Unfall

Beiträge zum Thema Unfall

Jetzt Ärmel hochkrempeln und Blut spenden.

Ärmel hochkrempeln
Rotes Kreuz bittet dringend um Blutspenden

NÖ. Der hohe Bedarf in Spitälern und die warmen Temperaturen stellen die Blutspendedienste jetzt und vor allem im Sommer vor große Herausforderungen: Die Lagerbestände an Blutspenden/-konserven sind niedrig. Daher die Bitte des Roten Kreuzes, Blut zu spenden, damit Patienten auch im Sommer gut versorgt werden können. 1.000 Konserven täglich Wussten Sie eigentlich, dass ... ... in Österreich alle 90 Sekunden eine Blutkonserve benötigt wird? ... dass täglich national 1.000 Blutkonserven gebraucht...

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler
10

Technischer Einsatz am 11.06.2021
Verkehrsunfall B47

Die FF Wilfersdorf wurde am 11. 06. 2021 um 13.03 Uhr, zu einem Verkehrsunfall mit einer eingeklemmten Person alarmiert. Auf der B47 zwischen km 4,6 und 8,5, zwischen Bullendorf und Großkrut, sind aus unbekannter Ursache zwei PKW kollidiert. Nach dem Absichern der Unfallstelle, wurde die Rettung bzw. Notarzt bei der Versorgung einer verletzten Person, sowie die FF Großkrut, beim Sichern eines der Unfallfahrzeuge unterstützt. Das MTF sperrte, auf Anweisung der Polizei, die B47 ab der Kreuzung...

  • Mistelbach
  • Denis Neshyba
3

Gerasdorf
Pkw landet in Baustelle

GERASDORF. Am 6. Juni wurde die FF Gerasdorf um 21:16 Uhr zu einer Fahrzeugbergung an der Kreuzung Seyringerstraße – Weinbergstraße alarmiert. Aus unbekannter Ursache fuhr ein Pkw in eine abgesperrte Baustelle und verkeilte sich zwischen den dort abgestellten Baumaschinen. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte hat sich der Lenker mit Verletzungen unbestimmten Grades bereits aus eigener Kraft aus dem Fahrzeug befreit und wurde vom Roten Kreuz erstversorgt. Der Pkw wurde mit dem Kran des...

  • Mistelbach
  • Karina Seidl-Deubner
8

Feuerwehreinsatz
Mit Rasenmähtraktor in Mühlbach gestürzt

POYSBRUNN. Der Arbeitseinsatz entlang des Damms des Mühlbaches ging gar nicht gut aus. Kurz vor halb zwei Uhr wurde die Feuerwehr Poysbrunn alarmiert: Eine Person war unter einem umgestürzten Rasenmähertraktor eingeklemmt und musste geborgen werden. Der Lenker war ansprechbar, aber verletzt. Mittels Spineboard wurde er aus dem Graben zu bergen. Anschließend wurde der Verletzte von der Rettung und dem ebenfalls anwesenden Notarzt weiter versorgt und ins Krankenhaus Mistelbach gebracht. Mitthilfe...

  • Mistelbach
  • Karina Seidl-Deubner
7

M-City
Auto fährt in Auslage bei Mistelbacher Einkaufszentrum

MISTELBACH. Freitag Vormittag kam es zu dem dramatischen Unfall. Ein Pkw fuhr in die Auslage eines Geschäfts in der Mistelbacher M-City. Wie es dazu kam, ist noch unklar. Die Lenkerin wurde von der Rettung versorgt. Weitere Verletzte gab wie durch ein Wunder nicht Auf Grund der Wucht des Aufpralles zerbarsten zahlreiche Scheiben der Auslage und verteilten sich im Umfeld des Geschäftes. Außerdem kam es zu einer Beschädigung der Stahlkonstruktion. Räumung der Unfallstelle Das beschädigte Fahrzeug...

  • Mistelbach
  • Karina Seidl-Deubner
„Sei g’scheit“-Lokalaugenschein bei der Eisenbahnkreuzung beim Bahnhof Alpenbahnhof: Mobilitätslandesrat Ludwig Schleritzko und Niederösterreich Bahnen Geschäftsführerin Barbara Komarek.
7

NÖ Bahnen
Neue Kampagne für mehr Sicherheit an Eisenbahnkreuzungen

195 Unfälle verzeichnet man auf Bahnübergängen zwischen den Jahren 2010 und 2019: Jetzt soll eine Kampagne mehr Aufmerksamkeit bringen. NÖ. „Sei g’scheit. Nimm dir Zeit. Am Bahnübergang.“ So lautet das Motto der neuen breit angelegten Kampagne der Niederösterreich Bahnen, die nachhaltig für mehr Sicherheit an Eisenbahnkreuzungen sorgen soll. „Wir wissen noch aus dem Führerschein-Unterricht: Überall dort, wo Schienen die Straße kreuzen, gelten besondere Spielregeln. Im hektischen Alltag oder...

