Universität

Beiträge zum Thema Universität

Maria Paur und Sophie Binder haben sich während ihrer Schulzeit in der HAK zusätzlich das Latein-Zertifikat erarbeitet!
2

Seit 5 Jahren wird an der HAK erfolgreich Latein unterrichtet
Erste Absolventinnen mit Latein-Zertifikat an der HAK Oberpullendorf

Maria Paur und Sophie Binder konnten als erste Absolventinnen der HAK Oberpullendorf neben der Reife- und Diplomprüfung auch das Latein-Zertifikat erwerben ("Kleines Latinum"). 6 Fremdsprachen an der HAKSeit inzwischen 5 Jahren wird erfolgreich Latein als Freigegenstand im Ausmaß von 2 Wochenstunden angeboten. Neben Englisch, Italienisch, Spanisch, Kroatisch und Ungarisch ist Latein somit die 6. Fremdsprache, die an der HAK Oberpullendorf angeboten wird. Vorbereitung für die Uni Schüler*innen,...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Gesa Buzanich
Am 21. Juli findet der Aufnahmetest zum Medizinstudium statt. Nur knapp ein Zehntel der Angemeldeten werden ihn schaffen.
Aktion 6

Medizin-Aufnahmetest
Prüfung zur Studienaufnahme unter scharfer Kritik

Am 21. Juli findet der alljährliche Aufnahmetest für die Human- und Zahnmedizinstudien (MedAT) statt. Nur etwa ein Zehntel der Angemeldeten werden auch zum Studium zugelassen. Die Österreichische Hochschülerschaft (ÖH) kritisiert den Test als sozial selektiv.  ÖSTERREICH. Alle Jahre wieder treten ambitionierte junge Menschen zum Medizin-Aufnahmetest an. Dieser fand am Mittwoch abermals statt und gilt als eine der schwierigsten Zulassungsprüfungen in Österreich. Denn: 17.823 Personen sind...

  • Franziska Marhold
Das „Team Tyrolics“, einziges Team aus Österreich beim diesjährigen RoboCup@Work.

Innsbrucker Team feiert
Er­­folg beim Robo­­Cup@Work

INNSBRUCK. Bei seiner ersten Teilnahme am RoboCup@Work hat das Innsbrucker „Team Tyrolics“, bestehend aus Mitgliedern dreier Institute der Universität Innsbruck, den siebten Platz erreicht. Roboter und Mensch:Roboter spielen in unterschiedlichsten Szenarien eine immer größere Rolle – in der Industrie, in der Pflege, aber auch in der Forschung. Beim RoboCup messen seit mehreren Jahren Teams von Forscherinnen und Forscher regelmäßig die Fähigkeiten ihrer Roboter gegeneinander: Es gilt,...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Viktoria Gstir

Nachberufliches Studium an der Uni Wien
Lernen hält Jung

Seit 2019 gibt es das Angebot an der Universität Wien: Der Universitätslehrgang „Studium Generale“ umfasst Module verschiedener Wissenschaftssparten und richtet sich ausschließlich an Personen in der nachberuflichen Lebensphase. Die ersten Teilnehmer*innen haben bereits erfolgreich abgeschlossen. Für den Start im Herbst gibt es noch Restplätze. Das „Studium Generale“ ist das erste nachberufliche Studium in Österreich, bei dem ein akademischer Abschluss erworben werden kann. Der...

  • Wien
  • Universität Wien - Postgraduate Center
v.l: Präsident der Stiftung Südtiroler Sparkasse Konrad Bergmeister, Preisträger Manfred Kienpointner, Preisträger Günther Pallaver, Rektor Tilmann Märk

Südtiroler Sparkasse
Wissenschaftliche Leistungen wurden ausgezeichnet

INNSBRUCK. Der Sprachwissenschaftler Manfred Kienpointner und der Politikwissenschaftler Günther Pallaver wurden gestern für ihr wissenschaftliches Gesamtwerk mit dem Wissenschaftspreis der Stiftung Südtiroler Sparkasse ausgezeichnet. Vier weitere Wissenschaftler erhielten für ihre hervorragenden Forschungsarbeiten einen Forschungspreis. Seit dem Jahr 2008 verleiht die Universität Innsbruck im Namen der Stiftung Südtiroler Sparkasse den „Wissenschaftspreis für außergewöhnliche...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Ricarda Stengg
Heute wurden in Innsbruck die Liechtenstein-Preise verliehen (v.l.): Rektor Tilmann Märk, Schulamtsleiterin Rachel Guerra, die diesjährigen Preisträger*innen Heike Ortner, Thomas Magauer, Andreas Villunger (in Vertretung von Valentina Sladky) und Flavia Laffleur sowie Vizerektorin Ulrike Tanzer.

