Universität

Beiträge zum Thema Universität

Lokales
„UNInteressant? – Ideen, die unser Leben verbessern“. Auf der Webseite von uniko kann man sich an verschiedenen Themen orientieren, wie Gesundheit, Kultur & Sport, Technologie, Umwelt, Wirtschaft & Arbeit, Zusammenleben

Uni Innsbruck
Online-Kampagne von Österreichs Universitäten

TIROL. Die Uni Innsbruck nimmt seit heute an der Österreichischen Universitätskonferenz, neben 21 anderen öffentlichen Universitäten teil. Das Event findet als Online-Kampagne statt an der sich auch der Wissenschaftsfonds FWF beteiligt, ganz unter dem Motto: „UNInteressant? – Ideen, die unser Leben verbessern“. Welche Ziele hat die KampagneIn den Worten der uniko-Präsidentin Sabine Seidler will die Kampagne „eine leicht verständliche Information über den direkten Nutzen von Universitäten und...

  • 25.05.20
  •  1
Lokales
Mario Jooss ist Tourismusforscher an der Fachhochschule Salzburg.

Tourismus
"Buchungslage ist derzeit überraschenderweise gut"

Tourismusforscher Mario Joos ist überzeugt: Langfristig wird sich die Branche wieder erholen. PUCH BEI HALLEIN. "Reisen ist ein Grundbedürfnis des Menschen", erklärt Mario Jooss, Tourismusforscher an der Fachhochschule Salzburg. Aber nicht nur das, auch für die heimische Wirtschaft ist der Tourismus von größter Bedeutung. Trotz den Corona-Maßnahmen sei die Buchungslage im Salzburger Land allerdings "überraschenderweise gut". Vor allem die angekündigte Grenzöffnung zu Deutschland sei hier von...

  • 25.05.20
Lokales
Studentisches Wohnen im Brennpunkt.
2 Bilder

Uni-Stadt
Studentisches Wohnen, die Studie

INNSBRUCK. Das studentischen Wohnen hat sich in Innsbruck zum politischen Dauerbrenner entwickelt. Antworten auf viele Fragen erwartet sich die Politik von der Studie "Studentisches Wohnen in Innsbruck". 14 mögliche Standorte für "studentisches Wohnen" werden hier zur Diskussion gestellt. Das Stadtblatt präsentiert einige Ergebnisse dieser Studie. Uni-StadtInnsbruck ist der bedeutendste Bildungs-, Universitäts- und Wissenschaftsstandort in Westösterreich. Die sieben Hochschulen in Innsbruck...

  • 12.05.20
  •  1
Lokales
Die Rektorin der Privatuniversität in Hall in Tirol UMIT TIROL, Sabine Schindler, wird die Universität im Herbst verlassen.

UMIT HALL
Sabine Schindler verlässt im Herbst die Tiroler Privatuniversität

Die langjährige Rektorin der Privatuniversität in Hall, Sabine Schindler wird im Herbst die Universität verlassen. Ihren Vertrag wird sie nicht verlängern, teilte die UMIT mit. Die Nachfolge von Schindler sei noch unklar. HALL. Ihren Vertrag wird Schindler nicht mehr verlängern, teilte die UMIT HALL letzte Woche in einer Aussendung mit. Die Nachfolge von Schindler sei noch unklar. „Ab Herbst 2020 wird mir die Möglichkeit geboten im Rahmen eines Johannes Geiss Fellowship des International...

  • 11.05.20
Wirtschaft
Der Spitzenreiter unter den Studienrichtungen am MCI ist das Studium Management, Communication & IT.

Hochschule
Das MCI erreichte Traumnoten

INNSBRUCK (sk). Im Hochschulvergleich erstklassig - das Management Center Innsbruck überzeugt mit 88 Wertungen in der Spitzengruppe des soeben erschienene Hochschulvergleiches des internationalen Centrums für Hochschulentwicklung (CHE).  Top bei Berufspraxis, Betreuung im Studium, Studiendauer, Employability und Internationalität - durch die qualitätsvollen Studiengänge konnte die Unternehmerische Hochschule beim Vergleich auf ganzer Linie überzeugen. Gegenstand des CHE Hochschulvergleichs...

