Unternehmer

Beiträge zum Thema Unternehmer

WKNÖ-Präsident Wolfgang Ecker
2

NÖ Frühstück mit Zukunft

WKNÖ-Präsident Wolfgang Ecker: „Wir wollen unsere Unternehmen beim Durchstarten begleiten und unterstützen!“ KLOSTERNEUBURG. Für den Austausch mit den Unternehmerinnen und Unternehmern aus allen NÖ Regionen lädt Wirtschaftskammer NÖ-Präsident Wolfgang Ecker zum virtuellen „NÖ Frühstück mit Zukunft“. Wolfgang Ecker: „Ich möchte wissen, was unsere Unternehmerinnen und Unternehmer beschäftigt und was sie brauchen, um wieder durchstarten zu können. Die Wirtschaftskammer braucht für eine starke...

  • Klosterneuburg
  • Birgit Schmatz
Friedrich Oelschlägel, Maximilian Osagiede, Markus Fuchs

Unternehmensgründung
Worte in Bilder fassen – Fotografie und Film

KLOSTERNEUBURG. Der junge Fotograf Maximilian Osagiede macht sein Hobby zum Beruf und spezialisiert sich dabei auf Porträtfotografie, Werbefotografie sowie Fotojournalismus. In enger Zusammenarbeit mit Betrieben, die ihre Marke aufbauen und erweitern wollen, wird die Markenbotschaft in Bild und Film verpackt. WK-Obmann Markus Fuchs und WK-Außenstellenleiter Friedrich Oelschlägel gratulierten dem Jungunternehmer zur Unternehmensgründung und wünschten ihm viel Erfolg für die Zukunft!

  • Klosterneuburg
  • Birgit Schmatz
Wenn du möchtest, dass auch deine Wiese im Garten bald in verschiedenen Farben erblüht, dann pflanze unsere Wildblumen-Samen ein.
1 Video 3

#aufblühen
Mit den Bezirksblättern blühen NÖs Unternehmen auf

NÖ. Die Corona-Pandemie war mit den zahlreichen Lockdowns für niemanden einfach, aber besonders belastend war die Situation für Niederösterreichs Unternehmerinnen und Unternehmer. Die Bezirksblätter wollen anlässlich der Öffnungsschritte feiern und den heimischen Unternehmern unter die Arme greifen mit der Aktion "Aufblühen".  Was ist die Aktion "aufblühen"? Die Aktion "aufblühen" soll Unternehmerinnern und Unternehmern den Neustart nach dem Lockdown vereinfachen. Mit einer 1+1 Gratis-Aktion...

  • St. Pölten
  • Mariella Datzreiter
Landesrat Jochen Danninger

Workshop
„Verkaufen in Krisen-Zeiten“

NÖ. „Die niederösterreichischen Geschäfte haben teilweise schon wieder geöffnet oder werden in Kürze öffnen. Die Unternehmerinnen und Unternehmer wollen und müssen verkaufen, um erfolgreich zu sein. Um dafür auch in Zeiten wie diesen gut gerüstet zu sein, bietet unsere Gründeragentur riz up nun ein eigenes, kostenloses Verkaufs- Webinar an.“ informiert Landesrat Jochen Danninger über das neue Angebot.„Verkaufen in Krisen-Zeiten“ heißt das Webinar, das diese Woche startet. „Wir bieten...

  • Klosterneuburg
  • Angelika Grabler
Franchisenehmer Patrick Köck und Restaurantleiterin Simone
2

Kurzarbeit & E-Learning
McDonald’s Franchisenehmer Patrick Köck zeigt Verantwortung als regionaler Arbeitgeber

McDonald’s Franchisenehmer Patrick Köck nimmt seine Verantwortung als regionaler Arbeitgeber wahr und begegnet den aktuellen Herausforderungen mit Kurzarbeit, um die Arbeitsplätze seiner 105 Mitarbeiter zu sichern. Für die Zeit zu Hause gibt es ein vielfältiges E-Learning-Programm. KLOSTERNEUBURG/WIEN. "Wir alle sind Teil der McDonald’s Familie: Wir halten zusammen und schaffen das gemeinsam. Mein Fokus liegt darauf, meine großartigen Teams in in den Bezirken 1200 und 1190 zu halten und die...

