Alles zum Thema Unfall

Beiträge zum Thema Unfall

Lokales
im Gemeindegebiet von Pram waren drei Männer mit dem Schlägern von Eschen beschäftigt.

Unfall in Pram
Mann bei Forstarbeiten schwer verletzt

Zu einem Unfall kam es bei Forstarbeiten in der Gemeinde Pram: Ein Mann wurde vom Wipfel einer Fichte getroffen und schwer verletzt. PRAM. Ein 54-Jähriger aus dem Bezirk Ried im Innkreis war am 20. Februar 2019 um 11:20 Uhr mit seinem 24-jährigen Sohn und seinem 64-jährigen Nachbarn im Gemeindegebiet von Pram mit dem Schlägern von Eschen beschäftigt. Bei der Schlägerung einer größeren Esche im abschüssigen Gelände kam es dann zum folgenschweren Unfall. Der 64-Jährige schnitt mit einer...

  • 21.02.19
Lokales
Corinna Atzmüller und Franz Hagelmüller von der Polizeiinspektion Pregarten retteten den Mann in letzter Sekunde aus dem versunkenen Auto.
6 Bilder

POLIZEI-NEWS
Lenker (21) aus versunkenem Auto gerettet

UNTERWEITERSDORF. Am Mittwoch, 20. Februar, erstattete ein 21-Jähriger aus dem Bezirk Urfahr-Umgebung um 5.44 Uhr selbstständig am Notruf Anzeige, dass er aufgrund von glatten Fahrbahnverhältnissen mit seinem Pkw von der Fahrbahn abgekommen sei. Sein Fahrzeug habe sich überschlagen und liege nun am Dach in der Kleinen Gusen. Der Pkw fülle sich schon mit Wasser und er könne sich nicht selbst befreien. Seitenscheibe eingeschlagenBeim Eintreffen der Streife waren sämtliche Fenster des Pkw...

  • 20.02.19
Lokales
Bei der Kreuzung in Rottenbach kam es zu einem Autounfall.

Unfall in Rottenbach
Autofahrerin übersah Stopptafel

An der Kreuzung in Rottenbach kam es am 19. Februar zu einem Autounfall, bei der mehrere Personen schwer verletzt wurden. ROTTENBACH. Eine Frau aus dem Bezirk Schärding fuhr gegen 14.10 Uhr mit ihrem Pkw auf der L1124, Pramtal Straße von Rottenbach kommend Richtung Wendling. Bei ihr im Auto waren eine weitere Frau aus dem Bezirk Schärding und deren Kinder, 5, 10 und 12 Jahre alt. Bei der Kreuzung mit der B141, Rieder Bundesstraße übersah die Autofahrerin die Stopptafel und die...

  • 20.02.19
Lokales
3 Bilder

Kollision auf B127
Zwei Fahrzeuge krachten im Berufsverkehr zusammen

FELDKIRCHEN/LACKEN. Dienstagabend wurde die Feuerwehr Lacken gegen 17.30 Uhr zu Aufräumarbeiten nach einem Verkehrsunfall auf der Rohrbacher Bundestraße B127 alarmiert. Mitten im starken Berufsverkehr kollidierten aus noch ungeklärter Ursache zwei Fahrzeuge. Die beiden Fahrzeugen wurden beim Unfall schwer beschädigt und kamen rund 200 Meter voneinander entfernt zu stehen. In einem der Fahrzeuge befand sich neben der Lenkerin auch noch ein Kleinkind am Rücksitz. B127 komplett gesperrtBeim...

  • 20.02.19
Lokales

Aktuelle Meldungen der Polizei

GRÜNBACH. Ein 73-jähriger Langläufer aus dem Bezirk Linz-Land wurde in Mitterbach von anderen Sportlern regungslos auf der Loipe gefunden. Trotz Reanimation durch die Sportler und den Notarzt verstarb der Mann noch vor Ort. HAGENBERG. Bislang unbekannte brachen in ein nur teilweise bewohntes Haus ein und entwendeten daraus Schmuck, Manschettenknöpfe sowie Thermohandschuhe. Vermutlich die gleichen Täter stahlen aus einem weiteren Haus Bargeld, Schmuck und Münzen. HAGENBERG. Ein...

  • 18.02.19
Lokales
4 Bilder

Eine Leichtverletzte
Unfall im Kreisverkehr

Zwei Fahrzeug waren aus unbekannter Ursache in einen Kreisverkehr zusammengeprallt.  EFERDING. Eine Leichtverletzte Person musste von der Rettung nach einem Verkehrsunfall in einen Kreisverkehr in Eferding versorgt werden.