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler
8

Feuerwehreinsatz
Verletzte nach Unfall auf A 5

MISTELBACH. In der Morgenstunden wurde die FF Mistelbach von der Autobahnpolizei zu einer Fahrzeugbergung auf die A5 gerufen. Ein Pkw im starken Regen in Fahrtrichtung Brünn zwischen Mistelbach Ost und Poysdorf Süd von der Fahrbahn abgekommen. Dabei rammte es hat einen auf der Böschung stehenden Vorwegweiser und stand quer zur Fahrtrichtung im Straßengraben. Die Unfallstelle wurde bereits von der Polizei abgesichert und das Rote Kreuz leitete den Abtransport der Verletzten Fahrzeuginsassen ein....

  • Mistelbach
  • Karina Seidl-Deubner
5

Technischer Einsatz am 23.04.2021
Verkehrsunfall an der Kreuzzung L3060/B40

Am 23.04.2021 um 17:00 wurde die FF Wilfersdorf zu einem Unfall an der Kreuzzung L3060 und B40 gerufen. Am Unfallort stellte sich heraus, dass der verletzte Mopedfahrer bereits von der Rettung ins LKH Mistelbach gebracht worden war. Daher wurde der beschädigte PKW mittels Abschleppachse abgeschleppt. Das am Unfall beteiligte Moped wurde selbst abgeholt. Eingesetzte Kräfte: FF Wilfersdorf mit 5 MannRLFA 2000AbschlechachseEinsatzdauer ca. 2 Stunden

  • Mistelbach
  • Denis Neshyba

Rettungseinsatz
Schwerer Unfall auf der Brünner Straße bei Poysdorf

POYSDORF. Nicht nur die A 5 war in den letzten Stunden, sowie aktuell, Schauplatz mehrerer Unfälle. Auch die B 7 musste in der Nacht von 7. auf 8. April gesperrt werden. Gegen 3.45 Uhr war ein 34-jähriger Pole in einen Kleintransporter aus Richtung Wien kommend in Richtung Drasenhofen durch das Gemeindegebiet von Poysdorf unterwegs. Zur gleichen Zeit lenkte ein 19-jähriger Pole einen Pkw in die entgegengesetzte Richtung. Bei Straßenkilometer 6,3 geriet der 19-jährige auf die Gegenfahrbahn und...

  • Mistelbach
  • Karina Seidl-Deubner
6

+++ UPDATE +++
Unfall auf der A 5 bei Hochleithen

UPDATE (9.4.). Die Freiwillige Feuerwehr Gaweinstal wurde am 8.4., um 6:30 Uhr, zu einer Fahrzeugbergung auf die Nordautobahn A5 in Fahrttrichtung Wien alarmiert. Beim Ausrücken erhielt die Feuerwehr die Information, dass es sich um einen Verkehrsunfall mit drei Fahrzeugen handelt. Kurze Zeit nach der Alarmierung konnte die Unfallstelle auf Höhe der Anschlussstelle Hochleithen erreicht werden, die sich über 100 Meter erstreckte. Unverzüglich wurde mit der Absicherung der Unfallstelle und dem...

  • Mistelbach
  • Karina Seidl-Deubner
5

Rettungseinsatz
Bauarbeiter stürzte auf Mistelbacher Baustelle ab

MISTELBACH. Kurz vor Mittag des Gründonnerstags wurde die Freiwillige Feuerwehr Mistelbach-Stadt zur Unterstützung des Rettungsdienstes zu einer Großbaustelle alarmiert. Ein Bauarbeiter stürzte mehrere Meter ab und erlitt dadurch Verletzungen unbestimmten Grades. Auf Grund des Unfallherganges war eine schonende Rettung notwendig. In Abstimmung mit dem Notarzt- und Rettungsteam wurde der Patient in weiterer Folge mit der Drehleiter der Freiwilligen Feuerwehr Mistelbach aus dem zweiten Geschoss...

  • Mistelbach
  • Karina Seidl-Deubner
8

Feuerwehreinsatz
Rettungsauto in Unfall auf A 5 verwickelt

HOCHLEITHEN. Warum das Rettungsauto am 23. Feburar auf der Weinviertelautobahn von der Fahrbahn abkam, ist noch ungeklärt. Das Fahrzeug war am Nachmittag in Richtung Brünn unterwegs, als es bei Hochleithen zum Unfall kam. Es schlitterte rund 30 Meter über eine Leitplanke und kam schließlich seitlich auf der Böschung zum Stillstand. Wie durch ein Wunder blieben alle vier Insassen unverletzt. Die Hochleithner Feuerwehr, sowie die Wolkersdorfer kümmerten sich um die Absicherung der...

