Alles zum Thema Universität

Beiträge zum Thema Universität

Wirtschaft
Die Mozarteum-Rektorin Elisabeth Gutjahr mit Landeshauptmann Wilfried Haslauer

Rektorin der Mozarteum Universität offiziell im Amt

Mozarteum-Rektorin Elisabeth Gutjahr feierte Inauguration SALZBURG (sm). Die Mozarteum-Rektorin Elisabeth Gutjahr ist offiziell im Amt. Seit April leitete die in Bonn geborene die Mozarteum Universität. Ende Mai wurde ihr feierlich die Amtskette überreicht. "Die Universität Mozarteum ist ein nicht wegzudenkender Teil von Salzburg, wie es international wahrgenommen wird. Sie ist nicht nur Aushängeschild für unser Land, sondern unverzichtbar für einen international wahrnehmbaren...

  • 01.06.18
Lokales
Bürgermeister Harald Preuner, Landeshauptmann Wilfried Haslauer, Landtagspräsidentin Brigitta Pallauf, Ali Preuner, Katharina und Rektor Heinrich Schmidinger.

Universität tanzte in der Residenz

SALZBURG. "Ausverkauft" - wurde einige Tage vor dem Paris-Lodron-Ball in der Stadt plakatiert. Und wahrlich: der vor sechs Jahren ins Leben gerufene Ball der Universität Salzburg erfreut sich nach wie vor anhaltender Beliebtheit. So auch am Samstag in der Alten Residenz. „Es ist wunderbar so viele illustre Gäste aus Politik, Kultur, Wirtschaft und Universität begrüßen zu dürfen und zeigt, dass die Universität in der Salzburger Gesellschaft fest verankert ist“, betont Rektor Heinrich...

  • 22.01.18
Lokales

Quadro Nuevo meets Philharmonie Salzburg

SALZBURG. Feurige Tangos & Weihnachtliches aus aller Welt, zu hören am 22. Dezember ab 19.30 Uhr im Großen Festspielhaus. Nach dem grandiosen Erfolg von 2015 war die Fortsetzung des Zusammenspiels beschlossen. Mit der Philharmonie Salzburg, unter der Leitung von Elisabeth Fuchs, und der Tango & Weltmusikgruppe Quadro Nuevo haben sich zwei Klangkörper gefunden, die auf einzigartige Weise miteinander performen. Am Programm für dieses Dezemberkonzert stehen neben feurigen Tangos auch...

  • 11.12.17
Lokales
Verhandeln und Lösungen finden – so die Aufgabe.
3 Bilder

Schüler simulieren die Politik

Jugendliche als Akteure beim Gipfeltreffen zum Ukraine-Konflikt am Institut für Politikwissenschaft SALZBURG (lg). Wenn Schüler in die Rolle von Akteuren aus der nationalen oder internationalen Politik schlüpfen, dann wohnt man gerade der Schüler-Uni bei. So geschehen im November, als Jugendliche aus Salzburger Schulen einen Ukraine-Verhandlungsgipfel simulierten. Strategisch verhandeln Warum ist es so schwierig, nachhaltige Lösungen für aktuelle Konflikte zu finden? Wie werden...

  • 06.12.17
Lokales
Junge Migranten zu Besuch im Salzburg Museum.

Im Museum deutsch lernen

SALZBURG (lin). Hinter dem Nam,ern "Erzähl mir Salzburg ­­– Deutsch im Museum" verbirgt sich ein integratives Projekt der Universität und des Museums der Moderne. Vergangenes Semester absolvierten acht Teilnehmer einen Deutschkurs im Salzburg Museum und verbesserten nicht nur ihre Sprachkenntnisse, sondern lernten im Kontext der persönlichen Geschichte auch viel über die Geschichte und Kultur Salzburgs. Im Rahmen der Ausstellungstrilogie „BISCHOF. KAISER. JEDERMANN" zum 200-jährigen...

  • 05.12.17
Lokales

Symphonic Talk 2: Symphonisches Punschkonzert

mit den Vienna Swing Sisters SALZBURG. Am 16. Dezember ab 18.15 Uhr findet in der Großen Universitätsaula das Symphonische Punschkonzert statt. Mit dem Sound der 40er versetzen die Vienna Swing Sisters ihr Publikum in die "Golden Era of Swing", in der die Andrews Sisters aus Minnesota einst mit Größen wie Glenn Miller oder Benny Goodman und ihren Welthits wie „Bei mir bist Du schön“ tourten. Die drei Swing Sisters erzählen über ihre amerikanischen Vorbilder und haben spannende Anekdoten über...

