unsergschaeft niederösterreich

Beiträge zum Thema unsergschaeft niederösterreich

Zu enge Röcke, zu lange Hosen – Margit Weiss macht es für Sie in ihrem Heim-Atelier passend.

Unser G’schäft: gemeinsam durchstarten!
Stick & Flick macht’s passend

Margit Weiss war lange Jahre ein Fixpunkt für Hobby-Schneider, Stricker und viele andere, die nach Wolle, Nähtipps und einer Kürzung der Lieblingshose suchten. Corona hat nun den Entschluss beschleunigt, das Geschäft in der Stockerauer Marktgasse nach über 23 Jahren aufzugeben und in den eigenen vier Wänden in der Alois Reichl-Straße ein Änderungs-Atelier einzurichten. BEZIRK KORNEUBURG | STOCKERAU. "Eigentlich wollte ich erst in drei Jahren aufhören", erzählt Weiss. Am 2. Mai 2020 war es dann...

  • Korneuburg
  • Sandra Schütz
Susanne Riedler feiert 10 Jahre Lipo & More. Alexander Fritsch und Günter Trettenhahn gratulierten im Namen der Marktgemeinde Bisamberg.

Unser G’schäft: gemeinsam durchstarten!
Zehn Jahre im Dienst der Schönheit

Bisambergs Bürgermeister Günter Trettenhahn und Gemeinderat Alexander Fritsch stellten sich mit den besten Glückwünschen bei Susanne Riedler ein, feierte ihr "Lipo & More" doch den 10. Geburtstag. BEZIRK KORNEUBURG | BISAMBERG. Es war das erste Lipo- und Liftmassage-Studio im Bezirk Korneuburg, das die Bisambergerin im September 2010 eröffnete. "Darauf bin ich noch immer sehr stolz, da ich sehr viele zufriedene Kundinnen und Kunden habe, die beinahe süchtig nach Lipomassagen sind", freut sich...

  • Korneuburg
  • Sandra Schütz
Die Stockerauer Wirtschaft lädt am Samstag zum Schnäppchen-Markt ein.

Unser G’schäft: gemeinsam durchstarten!
Stockerauer Schnäppchen-Markt

Die Wirtschaft Stockerau startet in den Herbst. Gemeinsam mit Stadtgemeinde und WISTO lädt man am 12. September zum "Stockerauer Schnäppchen-Markt" ein. BEZIRK KORNEUBURG | STOCKERAU. So können nicht nur die Lager für die kommende Wintermode beziehungsweise neue Ware geleert werden, auch auf die Shopping-Fans warten tolle Angebote. So bauen die Wirtschaftstreibenden vor ihren Geschäften Tische und Stände auf, auch rund um den Wochenmarkt wird es aller Hand zu stöbern geben. Also, gleich im...

  • Korneuburg
  • Sandra Schütz
Sandra und Johannes Friedberger verwöhnen ihre Gäste jetzt auch bei der urigen Frittn Hittn.

Unser G’schäft: gemeinsam durchstarten!
Bio-Winzer Friedberger liefert Trauben ins Steirereck

Köstlichen Bio-Wein aus Bisamberg gibt es ab sofort in einem der besten Restaurants Österreichs. BEZIRK KORNEUUBRG | BISAMBERG. Das Steirereck in Wien gilt als eines der besten Restaurants Österreichs und ist bekannt für außergewöhnliche Kreationen. Geschäftsführer Heinz Reitbauer ist stets auf der Suche nach ausgefallenen Aromen und besten Geschmäckern Österreichs. Aus der Region beliefert bereits die Bäckerei Reiter aus Korneuburg das Steirereck mit seinen Broten. Reitbauers Leidenschaft...

  • Korneuburg
  • Sandra Schütz
Ulrike Gasthuber mit Sohn Florian und Ehemann Joachim – die Vorfreude ist groß: Ab 1. September geht es wieder so richtig los.

Unser G’schäft: gemeinsam durchstarten!
Gasthuber’s öffnet wieder ab 1. September

Groß ist die Freude bei Gasthuber’s Restaurant und Bühne: Ab 1. September wird das Lokal am Bahnhofsplatz 9 wieder geöffnet. BEZIRK KORNEUBURG | STOCKERAU. "Wir freuen uns schon, alle unsere lieben Gäste wieder persönlich bei uns begrüßen zu können", erzählt Gastronomin Ulrike Gasthuber. Die Coronazeit hat man, so gut es ging, mit einem umfangreichen Lieferservice überstanden. Sogar eine Öffnung Mitte Mai hat man bewusst verschoben, um weiterhin die treue Stammkundschaft – rund 75 Prozent davon...

