Unterweitersdorf

Beiträge zum Thema Unterweitersdorf

Der wohl nervigste Kreisverkehr im Bezirk Freistadt.
2

Kreisverkehr Unterweitersdorf
Land OÖ und Asfinag auf Suche nach Lösung

UNTERWEITERSDORF. Vor 16 Jahren betrug das Verkehrsaufkommen auf der B 124 (Königswiesener Straße) rund 13.000 Kfz pro Werktag, 2019 waren es 19.600. Das bedeutet eine Steigerung von mehr als 50 Prozent bzw. rund drei Prozent jährlich. Die durchschnittliche Verkehrsentwicklung in ganz Oberösterreich stieg im selben Zeitraum jährlich nur um 1,5 Prozent. "Die hohen und weit überdurchschnittlichen Verkehrszunahmen entlang der S 10 sind auf die starken und dynamischen raumstrukturellen...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Von links: Josef Mayr, Werbeberater bei der BezirksRundschau Freistadt, und Robert Reindl.

BezirksRundschau-Christkind
RR Motors Unterweitersdorf spendet 500 Euro

UNTERWEITERSDORF, FREISTADT. Das Unterweitersdorfer Unternehmen RR-Motors, rund um Inhaber Robert Reindl, unterstützt das diesjährige BezirksRundschau-Christkind im Bezirk Freistadt. Der 35-Jährige spendet 500 Euro für den an ALS erkrankten Freistädter Stefan Preinfalk. Die Spendenkonten sind noch bis Ende Februar geöffnet.  RR Motors handelt erfolgreich mit exklusiven Automarken. Nähere Informationen über das Unternehmen im Firmenportrait: RR Motors: Wartberger handelt erfolgreich mit...

  • Freistadt
  • Elisabeth Klein
Bürgermeister-Quartett (von links): Fritz Robeischl (Pregarten), Günther Zillner (Unterweitersdorf), Dietmar Stegfellner (Wartberg) und David Bergsmann (Hagenberg).

Region Untere Feldaist
Bürgermeister-Quartett fordert Teststraße

PREGARTEN, HAGENBERG, WARTBERG, UNTERWEITERSDORF. Seit Montag dieser Woche ist für zahlreiche Geschäfte und körpernahe Dienstleistungen die Vorlage eines negativen Corona-Tests notwendig. Die Testmöglichkeiten sind jedoch auf sehr wenige Standorte begrenzt. In der "Region Untere Feldaist" (RUF) mit 15.000 Einwohnern, zahlreichen Arbeitsplätzen und Pendlern besteht der dringende Bedarf nach einer solchen Testmöglichkeit. Bereits seit Bekanntwerden der dauerhaften Teststraßen sind die vier...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Von links: Hagenbergs Bürgermeister David Bergsmann, Wirtschaftskammer-Obmann Christian Naderer und Wirtschaftskammer-Bezirksstellenleiter Dietmar Wolfsegger.
2

Unterweitersdorf
"Große Lösung" für den Kreisverkehr gefordert

UNTERWEITERSDORF, HAGENBERG. Schon Ende vergangenen Jahres rief die Wirtschaftskammer Freistadt nach einer Entlastung für den Kreisverkehr in Unterweitersdorf, bei dem die S 10, die B 124 und die B 125 zusammentreffen. Jetzt erneuert sie ihre Forderung mit Vehemenz. "Der tägliche Stau ist unerträglich", sagt Wirtschaftskammer-Obmann Christian Naderer. "So kann es nicht weitergehen!" Es müsse sich dringend baulich etwas ändern. Oben drüber oder unten durch Naderer will allerdings keine kleine...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Modernes Design: Auf der Stadtbahn Linz-Gallneukirchen-Pregarten sollen sogenannte "Tram-Trains" zum Einsatz kommen.
Video 4

Detailplanung für Stadtbahn
Alles wartet auf die Unterschrift aus Wien

Wird es endlich ernst mit der neuen Schiene ins Mühlviertel? Der Ball liegt derzeit beim Ministerium in Wien. LINZ, GALLNEUKIRCHEN, PREGARTEN. Vorstudien haben für die Stadtbahn von Linz über Gallneukirchen nach Pregarten ein tägliches Potenzial von mindestens 15.000 Fahrgästen aufgezeigt. "Deswegen ist der Wunsch in der Region nach einer schnellen Anbindung an die Öffentlichen Verkehrsmittel im Zentralraum groß", sagt SPÖ-Bezirksparteichef Michael Lindner. Bestätigt wird der Wunsch nach einer...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Robert Reindl hat seine Faszination und Leidenschaft für Sportautos zum Beruf gemacht.
3

RR Motors
Wartberger handelt erfolgreich mit exklusiven Sportautos

Von Ferrari über Porsche und Jaguar bis Aston Martin, Lamborghini und Maserati – RR Motors bietet ausschließlich exklusive Automarken, darunter viele seltene Modelle. Geschäftsführer Robert Reindl ist mittlerweile eine der ersten Anlaufstellen für Sammler in ganz Österreich.   UNTERWEITERSDORF. Seit Mai 2011 handelt Robert Reindl in der Betriebsstraße in Unterweitersdorf mit exklusiven Automobilen, ein großer Teil davon sind seltene Einzel- bzw. Sammlerstücke. Der 35-jährige Wartberger hat...