  • Mistelbach
  • Karina Seidl-Deubner
6

Feuerwehreinsatz
Auto landet zwischen Münichsthal und Wolkersdorf im Feld

MÜNICHSTHAL. Die Münichsthaler Feuerwehr musste zu einer Fahrzeugbergung ausrücken. Ein Pkw war auf der L3107 Richtung Wolkersdorf von der Fahrbahn abgekommen und in einem Feld gelandet.  Nach dem Absichern des Einsatzortes wurde das Fahrzeug mittels Seilwinde geborgen. Dafür musste kurzfristig der Verkehr angehalten werden. Abschließend wurde die stark verschmutze Fahrbahn mittels Hochdruckrohr gereinigt.

  • Mistelbach
  • Karina Seidl-Deubner
8

Feuerwehreinsatz
Rettungshubschrauber musste zu Unfall nach Ladendorf

LADENDORF. Kurz nach 11 Uhr mussten die Feuerwehren aus Ladendorf, Niederleis und Helfens zu einem Unfall auf die B 40. Ein Lenker war mit seinem Pick-Up von der Straße abgekommen, querte einen angrenzenden Acker und blieb mit seinem Fahrzeug seitlich im Taschlbach zu liegen. Der Lenker wurde dabei nicht eingeklemmt, aber konnte sich nicht selbst aus dem Gurt befreien. Gemeinsam schafften die Feuerwehrleute einen Zugang zum Lenker und befreiten ihn anschließend mit dem Roten Kreuz aus dem...

  • Mistelbach
  • Karina Seidl-Deubner

Feuerwehreinsatz
Kleinlaster auf A 5 umgestürzt

GROSSKRUT/POYSDORF. Ein Kleintransporter war heute morgen auf der A 5 in Fahrtrichtung Brünn von der Fahrbahn abgekommen. Die zur Hilfe gerufenen Feuerwehren aus Großkrut und Poysdorf fanden das Fahrzeug seitlich auf der linken Spur liegend. Die Unfallstelle wurde umgehend abgesichert und der Kleintransporter geborgen. Für die Bergung des Kleintransporters musste die linke Fahrspur gesperrt werden. Mittels Kran wurde der verunfallte Kleintransporter geborgen und zur Firma Raupold...

  • Mistelbach
  • Karina Seidl-Deubner
6

Pkw rutscht über Böschung bei B 7 ab

HOCHLEITHEN. Regen nach einer langen Phase der Trockenheit führt immer zu besonders schwierigen Fahrbedingungen. Das musste auch der Lenker eines Pkws beim Kreisverkehr der B 7 in Hochleithen in Fahrtrichtung Kollnbrunn erfahren. Er rutschte gestern Nachmittag über die drei Meter tiefe Böschung und prallte gegen den Wildzaun. Nach dem Eintreffen der Feuerwehr Hochleithen am Unfallort, sicherten sie sofort die Einsatzstelle ab und regelten den Verkehr, um einen größeren Rückstau zu vermeiden....

  • Mistelbach
  • Karina Seidl-Deubner
3

Feuerwehreinsatz
Kastenwagen landete hinter Leitplanke auf A 5

HOCHLEITHEN. Samstagmorgens mussten die Hochleithner und Wolkersdorfer Feuerwehr zu einer Bergung auf die A5, in Fahrtrichtung Brünn alarmiert. Bei strömenden Regen rückten Vorausfahrzeug sowie Rüstlöschfahrzeug zum Einsatzort aus. Dort kam ein verunfallter Kastenwagen zwischen Leitplanke und Böschung zum Stillstand. Die Rettung war beim Eintreffen schon vor Ort und betreute den verletzten Fahrer. Wir sicherten die Unfallstelle ab und bauten einen Brandschutz auf. En Abschleppunternehmen...

  • Mistelbach
  • Karina Seidl-Deubner
9

Feuerwehreinsatz
Kleinlaster touchiert Betonleitwand auf A 5

MISTELBACH. Ein tschechischer Kleintransporter war heute am frühen Nachmittag mehrmals gegen die Betonleitwand geprallt und stand fahruntüchtig auf der 2. Spur in Fahrtrichtung Brünn zwischen Poysdorf Süd und Großkrut. Da der Transporter so knapp neben der Betonleitwand stand, gestaltete sich die Bergung durch die Mistelbacher Feuerwehr etwas schwierig. Zuerst musste das Fahrzeug ein Stück seitlich weggezogen werden, um es dann mit dem Kran auf den Wechsellader zu heben.

