Unfall

Beiträge zum Thema Unfall

Im Gemeindegebiet von Sierning ist Freitagnachmittag ein Fahrzeuglenker mit dem Heck seines Autos gegen einen Baum geprallt.
4

Unfall in Sierning
Pkw-Lenker prallte mit Heck gegen Baum

Im Gemeindegebiet von Sierning, auf der sogenannten „Langen Gasse“, prallte am Nachmittag des 27. Mai 2022 ein Pkw-Lenker mit dem Heck seines Fahrzeugs gegen einen Baum. SIERNING. Der Unfall ereignete sich auf der Loibersdorfstraße. Ein Autofahrer verlor aus bisher unbekannten Gründen die Kontrolle über sein Fahrzeug, als er laut seinen Angaben wenden wollte. Der Pkw krachte daraufhin mit dem Heck gegen einen Baum. Entgegen erster Angaben war der Lenker nicht im Fahrzeug eingeklemmt. Er...

  • Steyr & Steyr Land
  • Martina Weymayer
Fotos: FF Haidershofen
10

Feuerwehr im Einsatz
Kilometerlange Ölspur beschäftigt zwei Feuerwehren

HAIDERSHOFEN. Am Mittwochnachmittag, 25. Mai gegen 15:15 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Haidershofen gemeinsam mit der Feuerwehr Brunnhof zum Beseitigen einer Ölspur alarmiert. Aus bisher unbekannter Ursache verlor ein LKW Öl, nach über 2 km bemerkte er den Verlust und hielt an. Am Einsatzort angekommen band die Feuerwehr Haidershofen und Brunnhof das Öl und reinigte die Fahrbahn. Nach über 5 Stunden Arbeit rückte die Feuerwehr ins Feuerwehrhaus ein und stellte die Einsatzbereitschaft...

  • Steyr & Steyr Land
  • Peter Michael Röck
Der 18-Jährige wurde ins Krankenhaus Braunau gebracht.

Alkoholisiert unterwegs
18-Jähriger stürzt mit Fahrrad

Ein alkoholisierter 18-Jähriger stürzte am 26. Mai mit seinem Fahrrad in St. Peter und erlitt dabei Verletzungen unbestimmten Grades.  ST. PETER. Ein 18-jähriger Radfahrer aus dem Bezirk Braunau am Inn kam am 26. Mai 2022 gegen 19.50 Uhr im Gemeindegebiet St. Peter am Hart zu Sturz. Er erlitt dabei Verletzungen unbestimmten Grades. Ein zufällig vorbeikommender Autofahrer fand den Radfahrer. Mit dem Notarzt wurde der 18-Jährige ins Krankenhaus Braunau gebracht. Ein im Krankenhaus durchgeführter...

  • Braunau
  • Anja Kreilinger
Der Alkolenker wurde beim Unfall unbestimmten Grades verletzt und mit der Rettung ins UKH Linz verbracht.

Crash auf der B1 in Haid
Fahndung nach Alkolenker zunächst erfolglos

Ein Fahndung nach einem Alkolenker, der heute in Haid einen Unfall baute, verlief zunächst erfolglos. Stunden später wollte der Fahrer selber Anzeige erstatten.  HAID. Ein 30-Jähriger aus dem Bezirk Grieskirchen fuhr heute, 26. Mai 2022, gegen 7.30 Uhr mit seinem Auto in alkoholisiertem Zustand und mit überhöhter Geschwindigkeit im Gemeindegebiet Haid auf der B1 aus Linz kommend in Fahrtrichtung Marchtrenk. Auf Höhe der Großbaustelle der B1 kam er in der dortigen 30er-Beschränkung von der...

  • Linz-Land
  • Bernadette Wiesbauer
Zweijähriges Mädchen nach Sturz aus Viertem Stock in Kleinmünchen schwer verletzt.