  • Klosterneuburg
  • Angelika Grabler
Wirtschaftsbund Niederösterreich Obmann Wolfgang Ecker (re.) und Direktor Harald Servus (li.) überreichen Harald Görig die Große Goldene Ehrennadel.

Funktionäre ausgezeichnet
Wirtschaftsbund ehrt Harald Görig aus Klosterneuburg

KLOSTERNEUBURG (pa). Im Rahmen der Ehrungsfeier des Wirtschaftsbundes Niederösterreich wurden verdiente Funktionärinnen und Funktionäre ausgezeichnet. WBNÖ-Obmann Wolfgang Ecker und Direktor Harald Servus übererreichten die Ehrungen in der Weinlodge Wachau in Mauternbach. „Wir sind stolz auf unsere Funktionärinnen und Funktionäre. Ihr Engagement machen unsere Stärke und unsere Schlagkraft aus“, so Obmann Wolfgang Ecker. „Heute sagen wir Danke an all jene, die uns schon viele Jahre an vorderster...

  • Klosterneuburg
  • Angelika Grabler
Vernetzung: Wirtschaftskammer-Obmann Markus Fuchs und WK-Leiter Friedrich Oelschlägel mit einigen Teilnehmern.

Klosterneuburger Wirtschaft
90 Seconds For Your Business

KLOSTERNEUBURG (pa). Junge Wirtschaft, Frau in der Wirtschaft und die Wirtschaftskammer Klosterneuburg ließen nach längerer Pause die Veranstaltung „90 seconds for your business“ wieder aufleben. Die Teilnehmer hatten die Möglichkeit in kreativer Art und Weise ihr Unternehmen persönlich zu präsentieren. Anschließend stand bei einem Buffet ausreichend Zeit zum Netzwerken und diskutieren und wurden bereits erste Kooperationen angebahnt.

  • Klosterneuburg
  • Angelika Grabler
3

Unterstützung für Unternehmer
25 Jahre Betriebshilfe

KLOSTERNEUBURG. "Ich bin ja selbst bis ein paar Tage vor der Geburt im Geschäft gestanden", erzählt Wirtschaftskammer-Präsidentin und Unternehmerin Sonja Zwazl. Und bei ihrem Jüngsten habe sie sich gedacht, es wäre doch schön, Unterstützung zu haben. Eine Erfolgsgeschichte Der "Urgedanke" vor 25 Jahren war also der, eine Unternehmerin, die ein Baby bekommt, zu unterstützen. Heute stehen Einsätze im Vordergrund, bei der ein Unternehmer durch gesundheitliche Probleme oder Unfälle ausfällt....

  • Klosterneuburg
  • Angelika Grabler
Friedrich Oelschlägel, Hans Bachmann

Workshop zur Datenschutzgrundverordnung in Klosterneuburg

KLOSTERNEUBURG (pa). Zwei Termine zu einem Workshop über das brandaktuelle Thema „Datenschutz“ hat die Wirtschaftskammer Klosterneuburg abgehalten. Die beiden Veranstaltungen waren ausgebucht. Der erfahrene Vortragende Hans Bachmann verstand es auf sehr praxisrelevante Art dieses Thema vor allem für Klein- und Mittelunternehmer aufzubereiten und den Schrecken zu nehmen. Nach Absolvierung des mit einer Teilnahmebestätigung abschließenden Workshops kann jeder Teilnehmer auch von einer von der...

  • Klosterneuburg
  • Marion Pertschy
Wichtig für Unternehmer bei einer Scheidung ist, dass das Vermögen tatsächlich dem Unternehmen zu widmen ist.
2

Vorsicht bei Eheverträgen, wenn Unternehmensvermögen im Spiel ist

Folge einer Scheidung ist die Aufteilung des gemeinsamen Vermögens, wovon die Vermögenswerte eines Unternehmens ausgenommen sind – neben erhaltenen Schenkungen und Erbschaften, die ebenfalls nicht aufzuteilen sind. Wichtig für Unternehmer ist jedoch, dass das Vermögen tatsächlich dem Unternehmen zu widmen ist. Die bloße Absicht, einen ehelichen Vermögenswert einem Unternehmen widmen zu wollen, reicht nicht aus, um diesen aus der Aufteilung auszunehmen. Dies wurde kürzlich auch eindeutig vom OGH...