  • Freistadt
  • Elisabeth Klein

Richtigstellung
Evers-Chef: "Wir sind gut aufgestellt"

Das Evers Unterweitersdorf steht NICHT vor dem Aus: In den Sozialen Medien werden wieder einmal Falschmeldungen verbreitet. UNTERWEITERSDORF. Und wieder einmal schwirren Fake-News durch die Sozialen Medien. Diesmal betroffen: die BezirksRundschau und die zur Nachtleben-Gruppe gehörende Disco Evers in Unterweitersdorf. In einem gefälschten Bericht wird vom Aus des bekannten Szenelokals berichtet. Die Falschmeldung wurde im Rundschau-Design verbreitet und ist deshalb nur schwer zu erkennen....

  • Freistadt
  • Roland Wolf
3

Porträt
"Papa, du kannst das – also mach es!"

UNTERWEITERSDORF. Schon im Alter von 16 Jahren trat Günther Zillner, Jahrgang 1960, in die SPÖ Unterweitersdorf ein. Er fungierte als Kulturreferent in der Jungen Generation, die er gemeinsam mit einigen Freunden bildete. "Wir haben damals im Gasthaus Krieger Discos mit Musik von Deep Purple, Slade oder Suzi Quatro abgehalten", erinnert sich der Unterweitersdorfer Bürgermeister, der seit 2. Juli 2020 im Amt ist. Natürlich ging’s der jungen Gang damals vorwiegend um die Gaudi, aber es wurden...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Der Verkehrsflaschenhals-Kreisverkehr bei der S-10-Abfahrt in Unterweitersdorf hat gravierende Auswirkungen.
1 3

Stau
Kreisverkehr Unterweitersdorf viel zu klein dimensioniert

UNTERWEITERSDORF. „Er ist unerträglich, für tausende Kraftfahrer aber fast Gewohnheit: der arbeitstägliche Stau morgens und spätnachmittags rund um den Kreisverkehr Unterweitersdorf", sagt Christian Naderer, Obmann der Wirtschaftskammer Freistadt. "So kann es nicht weitergehen! Wir brauchen eine klare Perspektive für die Entlastung dieses Nadelöhrs. Wenn wir ständig im Verkehrsfunk genannt werden, können wir das leider nicht als Werbung verbuchen.“  Täglicher Stau morgens und abendsTag für Tag...

  • Freistadt
  • Elisabeth Klein
Markus Achleitner
2

ENERGIE-CONTRACTING
Auch Unterweitersdorf profitiert vom Modell

OÖ, UNTERWEITERSDORF. „Oberösterreich will mit seiner Energiestrategie zum Vorreiter bei der Energiewende werden", sagt Landesrat Markus Achleitner. "Das Energie-Contracting, ein innovatives Finanzierungs- und Betreibermodell, ermöglicht den Gemeinden und Unternehmen in unserem Land kostengünstige Investitionen und ist damit ein wichtiger Turbo in Richtung Energie-Leitregion 2050." Die Landesregierung hat eine Förderung von 400.000 Euro für sechs Contracting-Projekte mit einem Umfang von...

  • Freistadt
  • Roland Wolf

POLIZEI-NEWS
Mann (36) flüchtete nach Verkehrsunfall

UNTERWEITERSDORF. Ein 36-jähriger Mann aus dem Bezirk Freistadt lenkte am Dienstag, 13. Juli, gegen 21 Uhr, seinen Pkw am Güterweg Unterwögern Richtung Radingdorf. Dabei kam er rechts von der Fahrbahn ab und stieß gegen ein Brückengeländer. Noch vor dem Eintreffen der Einsatzkräfte flüchtete der Mann in unbekannte Richtung. Da zunächst eine Verletzung nicht auszuschließen war, wurde eine große Suchaktion – unter anderem mit Diensthunden und einer Drohne – eingeleitet. Gegen Mitternacht meldete...

  • Freistadt
  • Roland Wolf

POLIZEI-NEWS
Motorradlenker kollidierte mit Reh

UNTERWEITERSDORF. Ein 31-jähriger Linzer fuhr am Dienstag, 30. Juni, kurz nach 21 Uhr mit seinem Motorrad auf einer Gemeindestraße Richtung Engerwitzdorf. In der Ortschaft Wögern kollidierte er mit einem die Fahrbahn querenden Reh und kam zu Sturz. Der Motorradlenker erlitt Verletzungen unbestimmten Grades und wurde mit dem Roten Kreuz ins UKH Linz eingeliefert. Das Reh wurde bei dem Zusammenstoß getötet.