  • Mistelbach
  • Karina Seidl-Deubner
2

Feuerwehreinsatz
Pkw landet auf A 5 neben Leitschiene

WOLKERSDORF. Nach den Unwettereinsätzen am Wochenende kehrte für die Wolkersdorfer Feuerwehr am Montag mit einem Einsatz auf der A 5 quasi Alltag ein. Gemeinsam mit den Kollegen aus Hochleithen galt es einen Pkw von der Autobahn zu holen. Das Fahrzeug stand schwer beschädigt nach einem technischen Gebrechen zwischen Leitschiene und Lärmschutzwand. Mittels Kran konnten wir das Fahrzeug rasch bergen.

  • Mistelbach
  • Karina Seidl-Deubner
Der Rettungshubschrauber Christophorus 9 kam zum Einsatz.

Drama
22-jährige Bikerin bei Unfall verletzt

WOLKERSDORF. Die 64-Jährige war an dem sonnigen Sonntag Nachmittag auf der B 7 aus Riedenthal kommend unterwegs. Zur gleichen Zeit lenkte eine 22-Jährige aus dem Bezirk Korneuburg ein Motorrad am Julius Bittner Platz in Wolkersdorf in Fahrtrichtung Adlergasse. Auf dem Sozius befand sich ein 23-Jähriger aus dem 20. Wiener Gemeindebezirk. An der Kreuzung mit der Adlergasse hielt die 64-Jährige den Pkw an, um nach links auf den Julius Bittner Platz abzubiegen. Dabei dürfte sie das Motorrad der...

  • Mistelbach
  • Karina Seidl-Deubner
2

Rettungseinsatz
Verletzter auf Motorcross-Strecke

WOLKERSDORF. Ein versperrtes Tor hinderte die Rot-Kreuz-Mannschaft dem Verletzten auf der Motorcross Strecke zur Hilfe zu eilen. Der junge Mann war gestürzt und hatte sich die Schulter verletzt. Dank der Unterstützung der Feuerwehr Wolkersdorf konnte das Vorhängeschloss mit dem Bolzenschneider abgeschnitten werden und die Rettern versorgten den auf der mittlerweile gesperrten Strecke liegenden Patienten. In eine Korbschleiftrage gebettet unterstützten die Feuerwehrleute beim möglichst...

  • Mistelbach
  • Karina Seidl-Deubner
9

Menschenrettung auf der B7 bei Wolkersdorf

WOLKERSDORF. Am 6. August wurden die Mitglieder der Feuerwehr Wolkersdorf um 20:57 Uhr zu einer Fahrzeugbergung auf die B7 alarmiert. Rüstlösch, Last und Tank Wolkersdorf sind wenig später am Weg zum Einsatzort - wo sich schnell zeigte, dass dies kein Routine-Einsatz werden sollte. Das Rote Kreuz und die Polizei waren bereits vor Ort. Die Erkundung des Einsatzleiters ergab: das Fahrzeug befand sich zwischen den Leitschienen von Autobahn und Bundesstraße. Eine ältere Dame war im Fahrzeug - bei...

  • Mistelbach
  • Marina Kraft
3

Feuerwehreinsatz
Familiy Van blieb auf A 5 liegen

GAWEINSTAL. So sollte diese Fahrt keinesfalls enden. Der Familiy Van, der Dienstag Nachmittag auf der A5 in Richtung Brünn unterwegs war, blieb fahruntüchtig auf dem Beschleunigungsstreifen liegen. Die Vorderachse des Pkws war gebrochen. Die Autobahnpolizei hatte die Unfallstelle bereits abgesichert als die Feuerwehr Gaweinstal gleich nach der Auffahrt eintraf. Die ausgelaufenen Betriebsmittel mussten gebunden und das Auto mittels Ladekran zur Raststation Schick gebracht werden.

  • Mistelbach
  • Karina Seidl-Deubner
2

Feuerwehreinsatz
Pkw krachte in Laterne am Gaweinstaler Hauptplatz

GAWEINSTAL. Ein Pkw krachte am Nachmittag des 9. Juli gegen eine Laterne am Gaweinstaler Hauptplatz. Die Feuerwehr Gaweinstal wurde um 17.39 Uhr mittels Pager und SMS-Alarmierung zum Einsatz gerufen, da ein Fahrzeug nach dem Unfall nicht mehr fahrtauglich war. Beim Eintreffen der Feuerwehr sicherte bereits eine Streife der Polizei Gaweinstal die Unfallstelle ab. Es wurde die Unfallstellenabsicherung erweitert, der Brandschutz aufgebaut und die auslaufenden Betriebsmittel gebunden. Das...

  • Mistelbach
  • Karina Seidl-Deubner

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.