Unterklassen

Beiträge zum Thema Unterklassen

So feierten die Grambacher ihren 2:1-Zittersieg gegen Thal. Zu Allerheiligen, Sonntag um 10.30 Uhr, ist Hitzendorf zu Gast.

Es läuft gut für Grambach

Vier Spiele, zehn Punkte in Serie, Raaba-Grambach ist im “Flow“. Sonntag kommt Hitzendorf. Als durchwachsen darf man den Start des SV Technopark Raaba-Grambach in die heurige Saison der Unterliga Mitte bezeichnen. Corona-gebeutelt und mit drei Niederlagen in den ersten vier gespielten Runden ging es los, ehe die Grambacher um Trainer David Mayer eine sehenswerte Aufholjagd starteten. Zehn Punkte aus den letzten vier Spielen oder drei Siege zuletzt in Folge innerhalb von elf Tagen sind eine...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Hannes Machinger

Achtung: Kantinen bleiben zu, Maskenpflicht auch während des Spieles
16 Fußballspiele am langen Wochenende in GU Süd

Allein in GU Süd stehen von der 1. Klasse bis zur Regionalliga 16 Spiele an. Darunter heiße Duelle wie das Sonntagspiel, in dem Gebietsliga-Mitte-Leader St. Marein Verfolger Übelbach empfängt (14 Uhr). Der SV Raaba-Grambach bittet zu einem Heimspiel-Doppel. Am Samstag kommt Unterpremstätten (ohne Schlatzer, 14 Uhr), und am Montag ist Thal zu Gast (14 Uhr). In der Oberliga muss Tobelbad daheim auch zweimal ran: Samstag gegen Gleinstätten und Montag gegen Köflach (beide 14 Uhr). Und nicht...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Hannes Machinger

Fußballspiele in GU Süd am Wochenende

Die Matches der Amateurklubs von der Regionalliga bis zur 1. Klasse im Raum GU Süd an diesem Wochenende: Freitag, 25. 9., 19 Uhr: Kalsdorf-Vöcklamarkt (RL), Pachern-Straß, Gössendorf-Gratkorn (OLM), Eggersdorf-Kainbach, Hitzendorf-Deutschfeistritz (ULM), Dobl-Ragnitz (ULW), Wundschuh-LUV, Feldkirchen-Übelbach (GLM), Seiersberg-Laßnitzhöhe, Unterpremstätten II-Pachern II (1MB). Samstag, 26. 9., 16 Uhr: Tobelbad-Rebenland (OLM), Hausmannstätten-Unterpremstätten, Raaba-Grambach-Werndorf (ULM),...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Hannes Machinger
Gerald Ulmer empfängt mit Pachern die Gratkorner.

Endlich: Nach knapp 300 Tagen wird wieder gekickt

Es ist beinahe unvorstellbar: Am 8. und 9. November des Vorjahres wurde die bislang letzte Meisterschaftsrunde in den steirischen Fußball-Unterklassen ausgetragen. Das sind knapp 300 amateurfußballose Tage. Umso erfreulicher ist, dass der Kick mit diesem Wochenende endlich wieder Fahrt aufnimmt. Von der Landesliga abwärts wird die erste Runde der Meisterschaft 2020/21 angepfiffen. Und da stehen gleich jede Menge heiße Partien an. Wie in der Oberliga, wo am Freitag "Leidernichtaufsteiger"...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Hannes Machinger

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.