Preisverleihung
Preis des Fürstentums Liechtenstein für Uni Innsbruck

INNSBRUCK. Heute fand die Verleihung des Preises des Fürstentums Liechtenstein für wissenschaftliche Forschung an den beiden Innsbrucker Universitäten statt. Ausgezeichnet wurden in diesem Jahr Flavia Laffleur, Heike Ortner und Thomas Magauer von der Universität Innsbruck sowie Valentina Sladky von der Medizinischen Universität Innsbruck. Da die Verleihung im letzten Jahr ausfallen musste, wurden die Preisträger 2019 ebenfalls in feierlichem Rahmen geehrt. Renommierte AuszeichnungDer Preis des...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Ricarda Stengg
 Johannes Reinstadler

Uni Innsbruck
Kritik an Lohndumping

INNSBRUCK. Das Familienservice der Uni Innsbruck inserierte kürzlich in der ÖH-Jobbörse Innsbruck die Stellenanzeige „Ferialmitarbeiter für Sommerferienbetreuung 2021“. Für 950€ brutto – somit 800€ netto kann man hier eine 40h Vollzeitstelle antreten. Auf der Homepage des Familienservice bzw. Büro für Gleichstellung und Gender Studies kann man lesen „(…) setzen wir uns für eine menschengerechte und geschlechterdemokratische Universität und Gesellschaft ein.“ „Dass man von 800 Euro netto trotz...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Ricarda Stengg
Literaturpreis der Uni Innsbruck 2020
2

Literaturpreis
Auszeichnung für Katharina Schaller und Stefan Abermann

INNSBRUCK. Katharina Schaller, die im März mit „Unterwasserflimmern“ ihren ersten Roman bei Haymon veröffentlichte, wurde für ihr Romanprojekt „Das kleinste Stückchen Mensch in mir“ mit dem Literaturpreis der Universität Innsbruck 2020 ausgezeichnet. Mit dem Literaturpreis prämiert die Universität junge Autoren und deren unveröffentlichte Arbeiten in der Kategorie „Prosa“. Gefördert wird der Literaturpreis durch die H. und K. Zuegg-Stiftung. Die Auswahl der Preisträger trifft eine Fachjury....

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Ricarda Stengg
Foto: STR Werner Stöberl, Robert Wagner (Dir. DPU), Ingrid Walzer (Bestattung Krems), Zsolt Fejér (Leitung Anatomie DPU), Peter Aschauer (Ansprechpartner Körperspende)

Forschung
Körperspendenprogramm unterstützt Medizinfortschritt

Die Danube Private University (DPU) in Krems-Stein hat im Juli 2021 ein Körperspendenprogramm gestartet. KREMS. Nach der erfolgreichen Etablierung des Zahnmedizin- und Humanmedizinstudiums in der Universitätsstadt wird ein weiterer Meilenstein gesetzt, um die Exzellenz der Forschungs- und Lehrtätigkeit der DPU zu unterstützen. Für die medizinische Forschung Die Universitätsstadt Krems ist nun eine von nur fünf Standorten in Österreich, bei der Interessierte ihren Körper nach dem Ableben der...

  • Krems
  • Doris Necker
Das Rektorenteam der Uni Innsbruck: (v.l.) Wolfgang Streicher, Bernhard Fügenschuh, Tilmann Märk, Ulrike Tanzer und Anna Buchheim
8

Universität Innsbruck
Corona-Krise mehr als gut gemeistert

INNSBRUCK. Die letzten Monate – ja sogar Jahre – waren nicht einfach. Trotzdem blickt die Universität Innsbruck auf ein sehr erfolgreiches Jahr zurück. Prüfungsaktive Studien und Studienabschlüsse haben im vergangenen Jahr genauso zugenommen, wie auch die Anzahl der Studierenden. Betreuungsverhältnisse wurden verbessert, Arbeitsplätze wurden gesichert sowie erweitert und Forschungsmittel gesteigert. Außerdem werden nach Jahren der Platznot aktuell gleich mehrere Bauvorhaben am Campus umgesetzt...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Ricarda Stengg
Die Absolventenbefragung 2021 der UMIT Hall fiel positiv aus.

