Unfall

Beiträge zum Thema Unfall

Crash im Kreisverkehr
Pkw-Lenkerin kollidierte mit Rennradfahrer

Eine Pkw-Lenkerin dürfte den Radfahrer im Kreisverkehr übersehen haben. Es kam zu einer Kollision. BAD LEONFELDEN. Am 10. Juni war gegen 16.30 Uhr ein 46-jähriger Rennradfahrer auf der B38 von Freistadt kommend Richtung Bad Leonfelden unterwegs. Im Gemeindegebiet von Bad Leonfelden fuhr er in den Kreisverkehr Inkoba ein. Zur gleichen Zeit lenkte eine 57-Jährige aus dem Bezirk Urfahr-Umgebung ihren Pkw auf der B126 von Tschechien kommend Richtung Linz. Als sie ebenfalls in den Kreisverkehr...

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair
Der junge Mopedfahrer wurde schwer verletzt mit dem Rettungshubschrauber ins Kepler Uniklinikum geflogen.

Unfall in Waxenberg
Mopedlenker stürzte und verletze sich schwer

Ein junger Mopedfahrer stürzte in Waxenberg und zog sich dabei schwere Verletzungen zu. WAXENBERG. Schwer zu Sturz kam ein 17-Jähiger aus dem Bezirk Urfahr-Umgebung am 24. April 2021 gegen 6:15 Uhr mit seinem Moped auf der Waxenberg Straße im Gemeindegebiet von Waxenberg. Er kam aus Richtung Oberneukirchen und geriet im Auslauf einer leichten Linkskurve rechts auf den Randstein. Dabei stürzte er und zog sich so schwere Verletzungen zu, dass er mit dem Rettungshubschrauber ins Kepler Uniklinikum...

  • Urfahr-Umgebung
  • Julia Mittermayr
Nach der Erstversorgung durch den Notarzt wurde der Jugendliche ins Linzer Unfallkrankenhaus eingeliefert.

Unfall in Altenberg
Jugendlicher fiel von Gerüst

Bei Arbeiten am Dachstuhl stürzte ein Jugendlicher von einem Gerüst. Der Bursche wurde mit Verletzungen unbestimmten Grades ins Linzer Unfallkrankenhaus geliefert. ALTENBERG. Ein schwerer Arbeitsunfall ereignete sich am 24. April 2021 gegen 7:30 Uhr im Gemeindegebiet von Altenberg bei Linz. Ein 15-Jähriger war dabei mit seinem Vater und einem Nachbarn mit Arbeiten am Dachstuhl einer Garage beschäftigt. Die drei Männer standen auf einem rund zwei Meter hohen Gerüst. Sie versuchten eine Latte vom...

  • Urfahr-Umgebung
  • Julia Mittermayr
In Oberösterreich wurden im Jahr 2020 rund ein Viertel weniger Arbeitsunfälle an die AUVA gemeldet.
2

Im Pandemie-Jahr 2020
Arbeitsunfälle in Oberösterreich auf Rekordtief

Eingeschränkte Mobilität, Kurzarbeit und Homeoffice zeigen ihre Auswirkungen auch auf Arbeitsunfälle und Berufskrankheiten, wie aus der aktuellen Statistik der AUVA für das COVID-Jahr 2020 hervorgeht. OÖ. In Oberösterreich wurden rund ein Viertel weniger Arbeitsunfälle an die AUVA gemeldet als im Vergleichszeitraum des Vorjahres. Die Zahl der Unfälle auf den Wegen von und zur Arbeit ging um ein Drittel zurück. Die Auswertung der Unfallmeldungen nach Monaten zeigt einen deutlichen Einschnitt...

  • Perg
  • Ulrike Plank

Unfall auf Baustelle
Mann stürzte bei Maurerarbeiten in den Tod

Ein Mann aus Urfahr-Umgebung ist am 12. April bei Maurerarbeiten auf einer Baustelle in Urfahr-Umgebung tödlich verunglückt. REICHENAU. Ein 65-jähriger Urfahraner half am 12. April gegen 7.45 Uhr in Reichenau einer befreundeten Familie bei Mauerarbeiten. Im Zuge seiner Hilfstätigkeit sackte er zusammen und stürzte dabei in eine nicht gesicherte Stiegenhausöffnung auf die Kellerstiege beziehungsweise in den Keller. Die anwesenden Personen begannen sofort mit Erste-Hilfe- und...

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair

Verletzt
Mountainbikefahrer prallte mit entgegenkommenden Pkw zusammen

STEYREGG. Ein 17-Jähriger aus Linz fuhr am 11. April 2021 um 18.35 Uhr mit seinem Mountainbike in Plesching auf der Langfeldstraße. In einer unübersichtlichen Rechtskurve kam ihm ein Pkw, gelenkt von einem 73-jährigen Pensionisten aus dem Bezirk Urfahr-Umgebung, entgegen. Der 17-Jährige leitete eine Vollbremsung ein, kam zu weit nach links und prallte gegen das Fahrzeug. Mit Verletzungen unbestimmten Grades wurde der 17-Jährige ins UKH Linz eingeliefert.

