Urlaub am Bauernhof

Beiträge zum Thema Urlaub am Bauernhof

Lokales
4 Bilder

Outdoor-Betten in Aschach
Eine Nacht mit Blick über ganz Oberösterreich

Cider-Betthupferl, Übernachtung mit „Vier-Viertel-Blick“ und Frühstück im neuen „Hüttentraum“ und im Panoramabett am Hochhubergut. ASCHACH. Beim Hochhubergut in Aschach, auf über 600 Metern und in der Nähe der FF Mitteregg-Haagen, hat sich wieder etwas getan: Nach „Urlaub am Bauernhof“ und nach dem „Panoramabett“ kann am Hof der Familie von Helene und Karl Postlmayr jetzt auch im „Hüttentraum“ übernachtet werden. Die aus Holz und viel Glas gefertigte Hütte bietet Platz für zwei Personen....

  • 04.06.20
Freizeit
12 Bilder

Geheimtipps Steyr & Steyr-Land
Neue Motorikparks von Sierning bis Laussa

Von Laussa bis Sierning: Neue Outdoor-Anlagen boomen & warten darauf, ausprobiert zu werden. STEYR & STEYR-LAND. Naherholungsorte sind heuer wichtiger denn je. Fitness- und Motorikanlagen erfreuen sich immer größerer Beliebtheit. Weg saniert in SierningKletterstation, Bodentrampolin, Reck, Barren, Balancierbalken und Schwingseil warten auf abenteuerlustige Sportler und Wanderer entlang des sanierten Fitnessweges Leithenholz in Sierning. Da der neue Aktivpark im Naturschutzgebiet...

  • 04.06.20
Wirtschaft
Im Mai werden die Chalets für Urlauber geöffnet.
4 Bilder

Eisenkappel-Vellach
Neue Chalets laden am Arlitscherhof zum Entspannen ein

Das Angebot der "Arlitscherhofes" wurde um zwei Chalets und eine Bauernhof-Wohnung erweitert. EISENKAPPEL-VELLACH. Seit dem Jahr 2005 wird der "Arlitscherhof" in Bad Eisenkappel von der Familie Klancnik bewirtschaftet. Im Laufe der Jahre wurde Vieles renoviert und erneuert, einiges wurde dazugebaut und modernisiert. Neben einem Hofladen und zwei Ferienwohnungen gibt es seit Kurzem auch zwei neue Chalets und die Bauernhof-Wohnung "Apfelbaum", die in Zukunft für Entspannung bei Urlaubern...

  • 06.05.20
Wirtschaft
Gratulation an Evelin und Nikolaus Berger (2. u. 3. v. r.) zur Auszeichnung als top Urlaub am Bauernhof-Betrieb Von links: Kammerdirektor Karl Dietachmair (LK),  Andreas Winkelhofer (GF OÖTourismus), LK-Präsidentin Michaela Langer-Weninger, und UaB-Landesobmann Hubert Koller
2 Bilder

Urlaub am Bauernhof
Fünf Blumen für Baumschlagerberg

Winterurlaub am zweiten 5-Blumen-Bauernhof in Oberösterreich: Urlaub am Bauernhof Oberösterreich hat Zuwachs im Premiumsegment: Der Bauernhof Baumschlagerberg in Vorderstoder von Evelin und Nikolaus Berger wurde als zweiter Betrieb in Oberösterreich mit fünf Blumen, der höchsten Qualitätseinstufung bei Urlaub am Bauernhof, ausgezeichnet. VORDERSTODER (sta). Innovationskraft, Leidenschaft, Motivation, ein attraktives Erlebnisangebot, ständige Weiterentwicklung am Betrieb und ausgezeichnete...

  • 17.01.20
Lokales
Barbara Wenigwieser (4.v.l.) erhielt vom Vorstand zum Abschied eine  Skulptur aus der Töpferei Leopoldschlag.
2 Bilder

URLAUB AM BAUERNHOF
Ära von Barbara Wenigwieser ging zu Ende

GUTAU. Mit Jahresende hat Barbara Wenigwieser ihre Tätigkeit beim Mühlviertler Verein "Urlaub am Bauernhof" beendet. 22 Jahre lang  war die Gutauerin dort erfolgreiche Geschäftsführerin. Sie hat sich mit großer Freude und viel Herzblut für den Tourismus engagiert. Die Geschäftsstelle in Gutau wird es in Zukunft nicht mehr geben. Das Mühlviertel sowie alle anderen Regionen werden in den Landesverband mit Sitz in Linz zusammengeführt. Der Leopoldschläger Bürgermeister Hubert Koller wird weiterhin...