  • 17.02.19
Lokales
7 Bilder

Unfall in St. Pankraz
Auto blieb nach Kollision auf Leitplanke hängen

Die Einsatzkräfte wurden Sonntagnachmittag zu einem spektakulären Verkehrsunfall auf die B138 mit der Kreuzung Kniewas, Höhe Wilderermuseum St. Pankranz, alarmiert. ST. PANKRAZ. Zwei Fahrzeuge waren zusammengestoßen. Ein Fahrzeug kam auf einer Leitplanke zu stehen und musste von der Feuerwehr geborgen werden. Bei den Unfall wurden keine Personen ernsthaft verletzt.

  • 17.02.19
Lokales
5 Bilder

Forstunfall
Feuerwehr barg Mann aus schwierigem Gelände

MARIA NEUSTIFT. Am 16. Februar am Nachmittag wurde die FF Sulzbach zu einem Einsatz mit dem Alarmstichwort Forstunfall gerufen. Als die Feuerwehrmänner am Einsatzort ankamen war das Roten Kreuz schon anwesend. Es stellte sich heraus, dass eine Person vermutlich durch eine Kreislaufschwäche bei der Holzarbeit zusammenbrach. Die Florianis führten mittels Spineboards die Bergung aus dem schwierigen Gelände durch und übergaben die Person dem Rotem Kreuz, anschließend wurde er mit dem...

  • 17.02.19
Lokales

Über zwei Promille
Alkolenker verursacht Unfall

STEYR-LAND. Ein 42-Jähriger aus dem Bezirk Steyr-Land fuhr am 16. Februar 2019, um 22:20 Uhr mit seinem Pkw auf der auf der Kleinraminger Landesstraße von Maria Neustift kommend in Richtung Sulzbach. Dabei geriet er unmittelbar vor dem Ortsende Maria Neustift auf die Gegenfahrbahn und prallte frontal in den entgegenkommenden Pkw, gelenkt von einer 54-Jährigen aus dem Bezirk Steyr-Land. Beim Verkehrsunfall wurden der Lenker und die Lenkerin leicht verletzt, ein beim 42-Jähriger durchgeführter...

  • 17.02.19
Lokales
Eine Sanitäterin und ein Unfallchirurg leisteten der Schwerverletzten bis zum Eintreffen des Notarztes Erste Hilfe.

Schwerer Unfall in Vöcklabruck
Fußgängerin von Lkw erfasst und überrollt

Schwer verletzt wurde ein 47-jährige iranische Staatsbürgerin, als sie am Schutzweg von einem Lastwagen überrollt wurde. VÖCKLABRUCK. Ein 49-jähriger Kraftfahrer aus dem Bezirk Wels-Land war am Donnerstag gegen 8:50 Uhr mit seinem Lastwagen auf der Gmundner Straße unterwegs. An der Kreuzung mit der B1 reihte er sich zum Linksabbiegen ein und blieb vor der roten Ampel  stehen. Bei Einfahren in die Kreuzung übersah der Mann die auf dem Schutzweg gehende Frau. Trotz einer Vollbremsung wurde die...

  • 15.02.19
Lokales
Die Bergrettung barg den verletzten Tschechen.

17-jähriger Tscheche verletzte sich in gesperrtem Funpark

HOCHFICHT. Schwerste Rückenverletzungen erlitt am Donnerstag, 14. Februar, ein 17-jähriger tschechischer Schüler aus Karlsbad beim Sturz in einem gesperrten Funpark am Hochficht. Trotz deutlich sichtbarer Sperren riskierte der Bursch um 12:50 Uhr einen Sprung im "Blackhill Park" am Rande der Schwarzenbergabfahrt. "Er landete auf dem Rücken und wurde nach der Bergung durch die örtliche Bergrettung vom Rettungshubschrauber Europa3 ins Unfallkrankenhaus Linz geflogen", berichtet die Polizei.

  • 15.02.19
Lokales
3 Bilder

Ort im Innkreis
Lkw kippte auf Fahrbahn

LKW kippte, aus noch unbekannter Ursache, auf der Osternacher Bezirksstraße auf die Fahrbahn. ORT IM INNKREIS. Am Mittwoch, 13. Februar 2019, fuhr ein italienischer Lkw von Ort im Innkreis aus in Richtung Osternach. Aus noch unbekannter Ursache kam dieser gegen 15.50 Uhr, in einer leichten Linkskurve, ins Kippen. Dabei touchierte er noch ein entgegenkommendes Auto. Die vier Insassen des Pkws kamen mit dem Schrecken davon. Der Lkw Fahrer konnte sich mit Hilfe der Freiwilligen Feuerwehr noch...