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Zylinderhalsgefäß als Grabbeigabe
2

MUSEUM PREGARTEN
Hügelgräber sind ein wertvoller Schatz

PREGARTEN, UNTERWEITERSDORF. Anlässlich des Baus der S 10 (Mühlviertler Schnellstraße) wurden in Unterweitersdorf spätbronzezeitliche Hügelgräber gehoben. Die Aufbereitung der Ausgrabung nahm das Museum Pregarten vor. „Wir sind stolz, dass wir diesen Einblick in die Hügelgräberkultur aus den Jahren 1300 bis 1100 vor Christus in unserem Museum präsentieren können“, sagt Obmann Reinhold Klinger. Die Ausgrabungen sind auch deshalb von besonderer Bedeutung für die archäologische Forschung in...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Bürgermeister Wilhelm Wurm (l.) mit seinem Nachfolger Günther Zillner.

BÜRGERMEISTERWECHSEL
Günther Zillner folgt auf Wilhelm Wurm

UNTERWEITERSDORF. Als im November 2019 Rudolf Brandstetter verstarb, stand der ganze Ort unter Schock. Besondere Betroffenheit herrschte auch in der SPÖ Unterweitersdorf, denn Brandstetter hätte Wilhelm Wurm als Bürgermeister folgen sollen. Die Karten mussten neu gemischt werden und die interne Wahl fiel schließlich auf Fraktionsobmann Günther Zillner. Der 60-jährige selbstständige Public-Relations-Berater ist seit 2013 Mitglied im Gemeindevorstand. Er wird sich Ende Juni der Wahl durch den...

  • Freistadt
  • Roland Wolf

MCDONALD'S
Restaurants öffnen am Freitag, 15. Mai

FREISTADT, UNTERWEITERSDORF. McDonald’s Österreich – im Bezirk Freistadt mit zwei Filialen in Freistadt und Unterweitersdorf vertreten – startet wieder durch und kündigt die Wiedereröffnung der heimischen Restaurants und McCafés ab Freitag, 15. Mai, an. Damit sind Restaurantbesuche zu den erweiterten Kernöffnungszeiten von 7 bis 23 Uhr wieder möglich, nachdem die McDrives bereits schrittweise seit 20. April geöffnet hatten. Für die Sicherheit der Gäste und Mitarbeiter sorgen zahlreiche neue...

  • Freistadt
  • Roland Wolf

POLIZEI-NEWS
Sachbeschädigung in Unterweitersdorf

UNTERWEITERSDORF. Ein bisher unbekannter Täter beschmierte am Dienstag, 31. März, gegen 16 Uhr im Ortsgebiet von Unterweitersdorf mehrere Werbetafeln, Verteilerkästen und die Fassade der Volksschule. Dabei wurde er von einem Zeugen beobachtet. Als der unbekannte Täter dies bemerkte, ergriff er sofort die Flucht. Die Polizeiinspektion Pregarten (059133-4306) ersucht um Hinweise aus der Bevölkerung, ob noch weitere Zeugen die vermutlich jugendliche Person gesehen haben.

  • Freistadt
  • Roland Wolf

POST AG
Unterweitersdorf bekommt eigene Postleitzahl

UNTERWEITERSDORF. Die Gemeinde Unterweitersdorf erhält ab 1. März eine eigene Postleitzahl. Sie lautet 4213 und ersetzt die 4210. Von der Änderung ist das gesamte Gemeindegebiet, also auch der Bereich „Steinmühlweg" (bisher: 4212) betroffen. "Durch eine eigene Postleitzahl werden die Zustellung durch Post- und Paketdienste vereinfacht, Verwechslungen ausgeschlossen und die Eigenständigkeit untermauert", sagt Bürgermeister Wilhelm Wurm. Über einen Zeitraum von sechs Monaten ist eine...

