notfall gerufen und fuhr auf der Reindlstraße Richtung stadteinwärts. Gleichzeitig lenkte ein 29-jähriger Linzer seinen Pkw auf der Gerstnerstraße Richtung stadteinwärts. Zusammenstoß mit...

  • Linz
  • Christian Diabl
Ein Bursche wurde mit der Rettung in den Med Campus III eingeliefert.

Unfall in Linz
Bursch während Unfallaufnahme von Pkw erfasst

LINZ. Zu zwei Unfällen kam es fast zeitgleich am 25. Jänner auf der Salzburger Straße in Linz. Um 19.55 Uhr lenkte Eine Frau aus dem Bezirk Linz-Land ihren Pkw auf der Laskahofstraße in Richtung Landwiedstraße und wollte bei der Kreuzung mit der Salzburger Straße nach links abbiegen. Dabei übersah sie den aus Richtung Landwiedstraße kommenden geradeausfahrenden Pkw eines älteren Mannes aus Linz. Durch den Zusammenstoß entstand an beiden Fahrzeugen erheblicher Sachschaden. Die beiden...

  • Linz
  • Julia Mittermayr

Fünf Kilometer Stau nach Unfall auf Voestbrücke

UPDATE: In Urfahr ging am Donnerstag im Frühverkehr nicht mehr: Nach einem Unfall auf der Voestbrücke auf Höhe der Hafenstraße in Fahrrichtung Linz gab es für Berufsverkehr kein Vorwärtskommen mehr. In Folge bildete sich rasch Stau, der bis zu fünf Kilometer zurückreichte. Unfallstelle rasch geräumtLaut Auskunft der Asfinag kollidierten um 8.48 Uhr ein Lastwagen und ein Pkw auf der Autobahnbrücke. Die Unfallstelle konnte rasch geräumt werden. Aufgrund der knapp halbstündigen Sperre kam es...

  • Linz
  • Bezirksrundschau Linz-Mitte
Der Fußgänger wurde schwer verletzt.

Polizeimeldung
Fußgänger von Pkw erfasst – Polizei sucht Zeugen

LINZ. Am 30. November kam es in der Unionstraße zu einem Zusammenstoß zwischen einem Pkw und einem Fußgänger, bei dem der Fußgänger schwer verletzt wurde. Der beschuldigte Pkw-Lenker gibt an, dass er die dortige Kreuzung bei Grünlicht passierte, der Fußgänger jedoch bei Rotlicht den Schutzweg überquert haben soll. Zeugen gesuchtZeugen des Unfalls mögen sich bitte dringend beim Stadtpolizeikommando Linz, Verkehrsinspektion, unter der TelNr. 059133 45 – 4800 melden.

  • Linz
  • Bezirksrundschau Linz-Mitte
  5

Unfall in Linz-Urfahr
Pkw rammt Straßenbahn

LINZ. Am Mittwochvormittag kollidierte in Linz-Urfahr ein Pkw mit einer Straßenbahn-Garnitur. Der Lenker dürfte in der Ferdinand-Markl-Straße offenbar ein Haltesignal übersehen haben. Bei dem Unfall wurde niemand verletzt. Während der Aufräumarbeiten wurde von der Linz AG stadtauswärts ein Schienenersatzverkehr mit Bussen eingerichtet.

  • Linz
  • Andreas Baumgartner
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.