  • 21.11.17
Lokales
Rektor Heinrich Schmidinger mit Kardinal Christoph Schönborn

Kardinal Innitzer Würdigungspreis für Heinrich Schmidinger

SALZBURG. Der langjährige Rektor der Universität Salzburg, Heinrich Schmidinger, wurde der Kardinal Innitzer Würdigungspreis 2017 in der Kategorie Geisteswissenschaft verliehen. Der nach dem Wiener Erzbischof Kardinal Theodor Innitzer (1875-1955) benannte Wissenschaftspreis zählt zu den angesehensten Auszeichnungen dieser Art in Österreich. Er wird seit 1962 von der Erzdiözese Wien verliehen und vom Wissenschaftsministerium, mehreren Bundesländern, sowie von Banken, Versicherungen und der...

  • 16.11.17
Lokales
Soll bloß nicht zu perfekt sein.

Maschinen mit Herz

DSALZBURG (lin). Menschen mögen Roboter, die nicht zu perfekt sind. Soziale Roboter, die gelegentlich einen kleinen Fehler machen, sind den Menschen signifikant sympathischer als perfekte Roboter. Das ist ein Ergebnis der Forschungen eines Teams um die Nachwuchswissenschaftlerin Nicole Mirnig vom Center for Human-Computer Interaction der Universität Salzburg. Die Studie zu dieser Forschung, die unter dem Titel „To Err Is Robot“ erschienen ist, hat weltweit enormes Medieninteresse ausgelöst, von...

  • 06.11.17
Lokales
Forscher aus 19 Ländern im Nationalpark
5 Bilder

230 Naturforscher in Salzburg: "Weinbau in den Alpen"

Wissenschaftler aus 19 Ländern haben die Wildnis Nationalpark unter die Lupe genommen. Fazit: "Es wird warm" SALZBURG (lin). Sie sind scharenweise nach Salzburg gekommen. Zum Forschen im Nationalapark einerseits und zum Austauschen ihrer Erfahrungen aus ganz Europa andererseits. Und was sie sagen ist alles andere als beruhigend: "Es wird warm und wärmer, auch wir Menschen sind schuld daran und ändern wird sich dadurch eine ganze Menge. 230 Naturwissenschaftler aus 19 Ländern haben bei einem...

  • 06.11.17
Lokales

„TeleMania" – Konzert in der Großen Universitätsaula

SALZBURG.  Am 18. November ab 19.30 Uhr findet anlässlich des 250. Todesjahres von G. Ph. Telemann in der Großen Aula der Universität Salzburg im Rahmen des Bachzyklus‘ der Salzburger Bachgesellschaft in Zusammenarbeit mit der Universität Mozarteum, das Konzert "TeleMania" statt. Auf dem Programm steht Vokal- und Instrumentalmusik aus zentralen Stationen innerhalb Telemanns Schaffens, darunter eines seiner berühmten Pariser Quartette, die charmante „Kanarienvogelkantate“ und das polnisch...

  • 06.11.17
Lokales

Salzburg als vielfältige Studentenstadt

SALZBURG. Mehr als 360 Austauschstudierende aus 57 Ländern nahmen mit Beginn des Wintersemesters 2017/18 ihr Studium an der Universität Salzburg auf. Die Studierenden kommen aus fünf Kontinenten und bleiben für ein oder zwei Semester in der Wissensstadt.

  • 09.10.17
Lokales
Preisverleihung mit Bischof Kräutler (ganz rechts) in der Theologischen Fakultät der Universität Salzburg.

Erwin-Kräutler-Preis für Befreiung aus der Armut

Theologen Sebastian Pittl und Stefan Silber ausgezeichnet SALZBURG (lin). Der Erwin Kräutler-Preis 2017 geht an die beiden Theologen Sebastian Pittl und Stefan Silber. Das "Zentrum Theologie Interkulturell" der Universität Salzburg vergibt diese mit je 3.000 Euro dotierte Auszeichnung zum vierten Mal. Erwin Kräutler war bei der nach ihm benannten Presiverleihung erstmals dabei. Er berichtete über sein Leben mit den bedrohten Ureinwohnern in Brasilien und über die Bedeutung der Kirche im...

  • 06.10.17
Lokales

Frau soll Mozarteum befrieden

Elisabeth Gutjahr ist neue Rektorin SALZBURG (lin). Turbulent, hitzig und chaotisch - so ließe sich die Suche nach einem neuen Rektor der Kunstuniversität Mozarteum zusammenfassen. Monatelange Streits und Diskussionen über Hearngs und Bestellungen, dann die Wahl von Reiner Schuhenn, der kurz darauf zurücktrat, bevor den Job überhaupt angetreten hat. Und alles begann von vorne. Schließlich hat man sich auf eine Frau geeinigt: Elisabeth Gutjahr wird neue Rektorin. Die 1960 in Bonn geborene...