  • 07.01.20
Lokales
Barbara Wenigwieser mit dem gesamten Vorstand des Mühlviertels.
2 Bilder

Urlaub am Bauernhof Mühlviertel
Wenigwieser legte Amt nieder

Nach 22 Jahren als Geschäftsführerin bei "Urlaub am Bauernhof Mühlviertel" legte Barbara Wenigwieser ihr Amt mit Ende 2019 nieder. GUTAU. "Ich habe diese Arbeit mit Freude und Herzblut gemacht", sagt Wenigwieser. Da der Mühlviertler Verein sowie sämtliche Regionen Oberösterreichs mit 15. Jänner während der Generalversammlung im Landesverband der Landwirtschaftskammer in Linz zusammengeführt werden, "werde es die Geschäftsstelle in Gutau künftig nicht mehr geben."  Hubert Koller,...

  • 07.01.20
Leute

Generalversammlung
Schräge Nächte und neue App bei "Urlaub am Bauernhof"

Am 12. November 2019 fand beim Wirt im Dorf in Molln die Generalversammlung von Urlaub am Bauernhof (UaB), Nationalparkregion Kalkalpen, statt. MOLLN. Neben zahlreichen Vermietern durften Vertreter aus der Politik und langjährige Ehrenmitglieder – etwa Alois Gaderer sen., ehemaliger UaB Bundesobmann und Hubert Braunreiter, LK-Berater in Pension – begrüßt werden. Die Vermieter der Region informierten sich über die laufenden Marketing- und Regionsaktivitäten sowie über die in Entwicklung...

  • 06.12.19
Wirtschaft
45 landwirtschaftliche Gastgeber wurden mit ihren Betrieben in der Marke "Urlaub am Bauernhof" in der Wildschönau mit Hofurkunden ausgezeichnet.
6 Bilder

"Urlaub am Bauernhof"
Bezirke Kufstein und Kitzbühel haben 45 zertifizierte Mitglieder

45 landwirtschaftliche Gastgeber in den Bezirken Kufstein und Kitzbühel liefern ein attraktives und qualitätsgeprüftes bäuerliches Angebot. Sie wurden mit ihren Betrieben in der Marke "Urlaub am Bauernhof" in der Wildschönau nun mit Hofurkunden ausgezeichnet.  WILDSCHÖNAU (bfl). Einen erholsamen Urlaub, direkt am Bauernhof, das bieten zahlreiche Bauernhöfe in der Region ihren Gästen. Die Marke "Urlaub am Bauernhof" ist dabei ein Zeichen geprüfter Qualität und auch in der Region ein Maßstab...

  • 04.12.19
Lokales
Chefredakteur Thomas Winkler, Josef Lehner (OÖ Genussland), Mario, Elias, Margit und Annika Stulhberger sowie Landesrat Max Hiegelsberger (v.l.).

Gewinnspiel
Familie aus Walding gewinnt Urlaub am Bauernhof

Gemeinsam mit dem OÖ Genussland verloste die BezirksRundschau unlängst einen dreitägigen Aufenthalt am Ferienhof Ederbauer am Irrsee für eine Familie mit zwei Kindern. LEONDING, ZELL AM MOOS. Die glückliche Gewinnerin ist Margit Stuhlberger aus Walding im Bezirk Urfahr-Umgebung. Gemeinsam mit ihrem Mann Mario sowie ihren beiden Kindern Elias und Annika nahm sie den Reisegutschein am Freitag, 8. November, von Chefredakteur Thomas Winkler, Landesrat Max Hiegelsberger (ÖVP) und Genussland...

