Union Putzleinsdorf

Beiträge zum Thema Union Putzleinsdorf

Gebrüder Neumüller Gedenkturnier
Acht Siege für Bezirk Rohrbach bei Gedenkturnier

NIEDERWALDKIRCHEN. Beim 25. Gebrüder Neumüller Gedenkturnier in Niederwaldkirchen nahmen vergangenes Wochenende 45 Mannschaften mit mehr als 400 aktiven Fußballern teil. In drei Tagen boten sich die Teams Hallenfußballspiele vom Feinsten. In den Altersklassen U7 bis U13 wurde um die Siege gekämpft. In neun Turnieren gab es erstmals 9 verschiedene Siegervereine aus den Bezirken Rohrbach, Urfahr und Linz.  Die Sieger: Freitag:  U9 Bewerb A: Union Rohrbach U13: SPG Niederwaldkirchen/ Herzogsdorf...

  • Rohrbach
  • Anna Rosenberger-Schiller
Bernhard Falkinger scheint bei seinen Schüssen richtig abzuheben.
4

Stocksport
Union Arnreit erkämpfte sich Tabellenführung

ALTENELDEN. Hochklassigen Stocksport bekamen die Zuschauer in der Altenfeldner Stockschützenhalle zu sehen, in der Union Arnreit wegen des Schlechtwetters, das Rückspiel in der Gruppenphase der Landesmeisterschaft gegen die Union Putzleinsdorf austrug. Mit dem klaren Sieg behaupteten die Arnreiter die Tabellenführung und wollen im letzten Gruppenspiel gegen die Union Niederwaldkirchen ihren Erfolgsrun fortsetzen, um die Gruppenphase ungeschlagen und als Tabellenführer zu überstehen.

  • Rohrbach
  • Sarah Schütz
OÖFV-Mitarbeiter Günther Lang (r.) übergibt den Gutschein an Klubvertreter Franz Wögerbauer.

"Kick ohne Tschik"
Rauchfreie Vereinskantine beschert Kickern einen neuen Anstrich

PUTZLEINSDORF. Die Kicker aus Putzleinsdorf haben im Rahmen eines Gewinnspieles der Aktion "Kick ohne Tschik" einen Gutschein für das kostenlose Ausmalen der Vereinskantine gewonnen. Bedingung war, dass in der Kantine ein Rauchverbot eingeführt wird. "Wir haben unsere Kantine eigentlich schon vor zwei Jahren rauchfrei gemacht", erklärt Unionsobmann Anton Berger. "Der Grund war der, dass die Helfer in der Kantine dem Rauch ausgesetzt waren und sie uns damit konfrontiert haben, dass wir das...

  • Rohrbach
  • Sebastian Wallner
DSG Union Putzleinsdorf – Union Arnreit 2:3 (0:1)
5

Erster Derbysieg der Arnreiter Fußballer in der Bezirksliga Nord

ARNREIT. Unter den Augen von knapp 300 Zusehern entwickelte sich von der ersten Minute weg ein rassiges, abwechslungsreiches Fußballspiel, das trotz des nassen Untergrundes jede Menge zu bieten hatte. Sorgten die Gastgeber mit einem Peer-Schuss für das erste offensive Ausrufezeichen in diesem Derby, kam bereits nach zehn Minuten erstmals Jubel unter den zahlreiche mitgereisten Arnreiter Anhängern auf. Nach einer Flanke von der rechten Seite übernahm Tobias Koblmüller den Ball aus knapp siebzehn...

  • Rohrbach
  • Annika Höller
Szabolcs Szegletes im Torjubel mit Simon Plecr.
1 6

ASKÖ Mauthausen: "Das 4:0 gegen Putzleinsdorf war wohl der emotionalste Heimsieg der Donaumärkter der letzten Jahre!"