  • Korneuburg
  • Sandra Schütz
Maximilian Haller hat den "mein4tel-shop" ins Leben gerufen – Korneuburg, Hollabrunn und Gänserndorf sind schon mit dabei.

Unser G’schäft: gemeinsam durchstarten!
mein4tel-shop bringt Regionales zu Ihnen nach Hause

Der mein4tel-shop ist ein österreichischer Onlineshop für regionale Produkte und wurde von Hagenbrunner Maximilian Haller ins Leben gerufen. BEZIRK KORNEUBURG. "Der mein4tel-shop ist ein österreichischer Onlineshop mit regionalen Produkten von Landwirten, Imkern und Winzern", erzählt Maximilian Haller. Derzeit kann man aus einem reichhaltigen Angebot an Honig, Weinen, Ölen, Nudeln, Keksen, Aufstrichen und Saucen auswählen. Die Anbieter kommen direkt aus der Region – momentan sind Betriebe aus...

  • Korneuburg
  • Sandra Schütz
Im eigenen Ort anbauen, verarbeiten und verkaufen – für Sonja Bergler der Inbegriff von Nachhaltigkeit.

Unser G’schäft: gemeinsam durchstarten!
Bioladen Bisamberg zieht um

Mehr Platz, ein größeres Sortiment an unverpackten Lebensmitteln und kleine Tischerl, an denen Kaffee und Mehlspeisen verkostet werden können – auf das freut sich Sonja Bergler, die ihren Bioladen Bisamberg gerade übersiedelt. BEZIRK KORNEUBURG | BISAMBERG. Von der Hauptstraße 24-26 geht es ein paar Türen weiter zur Hauptstraße 16. Noch wird dort eifrig umgebaut, am 1. September wird eröffnet. "Jetzt machen wir Urlaub, nutzen die Zeit für den Umzug und auch dafür, unsere Lieferanten zu...

  • Korneuburg
  • Sandra Schütz
"Mein Lehrbetrieb": Willi Hilbinger, Richard Hanger, Stefan Hackl, Sabine Brandner, Markus Felber und Regina Günther

Karriere-Clubbing
"Mein Lehrbetrieb" setzt nun auf digitale Formate

Verein „Mein Lehrbetrieb“ setzt auf digitale Formate: „karriere clubbing“ geht erst 2021 wieder über die Bühne REGION. Das „karriere clubbing“, die Fachmesse für Lehrberufe im Mostviertel, wird erst 2021 wieder über die Bühne gehen. Das hat der Vorstand des Vereins „Mein Lehrbetrieb“ bei einer Sitzung in Ybbsitz beschlossen. 2015 hatte das Erfolgsformat im Schloss Rothschild in Waidhofen an der Ybbs seine Premiere gefeiert. Über 1.000 Schüler und Lehrkräfte waren jährlich Ende September zur...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
Feierliche Automateneröffnung: Sonja Bergler (Bioladen), Manuel Irschek (Bauhof), Christina Hladik-Sulz, Michael Bölkau (Bauhof), Weinbauverein-Obmann Stephan Friedberger, Johannes Stuttner, Bürgermeister Günter Trettenhahn, Peter Zöch, Bauhofleiter Roman Klaus, Johannes Friedberger und Anna Langes.
7

Unser G’schäft: gemeinsam durchstarten!
In Bisamberg ist 24 Stunden am Tag "ausg’steckt"

Es sind die Erfahrungen des Corona-Lockdowns, die Bürgermeister Günter Trettenhahn sowie die Bisamberger Winzer auf eine neue Idee gebracht haben. BEZIRK KORNEUBURG | BISAMBERG. Wer dieser Tage aufmerksam durch den Ort gegangen oder gefahren ist, der wird auch schon bemerkt haben, was nun anders ist. Gegenüber des Gemeindeamtes haben die Bauhofmitarbeiter gemeinsam mit den Winzern einen Bereich samt Überdachung für zwei neue Automaten geschaffen. Der Praktische Die linke der beiden Maschinen...