Kleinmünchen
Zweijähriges Mädchen stürzt aus Fenster im vierten Stock

Ein zweijähriges Mädchen stürzte am Mittwochmorgen aus einem Fenster im vierten Stock der elterlichen Wohnung in Kleinmünchen. Der Unfall passierte während die Eltern schliefen. Die Zweijährige wurde schwer verletzt ins Kepler Uniklinikum gebracht. LINZ. Ein zweijähriges Mädchen stürzte am Mittwochmorgen aus einem Fenster im vierten Stock in der Zechmeisterstraße in Linz Kleinmünchen. Nach Angaben der Polizei kletterte das Mädchen gegen 7.45 Uhr über das Nachtkästchen auf die Fensterbank im...

  • Linz
  • Felix Aschermayer
Unfall in einer Kletterhalle im Bezirk Gmunden.

Abgestürzt
Kletterer verwendete zu kurzes Seil

Ein zu kurzes Seil wurde einem Kletterer im Bezirk Gmunden zum Verhängnis. Er stürzte am 24. Mai in einer Kletterhalle etwa fünf Meter ungebremst auf den Boden. BEZIRK GMUNDEN. Wie die Polizei berichtet, trafen sich am 24. Mai fünf Freunde aus Hallstatt trafen gegen 18 Uhr in einer Kletterhalle im Bezirk Gmunden zum gemeinsamen Klettern. Sie bildeten zwei Seilschaften und sicherten sich gegenseitig beim Vorstiegsklettern. Dabei verwendeten sie Seile, die in der Kletterhalle herumlagen. Ein...

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer
Mittels eines Kranfahrzeugs hob die Feuerwehr das Unfallfahrzeug auf die Fahrbahn zurück.
Video 21

Verkehrsunfall in Eferding
Fahrzeug landete nach Überschlag im Feld

In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch rückte die Feuerwehr Eferding gemeinsam mit Rettung und Polizei zu einem Verkehrsunfall auf der Eferdinger Bundesstraße aus. EFERDING. In einer langezogenen Linkskurve kam ein Pkw rechts von der Straße ab, prallte gegen eine Verkehrstafel und blieb schließlich am Dach im Feld liegen. Der Fahrer wurde nach der Erstversorgung mit Verletzungen unbestimmten Grades ins Krankenhaus gebracht. Die Feuerwehr Eferding stellte das Auto wieder auf die Reifen. Mittels...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Valentin Berghammer
7

Feuerwehreinsatz in Wilhering
Verkehrsunfall auf der B129

Gegen 13.45 Uhr wurden die Freiwilligen Feuerwehren Edramsberg und Wilhering, am 24. Mai, zu einem Verkehrsunfall alarmiert. WILHERING. An dem Unfall waren zwei Fahrzeuge sowie drei Personen beteiligt. Beim Eintreffen der Feuerwehren wurden die verletzten Personen bereits vom Roten Kreuz versorgt.

  • Linz-Land
  • Oliver Wurz
W+K Photo

Marco Friedrich nach schwerem Unfall auf dem Weg der Besserung

Marco Friedrich hat sich am Sonntag vor einer Woche bei einem Profi-Radrennen in Tschechien schwere Verletzungen im Hals- und Nackenbereich zugezogen und musste sofort im Krankenhaus operiert werden. Nach einem mehrtätigen Krankenhausaufenthalt in Tschechien wurde der Steirer in ein Krankenhaus in Österreich überstellt, das er jetzt verlassen konnte. Bei dem schweren Unfall mit einem PKW hat sich Marco Friedrich eine Arterie im Halsbereich durchtrennt und einen Halswirbel gebrochen. Dank bester...

  • Wels & Wels Land
  • Robert Wier
Das verletzte Kleinkind wurde mit dem Notarzthubschrauber ins Kepler Uniklinikum geflogen.

Tragischer Unfall in Neuhofen
Kleinkind stürzte aus erstem Stock

Allein in ihrem Kinderzimmer im ersten Stock des Elternhauses befand sich ein Kleinkind, am 22. Mai gegen 20 Uhr,  in Neuhofen an der Krems. Ihre Eltern hielten sich zu diesem Zeitpunkt zwar in derselben Etage, jedoch in anderen Räumen auf. NEUHOFEN. Was ist geschehen? Im dem Moment kletterte das Mädchenauf das Fensterbrett, öffnete selbstständig das Fenster und lehnte sich am außerhalb angebrachten Insektenschutzgitter an. Sturz vier Meter TiefeDieses hielt dem Druck nicht stand und das...