  • 11.11.19
Lokales
27. UaB-JHV im Hapimag Resort St.Michael -  Biosphärenpark-Leiter Markus Schaflechner, UaB-Bundes-GF Hans Embacher, die zukünftige Direktorin der HWS-Winklhof Maria Buchegger, Kammeramtsdirektor Nikolaus Lienbacher, die neue Landesbäuerin Claudia Entleitner, Landesrätin Maria Hutter, Uab-Obfrau Augustine Lienbacher, LWK-Vizepräsidentin Elisabeth Hölzl, SLT-Regionsleiterin Lungau Andrea Moser-Dengg, UaB-GF Hannes Handlechner und der Obmann der Ferienregion Lungau Martin Sagmeister (v.li.).
68 Bilder

Urlaub am Bauernhof
27. Jahreshauptversammlung in St. Michael im Lungau

Urlaub am Bauernhof im SalzburgerLand – eine innovative Erfolgsgeschichte steht für 27 Jahre Interessensvertretung, touristische Qualitätsprodukte und bäuerlichen Zusammenhalt. ST.MICHAEL. Bis auf den letzten Platz gefüllt war der Veranstaltungssaal im Hapimag-Resort in St. Michael im Lungau, bei der 27. Jahreshauptversammlung des Landesvereins Urlaub am Bauernhof im SalzburgerLand. Über 100 Mitglieder und Ehrengäste waren anwesend und freuten sich mit den 78 kategorisierten Betrieben aus...

  • 07.11.19
  •  1
Freizeit
Sehr einladendes Haus am Sonnenplataeu des Millstättersees
8 Bilder

Urlaub mit Regionautenfreunden in Kärnten
Teil 1 Millstatt Landhaus Ebner

Alfi hat wieder einen tollen Urlaub für uns geplant. Diesmal hatte er einen Heimvorteil. Er lud das 3 Mäderlhaus nach Kärnten an den schönen Millstättersee mit seiner traumhaften Umgebung. Einquartiert waren wir im wunderschönen und sehr gepflegten Landhaus Ebner in Sappl 10. Das Haus liegt am Sonnenplataeu des Millstättersees, umringt von einer wunderschönen, sich sanft erhebenden Bergwelt. Die Zimmer sind sehr groß und geräumig und bieten jeden Komfort. Beim Frühstück wurden wir verwöhnt...

  • 12.10.19
  •  5
  •  4
Freizeit
Auch bei Urlaub am Bauernhof spielt die Online-Buchung eine immer größere Rolle

Sommerbilanz
Neuer Rekord bei Urlaub am Bauernhof in Kärnten

Die Umsätze bei Online-Buchungen konnten im Vergleich zum Vorjahr deutlich zulegen und erreichten damit einen neuen Rekordwert. KÄRNTEN. Den Urlaub online buchen liegt klar im Trend. Auch der Landesverband Urlaub am Bauernhof Kärnten ist auf den Zug aufgesprungen und bereits 50 Prozent der Betriebe können online gebucht werden. Rekordumsätze bei Online-BuchungenIm Vergleich zum Vorjahr stiegen die Umsätze bei Online-Buchungen von Urlaub am Bauernhof um 30 Prozent. Insgesamt konnte ein...

  • 10.09.19
Wirtschaft
Von links: Hubert Koller (Obmann des Landesverbandes Urlaub am Bauernhof OÖ), Paul Sonnleitner (Regionalmanager OÖ, ÖBB-Personenverkehr AG), Landesrat Rudi Anschober, Norbert Rainer (Klimabündnis OÖ), Christa Öhlinger-Brandner (Waldness im Almtal) und Stefan Schimpl (Tourismusverband Traunsee-Almtal).

Klimafreundlich Reisen
Im Urlaub zum Klimaschützer werden

In Österreich lässt sich ein deutlicher Trend hin zu klimafreundlichem Reisen erkennen. Aus diesem Grund startet das Klimabündnis OÖ im Rahmen der landesweiten Kampagne „heute für morgen – Klimaschutz jetzt!“ den Schwerpunkt „Klimafreundliches Reisen“, um Alternativen zu Flugreisen sichtbar zu machen. BEZIRK FREISTADT. Im Rahmen der oberösterreichweiten Kampagne "heute für morgen - Klimaschutz jetzt!" geben unter anderem Landesrat Rudi Anschober (die Grünen) und Leopoldschlags Bürgermeister...

  • 17.07.19
Freizeit
2 Bilder

Pimperlhof, Urlaub
Urlaub am Pimperlhof

Urlaub am Pimperlhof nahe des idyllischen Holzöstersees - wo Kinder noch Kinder sein dürfen. FRANKING (tazo). Seit 1973 werden am Pimperlhof für „Sommerfrischler“ bereits Zimmer vermietet. Im Jahr 2000 haben Gabriele und Johann Schnitzinger den Betrieb übernommen. Sie begannen zu renovieren, umzubauen und sogar ein Gästehaus neu zu bauen. "Wir haben uns auf die Wünsche der kleinen Gäste umgestellt. Dementsprechend haben wir einen großen Spielplatz, der immer wieder erweitert wird,...