  • 08.05.20
Gedanken
Der Leserbrief aus Saalfelden behandelt ein Thema aus den Bezirksblättern vom 22./23. April.

Leserbrief aus Saalfelden
Wer billig kauft, fördert das Ausland

In einem Leserbrief, der Bezug auf einen Artikel aus den Bezirksblättern vom 22./23. April nimmt, ergänzt die Familie Lederer einen Blickwinkel, der dem des im Beitrag erwähnten Professor Koch widerspricht. Sehr geehrter Herr Professor Koch, Bezugnehmend auf Ihren Artikel in den Bezirksblättern vom 22/23 April müssen wir, was Hosen betrifft, vehement widersprechen. Wir sind ein mittelständisches Unternehmen und führen nicht nur im Segment Hosen, fast ausschließlich Marken, die...

  • 27.04.20
  •  2
Lokales
"Das Beispiel der Rodung natürlicher Regenwälder passt übrigens sehr gut zur Pandemie. Es gibt nämlich klare Hinweise, dass das Risiko von Zoonosen, also dem Übertragen von tierischen Krankheitserregern auf den Menschen, dort ansteigt, wo wir Menschen in natürliche Ökosysteme vordringen und diese zerstören oder degradieren", so Rüdisser.
2 Bilder

Corona und Umwelt
„Wir müssen aus dieser Krise lernen“

Durch die Ausgangsbeschränkungen scheint sich die Natur etwas zu erholen - doch Tatsache ist, dass diese paar Wochen wohl eher wenig Auswirkungen auf das Ökosystem haben werden. Das bedeutet, dass wir trotz Pandemie nach wie vor in einer Klimakrise stecken. „Die vom Menschen verursachte Biodiversitätskrise und der Klimawandel gehen nicht einfach weg, nur weil wir uns aktuell mit einer Pandemie beschäftigen müssen. Das Beispiel der Rodung natürlicher Regenwälder passt übrigens sehr gut zur...

  • 24.04.20
Lokales
Geschäftsführer Stephan Witzel freut sich über das große Interesse.

Verlängerung für kostenfreie Online-Seminare

Maßnahmen in der Corona-Krise verlängert "Uni for Life", die Weiterbildungsinstitution der Universität Graz, die Möglichkeit zur kostenfreien Weiterbildung bis 15. Mai 2020. Über 7000 Personen aus ganz Österreich haben bereits die Möglichkeit genützt, sich während der Corona-Krise bei "Uni for Life" online kostenfrei weiterzubilden und eines oder mehrere der drei Online Seminare zu den Themen Projektmanagement, Leadership und Supply Chain Management in Anspruch genommen. Gleich in der ersten...

  • 16.04.20
Politik
"Wann es mit den Schulen generell weitergeht, wird in Abstimmung mit dem Krisenstab und der Regierung nach Ostern beschlossen", so der Bildungsminister Faßmann bei einer Pressekonferenz.
4 Bilder

Schulen bleiben geschlossen
Matura kommt mit Mundschutz und ohne 'Mündliche'

Bei einer aktuellen Pressekonferenz gibt Bildungsminister Heinz Faßmann (ÖVP)  bekannt, dass die schriftliche Matura am 25. Mai stattfinden wird. Die mündliche Matura entfällt. Wann es mit den Schulen generell weitergehen wird, soll erst nach Ostern bekannt gegeben, und zwar in Abstimmung mit dem Krisenstab und der Regierung. Fix bleibt: "Alle sollen ihren Abschluss machen können", so der Minister. ÖSTERREICH. Nun ist es also fix. Die Matura-Klassen starten mit dem Unterricht am 4. Mai, und...