  • Linz-Land
  • Oliver Wurz
Der Fahrer erlitt schwere Verletzungen.

Pflock touchiert
Motorradfahrer stürzte in Feld und verletzte sich schwer

Schwer verletzt wurde ein Motorradfahrer, als er heute Abend auf das Parkett kam und die Kontrolle über sein Fahrzeug verlor. LINZ-LAND. Schwerer Motorradunfall heute Abend. Ein 19-Jähriger aus dem Bezirk Linz-Land fuhr am 21. Mai gegen 18.35 Uhr mit seinem Motorrad auf der B139, Kremstal Bundesstraße aus Richtung Ansfelden kommend Richtung Neuhofen an der Krems. Auf rechtes Bankett geratenUnmittelbar nach einem Überholvorgang kam er auf das rechte Fahrbahnbankett, touchierte dort einen...

  • Linz-Land
  • Christian Diabl
Der Notarzt versorgte den verletzten Motorradfahrer im Weißenbachtal.

Mit Auto zusammengestoßen
Motorradfahrer bei Unfall im Weißenbachtal verletzt

Mit einem entgegenkommenden Biker stieß heute, Freitag, ein 52-jähriger Autolenker beim Abbiegen zusammen. STEINBACH. Der 52-Jährige aus dem Bezirk Salzburg-Umgebung war um 12:35 Uhr mit seinem Pkw auf der B153 von Weißenbach am Attersee kommend in Bad Ischl unterwegs. Bei Straßenkilometer 2,3 bog er nach links ein, um auf einem Parkplatz umzukehren. Dabei stieß er mit einem entgegenkommenden Motorrad, gelenkt von einem 25-Jährigen aus dem Bezirk Gmunden, zusammen. Gegen abgestelltes Fahrzeug...

  • Vöcklabruck
  • Alfred Jungwirth
Zwei Feuerwehren rückten mit vier Fahrzeugen und 15 Mann aus.

Feuerwehreinsatz
Pkw brannte auf der Westautobahn aus

Das Auto eines 63-Jährigen brannte heute, 19. Mai, auf der A1 im Gemeindegebiet von St. Georgen völlig aus. ST. GEORGEN IM ATTERGAU. Ein 63-Jähriger aus dem Bezirk Hartberg-Fürstenfeld fuhr am Donnerstag, 19. Mai 2022, gegen 9.40 Uhr mit seinem Pkw auf der A1 in Richtung Salzburg. "Im Gemeindegebiet von Sankt Georgen im Attergau signalisierte ihm der Lenker eines überholenden Fahrzeuges, dass bei seinem Pkw hinten weißer Rauch zu sehen sei", berichtet die Polizei. Brand wurde rasch gelöscht...

  • Vöcklabruck
  • Matthias Staudinger
0:09

Unfall
Kreuzungscrash auf B140 in Sierning

Zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person wurden heute den 19.05.2022 gegen 11:30 Uhr die Feuerwehren Pichlern und Sierning alarmiert. Beim Eintreffen am Einsatzort konnte zum Glück festgestellt werden, dass keine Personen eingeklemmt sind. SIERNING. Zwei Fahrzeuge sowie vier Personen, davon ein Kleinkind, waren an dem Unfall beteiligt. Alle Personen wurden mit Verletzungen unbestimmten Grades ins Krankenhaus gebracht. Der anwesende Notarzt unterstützte die Versorgung der Verletzten....

  • Steyr & Steyr Land
  • Sandra Kaiser
Sanitäter des Roten Kreuzes und des NEF Bad Ischl halfen der Verunfallten.

