Universität Graz

Beiträge zum Thema Universität Graz

Volkertviertel: Das neue Projekt dreht sich um die Bedeutung von Bäumen und Grünräumen für die Gesundheit und das Wohlbefinden der Bewohner.
1 Aktion 2

Bürgerbeteiligung Leopoldstadt
Neues Projekt im Volkertviertel für mehr Grün und Baume

Für mehr Wohlbefinden und Gesundheit: Ein neues Projekt im Volkertviertel soll die gemeinsame Gestaltung mit den Bewohnern ermöglichen. WIEN/LEOPOLDSTADT. Dicht besiedelt, viel Beton und verhältnismäßig wenige Bäume und Grünflächen – das Volkertviertel zählt zu den Hitze-Hotspots der Leopoldstadt. Dabei ist es aber weit mehr als nur die Temperatur, welche durch Begrünung beeinflusst werden kann. Sie wirkt sich auch auf die Lebens- und Aufenthaltsqualität der Menschen aus. Genau damit befasst...

  • Wien
  • Leopoldstadt
  • Kathrin Klemm
Das neue Uni-Wintersemester beginnt mit neuen Regelungen.

Wegen Covid: Neue Uni-Zugangsregelungen

Noch haben die Studierenden Ferien, im Hintergrund laufen an den Universitäten aber schon längst die Planungen für das Wintersemester 2021/22. Die Universität Graz hat heute, ausgehend vom aktuellen Corona-Ampelstatus "Gelb", neue Regelungen bekanntgegeben. Demnach ist der Zutritt zu Lehrveranstaltungen, Prüfungen und den Uni-Bibliotheken nur mehr mit einem 3-G-Nachweis möglich. Darüber hinaus herrscht in allen Lehrveranstaltungen und bei Prüfungen in Präsenz (außer bei aktiven Redebeiträgen...

  • Stmk
  • Graz
  • Christoph Hofer
Seine Liebe gehört Italien und Sturm Graz

Studienabschluss zum Bachelor of Arts.
Aller guten Dinge sind bei Stefan Haring drei

STAINZ. - Seine sonor-prägnante Stimme hat hierzulande schon durch manche Publikumsveranstaltung geführt, mit seinen Durchsagen treibt der Stainzer Stefan Haring als Stadionsprecher die Fans des SC Kalsdorf - jüngst beim Cupsieg gegen den Bundesligisten Altach – zu Begeisterungsstürmen und mit ebendieser Stimme beliefert der 35-Jährige im Rahmen seiner Tätigkeit bei Radio Content Austria (RCA) österreichische Privatsender (etwa Antenne Steiermark) mit den neuesten Nachrichten, Meldungen und...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Gerhard Langmann
Wissen, wie sich der harte Alltag der Geschäftswelt mit einem positiven Miteinander verbinden lässt: Arbeits- und Organisationspsychologinnen Cornelia Hubich-Schmon (im Bild) und Michaela Höfer.
3

Führung im Wandel
Was Unternehmen aus der Positiven Psychologie lernen können

Was Führungskräfte aus Positiver Psychologie lernen können. Eine Konferenz liefert das notwendige Know-how. In ihrem Brotberuf als Arbeits- und Organisationspsychologinnen in der Unternehmensberatung bekommen die beiden Grazerinnen Michaela Höfer und Cornelia Hubich-Schmon mit, wie der Hase in steirischen Spitzenunternehmen läuft. "In Führungskräfteworkshops erlebe ich oft die Haltung ,Nicht geschimpft ist eh gelobt'", erklärt Hubich-Schmon. "In den Köpfen sind jahrelang geprägte Bilder, dass...

  • Stmk
  • Graz
  • Lisa Ganglbaur
Wollen umweltfreundliche, faire Partys: Die Studierenden Philine Dudler, Ines Hladen, Marena Dworschak, Luise Tieglack und Franziska Dienstl sowie zehn weitere Studeriende haben recherchiert und nachgefragt, wie das gelingen könnte.
1 1 10

Nachhaltig feiern in Graz
Studierende wollen faire Partys

Wie die Clubszene nachhaltiger werden könnte: Damit haben sich Studierende jetzt monatelang beschäftigt. Weggeworfene Plastikbecher, weite Anfahrtswege von Acts, wenig ethnisch-soziale Durchmischung unter den Partygästen: Das ist auch in Graz oft Realität bei Partys und Events. Derzeit schreiben der Stadtpark und andere Grazer Party-Hotspots Müll-Schlagzeilen. Zugleich arbeiten Studierende an der Uni und im Parkhouse an Konzepten für nachhaltigere Partys.  Forschen für faire FesteFeiern...