Absolventenbefragung 2021
Über 90 Prozent empfehlen UMIT-Tirol

HALL. Ein positives Zeugnis stellen die Absolventen der Tiroler Privatuniversität UMIT-TIROL aus. Im Rahmen der UMIT-TIROL-Absolventenbefragung 2021 wurden die Ergebnisse der letzten Befragung (2018) bestätigt und teilweise übertroffen. EmpfehlenswertFür 95 Prozent aller Befragungsteilnehmer hat es sich insgesamt gelohnt, an der UMIT-TIROL zu studieren. 90 Prozent waren der Meinung, dass ihnen das UMIT-TIROL-Studium gute Möglichkeiten zur persönlichen Entwicklung eröffnet hat. Gepunktet hat die...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Viktoria Gstir
MCI Studierende erhalten Stipendium für Auslandsjahr in Taiwan.

Management Center Innsbruck
Stipendium für Aufenthalt in Taiwan

INNSBRUCK. Zwei Studierende des MCI erhalten ein prestigeträchtiges Stipendium für ein Auslandsjahr an einer renommierten Universität. Im Auftrag des Bundesministeriums für Bildung, Wissenschaft und Forschung fördert der OeAD, die Agentur für Bildung und Internationalisierung, Studien- bzw. Forschungsvorhaben österreichischer Student/innen in Taiwan. Dadurch sollen internationale Forschungskooperationen und der Aufbau nachhaltiger Partnerschaften entstehen. Zwei Semester in TaiwanGleich zwei...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Ricarda Stengg
Die Central European University hat ihren Campus in Wien, Favoriten.
4

Wegen Forschung
CEU Student zu vier Jahren Haft verurteilt

Im Februar reiste der in Wien studierende Ahmed Samir Santawy nach Kairo, um seine Familie zu besuchen. Dort wurde er festgenommen. Jetzt hat ihn ein ägyptisches Notgericht zu vier Jahren Haft verurteilt, weil er in Ägypten geforscht hat. ÖSTERREICH. Eigentlich wollte der junge Mann nur in seiner Heimat zu Abtreibungsrechten recherchieren, jetzt sitzt er deswegen im Gefängnis: Der ägyptische Student, Ahmed Samir Santawy, wurde in Kairo zu vier Jahren Haft verurteilt. Wegen des Vorwurfes, Teil...

  • Franziska Marhold
Moseley erhält den international renommierten „Rolex Preis für Unternehmungsgeist“.

Institut für Geologie der Uni Innsbruck
Rolex Preis für Gina Moseley

INNSBRUCK. Die Geologin und Höhlenforscherin Gina Moseley vom Institut für Geologie der Uni Innsbruck wurde heute mit dem „Rolex Preis für Unternehmungsgeist“ ausgezeichnet. Das Unternehmen Rolex unterstützt mit der hochdotierten Auszeichnung besonders visionäre Projekte. Moseley ist die einzige Preisträgerin in Europa. Sie erforscht in Höhlen Grönlands den Klimawandel in der Arktis. Fünf PreisträgerInsgesamt fünf Preisträger des „Rolex Preis für Unternehmungsgeist 2021“ gab das Unternehmen...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Ricarda Stengg
Nur weil Prüfungen von zuhause aus absolviert werden, heißt das nicht, dass Schummeleien Tür und Tor offen sind. E-Tutoren haben die Studierenden und deren Bildschirme stets genau im Blick
2

Alpen-Adria-Universität
So wird Schummeln bei Online-Prüfungen verhindert

Trotz großer Öffnungsschritte bleiben die Studierenden der Alpen-Adria-Universität Klagenfurt noch im Distance Learning-Modus. Auch die Prüfungen werden virtuell absolviert. Wie sichergestellt wird, dass sie nicht schummeln, verrät Vize-Rektorin Doris Hattenberger.  KÄRNTEN. So sie nicht zu einer Risikogruppe gehören oder als Kontaktperson einer solchen gelten, können die Studierenden der Alpen-Adria-Universität Klagefurt (AAU) noch nicht von den Impfungen profitieren. Um jedes Risiko zu...