Unfall
74-jährige E-Bikefahrerin stürzt schwer und muss ins Krankenhaus gebracht werden

Bei einer Fahrt mit ihrem E-Bike auf dem Radweg parallel zur L 546 in Richtung Ortsgebiet St. Wolfgang stürzte eine Frau und verletzte sich schwer. ST. WOLFGANG. Eine 74-jährige Frau aus Bad Reichenhall/Deutschland fuhr mit ihrem E-Bike auf dem Radweg parallel zur L 546 in Richtung Ortsgebiet St. Wolfgang. Aus unbekannten Gründen kam die Lenkerin zu Sturz und verletzte sich dabei an Kopf und Schulter schwer. Ihre Begleiterin, eine ebenfalls 74-jährige Frau aus Deutschland, und nachkommende...

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer
Die Einsatzkräfte von drei Feuerwehren wurden zu dem abgelegenen Einsatzort im Gemeindegebiet von Steinbach an der Steyr gerufen.
5

Abgelegener Einsatzort
Verkehrsunfall auf höhergelegenem Weg im Rodatal

In Steinbach an der Steyr hat sich am Dienstagnachmittag, 17. Mai 2022, im höhergelegenen Rodatal ein Verkehrsunfall am Berg ereignet. STEINBACH AN DER STEYR. Die Einsatzkräfte von drei Feuerwehren wurden zu dem abgelegenen Einsatzort im Gemeindegebiet von Steinbach an der Steyr gerufen. Ein Auto soll dabei verunfallt sein, eine Person wurde leicht verletzt. Näheres war vorerst noch nicht bekannt. (Quelle: laumat.at)

  • Kirchdorf
  • Martina Weymayer
Unfall in Gmunden.

Fahrer alkoholisiert
Pkw kam in Gmunden von Fahrbahn ab und überschlug sich

Weil ein alkoholisierter Probeführerscheinbesitzer in Gmunden mit seinem Pkw von der Fahrbahn abkam, überschlug sich das Fahrzeug. Er und seine drei Mitfahrer wurden unbestimmten Grades verletzt. GMUNDEN. Am 16. Mai fuhr ein 21-jähriger Probeführerscheinbesitzer um 22.50 Uhr mit seinem Pkw in Gmunden auf der Bahnhofstraße stadtauswärts und wollte nach rechts auf die B145 in Richtung Altmünster auffahren. Im Fahrzeug fuhren seine drei Freunde im Alter zwischen 18 und 24 Jahren mit. Dabei geriet...

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer
1:35

Altenhofnerkreuzung
FF Erla und St. Valentin bei Unfall auf der B1 im Einsatz

Zu einem "Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person" wurden heute Dienstag, 17. Mai, gegen 8.30 Uhr die Feuerwehren Erla und Stadt St. Valentin alarmiert. ST. VALENTIN, ERLA. Der Verkehrsunfall ereignete sich an der Kreuzung der B1 mit der Altenhofnerstraße. Zwei Fahrzeuge sowie drei Personen waren laut ersten Informationen an dem Unfall beteiligt. Die Personen sollen leicht verletzt ins Krankenhaus gebracht worden sein. "Mittels Spineboard wurde eine Person aus dem Fahrzeug befreit und an den...

  • Enns
  • Ulrike Plank
Die 44-Jährige erlitt schwere Verletzungen an einer Hand.

Mähwerk verstopft
Frau beim Rasenmähen schwer verletzt

Mäharbeiten bei einem Wochenendhaus in Peuerbach endeten für eine 44-Jährige mit einer schweren Verletzung. PEUERBACH. Am 16. Mai gegen 15.20 Uhr verrichtete ein 45-jähriger Mann aus dem Bezirk Urfahr-Umgebung Mäharbeiten mit einem bereits älteren Rasenmähertraktor im Garten seines Wochenendhauses in Peuerbach. Als sich das Mähwerk verstopfte, blieb er stehen, um es freizumachen – der Rasenmäher lief allerdings weiter. Nachdem ihm seine 44-jährige Gattin zu Hilfe geeilt war, geriet sie mit der...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Susanne Straif
Der Notarzt war am Sonntag bei einem schweren Verkehrsunfall auf der B1 in Schlatt im Einsatz.