  • Stmk
  • Graz
  • Lisa Ganglbaur
Am Fußballplatz und der Laufbahn ging heute die erste Freiluftsponsion in der Geschichte der Universität Graz über die Bühne.
3

Fußballplatz statt Festsaal
Erste Freiluftsponsion der Geschichte

Den Studienabschluss am Fußballplatz feiern: Heute Mittwoch fand die erste akademische Abschlussfeier der Uni Graz im Jahr 2021 statt. Und das als Freiluftsponsion am Fußballplatz. Die erste Freiluftsponsion in der Geschichte der Uni Graz ging heute über die Bühne. Zum Festakt wurde auf den Fußballplatz des Universitätssportzentrums am Rosenhain geladen. Dabei erhielten rund 60 Absolventinnen und Absolventen der Rechtswissenschaftlichen Fakultät (REWI) ihre Sponsionsrolle mit Urkunde feierlich...

  • Stmk
  • Graz
  • Lisa Ganglbaur
Eine große Konferenz beschäftigt sich mit Sport und Profit.

Große Tagung rund um Sport und Profit startet

"Sport, Prestige, Profit": Zu diesem Thema findet am 19. und 20. Mai eine vom Institut für Antike und Geschichte der Uni Graz, dem Institut für Wirtschafts-, Sozial- und Unternehmensgeschichte und dem Ludwig Boltzmann Institut für Kriegsfolgenforschung ausgerichtete internationale Online-Konferenz (über UniMeet) mit zahlreichen Gastrednern statt. Begrüßungsworte kommen von Rektor Martin Polaschek und Sportamtsleiter Thomas Rajakovics. Es wird auch eine Buchpräsentation mit Helmuth Duckadam...

  • Stmk
  • Graz
  • Christoph Hofer
Infosessions zu berufsbegleitenden Weiterbildungen starten kommende Woche bei Uni for Life.

Online Infodays
Live-Sessions für Weiterbildung

Wer die Krise für berufsbegleitende Weiterbildung nutzen will, kann sich am 28. und 29. April hinter den Bildschirm klemmen: Im Rahmen der Online-Infodays von Uni for Life gibt es Inputs für Fortbildungen in Wirtschaft, Recht, Bildung, Sozialem, Sprache, Kommunikation sowie Gesundheit, Naturwissenschaften, Gesellschaft und Weltanschauung. Ein Teil beschäftigt sich mit Förderungsmöglichkeiten. Die Anmeldung zu den einzelnen Sessions ist bis 27. April 2021 möglich. Mehr Infos:...

  • Stmk
  • Graz
  • Lisa Ganglbaur
Präsentierten heute eine im deutschsprachigen Raum einzigartige Studie zur digitalen Selbsteinschätzung: Studienleiterin Michaela Stock, Rektor Martin Polaschek und Landesrätin Barbara Eibinger-Miedl (v. l.).

Neue Studie
Uni Graz checkt digitale Skills ihrer StudienanfängerInnen

StudienanfängerInnen haben 113 Fragen zu ihrem digitalen Know-How beantwortet. Das nimmt sich die Universität Graz daraus mit. Erstmals im deutschsprachigen Sprachraum wurde die digitale Kompetenz von StudienanfängerInnen untersucht. Bereits vor Corona hat die Universität Graz ein Studie in Auftrag gegeben, um herauszufinden, wie es um die digitalen Skills ihrer StudienanfängerInnen bestellt ist. Digitale SelbsteinschätzungAuffallend bei den Ergebnissen: Ein Gender-Gap. Die Selbsteinschätzung...

  • Stmk
  • Graz
  • Lisa Ganglbaur
Rund 900 Quadratmeter Laborfläche sind am neuesten Stand der Technik.
3

Universität Graz
Neues Labor-Gebäude, wo zuvor Bibliothek gastierte

Dort, wo zwischenzeitlich die Universitätsbibliothek untergebracht war, ist jetzt ein neues Labor errichtet worden. Heute Mittag eröffnete die Uni Graz gemeinsam mit der Bundesimmobiliengesellschaft (BIG) in der Beethovenstraße 8 ein neues Laborgebäude. Trotz Pandemie konnten die Bauarbeiten nach 18 Monaten Sanierung nun pünktlich fertiggestellt werden. Auf rund 900 Quadratmeter Laborfläche können die Personen des Instituts für Pharmazeutische Wissenschaften nun arbeiten: "Die modernen neuen...

