Unfall

Beiträge zum Thema Unfall

  9

Menschenrettung auf der B7 bei Wolkersdorf

WOLKERSDORF. Am 6. August wurden die Mitglieder der Feuerwehr Wolkersdorf um 20:57 Uhr zu einer Fahrzeugbergung auf die B7 alarmiert. Rüstlösch, Last und Tank Wolkersdorf sind wenig später am Weg zum Einsatzort - wo sich schnell zeigte, dass dies kein Routine-Einsatz werden sollte. Das Rote Kreuz und die Polizei waren bereits vor Ort. Die Erkundung des Einsatzleiters ergab: das Fahrzeug befand sich zwischen den Leitschienen von Autobahn und Bundesstraße. Eine ältere Dame war im Fahrzeug -...

  • Mistelbach
  • Marina Kraft
  3

Feuerwehreinsatz
Familiy Van blieb auf A 5 liegen

GAWEINSTAL. So sollte diese Fahrt keinesfalls enden. Der Familiy Van, der Dienstag Nachmittag auf der A5 in Richtung Brünn unterwegs war, blieb fahruntüchtig auf dem Beschleunigungsstreifen liegen. Die Vorderachse des Pkws war gebrochen. Die Autobahnpolizei hatte die Unfallstelle bereits abgesichert als die Feuerwehr Gaweinstal gleich nach der Auffahrt eintraf. Die ausgelaufenen Betriebsmittel mussten gebunden und das Auto mittels Ladekran zur Raststation Schick gebracht werden.

  • Mistelbach
  • Karina Seidl-Deubner
  2

Feuerwehreinsatz
Pkw krachte in Laterne am Gaweinstaler Hauptplatz

GAWEINSTAL. Ein Pkw krachte am Nachmittag des 9. Juli gegen eine Laterne am Gaweinstaler Hauptplatz. Die Feuerwehr Gaweinstal wurde um 17.39 Uhr mittels Pager und SMS-Alarmierung zum Einsatz gerufen, da ein Fahrzeug nach dem Unfall nicht mehr fahrtauglich war. Beim Eintreffen der Feuerwehr sicherte bereits eine Streife der Polizei Gaweinstal die Unfallstelle ab. Es wurde die Unfallstellenabsicherung erweitert, der Brandschutz aufgebaut und die auslaufenden Betriebsmittel gebunden. Das...

  • Mistelbach
  • Karina Seidl-Deubner
  7

Feuerwehreinsätze
Unfallserie bei Großkrut

GROSSKRUT.  Gleich zweimal in einer Nacht musste die FF Großkrut zu Einsätzen. Um 3.22 Uhr rückten sie zu einem Unfall auf die B 47 in Richtung Bullendorf aus. Ein PKW war von der Fahrbahn abgekommen und gegen einen Baum geprallt. Der Lenker blieb zum Glück unverletzt. Da der Unfallort hinter einer unübersichtlichen Kurve lag, musste die Einsatzstelle großräumig abgesichert werden. Das stark beschädigte Fahrzeug wurde mittels Kran geborgen und auf den Bauhof abtransportiert.  Ausgeflossene...

  • Mistelbach
  • Karina Seidl-Deubner
  12

LKW-Bergung auf der A5

GAWEINSTAL. Die Feuerwehr Gaweinstal wurde zu einem LKW –Abschleppen auf der A5-Nordautobahn, Fahrtrichtung Wien alarmiert. Bei der Ankunft des ersten Fahrzeuges stellte es sich heraus, dass ein mit Blumenerde vollbeladener LKW von der Straße abgekommen war und umgestürzt im Grünbereich der Autobahn lag. Daher wurde vom Einsatzleiter sofort die Feuerwehr Mistelbach mit dem Kran des NÖ-LFV. nachalarmiert. Die Unfallstelle wurde abgesichert und der Brandschutz aufgebaut. Nach Absprach mit der...

  • Mistelbach
  • Marina Kraft
  7

Verkehrsunfall
Sieben Personen bei Unfall auf A 5

GAWEINSTAL/SCHRICK. Der Muttertag endete für die sieben Insassen des Fahrzeugs im Mistelbacher Krankenhaus. Der Pkw war auf der A 5 in Fahrtrichtung Wien bei Kilometer 14.5 von der Fahrbahn abgekommen und kam stand zwischen der Leitschiene und dem Brückengeländer zu stehen.  Die Fahrzeuginsassen wurden vom Roten Kreuz versorgt. Der bereits in Anflug befindliche Notarzthubschrauber C9 wurde vom ersten Rettungsteam abbestellt, da zum Glück niemand verletzt war. Die sieben Personen wurden aber...