  • Kärnten
  • Mirela Nowak-Karijasevic
Große Freude: Das Projekt wird von der ÖWA und vom Vizerektorat für Forschung finanziert.
Video 11

Universität Innsbruck
Zillertaler Granat ist Gegenstand der Forschung

GINZLING. Der Abbau des Zillertaler Granats und der Handel mit dem Halbedelstein ist bereits seit Mitte des 18. Jahrhunderts dokumentiert und wird von Wissenschaftler*innen des Forschungszentrums HiMAT in enger Zusammenarbeit mit dem Tiroler Landesarchiv und dem Hochgebirgs-Naturpark Zillertaler Alpen untersucht. Das Projekt wird nun vom Heritage Science Austria-Förderprogramm der ÖAW finanziert. Uralte Tradition Die Gewinnung des roten „Almandins“ (= Granat-Varietät) in den Zillertaler Alpen...

  • Tirol
  • Schwaz
  • Florian Haun
Tanz- und Fitnessshow von Aerial Infinity in der Kepler Hall
5

Campus-Eröffnung
Manege frei für die Wissenschaft an der JKU

Der JKU Campus erstrahlt in neuem Glanz. Mit Zirkusshow und großem MitarbeiterInnen-Fest wurde die abgeschlossene Campus-Erweiterung in Linz-Auhof gefeiert. LINZ. Corona-bedingt sahen die MitarbeiterInnen und Studierende der Johannes Kepler-Universität den Campus in den letzten Monaten meist nur virtuell. Wenn nun das Uni-Leben langsam wieder zurückkehrt, dann erwartet BesucherInnen und MitarbeiterInnen ein neues Campus-Erlebnis. Am Donnerstag eröffneten Kepler Hall, Learning Center, Zirkus des...

  • Linz
  • Andreas Baumgartner
Alfred Doppler feierte 100. Geburtstag
Video 2

Ehrung der Uni Innsbruck
Alfred Doppler wird ein ganzes Jahrhundert alt

Mit der Verleihung des Ehrendoktorats der Philosophie feiert die Universität Innsbruck den 100. Geburtstag von Alfred Doppler, einem Grandseigneur der österreichischen Germanistik. INNSBRUCK. Doppler hat ab 1971 die österreichische Literatur an der Innsbrucker Germanistik in Forschung und Lehre verankert. Neben Vizerektorin Ulrike Tanzer würdigten unter anderem Kollegen und ehemalige Studierende den großen Germanisten im Rahmen eines Festaktes, der aus dem Kaiser-Leopold-Saal übertragen wurde....

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Ricarda Stengg
Die rennovierten Pavillons sollen mit neuen Restaurants und Cafés auch für die Öffentlichkeit aufgewertet werden.
9 1 9

Bürger sollen profitieren
Universität will das Otto-Wagner-Areal bewahren

Der Einzug der European Central University am Otto-Wagner-Areal ist mit Vorurteilen behaftet. Die bz klärt auf. WIEN/OTTAKRING/PENZING. Am Otto-Wagner-Areal wird in den nächsten Jahren ein neuer Universitäts-, Bildungs- und Kulturstandort entstehen. Das Wichtigste vorweg: Die denkmalgeschützten Pavillons werden renoviert und erhalten und das Areal wird weiterhin für die Öffentlichkeit zugänglich bleiben. Rektor Michael Ignatieff betont, dass die Central European University (CEU) sich auch als...

  • Wien
  • Penzing
  • Michael J. Payer
Eine Sprecherin des Rektorats betonte, der Uni sei es nun ein großes Anliegen, dass auch die Studierenden rasch einen Impfterminen erhalten. Dieser Schritt sei notwendig, um im Wintersemester die Vor-Ort-Lehrveranstaltungen bestmöglich schützen zu können
Aktion 3

Nicht alle machen mit
Impfungen jetzt auch für Teile der Hochschulen

Bereits im März starten in Österreich die ersten gezielten Impfprogramme für Mitarbeiter von Schulen und Kindergärten. Das Impfangebot wird nun auch auf die Hochschulen ausgeweitet. Aber nicht alle Bundesländer ziehen bei den betrieblichen Impfung für Unis und FHs mit.  ÖSTERREICH. In Wien, Salzburg und Oberösterreich konnten sich Hochschulmitarbeiter bereits im Zuge von betrieblichen Impfungen für eine Immunisierung anmelden. Für Hochschulmitarbeiter in der Steiermark und Tirol gibt es aber...