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair
Mit guter Absicherung kann man beruhigt bauen.
2

Versicherung für Rohbau und Bauhelfer
Schon auf der Baustelle gut abgesichert

Wenn der Onkel vom Gerüst fällt oder ein Ziegel das Nachbarauto trifft: Die richtige Versicherung hilft. OÖ. Küchenbrand, Wasserrohrbruch, Einbruch oder Sturm – die Liste möglicher Gefahren, die Schäden an Haus und Hausrat anrichten können, ist lang. Die Eigenheimversicherung deckt Schäden am Gebäude und beinhaltet meist auch eine Haushaltsversicherung, die Schäden am Hausrat deckt. Der Versicherungsschutz sollte dabei genau an den individuellen Bedarf angepasst sein, rät der Konsumentenschutz...

  • Perg
  • Ulrike Plank
Der Fahrer des Klein-Lkw wurde mit dem Rettungshubschrauber ins Unfallkrankenhaus Linz geflogen.

Herzogsdorf
Klein-Lkw von Zug mitgeschleift

HERZOGSDORF. Bei einem Bahnübergang in der Ortschaft Mahring, Herzogsdorf, sind am Samstag, 27. März 2021, ein Klein-Lkw und ein Triebwagen zusammengekracht.  Wie die Polizei mitteilt, fuhr ein 35-Jähriger aus dem Bezirk Eferding mit seinem Klein-Lkw gegen 6:10 Uhr im Gemeindegebiet von Herzogsdorf Richtung Sankt Martin im Mühlkreis. Zur gleichen Zeit war ein Triebwagen der ÖBB auf der Mühlkreisbahnstrecke Richtung Linz unterwegs. Bei einem dortigen Bahnübergang in der Ortschaft Mahring kam es...

  • Urfahr-Umgebung
  • Kathrin Schwendinger
6

Spiegelglatte Fahrbahn
Enkerl und Großvater bei Unfall leicht verletzt

OBERNEUKIRCHEN. Ein 22-Jähriger war am 18. März gegen 17 Uhr mit dem Auto seines Großvaters auf dem Güterweg Waldschlag in Richtung Traberg unterwegs. Der 80-jährige fuhr als Beifahrer mit. In einem Waldstück war die Straße spiegelglatt und das Fahrzeug rutschte in ein angrenzendes Waldstück. Der Pkw blieb schließlich auf der Fahrerseite liegen. Der 22-Jährige wie auch sein Großvater konnten sich selbstständig aus dem Wrack befreien. Sie wurden leicht verletzt mit der Rettung und dem Notarzt in...

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair
Nach notärztlicher Erstversorgung wurde der Mann mit Verletzungen unbestimmten Grades ins UKH Linz eingeliefert.

Unfall in Oberneukirchen
Bei Reinigungsarbeiten von Dach gestürzt

Als ein Mann das vermooste Dach eines Hauses reinigen wollte, stürzte er aus ungeklärter Ursache. Er wurde ins UKH geliefert. OBERNEUKIRCHEN. Ein Mann aus dem Bezirk Urfahr-Umgebung reinigte am 6. März 2021 gegen 14:30 Uhr mit Hilfe eines Hochdruckreinigers das vermooste Dach eines Einfamilienhauses in Oberneukirchen. Dabei stürzte er aus noch ungeklärter Ursache etwa 3,2 Meter vom Hausdach auf das darunter befindliche Dach des Carports. Durch das dumpfe Aufprallgeräusch wurden seine Tochter...

  • Urfahr-Umgebung
  • Julia Mittermayr

Unfall
Radfahrer stürzte schwer

Der Radfahrer erlitt bei dem Sturz schwere Verletzungen. STEYREGG. Ein 65-Jähriger aus Linz fuhr am 20. Februar 2021 gegen 12:45 Uhr mit seinem Rennrad in Steyregg in Richtung Donau Radweg. Um über das Augebiet zum Radweg zu gelangen, fuhr er bergab in eine unter der B3 verlaufende, röhrenartige Unterführung. Dort kamen ihm zwei Läufer, 18 und 19 Jahre alt und beide aus dem Bezirk Urfahr-Umgebung, entgegen. Der Radfahrer stieß unmittelbar nach den Läufern gegen die rechte Seitenwand der...