  • 08.04.20
  •  1
Lokales
Das Experiment Westers erlaubt einen tiefen Einblick in die atomare Abfolge von den meist sehr komplexen Prozessen, die chemische Reaktionen ausmachen.
2 Bilder

Uni Innsbruck
Innsbrucker Physiker erhält 2,5 Mio. Euro Förderung

TIROL. Die Physiker der Universität Innsbruck machen einmal mehr klar, dass sie zu den Top-Wissenschaftlern in ihrem Bereich gehören. Kürzlich konnte der Ionenphysiker Roland Wester einen ERC Advanced Grant erhalten. Dies ist die höchstdotierte Förderung, die vom Europäischen Forschungsrat vergeben wird.  2,5 Mio. Euro Förderung in den nächsten fünf JahrenDer Forscher, Roland Wester, der Universität Innsbruck und sein Team dürfen sich in den nächsten fünf Jahren über eine Förderung bis zu...

  • 31.03.20
Lokales
Medizin im Fokus.

Gesundheit in Tirol
Unterstützung für Life & Health Science Cluster

LR Tilg: „Cluster als starkes Ausrufezeichen für Campus Tirol”. TIROL, BEZIRK KITZBÜHEL (navi). Im Life & Health Science Cluster Tirol sind über 200 Wissenschafter aus neun Hochschuleinrichtungen (acht Hochschulen aus Tirol sowie die FH Vorarlberg) vereinigt, um Wissen sowie Aktivitäten noch besser zu bündeln und Synergien zu nutzen. „Am Standort Tirol haben wir Hochschuleinrichtungen mit ausgezeichneter und vielseitiger Expertise im Bereich Life & Health Science – sowohl in der...

  • 25.03.20
Lokales
Aufgrund des hohen Risikos einer Ansteckung der Studenten haben sämtliche Universitäten den Unterricht auf „e-learning“ umgestellt.

Coronavirus
E-Learning statt Vorlesungen im Bezirk Oberwart

Universitäten sind geschlossen, Studenten arbeiten online weiter. Einige Studierende aus dem Bezirk Oberwart berichten. OBERWART. Die Universitäten in Österreich haben aufgrund des Coronavirus seit dem 16. März geschlossen und sollen auch erst wieder nach den Osterferien auf normalen Betrieb umstellen. Damit die Studenten während dieser Zeit trotzdem an ihren Lehrveranstaltungen teilnehmen können, stellen die Universitäten und Hochschulen auf "E-Learning" über Lernplattformen wie "Moodle"...

  • 21.03.20
Lokales
Gähnende Leere herrscht derzeit an der UMIT in Hall. Normalerweise ist die Bibliothek am Vormittag gut besucht.
2 Bilder

Corona-Virus Maßnahmen
Privatuniversität UMIT stellt vorübergehend auf Fernlehre um

HALL. Auch die Haller Privatuniversität UMIT setzt Maßnahmen rund um den Corona-Virus.  Die Präsenzveranstaltungen für Studierende werden vorerst verschoben, wo es möglich ist wird auf Fernlehre umgestellt.  Im Kampf gegen den Corona-Virus stellt die Tiroler Privatuniversität UMIT in Hall auf Fernunterricht um. Die Universität bleibt weiterhin geöffnet, Studierende werden jedoch gebeten, die Universitätsräumlichkeiten nur noch im konkreten Anlassfall zu betreten. Alle Veranstaltungen, die im...

  • 11.03.20
  •  1
Lokales
Freiwillige Maßnahmen wurden an der Kunstuniversität Graz gesetzt, ab Montag sind aber alle österreichischen Unis geschlossen.
2 Bilder

In Graz und ganz Österreich
Corona zwingt Unis zu Stillstand

Die Regierung sperrt alle Unis und Fachhochschulen: Grazer Kunstuniversität reagierte bereits vorab präventiv. Gestern Mittag trat Bundeskanzler Sebastian Kurz mit Gesundheitsminister Rudolf Anschober und Innenminister Karl Nehammer vor die Presse und verkündete die Schließung der Grenzen zu Italien. Zudem werden ab Montag alle Universitäten und Fachhochschulen gesperrt. Die Grazer Kunstuniversität reagierte bereits in den letzten Wochen präventiv. "Wir haben noch keinen bestätigten...