Es war wahrscheinlich die schwärzeste Fußball-Hinrunde in der Geschichte der Donaumärkter in der Bezirksliga, die der ASKÖ Mauthausen in der Saison 2012/13 schlucken musste. Mit zehn Niederlagen, zwei Unentschieden und einem Auswärtssieg war einem mit 5 Punkten zur Halbzeit der Meisterschaft der Abstiegsplatz gewiss. Doch das Team ASKÖ Mauthausen war für den Abstieg noch nicht bereit und zeigte mit unbändigem Siegeswillen im darauffolgenden Frühjahr einen wahren Überlebenskampf, der ein...

  • Perg
  • Dietmar Piessenberger
11

Glücklicher Derby-Sieger Putzleinsdorf

PUTZLEINSDORF. Ohne Punkte mussten die Lembacher Fans und das Team im Bezirksliga Nord-Derby aus Putzleinsdof heimfahren. Das Team von Gerhard Ecker besiegte Lembach 2:1. "Lembach war in der ersten Hälfte aggressiver und hätte auch noch Chancen auf weitere Tore gehabt", sagt Sektionsleiter Anton Berger. Stattdessen kam es anders: Martin Pulec traf nach der Pause zum Ausgleich, ehe Michael Seyrl eine Unachtsamkeit des Lembacher Tormannes zum 2:1-Heimerfolg nutzte. "Dieses Derby hat nicht die...

  • Rohrbach
  • Karin Bayr
Martin Pulec "entwendet" seinem Gegner aus Vorderweißenbach geschickt den Ball.
5

Putzleinsdorf bleibt an der Spitze

PUTZLEINSDORF. Die Mannschaft von Gerhard Ecker behielt im Spiel gegen Vorderweißenbach in der BezirksLiga die Oberhand. Die Entscheidung zum 2:1 brachte ein Hand-Elfmeterpfiff des Schiedsrichters bereits in der ersten Halbzeit. Martin Pulec schoss beide Tore. Am Freitag, 20. September wartet auswärts Wartberg auf den akutellen Tabellenführer.

  • Rohrbach
  • Karin Bayr
Michael Seyrl kämpft gegen einen Spieler aus Ottensheim.
5

Putzleinsdorf verschlafen zu 3:1

PUTZLEINSDORF. "Die ersten 20 Minuten des Spiels gegen Ottensheim hat Putzleinsdorf verschlafen", sagt Sektionsleiter Anton Berger. Gerhard Ecker dürfte in der Pause beim Stand von 0:1 die richtigen Worte gefunden haben, denn in der zweiten Hälfte präsentierte sich Putzleinsdorf viel aggressiver. Am Ende siegte die Ecker-Elf 3:1. Den Schlusspunkt stetzte Martin Pulec in der 76. Minute.

  • Rohrbach
  • Karin Bayr
Cilli Peer („Streinesberg“) wurde Torschützen-Königin. Im Bild mit den Organisatoren Christoph Aichbauer  und Andreas Falkinger.
2

Frauenpower bei der Ortsmeisterschaft

Mit Cilli Peer wurde eine Frau Torschützen-Königin im Fußball-Ortscup in Putzleinsdorf. PUTZLEINSDORF (wies). 12 Mannschaften nahmen bei kühlem, aber sonnigem Wetter an den Fußball-Ortsmeisterschaften teil. Teilnahmebedingung war, dass immer eine Frau am Spiel teilnehmen musste. Aus der Gruppenphase qualifizierten sich die Mannschaften „Pub Siedlung, Markt Süd, Markt Nord, sowie Streinesberg für die Kreuzspiele. Am Ende standen „Markt Süd“ sowie die „Knappsiedlung“ im Finale. Im Spiel um Platz...

  • Rohrbach
  • Karin Bayr
Die beiden Finalteams Bayern München und Paris St. Germain mit Organisator Anton Berger (l.).
5

Putzleinsdorf ist Zweiter-Champion

PUTZLEINSDORF. Bei der U9-Champions League setzte sich im Finale LASK Linz, alias Paris St. Germain 2:0 gegen die Spielgemeinschaft Putzleinsdorf/St. Martin, alias Bayern München durch. Aus den sechs Vorrundengruppen qualifizierten sich LASK Linz (Paris Saint Germain), FC Pasching (Juventus Turin), Red Bull Salzburg (AC Milan), Sk St. Magdalena (Arsenal), TSU Ottensheim (RC Anderlecht), Union Pichling (Manchester United) , TZ Rohrbach (Valencia) sowie die Spielgemeinschaft Putzleinsdorf/St....