  • Korneuburg
  • Sandra Schütz
Schwören auf die Neurosocks: Lydia Etzler aus Gresten und Elke Wurzenberger aus Reinsberg

Unser G'schäft – gemeinsam durchstarten
Neurosocks: Patientin aus Gresten wurde zur Business-Partnerin

Physiotherapeutin Lydia Etzler aus Gresten schwört auf die "Wundersocken" Neurosocks. GRESTEN/REINSBERG. Ihre Bekanntschaft mit den Neurosocks – von ihren Mitpatienten schon damals als "Wundersocken" bezeichnet – hat die Physiotherapeutin Lydia Etzler aus Gresten bereits im Oktober 2019 gemacht, auf der Reha für ihre operierte Achillessehne in Baden. Ihr Interesse war somit geweckt worden und nun wollte sie wissen, was diese Socken auch für sie selbst tun könnten. Die Begeisterung wurde...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
"Gern & Gut": Geschäftsgründerin Irene Weiß mit ihren Helferinnen Monika Lechner, Gisela Gnant und Johanna Käfer
9

Unser G'schäft – gemeinsam durchstarten
"Gern & Gut": Regional, fair und völlig natürlich in Wieselburg

Im Jahr 2012 wurde das Non-Profit-Geschäft "Gern & Gut" in der Stadtgemeinde Wieselburg ins Leben gerufen. WIESELBURG. Vor acht Jahren hat Irene Weiß aus Wieselburg den Verein "Regional-fair-natürlich" ins Leben gerufen und das Geschäft "Gern & Gut" im Marktschloss eröffnet. Einnahmen werden gespendet Mit dem Laden, in dem vier Angestellte und vier freiwillige Helferinnen angestellt sind, erzielt man keinen Gewinn, die Einnahmen werden hingegen für gute Zwecke gespendet. Zu 99 Prozent vegane...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
Wolfgang Fischer und Bernhard Bugelmüller (re.) mit den ersten Gästen – Matthias Wobornik und Christian Gepp.

Unser G’schäft: gemeinsam durchstarten!
Einhorn und Bier

In der Bezirkshauptstadt Korneuburg ist das eine perfekte Symbiose. KORNEUBURG (sz). Seit mittlerweile drei Jahren ist Wolfgang Fischer mit seiner "Unicorn Brewery" Gastbrauer bei Korneuburgs Biersomelier und -brauer Bernhard Bugelmüller. "Wir sind ein gutes Team", dachten sich die beiden und so schlossen sie sich nun zur "Drunken Unicorn Beer Factory" zusammen. "Wir haben jetzt acht Sorten im Angebot", erzählt Bugelmüller. Und wie ist der Korneuburger Bierbrauer eigentlich durch die Coronazeit...

  • Korneuburg
  • Sandra Schütz
"Auf den Hund gekommen": Die 31-jährige Julia Hollaus aus Neustift betreibt die Tierhandlung "Pfotenoase" in Petzenkirchen.
1 Video 25

Pfotenoase
Scheibbserin ist auf den Hund gekommen

"Unser G'schäft – gemeinsam durchstarten": Julia Hollaus betreibt die "Pfotenoase" in Petzenkirchen. SCHEIBBS/PETZENKIRCHEN. Bereits im zarten Alter von 22 Jahren hat sich die heute 31-jährige Julia Hollaus aus Neustift selbstständig gemacht, um in Petzenkirchen die Tierhandlung "Pfotenoase" zu eröffnen. Keine Chemie im Futter "Ich habe zahlreiche Ausbildungen bezüglich Tierernährungsberatung absolviert, da ich mich viel mit Futtermittel-Unverträglichkeiten auseinandergesetzt habe. Ich habe...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
Bei Jomo wird umgebaut – der Kundenbereich des Werksverkaufs wird modernisiert.
1

Unser G’schäft: gemeinsam durchstarten!
Kuchenbäcker renoviert Werksverkauf

Direkt am Produktionsstandort in Leobendorf haben Kuchenliebhaber seit Jahrzehnten die Möglichkeit, aus dem breiten Angebot an erster und zweiter Wahl-Produkten, von Guglhupf bis Striezel, der Firmen Jomo und Thurner Feinbackwaren zu wählen und sich von der Qualität dieser in Österreich produzierten Mehlspeisen zu überzeugen. BEZIRK KORNEUBURG | LEOBENDORF (pa). Während im Betrieb die Produktionsanlagen laufend modernisiert und ausgebaut wurden, bliebt der Werksverkauf bis dato im...

  • Korneuburg
  • Sandra Schütz
Susanne Gruber führt durch den Flockerlhof, das Haus der 1000 schönen Dinge.

Leiser Berge
Flockerlhof wieder geöffnet

Ein beliebtes Ausflugsziel in den Leiserbergen ist das Haus der 1000 Dinge – der „Flockerlhof“ in Klement ist wieder offen. LEISER BERGE/KLEMENT. Der beliebte „Flockerlhof“ in Klement ist nach der Corona-Pause wieder geöffnet, die neunwöchige gesetzliche Sperre haben die „Flockerls“ gut überstanden und mit viel Arbeit im Hof verbracht. Der Stadel ist neu dekoriert, das Bühnenatelier komplett neu gestaltet. Der Garten wurde umgestaltet und den Verkaufsraum hat Gerhard Eisner total umgebaut. Wie...