  • Klosterneuburg
  • Nina Ollinger
Hans-Peter Kohlberger ist seit fast 30 als Steuerberater im Geschäft und kennt alle Kniffs.
2

Ein Psychologe mit 'Steuereffekt'

Der Steuerberater von heute braucht viel Fingerspitzengefühl – und jede Menge Fachwissen. NÖ. Seit 1958 gibt es die Steuerberatung Kohlberger in Melk, doch bevor Hans-Peter Kohlberger in die Fußstapfen des Vaters trat, wollte er eigentlich weit fort. "Ich hätte mir gut vorstellen können Diplomat zu werden, doch nach einem Schnuppermonat im Betrieb wusste ich: hier bleib' ich." Zuhören ist wichtig Seit fast 30 berät und betreut er nun Unternehmen in Steuerfragen. Doch woran erkennt man einen...

  • Amstetten
  • Christian Trinkl
Stadtrat Karl Hava, SWV-Bezirksvorsitzender  Robert Unger und SWV NÖ-Landesgeschäftsführer Stadtrat Stefan Mann engagieren sich für die Initiative „Autsch! 20% Selbstbehalt beim Arztbesuch tun weh – weg damit“, die sich mit der Plattform www.wegmitdemselbstbehalt.at für eine Abschaffung des Selbstbehalts einsetzt.

Rote Wirtschaft Klosterneuburg: Weg mit dem Selbstbehalt für Unternehmer beim Arztbesuch!

Vorsitzender Robert Unger: "Zwanzig Prozent Selbstbehalt tun weh." KLOSTERNEUBURG. Eine rasche Abschaffung des Selbstbehalts für Unternehmer beim Arztbesuch verlangt der Bezirksvorsitzende des Sozialdemokratischen Wirtschaftsverbandes (SWV) Klosterneuburg, Robert Unger. „Immer noch finden Selbstständige in der Krankenversicherung schlechtere Bedingungen vor als ASVG-Versicherte. Sie leisten die gleichen Beiträge, müssen aber im Gegensatz zu Arbeitnehmern beim Arztbesuch einen 20-prozentigen...

  • Klosterneuburg
  • Bezirksblätter Klosterneuburg

"Wir sind da, aber kommen Sie rechtzeitig"

Behörden und Institutionen informieren Unternehmer bei Vernetzungstreffen KLOSTERNEUBURG. Auf Initiative des Leiters der Außenstelle Klosterneuburg der WKNÖ, Friedrich Oelschlägel, trafen sich Vertreter der für Unternehmen wesentlichsten Institutionen und Behörden zum Erfahrungsaustausch und zur Vernetzung. Das Treffen soll einerseits dem Erfahrungsaustausch im Umgang mit rechtlichen Änderungen dienen, andererseits aber vor allem den persönlichen Kontakt zu den beteiligten Institutionen...

  • Klosterneuburg
  • Bezirksblätter Klosterneuburg

RIZ bringt kostenlose Seminarabendreihe „UnternehmerWissen“ nach NÖ!

Die Wissens- und Informationsplattform Unternehmerweb.at veranstaltet seit 2009 die kostenlose Seminarabendreihe UnternehmerWissen.at. Dieses Informationsangebot richtet sich insbesondere an KMU, JungunternehmerInnen, GründerInnen und Führungskräfte. Heuer gibt es in Wien 25, und aktuell auch neun kostenlose Seminarabende in Niederösterreich. Gemeinsam mit dem RIZ, Niederösterreichs Gründeragentur Ges.m.b.H., finden nun zusätzlich im März 2011 und Mai 2011 insgesamt neun Seminarabende in...

  • Amstetten
  • meinbezirk.at Niederösterreich

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.