Unser Lagerhaus

Beiträge zum Thema Unser Lagerhaus

Die Lagerhaus-Geschäftsführer Arthur Schifferl (rechts) und Peter Messner freuen sich über eine Umsatz-Steigerung in Höhe von 6,6 Prozent
3

Wirtschaftsoffensive
„Unser Lagerhaus“ investiert heuer 15 Millionen Euro

1.150 Mitarbeiter an über fünfzig Standorten: „Unser Lagerhaus“ legte 2018 an Umsatz zu und baut seine Standorte nun weiter aus. KÄRNTEN. Auf ein erfolgreiches Geschäftsjahr blickt die „Unser Lagerhaus“ Warenhandelsgesellschafts m. b. H. zurück. „Alle Geschäftsbereiche – Agrar, Technik, Energie, Baustoffe, Haus und Garten – haben sich in Kärnten und Tirol deutlich weiterentwickelt“, betont Arthur Schifferl, Sprecher der Geschäftsführung. In Zahlen ausgedrückt: Der Umsatz stieg um 6,6...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Peter Michael Kowal
<f>Übergabe:</f> Lagerhaus-GF Arthur Schifferl mit Bgm. Johann Windbichler, Bgm. Siegfried Ronacher und GF Peter Messner

Hochwasser in Kärnten
Lagerhaus unterstützt die Unwetter-Hilfe

Die extrem hohen Schäden des Hochwassers in Kärnten ließen auch Lagerhaus-Chefs nicht kalt. BEZIRK HERMAGOR/KLAGENFURT (lexe). "Gerade jetzt vor dem Winter sei rasche Hilfe dringend notwendig", so der Lagerhaus-Geschäftsführer Arthur Schifferl. Deshalb werden die Hilfsaktionen in den Gemeinden Gail- und Lesachtal mit rund 25.000 Euro (je 7.500 Euro) unterstützt. "Damit möchten wir einen kleinen Beitrag und eine unmittelbare Hilfe für die betroffenen Regionen leisten“, so...

  • Kärnten
  • Hermagor
  • Conny Lexe
Präsentierten ein sehr gutes Geschäftsergebnis 2016: Geschäftsführer Peter Messner (l.) und Arthur Schifferl
2

Lagerhaus: Bilanz für 2016 fällt positiv aus!

Das Lagerhaus präsentierte kürzlich sein Geschäftsergebnis für 2016 und bilanziert positiv. KLAGENFURT (stp). Wesentliche Weichenstellungen für die Zukunft, Investitionen und Akquisitionen prägten das vergangene Geschäftsjahr der "Unser Lagerhaus Warenhandelsgesellschaft". Im Geschäftsjahr 2016 konnte trotz einem heterogenen Marktumfeld ein Umsatz von 458,9 Millionen Euro erwirtschaftet werden. Drei Kernbereiche "Die breite und solide Ausrichtung auf unsere drei Kerngeschäftsfelder Agrar,...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Stefan Plieschnig
Garteln ist Trend und derzeit das am stärksten wachsende Handelssegment, in dem auch das Lagerhaus noch viel Potenzial sieht
2

Garteln ist der neue Lifestyle

"Unser Lagerhaus"-Chef Arthur Schifferl über den grünen Zukunftstrend. KLAGENFURT (vep). "Unser Lagerhaus" eröffnet heute, Donnerstag, seinen kärntenweit größten Haus- und Gartenmarkt inklusive großem Gartencenter im Spittaler Kulmax. Lagerhaus-Geschäftsführer Arthur Schifferl geht setzt damit auf einen ungebrochenen Trend: Das Garteln. "Die größten Zuwächse werden im Handel derzeit beim Thema Garten erzielt, es ist das am stärksten wachsende Segment. Auch für uns ist das ein wichtiges...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Verena Polzer
Geschäftsführer Arthur Schifferl konnte Anfang Juni eine hochrangige Abordnung des Landwirtschaftsministeriums aus Senegal am Südring begrüßen

Wirtschaftsdelegation aus Senegal zu Besuch im Lagerhaus

Eine Abordnung des Landwirtschaftsministeriums Senegal machte anlässlich ihres Slowenienbesuches einen Kurzbesuch in Klagenfurt. Die Landwirtschaftsministerin aus Senegal Ousseynou Sakho war begeistert vom Lagerhaus-Standort am Südring. Die Wirtschaftsdelegation traf sich gemeinsam mit Landesrat Christian Benger, Landwirtschaftskammer-Präsident Hans Mikl, Unser Lagerhaus Geschäftsführer Arthur Schifferl und Mischfutter Vertriebsleiter Jakob Oberzaucher in der Unser Lagerhaus Zentrale am...

  • Kärnten
  • Sebastian Glabutschnig
von links: Klaus Josef Lutz (Vorstandsvorsitzender der BayWa AG), Arthur Schifferl (Sprecher der Geschäftsführung), Robert Lutschounig (Aufsichtsratsvorsitzender RLB Kärnten), Hermann Kuenz (Vorstand Raiffeisenverband Tirol), Peter Messner (Geschäftsführer)

Ein erfolgreiches Jahr für "Unser Lagerhaus"

Trotz herausfordernder Bedingungen, stabil auf Ergebnisniveau der Vorjahre entwickelt - Rund 488 Millionen Euro Gesamtumsatz - Marktposition konnte in beinahe allen Geschäftsbereichen gestärkt und ausgebaut werden KLAGENFURT. Durch gesunkene Preise im Energie- und Agrargeschäft, eine geringe Investitionsbereitschaft der Kunden und ein Marktrückgang im Landtechnikbereich reduzierte sich der Gesamtumsatz um 7,1% bei gestiegenen Absatzmengen. Eine frühe Reaktion auf diese Marktbedingungen der...

  • Kärnten
  • Sebastian Glabutschnig
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.