Alles zum Thema Unfall

Beiträge zum Thema Unfall

Lokales
Ein Bursche wurde mit der Rettung in den Med Campus III eingeliefert.

Unfall in Linz
Bursch während Unfallaufnahme von Pkw erfasst

LINZ. Zu zwei Unfällen kam es fast zeitgleich am 25. Jänner auf der Salzburger Straße in Linz. Um 19.55 Uhr lenkte Eine Frau aus dem Bezirk Linz-Land ihren Pkw auf der Laskahofstraße in Richtung Landwiedstraße und wollte bei der Kreuzung mit der Salzburger Straße nach links abbiegen. Dabei übersah sie den aus Richtung Landwiedstraße kommenden geradeausfahrenden Pkw eines älteren Mannes aus Linz. Durch den Zusammenstoß entstand an beiden Fahrzeugen erheblicher Sachschaden. Die beiden...

  • 26.01.19
Lokales

Fünf Kilometer Stau nach Unfall auf Voestbrücke

UPDATE: In Urfahr ging am Donnerstag im Frühverkehr nicht mehr: Nach einem Unfall auf der Voestbrücke auf Höhe der Hafenstraße in Fahrrichtung Linz gab es für Berufsverkehr kein Vorwärtskommen mehr. In Folge bildete sich rasch Stau, der bis zu fünf Kilometer zurückreichte. Unfallstelle rasch geräumtLaut Auskunft der Asfinag kollidierten um 8.48 Uhr ein Lastwagen und ein Pkw auf der Autobahnbrücke. Die Unfallstelle konnte rasch geräumt werden. Aufgrund der knapp halbstündigen Sperre kam es...

  • 06.12.18
Lokales
Der Fußgänger wurde schwer verletzt.

Polizeimeldung
Fußgänger von Pkw erfasst – Polizei sucht Zeugen

LINZ. Am 30. November kam es in der Unionstraße zu einem Zusammenstoß zwischen einem Pkw und einem Fußgänger, bei dem der Fußgänger schwer verletzt wurde. Der beschuldigte Pkw-Lenker gibt an, dass er die dortige Kreuzung bei Grünlicht passierte, der Fußgänger jedoch bei Rotlicht den Schutzweg überquert haben soll. Zeugen gesuchtZeugen des Unfalls mögen sich bitte dringend beim Stadtpolizeikommando Linz, Verkehrsinspektion, unter der TelNr. 059133 45 – 4800 melden.

  • 05.12.18
Lokales
5 Bilder

Unfall in Linz-Urfahr
Pkw rammt Straßenbahn

LINZ. Am Mittwochvormittag kollidierte in Linz-Urfahr ein Pkw mit einer Straßenbahn-Garnitur. Der Lenker dürfte in der Ferdinand-Markl-Straße offenbar ein Haltesignal übersehen haben. Bei dem Unfall wurde niemand verletzt. Während der Aufräumarbeiten wurde von der Linz AG stadtauswärts ein Schienenersatzverkehr mit Bussen eingerichtet.

  • 14.11.18
LokalesBezahlte Anzeige
Einfache Tipps – große Wirkung: Die Broschüren der AUVA finden Sie zum Download unter www.auva.at

Immer sicher mit der AUVA

Sicherheit und Gesundheit aller Versicherten sind die erklärten Ziele der Allgemeinen Unfallversicherungsanstalt AUVA – in der Ausbildung und im Berufsleben. Die Präventionsexperten der AUVA-Landesstelle Linz unterstützen Unternehmen in Oberösterreich überwiegend kostenlos, wenn es darum geht, die Sicherheit und Gesundheit am Arbeitsplatz zu erhöhen. Egal, ob es zum Beispiel um die richtige ergonomische  Gestaltung von Arbeitsplätzen, das sichere Arbeiten mit Leitern oder um den Schutz vor...

  • 10.09.18
Lokales

Auto kippte über Böschung und überschlug sich

LINZ. Ein Pensionist aus Linz fuhr am 2. September 2018 kurz vor Mittag auf dem Kühreiterweg Richtung Gasthaus Exenschläger und es begegnete ihm ein Linzer mit seinem Pkw. Der junge Mann hatte sein Fahrzeug bereits angehalten als er den Pensionisten kommen sah, weil er sofort bemerkte, dass ein Vorbeifahren aufgrund der geringen Fahrbahnbreite nicht möglich war. Er gab dem Pensionisten durch Handzeichen zu verstehen, dass er seinen Pkw lediglich ca. sechs Meter zurückschieben soll, damit ein...