  • Freistadt
  • Roland Wolf

PHISHING
Knapp 2.000 Euro ins Nirwana überwiesen

UNTERWEITERSDORF. Ein Unterweitersdorfer erhielt kürzlich ein E-Mail, in dem er aufgefordert wurde, seinen „Push-Tan“ zu aktivieren. Laut Polizei habe er diese Mail für echt gehalten und auf der vermeintlichen Elba-Seite, auf die er via E-Mail geführt wurde, seine Bankdaten eingegeben. Der Schaden durch drei illegale Abbuchungen in der italienischen Metropole Turin beträgt 1.962,90 Euro. Phishing (Wikipedia)

  • Freistadt
  • Roland Wolf
"Blonder Engel" ist am 6. März in Unterweitersdorf zu Gast.
2

KONZERT
"Blonder Engel" erscheint in Unterweitersdorf

UNTERWEITERSDORF. Am Freitag, 6. März, 20 Uhr, ist der Musiker "Blonder Engel" in der Volksschule Unterweitersdorf zu Gast. Der Linzer steht für Sitzmusik mit raffinierten Texten, exzellentem Gitarrenspiel, schelmischer Selbstironie und unbändigem Improvisationstalent. Nackter Oberkörper, goldene Leggins, Engelsflügel und eine Bass-Stimme, um die ihn jeder Hollywood-Bösewicht beneidet – das sind die Markenzeichen des preisgekrönten Künstlers, der zwischen seinen spitzbübischen Songs gerne...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Video 8

MUSIK
Rocky präsentierte neues Video im Evers

UNTERWEITERSDORF, ST. LEONHARD. Vor kurzem brachte der Vollblutmusiker Roman Rockenschaub aus St. Leonhard seine neue Single „Ausgeliefert“ auf den Markt. Voriges Wochenende wurde bei der großen Video-Release-Party in der Diskothek Evers in Unterweitersdorf auch das offizielle Musikvideo der Öffentlichkeit präsentiert. Der Partykracher „Ausgeliefert“, zugleich der Vorbote zum Ende Februar erscheinenden Debütalbum „Leben“, hat dabei das Potenzial zum absoluten Discohit. Das Musikvideo zur Single...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Eingang zur Diskothek Evers
3

DISKOTHEK EVERS
Bezirkshauptfrau: "Konstruktives Gespräch"

UNTERWEITERSDORF. Am Donnerstagvormittag (30. Jänner) bat Bezirkshauptfrau Andrea Außerweger Vertreter der Diskothek Evers sowie den Unterweitersdorfer Bürgermeister Wilhelm Wurm (SPÖ) zu einem Runden Tisch. Auslöser waren 69 von der Polizei dokumentierte Vorfälle innerhalb von elf Monaten, bei denen es hauptsächlich um Körperverletzung und Sachbeschädigung ging. Außerweger bezeichnet das Gespräch als konstruktiv. "Wir werden genau schauen, wie sich die Situation bis Ende Mai entwickelt", sagt...

  • Freistadt
  • Roland Wolf

POLIZEI-NEWS
Zwei Zwischenfälle in Unterweitersdorfer Disco

UNTERWEITERSDORF. Am Sonntag, 19. Jänner, kam es gegen 3.15 Uhr in einer Diskothek in Unterweitersdorf zu einem Raufhandel zwischen zwei Männern im Alter von 31 und 25 Jahren. Nicht nur die beiden Beteiligten wurden verletzt, sondern auch eine Kellnerin, die den Streit schlichten wollte. Im Zuge der Erhebungen der Polizei wurde der 25-Jährige als Beschuldigter ermittelt. Eine Viertelstunde später gab es den nächsten Zwischenfall – diesmal auf der Toilette der Diskothek. Dabei krachte ein...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Vor und in der Diskothek Evers kommt es immer wieder zu Vorfällen, die gerichtsanhängig werden.

DISKOTHEK EVERS
Runder Tisch zu Vorfällen

Immer wieder taucht die Diskothek Evers in den Polizeimeldungen auf. Bezirkshauptfrau Andrea Außerweger sucht nun Gespräch mit dem Lokalbetreiber. Der zeigt sich für Verbesserungsvorschläge offen: Das Vermeiden von Polizeieinsätzen sei oberstes Ziel. UNTERWEITERSDORF. "Das Evers beschäftigt uns intensiv", sagt Bezirkspolizeikommandant Franz Schmalzer. "Es gibt kein Wochenende, an dem die Polizei nicht vor Ort ist." Für das Jahr 2019 (Jänner bis November) registrierte die Exekutive 69 Vorfälle,...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
2

NEUJAHRSEMPFANG
Unterweitersdorf bedankte sich bei Ehrenamtlichen

UNTERWEITERSDORF. Zum Neujahrsempfang der Gemeinde wurden alle in den örtlichen Vereinen ehrenamtlich Tätigen eingeladen. 80 Personen von Feuerwehr, Sportvereinen, Siedlerverein, Senioren, Musikverein, Pensionistenverband und Ortsbauernschaft kamen der Einladung nach und verbrachten einen gemütlichen Abend im Gemeindesaal. Als Kellner fungierten die Gemeinderäte, an der Spitze der designierte SPÖ-Obmann Anton Puchner und ÖVP-Obmann Hannes Matzinger. Bürgermeister Wilhelm Wurm bedankte sich für...

  • Freistadt
  • Roland Wolf

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.