  • 13.02.19
Lokales
4 Bilder

Von der Straße abgekommen
23-jährige Pkw-Lenkerin stürzte in Waldstück

ALBERNDORF. Am Dienstag Abend kam eine 23-Jährige mit ihrem Pkw von der Fahrbahn der Gusental Landesstraße Richtung Gallneukirchen ab und stürzte in ein Waldstück. Das Fahrzeug kam am Dach zum Liegen. Die Lenkerin konnte sich selbständig befreien und wurde nach der Erstversorgung duch das Team vom NEF 3 mit der Rettung in ein Krankenhaus nach Linz gebracht. Die alarmierten Einsatzkräfte der Feuerwehr stellten das Fahrzeug wieder auf die Räder und unterstützten das Abschleppunternehmen bei der...

  • 13.02.19
Lokales
4 Bilder

Drei Schwerverletzte
Auto schleudert in Gegenverkehr

POCKING, BEZIRK BRAUNAU. Ein schwerer Unfall hat sich am Dienstagnachmittag, am 12. Februar, gegen 16.40 Uhr auf Strecke zwischen Pocking und Würding im bayerischen Landkreis Passau ereignet.  Laut ersten Angaben handelt es sich bei der Unfalllenkerin um eine Frau aus dem Bezirk Braunau, die von Pocking Richtung Würding unterwegs war. Sie soll mit ihrem Auto aufs Bankett und so ins Schleudern geraten sein, heißt es in der Unfallmeldung. Das Auto der Frau kam dadurch auf die Gegenfahrbahn und...

  • 13.02.19
  •  1
Lokales
3 Bilder

Unfall auf B131
Fünf Verletzte nach Kollision

FELDKIRCHEN. Am Dienstag fuhr eine 23-jährige Frau aus Urfahr-Umgebung auf der Aschacher Straße B131 in Richtung Ottensheim. Im Gemeindegebiet von Feldkirchen, kurz vor der Kreuzung mit der St. Martiner Straße, hat laut Angaben der Lenkerin ein vor ihr fahrender Holztransporter ein Stück Rinde verloren, welches ihr auf die Windschutzscheibe geflogen sei. Die 23-Jährige habe sich dadurch erschrocken und ihren Pkw nach links verrissen. Dabei streifte sie zunächst einen entgegenkommenden Lkw und...

  • 13.02.19
Lokales

Unfall auf Schneefahrbahn
Mit Auto in Wiese geschlittert und überschlagen

FRANKENMARKT. Ein 18-Jähriger aus dem Bezirk Vöcklabruck fuhr am Montag gegen 18:20 Uhr mit seinem Pkw auf der Mühlreiter Landesstraße in Richtung Frankenmarkt. Kurz vor der Kreuzung mit der B1 verlor er aufgrund der winterlichen Fahrbahnverhältnisse die Herrschaft über sein Fahrzeug und schlitterte in eine Wiese, wo es den Wagen überschlug. Das Fahrzeug blieb auf dem Dach liegen, der Lenker musste von der Feuerwehr befreit werden. Er wurde nach notärztlicher Erstversorgung mit Verletzungen...

  • 12.02.19
Lokales

Unfall auf Baustelle
Arbeiter durch Schalungstafel verletzt

HÖRSCHING (red). Ein 41-jähriger polnischer Leasingarbeiter führte vergangenen Montag auf einer Baustelle in Hörsching Schalungsarbeiten durch, als plötzlich eine Querschalung zu rutschen begann und in Richtung des Arbeiters fiel, welcher zu diesem Zeitpunkt gerade auf einer Leiter stand. Er fiel aus rund zwei Meter Höhe zu Boden und die herabfallende Schalungstafel traf ihn im Bereich des Oberkörpers. Er erlitt dabei schwere Verletzungen und wurde mit der Rettung ins UKH Linz...

  • 12.02.19
Lokales
Der Unfalllenker war betrunken.

Betrunkener fuhr um 9 Uhr vormittags in den Gegenverkehr

PFARRKIRCHEN. Ein 22-jähriger aus dem Bezirk Rohrbach fuhr am Montag, 11. Februar, um 9 Uhr bei winterlichen Fahrbedingungen mit seinem Pkw auf der Amesedter Landesstraße aus Richtung Putzleinsdorf kommend nach Oberkappel. Im Ortsgebiet von Amesedt kam er in der dortigen starken Rechtskurve auf die linke Straßenseite und stieß mit einem entgegenkommenden Pkw, gelenkt von einer 60-Jährigen aus dem Bezirk Rohrbach, zusammen. "Beim Verkehrsunfall erlitt die 60-Jährige Verletzungen unbestimmten...