  • 02.09.18
Lokales
Symbolfoto

Motorradlenker unter Auto geschleudert

LINZ. Eine junge Frau aus Linz fuhr am 1. September 2018 gegen 19:50 Uhr mit ihrem Pkw auf der Dauphinestraße von Kleinmünchen Richtung der ampelgeregelten Kreuzung mit der Haiderstraße und bog links ab. Dabei dürfte sie den entgegenkommenden und geradeausfahrenden Motorradfahrer aus Linz übersehen haben. Es kam zu einer Kollision, bei der der Motorradlenker unter den Pkw geschleudert und unbestimmten Grades verletzt wurde. Der Verletzte wurde mit der Rettung in das UKH Linz gebracht.

  • 02.09.18
Gesundheit
Zu 99% passiert nichts. Doch ein Erste Hilfe Kurs beim Roten Kreuz, lohnt sich zu 100%
2 Bilder

Erste Hilfe rettet Leben!

Eine Autofahrt. Man befindet sich gerade auf dem Weg zur Arbeit. Plötzlich bemerkt man, wie am Gehsteig neben einem eine junge Dame zusammenbricht. Man fährt rechts ran, steigt aus, und nähert sich der Frau. Auch andere Passanten bleiben stehen und beobachten das Geschehen, doch niemand hilft. In so eine Situation kann jeder kommen. Jederzeit und überall. Beispiele wie dieses zeigen, wie wichtig es ist, zu wissen, wie man Erste Hilfe leisten kann. Bewirkt Erste Hilfe wirklich etwas? Jede...

  • 16.08.18
Lokales
Eine Ölspur verursachte vermutlich den Unfall.

Linzer starb bei Motorradunfall

In Königswiesen kam es gestern zu einem schweren Motorradunfall. Ein 70-jähriger Linzer war abends gegen 18 Uhr auf der B 124 in Richtung Mönchdorf unterwegs. In einer starken Linkskurve dürfte er ins Schleudern gekommen sein – Ursache dafür war vermutlich aufgrund eine Ölspur. Der Motorradfahrer stürzte und schlitterte gegen einen Leitschienensteher. Das Motorrad lag circa 30 Meter entfernt total beschädigt auf der Fahrbahn. Der Mann starb noch an der Unfallstelle. Die Ölspur begann 300 Meter...

  • 09.08.18
Lokales
6 Bilder

Partybus und Auto zusammengestoßen

LINZ. Einsatz für die Berufsfeuerwehr der Stadt Linz: Ein Partybus und ein Auto waren auf der Unteren Donaulände miteinander kollidiert.  Der Unfall passierte Samstag gegen 23:30 Uhr. Der Peugot war so unter dem Bus verkeilt, dass der Bus mit dem Kran der Feuerwehr angehoben werden musste, um das Auto mit der Winde herauszuziehen. Die Feuerwehr war mit 12 Mann eine Stunde lang vor Ort. Verletzt wurde laut Feuerwehr niemand.

  • 29.07.18
Lokales

Unfall A1 Westautobahn - Sieht so eine Rettungsgasse aus? 

Vorne sterben vielleicht Leute, hinten wird geblödelt!  Unfall in Asten 26.07.18! Selbst über Ö3 wurde der Aufruf zur Bildung der Rettungsgasse durchgesagt. So sieht die Realität aus!!! Ich bin für Führerscheinentzug für alle die es nicht schaffen eine Rettungsgasse zu bilden um den Einsatzkräften ein rasches vordringen zum Einsatzort zu ermöglichen! Es ist schon interessant wie aus einer 3-spurigen Autobahn, plötzlich eine 4-spurige wird. Denkt immer daran es könnte auch euer Leben...

  • 26.07.18
  •  24
  •  11
Lokales
Der Verletzte ist 3,5 Meter in die Tiefe gestürtzt.
3 Bilder

Spektakuläre Personenrettung: Mann stürzte 3,5 Meter in die Tiefe

Mit vereinten Kräften versuchten die Feuerwehren Steyregg und Schweinbach den Bauarbeiter sicher zu bergen. Um 11.56 Uhr wurde die Feuerwehr Steyregg per Sirenenalarm zu einer Personenrettung alamiert: Ein Bauarbeiter war circa 3,5 Meter in die Tiefe gestürtzt. Bei der Ankunft der Feuerwehr wurde der Mann bereits durch den Notarzt stabilisiert und betreut. Die Bergung des Mannes gestaltete sich schwierig, da es keinen direkten Zugang zu dem Verletzten gab. Einsatzleiter Christian Breuer hat...

  • 26.07.18
Lokales
Im Mona-Lisa-Tunnel verlor der Unfalllenker die Kontrolle über sein Auto.