  • Rohrbach
  • Karin Bayr
Dominik Stöbich von der Union Lembach freut sich über die Sieg zum Abschluss und den dritten Tabellenplatz.

Lembach bestes Rohrbacher Team in der BezirksRundschauliga

LEMBACH. Bei der Partie Pregarten gegen Lembach ging es für beide Mannschaften um viel: bei Pregarten um die Relegation und bei Lembach um den Titel. Aufregende 1. Halbzeit Die erste Großchance in diesem Spiel hatte Pregarten. Ein Schuß ging nur knapp übers Tor. Das erste Tor schoß Lembach, wurde aber wegen Abseits nicht gegeben. In der 13. Minute dann die nächste Schrecksekunde für Lembach. Andreas Hofer spielte den Ball zurück zum Tormann. Dieser blieb jedoch im Tor und somit ergab sich für...

  • Rohrbach
  • Karin Bayr
Um diesen Pokal kämpfen die Minikicker in Putzleinsdorf.

U9 spielt in der Champions League

PUTZLEINSDORF. Am Samstag, 22. Juni, findet ab 10 Uhr die U9 Champions League mit 24 Mannschaften am Sportplatz statt. 240 Kinder werden erwartet. Offizieller Einmarsch zu den Klängen der Champions League Hymne ist um 9.40 Uhr. Gespielt wird auf drei Plätzen. In den Spielpausen wartet die Scharfschusswand darauf, die Geschwindigkeit der Schüsse zu messen. Nach 72 Spielen à 13 Minuten wird um 15.30 Uhr das Finale angepiffen. Zu den Favoriten zählen Red Bull Salzburg, Lask Linz, Josko Rie sowie...

  • Rohrbach
  • Karin Bayr
Torwart Mario Luger mit einer sensationellen Abwehr kurz vor Schluss.
4

Putzleinsdorf holt mit 2:1 den Derbysieg

Die Union Putzleinsdorf hatte im Derby gegen Lembach (2:1) den längeren Atem und bleibt damit an ASKÖ Schwertberg dran. "In der ersten Halbzeit hatte Putzleinsdorf mehr vom Spiel und auch die besseren Chancen. So vergab Christian Reiter in der 17. Minute eine 100% ige Torchance als er alleine vor dem Lembacher Torwart über das Tor schoss", sagt Putzleinsdorf Sektionsleiter Anton Berger. In der 44. Minute war es Christian Reiter, der nach einem Abpraller goldrichtig stand und auf 1:0 stellte....

  • Rohrbach
  • Karin Bayr
David Janku (Putzleinsdorf) und Sascha Berger (Lembach) duellierten sich im Vorjahr.

Rassiges Match beim Derby

PUTZLEINSDORF. Die Erwartungen für das Derby Putzleinsdorf gegen Lembach in der BezirksRundschau-Liga Nord sind aufgrund der Tabellensituation hoch. "Ich erwarte mir ein rassiges, faires und torreiches Derby", sagt Putzleinsdorfs Sektonsleiter Anton Berger. Keine gute Erinnerung hat er an das letzte Meisterschaftsspiel gegen Lembach im Herbst. Die Partie endete damals 4:2 für Lembach. "Die Stärken der Lembacher liegen im starken Kollektiv. Vor allem das magische Dreieck...

  • Rohrbach
  • Karin Bayr
David Janku für Putzleinsdorf in Aktion.

