Unterliga Mitte

Beiträge zum Thema Unterliga Mitte

Sport
Der Eishockey-Mannschaft Askö Göriach, genannt die Wölfe, holten sich den Meistertitel in der Unterliga Mitte.
2 Bilder

Unterliga Mitte
Göriacher Wölfe holten sich Unterligameistertitel

Die Eishockey-Mannschaft Askö Göriach sicherte sich im Finale gegen den EC Nockberge den Meisterpokal. GÖRIACH. Spannender hätte die heurige Eishockeymeisterschaft in der Unterliga Mitte nicht sein können. Sowohl auf dem Eis als auch in der Administration. Nach dem Grunddurchgang wurde aufgrund von Mangel an Natureisflächen einstimmig ein Halbfinalverzicht und eine Best-of-three-Finalserie (Erster gegen Zweiten) beschlossen. Im Finale Nockberge gegen Göriach sicherten sich die Gailtaler im...

  • 17.02.20
Sport
Daniel Kasier erzielte einen Playofftreffer.
3 Bilder

Eishockey
Drittes Spiel bringt die Entscheidung

GÖRIACH. Nichts wurde es mit der großen Meisterfeier für den EC Nockberge in der Kärntner Eishockeymeisterschaft Unterliga Mitte. Nachdem die Mannschaft von Trainer Alexander Müller am vergangenen Freitag in der Veldener Kunsteis-Arena in der Best-of-Three-Finalserie durch eine Sieg (4:2) auf 1:0 stellte, konnten die Jungs von Göriach-Trainer Günter Krumpl Sonntag auf Steindorfer Kunsteis zurückschlagen (3:2) und ausgleichen. "Es war ein Fight auf Messers Schneide. Bei uns ist leider Kapitän...

  • 11.02.20
Sport
Die Arnoldsteiner Sebastian Satz, Tobias Wohlmuther, Steven Shea, Guido Galli (v. l.) wollen ins Finale, brauchen aber Kellerberger Schützenhilfe.
6 Bilder

Kärntner Eishockeymeisterschaft
Halbfinale fällt in der Unterliga aus

Die Göriacher Wölfe haben sich fix für das Meisterfinale qualifiziert. Gegner ist entweder Nockberge oder Arnoldstein. ARNOLDSTEIN, GÖRIACH (Peter Tiefling). Bis auf das entscheidende Spiel EC Kellerberg gegen EC Nockberge konnten in der Kärntner Eishockey-Unterliga Mitte schon fast alle Grunddurchgangsrunden erfolgreich abgespielt werden. Der EC Arnoldstein hingegen wahrte bereits am vergangenen Sonntag mit einen Overtimesieg (3:2) über Tabellenführer Göriach die Chance auf den Finaleinzug....

  • 03.02.20
Sport
Die Spieler des ASKÖ Göriach freuen sich auf das Derby gegen Arnoldstein und möchten ins Play-off einziehen.
2 Bilder

Eishockey: ASKÖ Göriach
Göriach freut sich auf das Derby

ASKÖ Göriach hat sich nach unglücklicher Niederlage rehabilitiert. Nächste beide Heimspiele Runden haben Vorentscheidungscharakter. GÖRIACH (Peter Tiefling). Am Ende der letzen Meisterschaft stand ASKÖ Göriach in der Kärntner Unterliga Eishockeymeisterschaft hinter Arnoldstein auf Tabellenrang zwei. Da aber Meister Arnoldstein auf den Aufstieg verzichtet, hätten die Göriacher die Aufstiegsoption für sich in Anspruch nehmen können. „Wir wollen sportlich in die Division II und nicht durch...