Verkehrsunfall in Schlatt
Nach Unfall verstarb 87-Jähriger im Spital

Drei Autos waren am vergangenen Sonntag in einen Crash auf der B1 im Gemeindegebiet von Schlatt verwickelt. SCHLATT. Ein 87-Jähriger aus dem Bezirk Vöcklabruck war mit seinem Pkw auf der Wiener Straße B1 von Lambach kommend in Richtung Schwanenstadt unterwegs. Aus noch ungeklärter Ursache kam er von seiner Fahrbahn ab und streifte die Fahrerseite eines entgegenkommenden Autos. Dessen 20-jährige Lenkerin, die mit ihrem gleichaltrigen Freund unterwegs war, hatte noch versucht, auszuweichen. In...

  • Vöcklabruck
  • Alfred Jungwirth
Symbolbild.

Bezirk Perg
Siebenjähriger hielt sich an Auto fest – schwer verletzt

BEZIRK PERG. Am Montag, 16. Mai, gegen 15.30 Uhr lenkte ein 43-Jähriger aus dem Bezirk Perg seinen Pkw aus der Hausausfahrt Richtung Straße. Dabei kam es zu einem Unfall, bei dem sein siebenjähriger Sohn verletzt wurde: Aus unbekannter Ursache lief der Bub vermutlich dem Vater hinterher und dürfte sich laut dessen Angaben am Seitenspiegel festgehalten haben. Kurz nachdem der Mann dies bemerkte und bremste, kam der Sohn zu Sturz und erlitt schwere Verletzungen, wie die Polizei meldet. Eine...

  • Perg
  • Helene Leonhardsberger

Unfall in St. Martin
Fußgänger beim Ausparken erfasst

Während des Ausparkvorganges erfasste ein 65-jähriger Autolenker einen gleichaltrigen Fußgänger. Der Schwerverletzte musste daraufhin ins Krankenhaus Rohrbach gebracht werden. BEZIRK ROHRBACH, ST. MARTIN IM MÜHLKREIS. Kurz nach 10 Uhr parkte der 65-Jährige aus dem Bezirk Rohrbach seinen PKW am Marktplatz von St. Martin aus einer Parklücke im Schritttempo aus. Zur gleichen Zeit ging ein ebenfalls 65-Jähriger aus dem Bezirk am linken Fahrbahnrand der Marktstraße in Richtung eines Kaufhauses...

  • Rohrbach
  • Victoria Preining
Stau nach Unfall auf der Steyregger Brücke.

Steyregger Brücke
Unfall am Montagnachmittag legt Feierabendverkehr lahm

Am Montagnachmittag gegen 15.30 Uhr kommt es auf der Steyregger Brücke in Linz zu einem Unfall. Ein kilometerlanger Stau im beginnenden Feierabendverkehr war die Folge. LINZ. Kleine Ursache, große Wirkung. Nach einem Unfall am Montagnachmittag gegen 15.30 Uhr auf der Steyregger Brücke kommt es offenbar zu einem kilometerlangen Stau mitten im beginnenden Feierabendverkehr. Laut Polizei handelte es sich dabei um einen Sachschadenunfall, verletzt wurde zum Glück niemand. Eineinhalb Stunden später...

  • Linz
  • Felix Aschermayer

Festnahme
60-Jähriger wollte sich nicht helfen lassen und verletzte Polizisten

Ein verunfallter, betrunkener Mann verhielt sich in Braunau aggressiv gegenüber Polizisten. BRAUNAU. Ein 60-Jähriger aus dem Bezirk Braunau stürzte am 15. Mai, kurz vor 21 Uhr, mit seinem Fahrrad im Bereich der Jahnstraße in Braunau, wodurch er sich verletzte und Passanten die Rettung verständigten. Da sich der 60-Jährige gegenüber den Rettungskräften aggressiv verhielt, wurde eine Polizeistreife angefordert. Plötzlich entfernte sich der Verletzte vor dem Eintreffen der Polizei von der...

  • Braunau
  • Barbara Ebner

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.