Im Derby will Putzleinsdorf siegen

BEZIRKSRUNDSCHAULIGA. Das Spiel Schwertberg gegen Putzleinsdorf endete 1:1. "Beide Mannschaten standen sehr kompakt in der Defensive", erzählt Sektionsleiter Anton Berger. Nach dem 2:0 von Christian Reiter hoffte er und die Fans auf einen Sieg der Putzleinsdorfer. In Minute 88. entschied der Schiedsrichter auf Elfmeter und so gelang Schwertberg der Ausgleich. Am Samstag, 1. Juni, findet im Sportplatz in Putzleinsdorf das Derby gegen Lembach statt. Spielbeginn ist um 17 Uhr.

  • Rohrbach
  • Karin Bayr
Christian Anreither, dreifacher Torschütze, ist am Ball.

Schnelle Tore bringen Entscheidung

BEZIRKSRUNDSCHAULIGA. Sehr eilig hatten es Martin Pulec (Putzleinsdorf) in der Partie gegen Königswiesen. Er traf bereits in der ersten Minute zum 1:0 Endstand. Heiß her ging es im Kellerderby Pregarten gegen Hofkirchen. Gleich drei Spieler (zwei von Pregarten und Lukas Wögerbauer aus Hofkirchen sahen die gelb-rote bzw. die rote Karte. Das Spiel verlor Hofkirchen 0:1, der Treffer fiel bereits in der zweiten Minute. Trefferreich war die Begegnung Lembach gegen Ottensheim, die 5:2 endete....

  • Rohrbach
  • Karin Bayr
Johannes Kainberger, Jürgen Hötzendorfer und Stefan Schürz waren von den angriffstarken Blau-Weißen überrascht.

4:0: Blau-Weiß Linz überrollt Lembach

LEMBACH. "Wir haben vedient verloren", sagt Trainer Gerald Aichbauer gegenüber Fanreport.at. "Die Trainingsbeteiligung in dieser Woche war aufgrund von Krankheiten und aus beruflichen Gründen äußerst schlecht." 4:0 war der Endstand in der Partie Blau-Weiß Linz gegen Lembach. Die Gegner waren mit drei Spielern der Profimannschaft aufgelaufen. Im Derby Hofkirchen gegen Putzleinsdorf gingen die Gastgeber als Sieger (2:0) hervor. Dominik Stöbich und Helmut Schlagnitweit trafen.

  • Rohrbach
  • Karin Bayr
Kein Schwein gehabt, hieß es für Putzleinsdorf. Die Ecker-Elf verlor 1:3 gegen Schweinbach.
4

3:1 war groß in Mode

Während sich Putzleinsdorf und Lembach mit 1:3 geschlagen geben mussten, siegte Hofkirchen 3:1. BEZIRKSRUNDSCHAULIGA, PUTZLEINSDORF (wies). Im Spiel des Monats in der BezirksRundschauliga tat sich Putzleinsdorf gegen Schweinbach schwer. "Wir waren die ersten 25 Minuten die spielbestimmende Mannschaft. Ein Patzer unseres Tormanns brachte Schweinbach in Führung", resümiert Sektionsleiter Anton Berger. Ab diesem Zeitpunkt war das druckvolle Angriffsspiel der Putzleinsdorfer nicht mehr vorhanden....

  • Rohrbach
  • Karin Bayr
Norbert Hofmann (Union Lembach) hinten gegen einen Spieler aus Ottensheim.
3

Die Wende beim Spiel des Monats

In Putzleinsdorf findet am Samstag, 13. April, 16.30 Uhr das Spiel des Monats in der BezirksRundschauliga Nord statt. Die Ecker-Elf trift auf Schweinbach. PUTZLEINSDORF (wies). "Ich erwarte mir, dass wir gegen Schweinbach in der Defensive besser agieren als in den vorhergehenden Auswärtsspielen", sagt Sektionsleiter Anton Berger. Er freut sich auf die Partie und darauf, dass der verkorkste Saisonbeginn bald in Erfolge umschlägt. "Leider wurde unsere Abwehr durch die Ausfälle von Kapitän...