Wenn aus einem Insektenstich ein Verkehrsunfall wird

In Linz musste gestern aufgrund eines kuriosen Unfalls der Mona-Lisa-Tunnel gesperrt werden. Ein 29-Jähriger aus Linz-Land war gestern Nachmittag gegen 14.45 Uhr gerade auf der Umfahrung Ebelsberg unterwegs. Kurz nach der Einfahrt in den Tunnel Ebelsberg wurde er laut eigenen Angaben von einem Insekt gestochen. Durch den Stich abgelenkt, verlor der 29-Jährige die Kontrolle über sein Auto. Er geriet in den Gegenverkehr und kollidierte frontal mit einem entgegenkommenden Pkw. Dieser wurde von...

  • 19.07.18
Lokales
Am Donnerstagabend hat es auf der B126 in Linz  gekracht.

Alkoholisierte Oma verursachte Unfall

Aus noch ungeklärter Ursache kam eine Linzerin am Donnerstag gegen 19.45 Uhr mit ihrem Pkw auf die Gegenfahrbahn. Die 73-Jährige war auf der B126 Richtung Linz unterwegs. Sie kollidierte mit dem entgegenkommenden Auto eines 26-Jährigen aus dem Bezirk Rohrbach. Beide Lenker sowie der Beifahrer des 26-Jährigen, ein 17 Jahre alter Bursch aus Bad Leonfelden, wurden beim Unfall leicht verletzt. Sie wurden ins UKh in Linz gebracht. Die Polizei führte bei beiden Lenkern einen Alkotest durch. Dieser...

  • 06.07.18
Lokales
Die beiden Beamten, die als erste an der Unfallstelle eintrafen und dem Mann das Leben retteten.

Polizisten in Linz als Lebensretter

Zwei Beamte haben einem Epileptiker auf der A7 das Leben gerettet In Linz auf der A7, Richtungsfahrbahn Süd, kam es Mitte der Woche zu einem Verkehrsunfall. Die alarmierten Beamten wurden darüber informiert, dass der Lenker einen epileptischen Anfall erlitten haben soll. Sofort machte sich eine Streife auf den Weg zur Unfallstelle. Schon bei der Anfahrt sahen die Polizisten ein Rettungsfahrzeug wahr. Sie forderten den Lenker auf, dem Polizeiauto zu folgen. Am Unfallort stand ein beschädigtes...

  • 15.06.18
Lokales

Alkoholisierter Autofahrer schlief ein und erfasste Pensionisten

LINZ. Ein Mann aus Linz lenkte seinen Pkw am 10. Juni 2018 gegen 6:20 Uhr auf der Dametzstraße Richtung Mozartstraße. Auf Höhe Dametzstraße Nr. 40 kam er nach eigenen Angaben aufgrund eines Sekundenschlafes nach rechts ab. Dort war gerade ein Linzer auf der Fahrerseite seines Wagens ausgestiegen. Dieser wurde vom Fahrzeug des Mannes mit der rechten Vorderseite erfasst und eingeklemmt. Der Mann wurde unbestimmten Grades verletzt und in den Med Campus III eingeliefert. Ein bei dem Lenker...

  • 10.06.18
Lokales
6 Bilder

B1: Überholmanöver missglückt

Auf der Mönchgrabenstraße passierte heute, 28. Mai, in den frühen Morgenstunden ein schwerer Unfall. Ein 24-jähriger Autolenker aus Deutschland war auf der B1 Richtung Linz unterwegs. Circa 100 Meter vor der Kreuzung mit der Mönchgrabenstraße setzte er dazu an, mehrere Pkw zu überholen. Dabei dürfte er den Gegenverkehr übersehen haben. Ein 61-jähriger aus Linz war gerade stadtauswärts unterwegs. Im Bereich mit der Kreuzung Mönchgrabenstraße kam es zum Frontalzusammenstoß der beiden Fahrzeuge....

  • 28.05.18
Lokales
9 Bilder

Unfall auf der A1: Pkw-Lenker prallte gegen Sattelschlepper

Der Unfall ereignete sich gegen 1 Uhr am 27. Mai 2018 auf der A1 Richtung Wien. LINZ (red). Zu diesem Zeitpunkt lenkte ein Kraftfahrer ein Sattelkraftfahrzeug mit Sattelanhänger am ersten Fahrstreifen der A1 Richtung Wien. Etwa beim Knoten Linz näherte sich hinter dem Sattelkraftfahrzeug ein Pkw, gelenkt von einem jungen Mann aus Steyr. Überhöhte Geschwindigkeit steht im Raum Vermutlich aufgrund zu hoher Geschwindigkeit begann er den Fahrstreifenwechsel zu spät und kollidierte mit dem...

  • 27.05.18
Lokales
Der Unfall ging zum Glück relativ glimpflich aus.