  • Stmk
  • Graz
  • Lisa Ganglbaur
Mehr als 40 Prozent gaben an, vom Frühjahrslockdown mental stark betroffen zu sein. Gut ein Fünftel litt laut der Studie der Universität Graz unter Stress, Angst oder Depressionen.

Uni Graz Studie über Krisenbewältigung
Power in der Pandemie behalten

Die Krise belastet nachweislich. Vor allem auch seelisch, wie eine Studie der Universität Graz herausgefunden hat. Psychische Widerstandsfähigkeit hilft, die Power in der Pandemie zu behalten. Manche können mit schwierigen Lebenssituationen besser umgehen als andere. Gerade in der Pandemie kommen Menschen mit ausreichender psychischer Widerstandsfähigkeit mental fitter durch die Krise und erholen sich von belastenden Situationen viel rascher. Das bestätigt eine aktuell Studie an der Universität...

  • Stmk
  • Graz
  • Lisa Ganglbaur
Im Skisport wurden die Grenzen zuletzt leider überschritten.
2

Sport trifft Ethik
Die Belustigung der Massen als Grenzgang

Ethiker Thomas Gremsl von der Universität Graz hinterfragt die lebensgefährlichen Grenzgänge im heutigen Spitzensport. Höher, schneller, weiter – im Sport strebt man nach dem Limit. Die Grenzen im Spitzensport, wie zuletzt im Skisport gesehen, werden aber nicht nur ausgelotet, sondern oft auch überschritten. Ethiker Thomas Gremsl von der Uni Graz über die Frage, wo Eigenverantwortung endet und die Sonderrolle des Sports in der Pandemie. Eine Grenze ziehen Generell beschäftigt sich die Ethik...

  • Stmk
  • Graz
  • Stefan Haller
Freuen sich auf die neue Sportserie: Stefan Haller, Kurt Hohensinner, Reinhard Lux, Thomas Rajakovics, Harald Knoll, Armin Sippel, Christoph Hofer, Walter Iber (v.l.)
1 Video 3

Neue Serie: Graz präsentiert seine Sportgeschichte (+Video)

Die WOCHE veröffentlicht ab sofort in jeder Ausgabe Auszüge aus der bewegten Grazer Sporthistorie. Was 2021 so alles mit sich bringen wird, lässt sich nach den ersten Wochen noch nicht sagen. Eines ist aber jetzt schon gewiss: Dieses Jahr wird so richtig sportlich, zumindest in Graz. Ab 1. März startet nämlich das große Sportjahr mit unzähligen Highlights und Mitmachaktionen. Die "Sportstadt Nummer eins in Österreich" soll Graz laut Bürgermeister Siegfried Nagl werden. Dass der Sport in seiner...

  • Stmk
  • Graz
  • Christoph Hofer
Die Grazer Schreibtrainerin Christina Hollosi-Boiger coacht Studierende im Prozess des Abschlussarbeit-Verfassens und bildet österreichweit Hochschullehrende im wissenschaftlichen Schreiben weiter.
2

Tipps einer Schreib-Trainerin
Aktuelle Plagiatsaffären: Wie es gar nicht erst so weit kommt

Plagiatsvorwürfe sind noch immer Thema. Aber wie kann es überhaupt so weit kommen? Wie richtig schreiben funktioniert, damit die Prüfungssoftware keine Chance hat. Offene Fragen rund um Plagiate treffen aktuell nicht nur VP-Politiker hart, auch die Graz-Bezüge häufen sich. Nach dem Rummel um die ehemalige Arbeitsministerin und Wundschuherin (Bezirk Graz Umgebung) Christine Aschbacher sind vergangenen Freitag nun auch Plagiatsbeschuldigungen an der Grazer Uni aufgeschlagen. Die juristische...