  • 15.01.20
Sport
Hannes Reinmayr mit seinem Goalgetter Pascal Wallner, auf den er sich verlassen kann – Wallner scorte 17 Mal in elf Spielen …
2 Bilder

Der Traum von der perfekten Saison

Werndorf ist in der Unterliga Mitte nicht zu stoppen – zwölf Spiele, zwölf Siege für die Reinmayr-Elf. Eine Bilanz, die sich sehen lässt, kann der Sportklub Fliesen Garber Werndorf bereits jetzt vorweisen, wenn die Fußball-Herbstsaison in die Zielgerade biegt. Nach zwölf Spielen hält die Mannschaft von Sturm-Legende Hannes Reinmayr bei zwölf Siegen. Und das bei einem souveränen Torverhältnis von 51:8. Macht satte 4,25 Treffer pro Match bei durchschnittlich 0,66 Gegentoren. Nummer eins in der...

  • 05.11.19
Sport
Im Dress der Sturm-Legenden zeigt Hannes Reinmayr hin und wieder sein Können. In Werndorf ist er als Coach gefragt.

Werndorfer Superserie

Werndorf empfängt am Freitag Kainbach. In der achten Runde der Unterliga soll der achte Sieg her. Wenn’s laft, dann laft’s. So geht es derzeit dem überlegenen Tabellenführer der Unterliga Mitte, dem Sportklub Fliesen Garber Werndorf. Sieben Runden sind absolviert, in denen sich die Mannschaft von Trainer Hannes Reinmayr aber schon gar keine Blöße gab. Bei den sieben Siegen wurden nie weniger als drei Tore erzielt, das beeindruckende Torverhältnis: 33:4. “Wir sind einfach in einem Flow drinnen....

  • 01.10.19
Sport
Gerhard Schlatzer setzt gegen Werndorf auf Offensive.

Unterpremstätten sieht ein Fußball-Feuerwerk

Spitzenduell in der Unterliga Mitte. Diesen Freitag um 19 Uhr empfängt der SC PORR Unterpremstätten den Leader, den SK Fliesen Garber Werndorf. Die Werndorfer unter Trainer Hannes Reinmayr sind nach vier Runden noch ohne Punkteverlust, haben bisher 21 Mal getroffen. Das macht mehr als fünf Tore pro Match. Und hätte Unterpremstätten beim 1:1 in Hausmannstätten nicht erste Zähler liegengelassen, würden beide Teams gleichauf an der Spitze liegen. Wenn man den beiden Trainern Glauben schenken...

  • 10.09.19
Sport
Mario Götz, hier mit Peter (l.) und Alex Hammerl (r.) will mit Grambach gegen Liebenau punkten.

Das Abstiegsgespenst zieht durch die Unterliga Mitte

Alle Hände voll zu tun hat das “Abstiegsgespenst“ in der Unterliga Mitte. Schlusslicht Feldkirchen (das am Wochenende zu Meister Frohnleiten muss) trennen zwei Runden vor dem Ende vier Punkte von Rang 13, dem voraussichtlichen Relegationsplatz, den derzeit der SV Technopark Raaba-Grambach inne hat. Allerdings ist Grambach mit dem punktegleichen Zweierteam von Kalsdorf in guter Gesellschaft. Und gerade einmal einen Zähler mehr haben Eggersdorf, Hausmannstätten und Liebenau auf dem Konto. Das...

  • 04.06.19
Sport
Julian Götz will mit Grambach in Hausmannstätten punkten.

Hausmannstätten sieht Derby

Abstiegskampf pur in der Unterliga: Gerade jetzt kommt Grambach. Das wird nichts für schwache Nerven! Diesen Samstag um 17 Uhr wird beim SV Bauprofi Wagner Hausmannstätten das traditionsreiche Derby gegen den SV Techno-Park Raaba-Grambach angepfiffen. Die Konstellation vor diesem Aufeinandertreffen könnte nicht spannender sein. Die Gastgeber aus Hausmannstätten sind nach dem 1:5 bei Hitzendorf am vergangenen Wochenende am Tabellenende angelangt – und möchten von dort freilich so schnell wie...

  • 15.05.19
Sport
Volles Haus! Auf viele Fans hofft der SV Thal diesen Freitag, wenn Nachbar Hitzendorf um 19 Uhr zum Derby-Schlager kommt.