  • 11.02.19
Lokales
Ein mit dem Mann durchgeführter Alkotest ergab einen Wert von 1,74 Promille.

Unfälle in Walding & Ottensheim
Führerscheinloser Alkolenker rammte Hauseck und Pkw

WALDING. Ein junger Mann aus dem Bezirk Urfahr-Umgebung, der nicht im Besitz einer Lenkberechtigung ist, verursachte am 9. Februar in den frühen Morgenstunden zwei Unfälle in Walding und Ottensheim. Der Mann lieh sich mit den Angaben, Bier holen zu wollen, gegen 5.30 Uhr mit der Zustimmung des Zulassungsbesitzers dessen Pkw und fuhr mit diesem Richtung Walding. Mit beschädigtem Auto weitergefahren Gegen 6 Uhr kam der Urfahraner mit dem Auto in Walding in einer Linkskurve auf der...

  • 10.02.19
Lokales
Die Polizei bittet alle Zeugen des Unfalls sich zu melden: Tel. 059133 4102.

Zeugen gesucht
Skiunfall im Skigebiet Dachstein West – Snowboarderin flüchtete

GOSAU. Am 9. Februar 2019 kam es gegen 12.20 Uhr auf der Talabfahrt 9a des Zwieselalm Panoramajet im Skigebiet Dachstein West zu einem Kollisionsunfall zwischen einer 27-jährigen Skifahrerin aus Linz und einer noch unbekannten Snowboarderin. Am letzten Flachstück, etwa 200 Meter oberhalb der Talstation der Umlaufgondelbahn, kollidierten die am linken Pistenrand fahrende Skifahrerin und eine von rechts auf sie zukommende Snowboarderin seitlich miteinander. Der rechte Fuß der Linzerin kam...

  • 10.02.19
Lokales
Bei einem Unfall bei Mauerkirchen ist eine Person im Auto eingeklemmt worden.
5 Bilder

Frontalcrash auf der Mauerkirchner Straße
Zwei Verletzte bei Unfall in Moosbach

MOOSBACH. Bei einem Frontalzusammenstoß zweier Autos ist gestern Nacht, am 8. Februar, gegen 23.10 Uhr sind ein 50-Jähriger und ein 45-Jähriger, beide aus dem Bezirk Braunau, verletzt worden.  Der Mann war mit seinem Auto auf der Mauerkirchner Straße unterwegs. In der Ortschaft Matzelsberg geriet er mit seinem Auto auf die Gegenfahrbahn und krachte dort mit dem Auto eines 45-Jährigen, ebenfalls aus dem Bezirk Braunau, zusammen.  Bei dem Frontalcrash wurden beide Fahrer unbestimmten Grades...

  • 09.02.19
  •  2
Lokales
4 Bilder

Unfall
Auto kam von Straße ab und landete in Bach

LAUSSA. Die Feuerwehren Laussa und Losenstein wurden am 7. Februar, um 7:40 Uhr zu einem Verkehrsunfall mit dem Einsatzstichwort „Fahrzeug im Bach - Person in Fahrzeug eingeklemmt“ auf die Verbindungsstraße zwischen Laussa und Losenstein alarmiert. Beim Eintreffen der Feuerwehren war die Lenkerin bereits durch Ersthelfer aus dem Auto gerettet worden und von Feuerwehrsanitäter bis zum Eintreffen der Rettung versorgt. Die Feuerwehren errichteten eine Ölsperre um die auslaufenden Betriebsmittel...

  • 08.02.19
  •  1
Lokales
Die Bergrettung am Hochficht hatte viel Arbeit.

Hochficht
Drei schwere Ski-Unfälle in 15 Minuten

HOCHFICHT. Innerhalb einer Viertelstunde ereigneten sich am Donnerstag, 7. Februar, drei schwere Schiunfälle am Hochficht. Um 11:35 Uhr stürzte ein 14-jähriger tschechischer Schüler im Bereich einer am Pistenrand der Rehbergabfahrt gelegenen Wellenbahn und zog sich eine schwere Schnittverletzung am linken Oberschenkel zu. Gegen 11:45 Uhr wurde auf der Hochwaldabfahrt eine 28-jährige tschechische Snowboarderin von einer unbekannten Schifahrerin von hinten niedergefahren und verletzt...

  • 08.02.19