  • Stmk
  • Graz
  • Lisa Ganglbaur
Peter Weidinger
2

Plagiats-Affäre
Villacher Nationalrat Peter Weidinger legte Titel zurück

Wie aus Medienberichten bekannt wurde, legte Nationalratsabgeordneter Peter Weidinger (ÖVP) aufgrund Plagiatsvorwürfen seinen Magistertitel zurück.  VILLACH. Mehreren Medienberichten zufolge hat "Plagiatsjäger" Stefan Weber die Diplomarbeit von Peter Weidinger, Villacher VP-Gemeinderat und Nationalratsabgeordneter, unter die Lupe genommen. Das Ergebnis fiel wenig erfreulich aus. So werden Plagiatsvorwürfe laut. Umfassende Plagiatsvorwürfe Den Berichten zufolge wären nicht weniger als 30...

  • Kärnten
  • Villach
  • Alexandra Wrann
Die kostenlose Bildungsplattform iMoox ist eines von vielen Digitalisierungsprojekten im Rahmen der Digitalisierungsoffensive des Bundesministeriums für Bildung, Wissenschaft und Forschung.
1 3

Vom Hörsaal in die eigenen vier Wände
Lernplattform iMoox wächst weiter

iMoox ist die einzige Plattform, die in Zusammenarbeit mit Partnern aus verschiedenen Bildungsbereichen kostenlose und offen lizenzierte Kurse anbietet. Das Projekt mit Grazer Wurzeln wird weiter ausgebaut. „Mathe-Fit“, „Digitales Leben“, „25 Jahre Österreich in der EU: Der Weg der Steiermark vom Rand ins Zentrum Europas“. So und so ähnlich lauten einige der aktuellsten, kostenlosen Kurse, die auf der Bildungsplattform iMoox angeboten werden. iMooX ist damit eines von vielen Projekten an...

  • Stmk
  • Graz
  • Lisa Ganglbaur
Die Universität Graz setzt coronabedingt ausschließlich auf Online-Anmeldungen.

Universität Graz: Online-Inskription heute gestartet

Die Universität Graz setzt ab dem heutigen Montag und bis zum 5. Februar auf digitale Inskription. Ab dem heutigen Montag, 11. Jänner, ist an der Universität Graz die Inskription zum Studium für das Sommersemester 2021 möglich. Alle Lernwilligen, die im Sommersemester ein Studium an der größten Hochschule der Steiermark beginnen möchten, können sich bis 5. Februar einschreiben. Durch die aufgrund des dritten Covid-19-Lockdowns immer noch strengen Maßnahmen führt die Uni Graz die Zulassung in...

  • Stmk
  • Graz
  • Stefan Haller
8

Umfrage
Studieren in der Corona-Zeit

Studierende an Fachhochschulen und Universitäten mussten dieses Jahr viel einstecken. Die Corona-Maßnahmen trafen sie besonders hart und stellten ihren gewohnten Alltag auf den Kopf. Die WOCHE hat Studierende aus der Umgebung dazu befragt, wie sie die Corona-Zeit empfunden haben und wie es ihnen aktuell mit ihrem Studium geht. Haben sie durch die fehlende Präsenzlehre nur Nachteile erfahren oder konnte mancher oder manche vielleicht sogar Vorteile daraus ziehen? Ich, KATRIN LÖSCHNIG, wohne in...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Katrin Löschnig
Die Sessel bleiben unbesetzt: Klassenzimmer und Hörsäle wie hier in der Karl-Franzens-Universität wandern in die eigenen vier Wände.
7

Distance Learning
Von nah bis fern: Uni-Lehre im Spagat (+Studierenden-Umfrage)

Seit vergangenen Dienstag in Österreich wieder intensiv im Einsatz: Distance Learning. Was nicht nur für Schüler und Studierende ungewohnt ist, wird gerade auch für die Lehrenden oft zur Herausforderung. Wie Lehre auf Distanz funktionieren könnte. Ob man sein Verfechter oder Feind ist, Lernen über Distanz ist aktuell beinahe unausweichlich. Räumlich voneinander getrennt zu arbeiten ist vielen in den vergangenen Monaten in Fleisch und Blut übergegangen. Bezeichnungen dafür kursieren nicht...