Ein hitziges Lokalderby

SV Thalersee Thal gegen Hitzendorf – die Schlagerpaarung diesen Freitag in der Unterliga Mitte. Nicht nur geografisch gesehen ist das Match zwischen dem SV Thal und Hitzendorf, das diesen Freitag um 19 Uhr im Freizeitpark Thal in Szene geht, ein echtes Nachbarschaftsderby. Einige Querverbindungen machen das Match in der Unterliga Mitte zu einem echten Schlager. Da wäre einmal das Spiel Hitzendorf II gegen Thal II, das die Thaler vor einer Woche, auswärts noch dazu, mit 3:1 für sich entscheiden...

  • 16.04.19
Sport
Gerhard Schlatzer will mit 
Unterpremstätten punkten.

Abstiegskampf pur in der Unterliga Mitte

Abstiegs-Krimi in der Unterliga Mitte. Die letzten fünf Klubs sind nur durch fünf Punkte getrennt. Während an der Tabellenspitze der Unterliga Mitte Klarheit herrscht – Frohnleiten um Patrick Wolf liegt einsam an der Spitze, neun Punkte vor Werndorf –, läuft im hinteren Tabellendrittel ein wahrer Fußball-Krimi. Aktuell trägt Feldkirchen die rote Laterne mit 13 Zählern aus 16 Partien. Allerdings trennen den 10., Thal, und den 14., Feldkirchen, eben nur schmale vier Punkte. Selbst...

  • 10.04.19
Sport
Nach de Finalsiegen über Göriach (5:0, 5:4) kannte die Meisterfreude beim EC Arnoldstein keine Grenzen.
6 Bilder

Eishockey: Kärntner Unterliga Mitte
Großer Jubel: "Wir sind Meister!"

In der Eishockey Unterliga Mitte regiert der EC Arnoldstein. Ein "Geschenk" zum Jubiläum. ARNOLDSTEIN (Peter Tiefling). „Vergangene Saison, da mussten wir leider in die Unterliga absteigen. Das Team hat aber Charakter gezeigt und sich den sofortigen Wiederaufstieg zum Ziel gesetzt“, sagt ECA-Obmann Dittmar Michor. Seit dem Jahre 1968 wird in Arnoldstein erfolgreich Eishockey gespielt. Bereits im zweiten Bestandsjahr, damals noch als Arnoldsteiner Eislaufverein, gelang schon der Aufstieg in...

  • 12.02.19
  •  1
  •  1
Sport
Ein Bild aus vergangenen Tagen: Patrick Wolf absolvierte 64 Bundesligaspiele für den SK Sturm Graz.

Patrick Wolf in Frohnleiten: "Ich bin nicht als Profi auf die Welt gekommen"

Ex-Sturm-Profi Patrick Wolf erlebt mit Frohnleiten einen Höhenflug in der Unterliga Mitte. Nach vier Spieltagen führt der SV Frohnleiten die Tabelle der Unterliga Mitte mit neun Zählern an. Am vergangenen Wochenende setzte es einen 6:1-Auswärtssieg beim SV Thal. Mitverantwortlich für diesen tollen Saisonstart ist Neuzugang Patrick Wolf. Der Ex-Kicker des SK Sturm ist auch mit seinen 37 Jahren Leistungsträger. Dank Relegation in Frohnleiten Wolf hat nach vier Runden bereits drei Treffer am...

  • 05.09.18
Sport
Steil nach oben zeigt der sportliche Weg des Union SV Kainbach-Hönigtal in dieser Saison. Erstmals wollen sie den Aufstieg in die Oberliga schaffen und so Klubgeschichte schreiben.

Eintrag ins Geschichtsbuch

Der SV Kainbach will erstmals in der Klubgeschichte in die Oberliga. Und setzt auf Understatement. Dreimal Vizemeister, dreimal auf Rang drei – der Union SV Kainbach-Hönigtal ist in den vergangenen Jahren gleich mehrfach hauchdünn am Meistertitel in der Unterliga Mitte vorbei geschrammt. Auch in dieser Saison sind die Kainbacher unter Trainer Jürgen Mayrhofer in einer ausgezeichneten Ausgangsposition, was den möglichen Aufstieg betrifft. Es wäre übrigens das erste Mal in der Vereinsgeschichte,...