Kind verletzte sich bei Sturz von Klettergerüst

Das Fangenspielen mehrerer Schüler in der Neuen Heimat endete gestern unglücklich. Ein Siebenjähriger kletterte dabei auf einem öffentlichen Spielplatz auf ein rund 1,5 Meter hohes Podest. Dabei saß er auf dem Fuß eines gleichaltrigen Klassenkameraden. Als dieser im Zuge des Fangenspielens davonlief, bekam der Bub einen leichten Stoß und kippte mit dem Oberkörper nach vorne. Er stürzte dabei in den Sand. Der Siebenjährige wurde in den Med Campus IV gebracht, wo er stationär zur Beobachtung...

  • 11.04.18
Lokales
6 Bilder

Paketdienst-Wagen krachte gegen Bim: entgleist

Auf einer Kreuzung in der Nähe des Uno-Shopping Einkaufszentrums kam es heute, 9. April, zu einer folgenschweren Kollision. Ein Lieferwagen und eine Straßenbahn krachten ineinander. Die Bim kam gerade aus Richtung Traun. Der Unfall passierte kurz vor der Einfahrt in die Haltestelle "Im Bäckerfeld". Während die 60 Fahrgäste der Straßenbahn sowie der Fahrer unverletzt blieben, erlitt der Lenker des Lieferwagens Verletzungen unbestimmten Grades. Er wurde von der Rettung erstversorgt und in ein...

  • 09.04.18
Motor & Mobilität
v. l.: Traffic Manager Alois Hochhuber und Kerstin Gföllner, Josef Fiala, Karin Zipperer, Günther Steinkellner, Oberst Klaus Scherleitner sowie Christian Steinberger
2 Bilder

Mobiles Spezialteam für weniger Stau

OÖ. Im Umkreis von etwa 100 Kilometern rund um Linz wird die Asfinag künftig ihre sogenannten „Traffic Manager“ auf die Autobahnen schicken. Ab 16. April werden ständig zwei Streifenfahrzeuge der Asfinag auf den Autobahnen im Großraum Linz unterwegs sein. Der Rest der zwölfköpfigen Einheit wartet in der Autobahnmeisterei Wels auf Einsätze bzw. wird im normalen Streckendienst der Asfinag eingesetzt. Das rund um die Uhr und sieben Tage die Woche bereite Team wird folgende Streckenabschnitte...

  • 09.04.18
Lokales
8 Bilder

Motorradfahrer verunglückt bei Probefahrt in Linz tödlich

Der 38-Jährige verliert die Kontrolle über das Motorrad und kracht gegen eine Betonsäule. Er war ohne Sturzhelm unterwegs. LINZ. Wie die Polizei mitteilt, absolvierte der 38-jährige rumänische Staatsbürger, der im Bezirk Linz-Land lebte, am 30. März 2018 gegen 17 Uhr eine Probefahrt mit einem Motorrad eines Arbeitskollegen. Dabei war ausgemacht, dass der 38-Jährige lediglich auf dem Firmengelände testen würde. Der Mann fuhr plötzlich vom Firmengelände auf die Raffelstettner Straße Richtung...

  • 31.03.18
Gesundheit
Vorsicht mit Gartenschere und anderen Geräten.

Verletzungen beim Garteln vermeiden

Vorsicht im Umgang mit Gartengeräten Durch Krankheitserreger, die im Erdreich lauern, können schon kleine Verletzungen bei der Gartenarbeit unangenehme Folgen in Form von Infektionen haben. Handschuhe und festes Schuhwerk helfen, solche Verletzungen zu vermeiden. Besondere Vorsicht ist bei der Arbeit mit scharfen Werkzeugen geboten. Schwerste Fußverletzungen riskiert, wer barfuß oder in Flip-Flops den Rasen mäht. Mit elektrischen Heckenscheren kommt es häufig zu Unfällen, speziell bei Kindern....

  • 29.03.18
  •  1
Lokales
11 Bilder

Pkw kracht auf der A9 gegen Leitschiene

WARTBERG. Das Fahrzeug war aus noch unbekannter Ursache auf der Pyhrnautobahn A9, in Fahrtrichtung Graz, ins Schleudern gekommen, daraufhin in die Leitschiene gekracht und hat etwa 20 Meter davon schwer beschädigt. Die beiden Insassen des verunfallten PKW, die aus Mazedonien stammen, wurden von der Rettung zur Kontrolle ins LKH Kirchdorf gebracht. Zwei Feuerwehren, Rettung und Notarzt, sowie die Polizei waren bei dem Unfall im Einsatz. Der rechte Fahrstreifen der A9 musste bei km 10,...

  • 10.03.18