.

Unfallchirurgie

Beiträge zum Thema Unfallchirurgie

3

Neues „O-Arm-Gerät“ am Landes-Krankenhaus Steyr im Einsatz

LKH Steyr setzt moderne Maßstäbe: „O-Arm-Gerät“ für noch mehr Präzision im OP STEYR. Egal ob Wirbelsäulenverletzungen oder Gelenkbrüche – am LKH Steyr setzt man bei Operationen dieser Art seit kurzem auf ein Spezialgerät, welches „nähere Einblicke“ in den menschlichen Körper gewährt. Das sogenannte O-Arm-Gerät gilt als technische Errungenschaft, die bis dato nur an drei großen oberösterreichischen Kliniken zum Einsatz kommt. Aufgrund der multidimensionalen Bildgebung wird der OP-Verlauf...

  • Steyr & Steyr Land
  • Lisa-Maria Auer
Der Handchirurg am Schwerpunktkrankenhaus Steyr: Oberarzt Gerald Schmölzer.
3

In guten Händen bei der Handchirurgie Steyr

Neben dem LKH Steyr existieren österreichweit insgesamt sieben Ausbildungsstätten. STEYR. Die Unfallchirurgische Abteilung des Schwerpunkt-Krankenhauses Steyr erhielt von der Österreichischen Ärztekammer die Anerkennung als Spezialisierungsstätte in der Handchirurgie. Lediglich rund 70 Ärzte haben bis dato in Österreich die Spezialisierung als Handchirurg. Neben dem AKH Linz ist das LKH Steyr oberösterreichweit das bisher einzige Kompetenzzentrum, das berechtigt ist, Handchirurgen auszubilden....

  • Steyr & Steyr Land
  • Johanna Grießer
Gut zu Fuß: Barfußgehen, Fußgymnastik und bequemes Schuhwerk sorgen für einen gesunden Fuß.

Wenn der Hallux schmerzt: Große Zehe auf Abwegen

BEZIRK. BEZIRK. Füße haben’s nicht leicht, tragen sie doch unser gesamtes Körpergewicht. Manche fristen zusätzlich in engen, hohen Schuhen ein wahrlich trauriges Dasein, kommen nur selten an die frische Luft und der Genuss des Barfußlaufens wird ihnen so gut wie immer verwehrt. Insbesondere die große Zehe „reagiert“ mit einer Fehlstellung, die in der Fachsprache Hallux Valgus – kurz: Hallux – genannt wird. "Der Hallux ist die häufigste und bedeutsamste Zehenfehlstellung beim Menschen. Dabei...

  • Steyr & Steyr Land
  • Sandra Kaiser

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.