  • Korneuburg
  • Sandra Schütz
Die „Gründung findet Stadt“-Jury in Purgstall freut sich über zwei neue Gründerinnen: Eisenstraße-Themenfeldsprecher und riz up-Gründerberater Gregor Haslinger, geschäftsführende Gemeinderätin Birgit Ressl, Standortgründerin Sabine Riedler, geschäftsführender Gemeinderat Josef Fuchs, Bürgermeister Harald Riemer, Vizebürgermeister Erik Hofreiter, Standortgründerin Claudia Künstle, geschäftsführender Gemeinderat Martin Jandl, Raiba-Bankstellenleiter Reinhard Steinwander, Wirtschaftskammer-Bezirksstellenobfrau Erika Pruckner, Eisenstraße-Projektbetreuerin Bettina Rehwald und geschäftsführende Gemeinderätin Martina Mayrhofer
3

Unser G'schäft – gemeinsam durchstarten
Zwei Gründerinnen beleben Purgstall

Gesundheit und Schönheit im völlig neu gestalteten Purgstaller Ortskern. PURGSTALL. Vor Kurzem stellten sich zwei Gründerinnen der Jury in Purgstall. Beide wurden einstimmig in das LEADER-Projekt „Gründung findet Stadt – Eine Initiative der Eisenstraße NÖ“ aufgenommen. Sabine Riedler ist selbstständige Heilmasseurin und eröffnet ihre neue Praxis im Sommer. Claudia Künstle startet mit ihrem Friseursalon im Herbst. Heilmasseurin startet durch Sabine Riedler konnte mit ihrer Präsentation die Jury...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
Niklas und Julia Bruckner im Schauraum in Purgstall
5

Unser G'schäft – gemeinsam durchstarten
Innovative Bäder für alle in Purgstall!

"Unser G'schäft – gemeinsam durchstarten": Badezimmer als Wellness-Oasen bei Haustechnik Bruckner. PURGSTALL. Unmittelbar nach den corona-bedingten Schließungen greifen die BEZIRKSBLÄTTER in der groß angelegten Hilfsaktion "Unser G'schäft – gemeinsam durchstarten" den Geschäftsleuten in der Region unter die Arme. In dieser Ausgabe stellen wir Ihnen den Bereich Badplanung und Badsanierung von Haustechnik Bruckner vor. Im neu gestalteten Schauraum kann man sich nicht nur einen überzeugenden...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
Bürgermeister Günter Trettenhahn (4.v.li.), Gemeinderat Alexander Fritsch (2.v.re.) und Andreas Korda (3.v.li.) stellen die Bisamberger Genussrallye vor.

Bisamberger Genussrallye
"Stempeln" für die Gastronomie

Um die Gastronomie – ob Café, Restaurant oder Heurigen – nach der Coronazeit zu unterstützen, schicken Bürgermeister Günter Trettenhahn und Gemeinderat Alexander Fritsch die Bisamberger "stempeln". BEZIRK KORNEUBURG | BISAMBERG. "Ab sofort kann man, bis Mitte November, bei einem Besuch in einem Gastrobetrieb einen Stempel sammeln, den gibt es ab einem Konsum von 10 Euro. Wer fünf Stempel von fünf verschiedenen Lokalen hat, nimmt an der großen Verlosung teil", erklärt Fritsch das System. Die...

  • Korneuburg
  • Sandra Schütz
Drei Frauen, fünf Weine: Melanie Scholze-Simmel, Julia Aigelsreiter und Katja Diewald haben das Unternehmen "Vinotaria" gegründet.
4

Unser G'schäft – gemeinsam durchstarten
"Kleine Weine" mit viel Qualität in Wieselburg

Das junge Wieselburger Unternehmen „Vinotaria“ bietet Weingenuss in kleinen Flaschen zum Online-Verkauf an. WIESELBURG. Drei Frauen und fünf Weine: Die Vinotaria OG wurde als eigenständiges Unternehmen im Rahmen des Bachelorjahrgangs von drei Gründerinnen ins Leben gerufen. Julia Aigelsreiter, Katja Diewald und Melanie Scholze-Simmel lernten sich während des Studiums in Wieselburg kennen und entwickelten aus ihrer Vision ein Unternehmen. Weingenuss ohne Verschwendung „Zu Hause am Abend ein oder...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
Ingrid und Ernst Hödl (v.) mit ihrem Team in Scheibbs
3