  • 11.03.20
Lokales

Maßnahme gegen Covid-19 an der Universität Graz
Lehrveranstaltungen bis Ostern abgesagt

Durch die Maßnahme, die die Bundesregierung getroffen hat, zum Schutz vor  dem Coronavirus (Covid-19), wurden nun von 11. März bis 04. April alle Lehrveranstaltungen der Karl Franzens Universität abgesagt. Dies beinhaltet alle Seminare, Labore, Vorlesungen, Kurse und Übungen. Ebenfalls sind alle Kurse des Universitätssportinstitut abgesagt, sowie alle Gruppenprüfungen. Einzel- und kommissionellen Prüfungen können durchgeführt werden, auch über die Onlineplattform "Skype" Trotz allem...

  • 10.03.20
Lokales
Die (beinahe) leere Hauptbibliothek an der Innsbrucker Uni: Zu Beginn des Semesters ein unüblicher Anblick
12 Bilder

Lehrveranstaltungen abgesagt
Ein Corona-Lokalaugenschein an der Innsbrucker Uni

Der Coronavirus ist auch in der Innsbruck Universität angekommen: Zwei Studenten wurden positiv getestet. Nun wurden – just zu Semesterbeginn – sämtliche Lehrveranstaltungen abgesagt. Die Ungewissenheit, wie es nun mit den Lehrverantsaltungen weitergehen wird, ist groß. INNSBRUCK. Plötzlich haben sich die Ereignisse überschlagen. Reisewarnung für Italien und Absage von Lehrveranstaltungen: Auch die Innsbrucker Universität treffen die Maßnahmen rund um den Coronavirus hart. Etliche Südtiroler...

  • 10.03.20
Lokales
Bis zum 19. April können JungforscherInnen der Euregio noch ihre Projekte einreichen.

Euregio JungforscherInnen-Preis 2020
Anmeldefrist noch bis zum 19. April

TIROL. Auch in diesem Jahr können junge WissenschaftlerInnen beim Euregio JungforscherInnen-Preis teilnehmen. Noch bis zum 19. April können Interessierte ihre Projekte einreichen und auf einen Stockerlplatz hoffen, der von 500 bis 2.000 doziert ist.  "Forschungen rund um Grundlagen und Perspektiven der Zusammenarbeit in Euregio"Euregio-Präsident LH Platter informiert über die Teilnahmebedingungen: Junge Wissenschaftler bis zum 35. Lebensjahr, die an den Universitäten der Europaregion...

  • 09.03.20
Bauen & Wohnen
Platz Drei für Salzburg im Ranking der teuersten Unistädte Österreichs, was die Mieten betrifft. Im Median 570 Euro monatlich müssen Studenten dafür hinlegen.

Wohnen
Studenten müssen wieder mehr für die Miete hinlegen

Platz Drei für Salzburg im Ranking der teuersten Studentenstädte Österreichs, was die Mieten betrifft. Im Median muss man 570 Euro monatlich hinlegen. Nur Innsbruck und Dornbirn teurer. Und die Schere in Österreich geht immer weiter auseinander. SALZBURG. Die Mietpreise für Studentenwohnungen in Österreich gehen weit auseinander, wie eine Studie von immowelt.at zeigt. In Salzburg zahlen Studenten im Median 570 Euro Miete, das ist hinter Innsbruck (620 Euro) und Dornbirn (580 Euro) Platz Drei...

  • 09.03.20
Lokales
MCI-Studierende des Masters 'Entrepreneurship & Tourism' können an der LUISS in Rom ein zusätzliches Diplom erwerben.
4 Bilder

MCI
Doppeldiplomabkommen mit römischer Hochschule

TIROL. Das MCI erweitert für seine Studierenden sein Auslandsangebot und schloss kürzlich mit der Business School der Universität LUISS in Rom ein Doppeldiplomabkommen im Bereich Tourismus ab. Somit besteht für die MCI Studenten die Möglichkeit, gleichzeitig einen Masterabschuss des MCI und ein äquivalentes Diplom der LUISS Business School zu erwerben. Teils in Innsbruck, teils in Rom studierenDas lang vorbereitete Doppeldiplomabkommen wird den Studenten von MCI und der LUISS die...

  • 05.03.20
Lokales
Nationalpark Ranger erörten die Ursachen und Faktoren des Klimawandels und berichten welchen Bedrohungen sich die Murmeltier, Gletscher-Hahnenfuß und Company in diesem Zusammenhang stellen müssen.