  • 24.04.18
Sport
Kapitain Bernhard Auer kämpft stetig für sein Team.
3 Bilder

SV Kumberg: "Ziel ist der Aufstieg"

Der Traditionsverein hat für die heurige Saison ein klar definiertes Ziel: den Aufstieg in die Unterliga. Der SV Well Welt Kumberg blickt auf eine lange und erfolgreiche Geschichte zurück, denn die Gründung des Sportvereins erfolgte bereits im Jahr 1951. Von Beginn an kickten die Kumberger Fußballspieler mit großer Leidenschaft, was unter anderem mit dem ersten Meistertitel im Jahr 1968 belohnt wurde. Über 20 Jahre Unterliga Seit 1994 – mit einer kurzen Unterbrechung in der Oberliga –...

  • 28.09.17
Sport
Mellach-Goalgetter Helmut Geberle fällt mit einem Bänderriss im Knöchel länger aus. Er fehlt dem Schlusslicht enorm.

Kellerderby in der Unterliga

Schlusslicht FC Mellach mit Neo-Trainer Christian Kasch empfängt am Samstag Hausmannstätten. Schlusslicht FC Mellach empfängt den SV Hausmannstätten diesen Samstag um 14 Uhr in Fernitz zum Duell der Nachzügler. Die Ausgangslage ist für beide Mannschaften nicht gerade rosig. Mellach ist mit sieben Niederlagen aus sieben Spielen abgeschlagen Letzter, das Torverhältnis von 4:34 spricht Bände. Jetzt haben die Verantwortlichen die Reißleine gezogen und den einstigen Meistertrainer Michael Angerer...

  • 26.09.17
Sport
Dominic Hassler, hier gegen Mario Haas, spielte für den GAK in der Bundesliga. Jetzt kommt er mit Peggau nach Tobelbad.

Spitzenduell in Tobelbad

Tobelbad empfängt Peggau zum Topspiel in der Unterliga Mitte, das zugleich ein Duell der Torjäger ist. Der SV Räder Nais Tobelbad liegt nach fünf gespielten Runden in der Unterliga Mitte auf dem dritten Rang. Die Elf von Hannes Reinmayr hält bei drei Siegen und zwei Unentschieden. Diesen Samstag um 16 Uhr kommt mit dem SV Baumit Peggau der Tabellenführer zum Spitzenduell in der Liga. Peggau hat sich bisher erst ein Remis geleistet, hat nach vier vollen Erfolgen und dem 2:2 gegen Werndorf 13...

  • 12.09.17
Sport
Pechvogel! Christian Knüppel fällt am Samstag verletzt aus.
2 Bilder

Unterpremstätten die weiße Weste ausziehen

Unterliga: Hausmannstätten, noch ohne Sieg, empfängt den ungeschlagenen SC Unterpremstätten. Fünfte Runde in der Fußball-Unterliga Mitte – mit einem dem Tabellenstand nach ungleichen Duell zwischen Hausmannstätten und Unterpremstätten (Samstag, 17 Uhr, Usen Arena). Während die Hausmannstätter nach zwei Remis und zwei Niederlagen sieglos als Drittletzter rangieren, lacht Unterpremstätten von Platz drei, mit einem Punkt Rückstand auf das Führungsduo Peggau und Tobelbad. Dazu hat die Truppe unter...

  • 05.09.17
  •  1
Sport
Umworben ist Erfolgstrainer Jörg Schirgi, Angebote gibt es bis hinauf zur Regionalliga. Aber er hält Gössendorf die Treue.