  • Ted Knops
Faßmann will den Unterricht in Universitäten im Herbst unter der 3-G-Regel wieder starten lassen.
2

Faßmann
3G-Regel ab Herbst auch an Universitäten

Ab Herbst soll der Präsenzunterricht wieder mit der 3-G-Regel stattfinden. Zugang haben dann nur geimpfte, getestete und genesene Studierende.  ÖSTERREICH. Bildungsminister Heinz Faßmann (ÖVP) hofft mit der 3-G-Regel ein Studienjahr in voller Präsenz durchführen zu können. "Wir müssen alle gemeinsam einen Rahmen schaffen, in dem wir ab Herbst ein möglichst traditionelles Semester absolvieren können, sofern es die aktuellen Infektionszahlen zulassen werden", so Faßmann in einer Aussendung. Die...

  • Adrian Langer
Die Ausgrabungsstätte Su-re im Norden des Mount Everest-Cho Oyu Massives (links) im so genannten Tingri Graben auf einer Höhe von 4450 Metern.
Video 3

Älteste menschliche Spuren
Sensationsfund bei Ausgrabungen in Tibet

Der Innsbrucker Geologe Michael Meyer könnte im südlichen Tibet über 5.000 Jahre alte, prähistorische Werkzeug-Artefakte ausgraben. Dies ist der ultimative Beweis dafür, dass die menschliche Besiedlung in diesem Teil Tibets bereits früher erfolgte, als ursprünglich angenommen. INNSBRUCK. Werkzeuge aus Stein werden von Menschen und ihren Vorfahren seit Millionen von Jahren hergestellt. Für die weltweite archäologische Forschung sind diese „Überbleibsel aus Stein“ – Steinartefakte und die dabei...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Ricarda Stengg
Auch die Seen in Tirol entwickeln sich immer mehr zu toten Zonen!
2

Tote Zonen
Seen geht langsam die Luft aus

Der Klimawandel ist allgegenwärtig: Seen erwärmen sich, die Sauerstoffkonzentration im Wasser sinkt und es entstehen immer mehr tote Zonen. INNSBRUCK. Eine Studie von Ruben Sommaruga vom Institut für Ökologie an der Universität Innsbruck und einem internationalen Team von Forscherinnen und Forscher, bei der weltweit insgesamt 393 Seen unter der Leitung von Kevin C. Rose und Stephen F. Jane vom Rensselaer Polytechnic Institute (USA) untersucht wurden, bestätigt diese dramatische Entwicklung. Die...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Ricarda Stengg
Daniela Hackl ist die Vorsitzende des VSStÖ Innsbruck. (Verband sozialistischer Student_innen)

Studieren in der Krise
Wie lange noch Distanz statt Präsenz?

INNSBRUCK. Seit drei Semestern sind die Studierenden der Universität Innsbruck bereits im Fernunterricht. Der Ausnahmezustand ist mittlerweile Normalzustand. Aber wann geht es endlich wieder zurück in die Hörsäle? Ein Interview mit Daniela Hackl, sie ist die Vorsitzende des VSStÖ Innsbruck(Verband sozialistischer Student_innen) Wie lange bleibt die Uni noch vorrangig im Distance Learning? Wir hatten die Hoffnung, dass wir noch im Laufe von diesem Semester – zumindest teilweise – auf...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Viktoria Gstir

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

3
  • 30. Juli 2021 um 14:30

Online Infonachmittag der Tiroler Privatuniversität UMIT TIROL

Am letzten Freitag des Monates findet ab 14.30 Uhr der online Infonachmittag der Tiroler Privatuniversität UMIT TIROL statt. Vertreterinnen und Vertreter der einzelnen Studiengänge stehen Interessierte für individuelle Beratungen zur Verfügung. Wir bitten um Anmeldung. Diese Bachelor- und Master-Studiengänge bieten wir an:⁠ - Psychologie (Bachelor und Master)⁠ - Elektrotechnik (Bachelor)⁠ - Mechatronik (Bachelor und Master)⁠ - Pflegewissenschaft (Bachelor)⁠ - Wirtschaft, Gesundheits- und...

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.