  • Mistelbach
  • Karina Seidl-Deubner
  12

Drama
Brandalarm nach schwerem Unfall bei Atzelsdorf

ATZELSDORF. Am Samstag, den 9.5.2020 wurden die Feuerwehren Gaweinstal, Atzelsdorf, Höbersbrunn, Pellendorf und Ladendorf mittels Sirene zu einem Fahrzeugbrand auf die Verbindungsstraße Neubau – Paasdorf (L10 / L6) alarmiert. Zwei Pkws waren frontal zusammengestoßen und in Brand geraten. Ein Fahrzeug stand bereits in Vollbrand. Weiters breitete sich das Feuer auf den danebenliegenden Wald aus. Daher wurde bereits bei der Anfahrt auch die FF Ladendorf nachalarmiert. Die vier verletzten...

  • Mistelbach
  • Karina Seidl-Deubner
Ein Radhelm ist alles andere als "uncool".

So sind junge Pedalritter gut und sicher unterwegs

Ausreichend Bewegung ist enorm wichtig für die Entwicklung von Kindern. Leider birgt sportliche Aktivität auch Verletzungspotenzial. Das gilt auch für das Radfahren. Allein beim Radfahren verletzen sich laut Österreichischem Komitee für Unfallverhütung im Kindesalter hierzulande jährlich etwa 5.000 Kinder, wobei jede dritte Verletzung als schwer einzustufen ist. Einzelstürze machen das Gros der Unfälle aus, nur rund sechs Prozent sind auf Kollisionen mit anderen Verkehrsteilnehmern...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Margit Koudelka
Bezirksjägermeister Ing. Christian Oberenzer
 1

Tod im Straßenverkehr.
Tausende Wildtiere verunfallen jährlich im Straßenverkehr.

Bezirk Mistelbach:      Statistiken besagen, dass Niederösterreichweit jährlich rund fünfzigtausend Wildtiere dem Straßenverkehr zum Opfer fallen. Laut Mistelbachs Bezirksjägermeister Ing. Christian Oberenzer fanden 2019 im Jagdbezirk Mistelbach 1755 Reh, 2680 Feldhasen und 1103 sonstige und weitere Wildtieren den Tod im Straßenverkehr. Da nicht jeder Verkehrsunfall mit Wildtieren gemeldet wird, dürfte die Dunkelziffer noch höher liegen.   „Wildtierschutz und Verkehrssicherheit“ Mit...

  • Mistelbach
  • Josef KOHZINA

Feuerwehreinsatz
Auto überschlug sich bei Ladendorf

LADENDORF. Der Lenker des Unfallwagens hatte wohl mehr als nur einen Schutzengel. Als die Feuerwehrleute aus Ladendorf, Niederleis und Pürstendorf zur Unfallstelle kamen, gingen sie davon aus, dass der Lenker eingeklemmt wäre. Der erste Eindruck ließ auch nichts Gutes verheißen, doch der Lenker konnte sich selbst aus dem Auto befreien und wurde vom Roten Kreuz versorgt. Die Sanitäter brachten ihn dann auch zur Kontrolle mit nur leichten Verletzungen ins Krankenhaus. Währenddessen kümmerten...

  • Mistelbach
  • Karina Seidl-Deubner
  5

Feuerwehreinsatz
Unfall auf der Schrickerstraße

MISTELBACH. Auf der regennaßen Fahrbahn brach ein Pkw auf der Mistelbacher Schrickerstraße nach rechts aus und prallte gegen einen parkenden Pick up. Der Lenker wurde vom Roten Kreuz in das Krankenhaus Mistelbach gebracht. Die Mistelbacher Feuerwehr kümmerte sich um den Abtransport des Fahrzeugs, sowie die Reinigung der Fahrbahn.

  • Mistelbach
  • Karina Seidl-Deubner
  6

Feuerwehreinsatz
Unfall in Mistelbachs Zentrum

MISTELBACH. Am Vormittag des 27. Jänners kam es auf der Kreuzung Bahnstraße - Josef Dunkl Straße ist es zu einem Zusammenstoß zweier Pkw. Es gibt zum Glück keine Verletzten. Die Polizei hat die Unfallstelle abgesichert und stadtauswärts eine Umleitung über die Bahnstraße und stadteinwärts über die Hugo Riedel Straße eingerichtet. Beide Pkws waren fahruntüchtig. und wurden von der Mistelbacher Feuerwehr gesichert abgestellt, die ebenfalls die Fahrbahn von Fahrzeugteilen und ausgeflossenen...