  • Rohrbach
  • Karin Bayr
Die beiden Finalisten Union Lembach (vorne) und Union Rohrbach mit den Sponsoren.
6

Union Lembach ist Hallenkönig

Lembach setzte sich im Finale nach einem 0:0 in der regulären Spielzeit mit 2:1 im Siebenmeterschießen durch. BEZIRK. Bereits in den Vorrunden der Hallenfußball-Bezirksmeisterschaft gab es eine saftige Überraschung. Der Tabellenführer der Landesliga Ost, die Union St. Martin, schied aus. Die Überraschung dieser Vorrunde war die E24 Mannschaft der Union Sarleinsbach, die sich für die Finalrunde qualifizierte. In der Finalrunde setzte sich dann in der Gruppe A Union Rohrbach und in der Gruppe B,...

  • Rohrbach
  • Karin Bayr
Der Lembacher Michael Kieslinger am Ball.
4

Harter Beginn, gutes Ende für Putzleinsdorf

BEZIRKSRUNDSCHAULIGA, PUTZLEINSDORF. Gegen Schwertberg hatte das Team zu Beginn Probleme, ins Spiel zu finden. "Nach einer schönen Kombination von Colik, Reiter und Pulec verwertete Martin Pulec eine Idealvorlage zum 1:0", schildert Sektionsleiter Anton Berger. Nach dem 2:0 von Christian Reiter kontrollierte Putzleinsdorf das Spielgeschehen. "Die wenigen Schwertberger Chancen wurden eine Beute des Tormanns Mario Luger", sagt Berger. Die Draufgabe war das 3:0 von Stefan Peer in der 89. Minute....

  • Rohrbach
  • Karin Bayr
Daniel Reiter.
2

Sieg für Lembach und Putzleinsdorf, Remis für Hofkirchen

BEZIRKSRUNSCHAULIGA. Beim Spiel gegen Ottensheim schaffte es Lembach in überzeugender Manier drei Punkte zu holen. Beim 4:1-Sieg traf Berger zweimal. Mit gelbrot ausgschlossen wurde Tormann Manuel Höfler. Innenverteidiger Jürgen Hötzendorfer musste ihn die letzen Minuten vertreten. Das Spiel war zu diesem Zeitpunkt aber schon gewonnen. Putzleinsdorf sorgte in dieser Runde mit einem 2:1 gegen Königswiesen weiter dafür, dass sie an der Tabellenspitze bleiben. Mit einem 3:3-Remis endete das Spiel...

  • Rohrbach
  • Karin Bayr
Andreas Jobst von Vorderweißenbach traf zum 1:0 gegen Hofkirchen.

Putzleinsdorf bleibt an der Spitze

PUTZLEINSDORF. "Wir haben uns in der ersten Hälfte gegen Pregarten sehr schwer getan", resümiert Putzleinsdorf Sektionsleiter Anton Berger. Nach dem Tor der Heimmanschaft und dem Anschlusstreffer von "Tormaschine" Christian Reiter, ging bei Putzleinsdorf nichts mehr. "Es hat zwar noch Chancen gegeben, aber mehr nicht", sagt Berger, der mit dem einen Tabellenpunkt dank des 1:1 nicht so recht zufrieden ist. Dennoch freut er sich schon auf den nächsten Gegner Königswiesen: "Wir werden stark...

  • Rohrbach
  • Karin Bayr
"Christian Reiter und Martin Pulec (dunkle Dress) sind derzeit ein damisch, dynamisches Duo", sagt der Sektionsleiter.
2

Wenns lauft, dann laufts

Im Derby fertigte Putzleinsdorf zu Hause Hofkirchen mit 3:0 ab und ist damit Tabellenführer. PUTZLEINSDORF/HOFKIRCHEN. "Diese Tabellenführung hätte niemand vor Beginn der Meisterschaft erwartet", sagt der Putzleinsdorfer Sektionsleiter Anton Berger. "Nach dem Umbruch des Teams in der Sommerpause ist ein Ruck durch das Team gegangen. Die gute Mischung zwischen gestandenen Führungsspielern und den jungen Wilden macht den Erfolg aus." Trotzdem hätte Hofkirchen in der ersten Hälfte des Derbys gute...

  • Rohrbach
  • Karin Bayr
  • 1
  • 2

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.