  • 02.10.17
Lokales
Vizebürgermeisterin Anja Hagenauer und Studentin Andrea mit dem Wissensstadt-Beutel.
2 Bilder

Neue Studierende an der Universität Salzburg begrüßt

SALZBURG. Mit Oktober beginnt auch für die Studenten nach den Sommerferien der "Ernst des Lebens". In Salzburg beginnen rund 1.800 junge Menschen ihr erstes Studium. Am „Welcome Day“ wurden die Studienanfänger auch von Seiten der Stadt offiziell begrüßt. „ Als Wissensstadt ist es uns ein großes Anliegen Bildung und Forschung zu fördern. Umso mehr freut es uns, wenn viele zu uns kommen und dieses Angebot in Anspruch nehmen. Die hochwertige Ausbildung an der Uni sowie die vielen Möglichkeiten der...

  • 27.09.17
Lokales

Meisterkonzert in der Universität Mozarteum

SALZBURG. Am 23. Juli ab 20.00 Uhr findet in der Universität Mozarteum das Meisterkonzert statt. Karten: Euro 15,- / ermäßigt Euro 7,- erhältlich im Kartenbüro der Internationalen Sommerakademie, Universität Mozarteum, Mirabellplatz 1 (Mo-Fr, 10.00-13.00 Uhr und 14.00-16.00 Uhr), Tel. +43 662 61984520 oder via E-Mail soaktickets@moz.ac.at und an der Abendkasse

  • 17.07.17
Lokales

Nachwuchsfestival Prague Summer Nights

SALZBURG. Das Nachwuchsfestival Prague Summer Nights debütiert heuer von 7. bis zum 9. Juli in Salzburg: Hochtalentierte Künstler aus der ganzen Welt treffen im Großen Saal des Mozarteums zusammen und präsentieren ihr „böhmisches Programm“. Als Höhepunkt wird die halbszenische Produktion von Le Nozze di Figaro unter der Regie der Metropolitan Opera Legende Sherrill Milnes und dessen Frau Maria Zouves erwartet. Ebenfalls halbszenisch kommt die Zauberflöte zur Aufführung, unter der Regie von...

  • 26.06.17
Lokales

Guitar Fest in Salzburg

SALZBURG. Von 24. bis 27. Mai findet in der Universität und Stiftung Mozarteum das Guitar Fest statt. Gitarrenmusik verschiedenster Epochen, Stile und Besetzungen, wird an viert Tagen die beiden akustischen eindrucksvollen Konzertsäle "Solitär" und "Wiener Saal" erfüllen. Das Festival bietet zudem nicht nur Meisterkurse, die von führenden Pädagogen und Künstlern unserer Zeit gehlaten werden, sondern lädt auch zum Zuhören und Mitwirken bei Seminaren, Diskussionsforen und einem internationelen...

  • 16.05.17
Lokales

Bachelor-Ausstellung von Stephan Lippert: "Das Problem der Schönheit"

SALZBURG. Am 17. Mai ab 19.00 Uhr findet die Vernissage von Stephan Lippert in der Universität Mozarteum statt. PINK, GLITZER, EINHORN, Strass, Federn, Blüten . . . Diese Schlagworte bzw. Materialien werden eher mit Kinderspielzeug und kitschigem, schlechtem Design als mit Kunst an der Universität Mozarteum in Verbindung gebracht. Sie werden im Sinne der Kunst eher gering geschätzt: Zu Mainstream, zu verbraucht, zu negativ konnotiert? Die Ausstellung beschäftigt sich mit der Faszination...

  • 08.05.17
Lokales
4 Bilder

50 Jahre Osterfestspiele Salzburg

SALZBURG. Vom 8. bis zum 14. April finden bereits zum 50. Mal die Salzburger Osterfestspiele in verschiedenen Spielstätten statt. Die Osterfestspiele Salzburg wurden 1967 von Herbert von Karajan gegründet. Sie dauern jeweils zehn Tage – von Samstag vor Palmsonntag bis inklusive Ostermontag und bieten ein hochkarätiges Programm aus Oper, Orchester- und Chorkonzerten, Kammerkonzerten und Zusatzveranstaltungen. Seit 2013 ist Christian Thielemann der künstlerische Leiter und die...

  • 27.03.17
Lokales
2 Bilder

JungeUNI von 11. bis 13. Juli 2017 im BORG Mittersill

Roboter programmieren, Gletscherflöhe unter dem Mikroskop, Modelldarstellungen aus Baumsamen, mittelalterliche Tänze und was die Suppe mit Physik zu tun hat… Diese und weitere spannende Themen enthält das Programm der JungenUNI für 5- bis 18-Jährige. Du wolltest schon immer mal in den universitären Alltag reinschnuppern? Dann bist du bei der JungenUNI genau richtig! Melde dich gleich an - wir freuen uns auf dich! www.berg-oberpinzgau.at/jungeuni/

  • 16.03.17