  • Stmk
  • Graz
  • Lisa Ganglbaur
Neu an der Bibliothek: Obenauf sitzt ein gläserner Quader, der die Blicke auf sich zieht. An seiner Unterseite sorgt seit wenigen Wochen ein Kunstwerk in aufwändiger Renaissance-Technik für eine starke räumliche Wirkung.
5

Ein Jahr modernste Bibliothek Österreichs

Die größte Wissenszentrale der Steiermark steht in Geidorf und blickt auf ein alles andere als verstaubtes Jahr zurück: Im Herbst 2019 wurde die Hauptbibliothek der Universität Graz nach dreijähriger Umbauphase an ihrem ursprünglichen Standort wiedereröffnet. Seitdem hat sich vieles verändert - auch abseits von Covid-19. Ein Jahr in Betrieb und noch immer erstrahlt die Hauptbibliothek der Karl-Franzens-Universität Graz in neuem Glanz: Obenauf sitzt der auskragende gläserne Quader, der über dem...

  • Stmk
  • Graz
  • Lisa Ganglbaur
Das Buch "Die NSDAP in der Region Schwanberg 1930–1938" wird in der Bezirkshauptmannschaft in Deutschlandsberg präsentiert.

Bezirkshauptmannschaft Deutschlandsberg
Buchpräsentation "Die NSDAP in der Region Schwanberg 1930–1938"

Am Freitag, dem 6. November findet in der Bezirkshauptmannschaft Deutschlandsberg (Kirchengasse 12, 2. Stock) die Präsentation des Buches "Die NSDAP in der Region Schwanberg 1930–1938" von Markus Roschitz statt. Beginn ist um 18 Uhr. DEUTSCHLANDSBERG/SCHWANBERG. Am Freitag, dem 6. November lädt man ab 18 Uhr in den Veranstaltungssaal der Bezirkshauptmannschaft Deutschlandsberg zur HLK-Publikation „Die NSDAP in der Region Schwanberg 1930–1938“ von Markus Roschitz. Die Begrüßung erfolgt durch...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Martina Schweiggl
Bei der Gleichenfeier: Maximilian Pammer,  Peter Riedler, Barbara Eibinger-Miedl, Bernhard Weber, Martin Polaschek

Neues Uni-Zentrum in der Schubertstraße nimmt Formen an

Ein besserer Dialog zwischen Uni und Wirtschaft: Das soll mit der Eröffnung des Zentrums für Wissens- und Innovationstransfer (ZWI) im Frühling 2021 sichergestellt werden. In der Schubertstraße entsteht derzeit ein moderner Gebäudekomplex, der den ÖH-Pavillon sowie die bestehende Gründerzeit-Villa ebenso beinhaltet wie Büroplätze auf sechs Ebenen. Ziel des ZWI ist es, die Gründerszene in der Steiermark mit dem Know-how der Uni-Forscher zu unterstützen. Als Ideenwerkstatt ermöglicht das Zentrum...

  • Stmk
  • Graz
  • Christoph Hofer
Projektleiter Andreas Kungl und sein Team forschen an der möglichen Anwendung von Biopharmazeutika.

Universität Graz startet Fundraising-Kampagne

Weltweit wird intensiv an der Entwicklung eines Wirkstoffs gegen SARS-CoV-2, den Auslöser der Krankheit Covid-19, geforscht. Die Universität Graz startet nun eine Fundraising-Kampagne, um einen unkonventionellen Forschungsansatz voranzutreiben. Ziel ist zu verhindern, dass das Virus in den menschlichen Körper gelangt. Ein neu entwickeltes Medikament soll dem Erreger das Eindringen in die Zellen über die sie umgebende Matrix verwehren. Projektleiter Andreas Kungl vom Institut für Pharmazeutische...

  • Steiermark
  • Christine Seisenbacher
Die Universität Graz bereitet sich aktuell auf den "Neustart" vor.

Universität Graz bald wieder im "Normalbetrieb"

Die Universität Graz – die ihren Betrieb seit März aufgrund der Coronakrise zurückfahren und auf Präsenzveranstaltungen verzichten musste – setzt jetzt Maßnahmen um bald wieder regulär öffnen zu können.   Seit der zweiten Märzwoche ist die Universität Graz im "Coronamodus".  Aufgrund der aktuellen schrittweisen Zurücknahme der Regierungsmaßnahmen und der allgemeinen Entspannung in der Corona-Pandemie arbeitet man an der Uni Graz – selbstverständlich immer unter den Auflagen der Bundesregierung...

  • Stmk
  • Graz
  • Stefan Haller

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.