Unser G'schäft – gemeinsam durchstarten
Das "sciBBess" in Scheibbs hat wieder geöffnet

Ingird und Ernst Hödl bieten im Stadtcafé in Scheibbs nun auch Eis an. SCHEIBBS. Erst Mitte Februar hatten Ingrid und Ernst Hödl dem altehrwürdigen Kaffeehaus in der Scheibbser Altstadt unter dem Namen "sciBBess – das Stadtcafé" neues Leben eingehaucht. Doch einen Monat später mussten die beiden aufgrund der Corona-Krise schon wieder zusperren. Eine emotionale Hochschaubahn „Die Krise mit der daraus resultierenden Schließung hat uns natürlich massiv getroffen. Nach den monatelangen...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
Mitmachen, gewinnen, einkaufen – Köstliches am Grünmarkt in Korneuburg. Robert Manhart (SPÖ), Matthias Wobornik (ÖVP), Bürgermeister Christian Gepp und Elisabeth Kerschbaum (GRÜNE) wünschen allen Teilnehmern viel Glück!
2

Mit etwas Glück zum Frischekick
Stadtmarketing Korneuburg verlost Markt-Gutscheine

Wenn am Korneuburger Hauptplatz immer dienstags und freitags zwischen 7 und 12 Uhr bunte Blumen, Obst und Gemüse um die Wette strahlen, ein Duft von herzhaftem Käse und g’schmackigen Fleisch- und Wurstwaren durch die Innenstadt zieht und den Korneuburgern beim Anblick all der Köstlichkeiten das Wasser im Mund zusammenläuft, dann ist Markttag. BEZIRK | STADT KORNEUBURG. Nach coronakrisenbedingten Einschränkungen und einigen Wochen, in denen man ohne den bis über die Stadtgrenzen hinaus...

  • Korneuburg
  • Sandra Schütz
Einkaufen in Korneuburg, MAInachtspickerl sammeln und Pass gegen einen Korneuburger Zehner umtauschen.

Shopping Queens und Kings aufgepasst
Korneuburg sammelt weiter MAInachtspickerl

Um gerade nach der Coronazeit die Unternehmen in der Stadt zu unterstützen, hat man im Stadtmarketing Korneuburg die MAInachtspickerl entwickelt. BEZIRK | STADT KORNEUBURG. Pro Einkauf über 30 Euro in einem teilnehmenden Korneuburger Geschäft gibt es ein Pickerl für den Sammelpass. Mit fünf Pickerl aus unterschiedlichen Geschäften ist der Pass voll und kann beim Stadtmarketing abgegeben werden. Die ersten 500 werden in je einen Korneuburger Zehner umgetauscht. Und weil die Aktion so gut läuft,...

  • Korneuburg
  • Sandra Schütz

Als einer der ersten Gratulanten fand sich Bürgermeister Christian Gepp ein, der eine Urkunde überreichte und dem Bäckermeister Wolfgang und Stefanie Reiter herzlichst gratulierte.

Firmenjubiläum in Korneuburg
70 Jahre Bäckerei Reiter

Die Korneuburger Traditionsbäckerei Reiter feiert heuer ihr 70-jähriges Jubiläum. BEZIRK | STADT KORNEUBURG (pa). Was im Jahre 1950 mit den aus Oberösterreich zugereisten Großeltern begann, wir nun bereits in dritter Generation unter Bäckermeister Wolfgang Reiter weitergeführt. Und auch heute noch verwöhnt der traditionelle Familienbetrieb seine Kunden mit süßen und pikanten Schmankerln. Diese werden mit viel Liebe und Sorgfalt täglich frisch gebacken und sind aus Korneuburg nicht wegzudenken....

  • Korneuburg
  • Sandra Schütz
Mit großer Freude und viel Engagement übernimmt Elisabeth Maitner das Geschäft von Maria Lorenzer.

Unser G’schäft: gemeinsam durchstarten!
Aus "Textil Maria" wird "Elisabeth Moden"

Maria Lorenzer geht in Pension, Elisabeth Maitner übernimmt. Und so wird aus dem traditionsreichen Geschäft "Textil Maria" mit 2. Juni 2020 "Elisabeth Moden". BEZIRK KORNEUBURG | STOCKERAU. "Ich freue mich sehr darauf und weiß, das war absolut die richtige Entscheidung", freut sich die neue Chefin schon darauf, ihre Kunden betreuen zu können. "Ich kennen das Geschäft schon aus meiner Kindheit, war dort schon mit meiner Großmutter und meiner Mama einkaufen." Das klassische Sortiment an...

  • Korneuburg
  • Sandra Schütz

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.