  • Mistelbach
  • Karina Seidl-Deubner

Feuerwehreinsatz
Doppeleinsatz auf A 5 am frühen Morgen

SCHRICK. Die Feuerwehr Schrick wurde am, 20. Jänner um 3.15 Uhr zu einer Fahrzeugbergung auf die A5 in Fahrtrichtung Wien alarmiert. Während der Anfahrt zur Fahrzeugbergung wurde auf der Fahrbahnrichtung Brünn ein weiterer Unfall gemeldet. Sofort wurde ein Einsatzfahrzeug der Freiwillige Feuerwehr Schrick zur Lageerkundung und Absicherung der zweiten Unfallstelle beordert. Da sich alle Bergefahrzeuge der FF Schrick bei der ersten Fahrzeugbergung im Einsatz befanden, die...

  • Mistelbach
  • Karina Seidl-Deubner
  8

UPDATE: Feuerwehreinsatz
Unfall bei Wilfersdorf

WILFERSDORF. Die Wilfersdorfer Feuerwehrleute mussten am 16. Jänner zu einem Einsatz auf die B 47. Bei der Abfahrt der B 7 kollidierten zwei Pkws und kamen auf der B 47 zum Stillstand. Die verletzten Personen wurden vom Notarzt versorgt und mit der Rettung ins Krankenhaus Mistelbach gebracht. Die FF Wilfersdorf stellte die zwei beschädigten PKW gesichert am Abstellplatz der Gemeinde ab und reinigten die Fahrbahn.

  • Mistelbach
  • Karina Seidl-Deubner
  12

Feuerwehreinsatz
Auto auf A 5 in Vollbrand

SCHRICK. Am Montag, den 16. Dezember, wurden die Feuerwehren Gaweinstal, Schrick und Wilfersdorf um 11.19 Uhr mittels Sirene zu einem Fahrzeugbrand auf die A5 – Nordautobahn Richtungsfahrbahn Wien im Bereich von Schrick gerufen. Beim Eintreffen an der Unfallstelle stand das Fahrzeug bereits im Vollbrand und ein Atemschutztrupp der FF-Schrick begann sofort mit der Brandbekämpfung, der nach kurzer Zeit erfolgreich war. Im Anschluss wurde das Fahrzeug weiterhin gekühlt. Die Insassen konnten sich...

  • Mistelbach
  • Karina Seidl-Deubner
  2

Feuerwehreinsatz
Verletzter Traktorfahrer nach Auffahrunfall

GROSSLRUT. Auf der L 20  war es zwischen Großkrut und der Nordautobahn kurz nach sechs Uhr Morgens zu einem Auffahrunfall gekommen. Ein Pkw war einem Traktor aufgefahren; beide Fahrzeuge standen stark beschädigt im Acker. Der Fahrer des Traktors wurde vom Roten Kreuz ins Krankenhaus Mistelbach gebracht. Der Lenker des Pkws´ wurde zum Glück nicht verletzt. Aufräumarbeiten Der Traktor hatte eine Gitterbox mit leeren Flaschen geladen, welche durch den Aufprall zu Bruch gingen. Straße und...

  • Mistelbach
  • Karina Seidl-Deubner
  3

Unfall auf A 5
Lkw-Zug gegen Notrufsäule gekracht

WOLKERSDORF. Wenn ein Lkw-Zugfahrzeug mit Anhänger, beladen mit drei weiteren Pkws, in einen Unfall verwickelt ist, weiß man als erfahrener Feuerwehrmann bereits, dass könnte länger dauern. Eben das war auf der A 5 am Sonntag Mittag passiert. Die Wolkersdorfer und Hochleithner Feuerwehren fanden das Gespann im Straßengraben hinter der Leitschiene vor. Dazu wurde noch eine Notrufsäule umgefahren, welche sich unter dem Zugfahrzeug verkeilt hatte. Nach Sondierung der Lage wurde der Entschluss...

  • Mistelbach
  • Karina Seidl-Deubner

Verkehrsunfall
Zuerst gegen eine Laterne, dann gegen eine Hauswand

GAWEINSTAL. In eine wirklich verzwickte Situation geriet der Lenker des Fahrzeuges. Er verlor in der Oberen Berggasse in Gaweinstal die Kontrolle über sein Fahrzeug und  touchierte gegen eine Laterne. In weiterer Folge fuhr er gegen eine Hauswand, wo er fahruntüchtig stehen blieb.