Verbund-Klimaschule
Nationalpark Ranger im Klimaschutz-Dienst

Jugendliche setzen sich mit den Auswirkungen des Klimawandels im Nationalpark Hohe Tauern und dem Klimaschutz auseinander. KÄRNTEN. An der Universität Klagenfurt drehte sich alles um die Themen „Nachhaltigkeit, Klimawandel und Kommunikation“. Eingebunden in die Ausarbeitung dieser Thematiken war auch der Nationalpark Hohe Tauern. Die Verbund-Klimaschule des Nationalparks Hohe Tauern bot dabei im Rahmen des Workshops „Wetter und Klima - Anpassungsstrategien von Tieren und Pflanzen“  tiefe...

  • 03.03.20
Lokales
Quantenphysiker Wolfgang Lechner wurde mit dem Google-Preis ausgezeichnet.

Quantenphysik in Tirol
Tiroler Quantenphysiker mit Google-Preis ausgezeichnet

TIROL. Die Quantenphysiker der Uni Innsbruck haben wieder einen Erfolg zu berichten. Der Physiker Wolfang Lechner wird mit dem Google Faculty Research Award in der Kategorie Quantum Computing ausgezeichnet. Der Preis soll innovative Forschung zur Entwicklung neuer Technologien fördern.  Quantenoptimierung kommerziell verwertenLechner konnte die Preis-Jury mit seinem Spin-off-Unternehmen überzeugen, mit dem er seine Entwicklungen im Bereich der Quantenoptimierung kommerzielle verwerten...

  • 25.02.20
Lokales
3 Bilder

Universität
Mahnmal

Mahnmal für die nach der Machtübernahme der Nationalszialisten in Österreich vertriebenen Angehörigen der Hochschule für Welthandel.

  • 22.02.20
  •  3
  •  1
Video
2 Bilder
  • 19. Juni 2020 um 14:30
  • UMIT - Private Universität für Gesundheitswissensch., med. Informatik und Technik Ges.mbH
  • Hall in Tirol

ONLINE Pflege-Master-Lounge

Master-Lounge informiert über die Master-Studien der Pflegewissenschaft der Tiroler Privatuniversität UMIT TIROL Datum: 19. Juni 2020 Ort: ONLINE Beginn: 14:30 Uhr Ende: 16:00 Uhr Referentin / Referent: Studienverantwortliche Eintritt: Frei Anmeldung erforderlich: HIER Professoren, Assistenten und Studierende geben dabei ein Einblick in den Aufbau der einzelnen Studien. Fragen zu Inhalten und Aufbau der Studien, zur Vereinbarkeit mit dem Beruf, zu den Berufsperspektiven...

  • 23. Juni 2020 um 17:00
  • UMIT - Private Universität für Gesundheitswissensch., med. Informatik und Technik Ges.mbH
  • Hall in Tirol

Online Sprechstunde - Health Information Management

NEU: Möglichkeit zur Beratung in Kleingruppen in unserer HIM-Online-Sprechstunde. Begrenzte Teilnehmerzahl. Aktuell angebotene Termine: Donnerstag 4.6. 17 - 18 Uhr Dienstag 23.6. 17 - 18 Uhr. Ein moderndes Studium für neue berufliche Perspektiven! Nächster Start: Herbst 2020 - Jetzt bewerben und Frühbucherrabatt sichern! www.umit-tirol.at/sprechstunde-him

  • 31. Juli 2020 um 14:30
  • UMIT - Private Universität für Gesundheitswissensch., med. Informatik und Technik Ges.mbH
  • Hall in Tirol

Online UMIT TIROL Infonachmittag

Der nächste virtuelle Info-Nachmittag / Studienberatung findet am 31. Juli und am 28. August online von 14.30 Uhr bis 16.00 Uhr statt. Um eine bestmögliche Beratung zu gewährleisten wird um Anmeldung gebeten. Weitere Folgetermine finden Sie im Anmeldeformular zur Auswahl. Alle angemeldeten Personen erhalten alle nötigen technischen Informationen per Mail. Hier können Sie sich anmelden

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.