Aufstiegs-Krimi in Gössendorf

Showdown! Diesen Freitag will Gössendorf gegen Hitzendorf den Unterliga-Meistertitel fixieren. Ganz nach dem Geschmack des SV Gössendorf verlief das vergangene Wochenende in der Fußball-Unterliga Mitte. Während die Gössendorfer einen hauchdünnen 1:0-Sieg bei Hausmannstätten einfuhren, ließ Hitzendorf als hartnäckiger Verfolger des Tabellenführers daheim beim 1:1 gegen Kainbach wertvolle Punkte liegen. Aktuell liegt Gössendorf vier Zähler vor den Hitzendorfern und könnte mit einem weiteren Sieg...

  • 22.05.17
  •  1
Sport
Nikola Frljuzec steckte im Herbst noch im Kalsdorf-Dress. Diesen Freitag kommt er mit Lafnitz erstmals als Gegner.

Der Goliath in Kalsdorf

Kalsdorf sieht sich gegen Lafnitz in der Rolle des David. Gössendorf empfängt Nachbar Grambach. „Das ist ein Spiel David gegen Goliath“, fällt Michael Zisser spontan ein, wenn er als Trainer des SC Kalsdorf nach Lafnitz, dem Gegner des Regionalliga-Heimspieles diesen Freitag um 19 Uhr, gefragt wird. Womit der Coach nicht unrecht hat. Seine Elf konnte im Frühjahr drei Siege einfahren, dem stehen vier Niederlagen gegenüber. Lafnitz hat von den letzten zwölf Partien neun gewonnen und drei Remis...

  • 24.04.17
Sport
Der neue Grambach-Trainer Klaus Fuchs.
2 Bilder

Trainerwechsel beim SV SW Grambach

Klaus Fuchs beerbt Fritz Benko beim Tabellenletzten der Unterliga Mitte Trainerwechsel beim Unterliga-Schlusslicht Grambach. Klaus Fuchs übernimmt ab sofort statt Fritz Benko das Kommando. Mit sieben Punkten liegt der SV SW Technopark Grambach nach 16 gespielten Runden auf dem letzten Platz der Unterliga Mitte. 13 Niederlagen stehen zwei Siege und ein Remis gegenüber. Am vergangenen Wochenende gab es ein 0:3 beim SV Tobelbad. Aktuell weist Grambach einen Rückstand von fünf Punkten auf den...

  • 05.04.17
Sport
Beim FC Mellach ziehen alle an einem Strang. So gelang zwei Mal der Aufstieg. Und so wollen sie die Spitzenklubs ärgern.

Jetzt kommt FC Mellach

Fußball: Mellacher sind in der Unterliga auf der Überholspur. Und jetzt warten drei ganz heiße Matches. Dem SV Gössendorf geht es in der Unterliga Mitte langsam an den Kragen. Nach dem 2:4 am Wochenende in Werndorf ist der SV Hitzendorf dem Leader bereits auf einen Punkt nahegerückt. "Wir wollen die Gössendorfer so lange wie möglich ärgern", sagte Hitzendorf-Coach Helmut Reiber unlängst zur WOCHE. Aber die Hitzendorfer sind da nicht allein. Still und leise pirscht sich auch der FC Mellach an...

  • 28.03.17
Sport
Für Gössendorf-Trainer Jörg Schirgi geht’s Freitag los: Mit dem Heimspiel gegen Liebenau um 19 Uhr beginnt die Frühjahrssaison.
2 Bilder

Gössendorf starte die Titeljagd

Gössendorf will mit drei Neuen in die Oberliga. Der USV Hitzendorf ist der erste Herausforderer. Groß aufgespielt hat der SV Gössendorf im Herbst in der Unterliga Mitte. Die Kicker um Trainer Jörg Schirgi ließen (fast) nichts anbrennen, holten in 13 Spielen neun Siege und drei Remis. Dem steht eine Niederlage gegenüber. „Aber die tut besonders weh, es war das 0:3 in Hitzendorf auf Kunstrasen. Im Frühjahr müssen die Hitzendorfer allerdings bei uns antreten, da werden wir uns für diese Niederlage...

  • 14.03.17
  • 1
  • 2
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.