  • Urfahr-Umgebung
  • Sandra Kaiser

Eine Verletzte
Fahrzeug blieb nach Überschlag am Dach liegen

HELLMONSÖDT. Am 1. Februar passierte gegen 4.35 Uhr ein Unfall im Gemeindegebiet von Hellmonsödt. Eine 28-jährige Pkw-Lenkerin aus Braunau war auf dem Güterweg Zeilerstrasse in Richtung L1489 unterwegs. Im Bereich der Ortschaft Oberaigen kam sie aufgrund der spiegelglatten Fahrbahn ins Rutschen und links von der Fahrbahn ab. Dabei überschlug sich das Auto und kam anschließend quer zur Fahrbahn auf dem Dach zum Liegen. Nach der Erstversorgung wurde die Lenkerin mit Verletzungen unbestimmten...

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair
5

Schneebedeckte Fahrbahn
Fahrzeug schleuderte und blieb am Dach liegen

Die Freiwillige Feuerwehr Lichtenberg wurde am 13. Jänner um 21.18 Uhr zu einem Einsatz mit den Stichwort "Auto auf Dach" alarmiert. LICHTENBERG. Auf der schneebedecken Fahrbahn der Gisstraße kam ein Fahrzeug ins Schleudern und krachte gegen einen Baum. Durch den Aufprall wurde das Fahrzeug in ein Waldstück geschleudert und rutschte eine steile Böschung hinab. Anschließend blieb das Auto auf dem Dach liegen. Drei Insassen wurden bei dem Unfall leicht verletzt, eine Person schwer. Rettung und...

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair

Notarzt-Einsatz
Schwerer Unfall auf der Piste

Beide Schülerinnen stießen gegen das abgestellte Pistenfahrgerät. BAD LEONFELDEN. Eine 12-jährige rumänische Schülerin aus Linz war mit ihren Eltern, Geschwistern und weiterer Verwandtschaft im Skigebiet Sternstein, Gemeinden Bad Leonfelden/Vorderweißenbach zu Fuß unterwegs. Ebenso war ihre Cousine, eine 13-jährige rumänische Schülerin, ebenfalls aus Linz, mit dabei. Auch die 13-Jährige war in Begleitung ihrer Eltern zu Fuß im Skigebiet unterwegs. Sie gingen von der Talstation zu Fuß in das...

  • Urfahr-Umgebung
  • Sandra Kaiser
2

Einsatz am Morgen
Feuerwehr musste Pkw aus Straßengraben ziehen

GRAMASTETTEN. In den frühen Morgenstunden des 6. Jänner wurde die Feuerwehr Gramastetten zu einer Fahrzeugbergung im Ortsteil Anger alarmiert. Ein Pkw war auf der schneeglatten Fahrbahn ins Schleudern geraten und in den Seitengraben gerutscht. Mittels Einbauwinde des LFB-A konnte das Fahrzeug rasch wieder in die Horizontale gezogen werden und selbstständig zurück auf die Fahrbahn fahren. Nach rund einer Stunde beendete die Mannschaft den Einsatz beenden und rückte wieder ins Feuerwehrhaus...

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair
4

Schneeglatte Fahrbahn
Unfall am Feiertag auf der B126 im Haselgraben

HELLMONSÖDT. Am Feiertag, 6. Jänner, kam es im Haselgraben auf der B126 zu einem Verkehrsunfall. Ein Pkw kam dabei auf der Seite zum Liegen. Grund dafür dürfte die schneeglatte Fahrbahn gewesen sein. Die vier Insassen des Fahrzeugs konnten sich selbständig befreien. Die Aufräumarbeiten wurden von einem Abschleppunternehmen durchgeführt.

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair

Polizeimeldung
Arbeiter trennte sich auf Baustelle Fingerglied ab

HELLMONSÖDT. Am 4. Dezember war ein 35-jähriger bosnischer Staatsbürger aus dem Bezirk Linz-Land bei einer Baustelle in Hellmonsödt mit Abladearbeiten von seinem Lkw beschäftigt. Per Fernbedienung steuerte er den Kran des Lastwagens. Als er bei einer bereits abgestellten Palette, auf der sich Blechprofile befanden, die Gabel herausziehen wollte, klemmte er sich die Finger der rechten Hand ein. Dabei wurde ihm das letzte Glied des rechten Mittelfingers abgetrennt. Nach der Erstversorgung brachte...

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair
2

Unfall in Walding
Arbeiter teilweise in Baugrube verschüttet

WALDING. Am Dienstag Vormittag kam es zu einem Unfall auf einer Baustelle in Walding. Eine Person wurde dabei teilweise in einer Baugrube verschüttet. Die alarmierten Feuerwehren konnten bereits bei der Anfahrt darüber informiert werden, dass Ersthelfer die Person retteten. Ein praktischer Arzt und das Team vom Notarzthubschrauber versorgten den Bauarbeiter an der Unfallstelle. Danach konnte er zur weiteren medizinischen Abklärung mit der Rettung in das Unfallkrankenhaus Linz gebracht werden....