  • Mistelbach
  • Karina Seidl-Deubner
  7

Feuerwehreinsatz
Stapler in Wilfersdorf umgestürzt

WILFERSDORF. Auf der Höhe der Kellerei Liechtenstein stürzte gestern ein Gabelstapler auf der L 3045 um und blieb quer über beide Fahrstreifen liegen. Der Lenker musste von der Rettung versorgt und ins Krankenhaus gebracht werden.  Die Feuerwehr aus Wilfersdorf sicherte gemeinsam mit der Polizei die Straße ab und übernahm die Aufräumarbeiten: Der Stapler wurde mit Hebekissen und Seilwinde auf die Räder gestellt und von der Fahrbahn entfernt. Danach wurden die ausgelaufenen Betriebsmittel mit...

  • Mistelbach
  • Karina Seidl-Deubner

Feuerwehreinsatz
Unverletzt nach Autounfall auf A 5

GROSSKRUT. Kurz nach 9.04 Uhr wurde die FF Großkrut heute gemeinsam mit den Poysdorfer Kollegen zu einer Fahrzeugbergung auf die A5 Fahrtrichtung Brünn alarmiert. Ein Pkw ist von der Fahrbahn abgekommen und kam im Graben beschädigt und fahrunfähig zum Stillstand. Der Fahrer wurde zum Glück nicht verletzt. Beim Eintreffen der Feuerwehren war die Autobahnpolizei bereits vor Ort. Sie sicherten die Unfallstelle ab, reinigten die Unfallstelle vom ausgelaufenen Öl und unterstützten die FF Poysdorf...

  • Mistelbach
  • Karina Seidl-Deubner
  3

Feuerwehreinsatz
Lkw rammte parkendes Auto

GROSSKRUT. Zum Glück wurde niemand verletzt. In der Nacht zum 30. Oktober rammte ein Klein-Lkw ein parkendes Auto auf der Poysdorferstraße in Großkrut. Dabei wurde der Pkw gegen eine Hausmauer gedrückt und ein Holzsteher des Vordaches schwer beschädigt. Die Feuerwehr Großkrut kümmerte sich um den Abtransport der Fahrzeuge und sicherte das Vordach ab.

  • Mistelbach
  • Karina Seidl-Deubner
  5

Rettungseinsatz
Zwei Verletzte nach Unfall auf A 5

MISTELBACH. Gleich drei Feuerwehren aus Mistelbach-Stadt, Wilfersdorf und Hobersdorf mussten am Sonntag Morgen auf die A 5 ausrücken. Kurz nach der Abfahrt Mistelbach-Ost hatte sich auf der Autobahn in Fahrtrichtung Brünn ein schwerer Unfall ereignet. Ein Pkw mit mehreren Fahrzeuginsassen kam von der Fahrbahn ab und überschlug sich. Das Fahrzeug blieb in weiterer Folge entgegen der Fahrbahn auf der Böschung nächst des Pannenstreifens zum Stehen. Bei Eintreffen der Kräfte der Freiwilligen...

  • Mistelbach
  • Karina Seidl-Deubner
  3

UPDATE
Teilsperre der A 5 wegen Geisterfahrers

MISTELBACH. Der morgentliche Unfall auf der A 5 war einem jugendlichen Geisterfahrer geschuldet. Ein 17-Jähriger aus dem Bezirk Mistelbach lenkte gegen 06.25 Uhr, einen Pkw auf der A 5 entgegen der Fahrtrichtung als Geisterfahrer zwischen Mistelbach Süd und Mistelbach Ost. Der Lenker wollte sein Fahrzeug bei Dunkelheit und Nebel bei Straßenkilometer 28,37 auf der A 5 wenden und fuhr dabei mit der Frontseite gegen die Böschung. Der Pkw blieb quer zur Fahrbahn zwischen Grünstreifen und...

  • Mistelbach
  • Karina Seidl-Deubner

Unfall
Teilsperre auf A 5 nach Unfall

GAWEINSTAL. Auf der Weinviertelautobahn ist aktuell der Überholstreifen in beide Richtungen gesperrt. Ein Lkw ist in die Leitplanke gekracht. Mehr Infos folgen.

  • Mistelbach
  • Karina Seidl-Deubner
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.