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair

Leicht verletzt
Alkoholisierte Lenkerin stürzte mit E-Bike

REICHENTHAL. Am 28. Oktober war gegen 15 Uhr eine 37-jährige Urfahranerin mit ihrem E-Bike im Gemeindegebiet von Reichenthal unterwegs. Etwa 500 Meter vor einer Kreuzung kam sie rechts von der Fahrbahn ab und im Straßengraben zu Sturz. Dabei zog sie sich leichte Verletzungen zu und wurde ins Krankenhaus nach Freistadt eingeliefert. Ein zuvor durchgeführter Alkotest ergab den Wert von 1,68 Promille. Sie wird angezeigt.

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair

Kanalarbeiten
Mann von Erdmassen und Steinen verschüttet

GRAMASTETTEN. Ein 52-jähriger Urfahraner wurde am 22. Oktober gegen 15 Uhr teilweise verschüttet. Der Mann war gerade mit Kanalbauarbeiten in der Gemeinde Gramastetten beschäftigt. Als er am Boden der Künette arbeitete, brach plötzlich der Künettenrand ein. Erdmassen und größere Steine drückten den 52-Jährigen an die gegenüberliegende Wand. Als Ersthelfer waren Arbeiter von einer angrenzenden Baustelle vor Ort. Sie eilten herbei und befreiten den teils verschütteten Mann. Dieser erlitt...

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair
Die beiden Mädchen wurden schwer verletzt ins Krankenhaus eingeliefert.

Polizeimeldung
Zwei Schülerinnen von Pkw erfasst und schwer verletzt

Zwei Schülerinnen wurden beim Queren der Altenberger Straße von einem Pkw-Lenker übersehen und schwer verletzt. LINZ. Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es gestern, 20. Oktober, um 18.15 Uhr in der Altenberger Straße. Zwei 14-jährige Schülerinnen aus den Bezirken Eferding und Kirchdorf stiegen bei einer Haltestelle aus dem Bus aus und wollten, nachdem der Bus weitergefahren war, die Straße überqueren.  Schülerinnen übersehenEin 21-Jähriger aus dem Bezirk Urfahr-Umgebung hatte seinen Pkw...

  • Linz
  • Christian Diabl
 Zeugen mögen sich bei der Polizei in Gallneukirchen, Tel. 059133 4330, melden.

Polizei bittet um Hinweise
Pkw-Lenker beging Fahrerflucht

Ein Auto setzte zum Überholen an, dabei stürzte eine Radfahrerin und verletzte sich. Der Autofahrer beging Fahrerflucht, die Polizei sucht nun Zeugen zu dem Unfall. ALTENBERG, GALLNEUKIRCHEN. Ein bisher unbekannter Fahrzeuglenker fuhr am 9. Oktober 2020 gegen 16 Uhr mit seinem Pkw auf der Weitrager Bezirksstraße von Altenberg kommend in Richtung Gallneukirchen. In etwa bei StrKm 2,3 überholte er zwei vor ihm fahrende Radfahrerinnen, wobei er bei einer 54-Jährigen aus dem Bezirk Urfahr-Umgebung...

  • Urfahr-Umgebung
  • Julia Mittermayr
6

Eingeklemmte Person
Schwerer Unfall legte B3 im Abendverkehr lahm

Am 7. Oktober wurden die Feuerwehren Steyregg und Luftenberg zu einem schweren Verkehrsunfall auf der B3 in Steyregg alarmiert. STEYREGG. Ein 22-Jähriger aus dem Bezirk Linz-Land lenkte gegen 18.10 Uhr seinen Pkw auf der Donau-Bundesstraße im Gemeindegebiet von Steyregg Richtung Mauthausen. Bei der sogenannten Windegger Kreuzung wollte eine 60-Jährige aus dem Bezirk Perg die B3 mit ihrem Auto queren. Es kam zur rechtwinkeligen Kollision der beiden, bei der beide Fahrzeuge und die dortige...

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair

Bei Feldarbeiten
77-jährige Frau von Traktor überrollt

URFAHR-UMGEBUNG. Eine 77-jährige aus Urfahr-Umgebung wurde am 1. Oktober gegen 14 Uhr von einem Traktor überrollt. Ihr 84-jähriger Ehemann pflügt mit einem Traktor ein Feld. Die Frau sammelte anschließend Steine, die durch das Pflügen zum Vorschein gekommen sind und schüttete sie auf die Traktorlade. Der 84-Jährige fuhr rückwärts weg und dürfte nicht bemerkt haben, dass seine Ehefrau gestolpert ist. Dabei überrollte der Traktor mit dem linken Hinterrad die Frau im Beckenbereich. Sie wurde mit...

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.