  • 25.06.19
Lokales
An den vier "Urlaub am Bauernhof"-Betrieben kann die ganze Familie abschalten und die Natur genießen.

Unsere Tipps
Urlaub am Bauernhof in Ried

Wir haben vier "Urlaub am Bauernhof"-Betriebe für Sie herausgesucht und hier aufgelistet. BEZIRK RIED (schi). Wer gern draußen ist und Urlaub in der Natur einem Städtetrip vorzieht, muss nicht weit weg fahren. Im Bezirk Ried und Umgebung gibt es vier landwirtschaftliche Betriebe, die Urlaub am Bauernhof anbieten. Alle vier sind sicher eine Reise wert! Höllerhof Familie Schachinger lädt herzlich ein, einen unbeschwerten und erholsamen Urlaub auf dem gastfreundlichen Bauernhof zu...

  • 24.06.19
Freizeit
Von links: Josef Wiesinger (Obmann NÖ), Andreas Moser (Obmann OÖ), Doris Fertl (Urlaub am Bauernhof NÖ) und Friedrich Bernhofer (Vorsitzender der Werbegemeinschaft Donau Oberösterreich).

20-Jahr-Jubiläum
Neuer Folder "Donauradln von Hof zu Hof"

OÖ. 1999 schlossen sich Oberösterreichische und Niederösterreichische Baunerhöfe und Privatzimmervermieter zur Kooperation "Donauradln von Hof zu Hof" zusammen. In einem eigenen Folder werden Einkehr- und Übernachtungsmöglichkeiten für Radfahrer entlang der Donau von Passau bis Wien vorgestellt. Zum 20-jährigen Jubiläum erscheint die mittlerweile 7. Auflage.  Alle Radlerbetriebe bieten:  Abholung vom RadwegHilfe bei der Organisation ihres nächsten QuartiersAutoabstellplatz auf jeden...

  • 18.06.19
Wirtschaft
Der mit Steinen ausgelegte Auslauf ist ein Paradies für die Ziegen.
4 Bilder

HOF-PORTRÄT
Generationenübergreifendes Erfolgskonzept von Bauernhof in Leopoldschlag

Der Bio-Betrieb der Familie Koller in Leopoldschlag ist ein gutes Beispiel dafür, wie ein Hof generationsübergreifend und mit verschiedenen Schwerpunkten erfolgreich geführt werden kann. Der Bauernhof ist seit vielen Jahren ein beliebtes Urlaubsziel und beheimatet mehr als hundert Milchziegen.  LEOPOLDSCHLAG. Der Bio-Hof der Familie Koller vulgo Deml hat mit Urlaub am Bauernhof einen etablierten Betriebszweig, der seit 1994 professionell betrieben wird. 2016 hat Jungübernehmer Gerald Koller...

  • 29.05.19
Wirtschaft

AirBnB
Tourismus: Jetzt kommt "Plan T"

Neue Zeiten sollen für die Tourismuspolitik in Österreich anbrechen. Helfen soll ein Masterplan der sich "Plan T" nennt und für Online-Plattformen, wie AirBnB gilt. WIEN/BEZIRK HERMAGOR (lexe). "Damit werden wichtige Schritte für den Tourismus gesetzt“, so Nationalrat und VP-Tourismussprecher Gabriel Obernosterer. Am entstehen von "Plan T" waren über 500 Menschen beteiligt. Neue Positionierung Mit dem neuen Programm soll Österreich zur nachhaltig erfolgreichsten Tourismusdestination...

  • 27.03.19
Lokales
Josef Wiesinger (Obmann Donauradln NÖ), Andreas Moser (Obmann Donauradln OÖ), Doris Fertl (UaB NÖ) Friedrich Bernhofer (Vorsitzender der Werbegemeinschaft Donau OÖ), v. l.

20-Jahr-Jubiläum
Donauradln von Hof zu Hof wird 20

Seit 1999 haben sich unter dem Motto „Donauradln von Hof zu Hof“ Oberösterreichische und Niederösterreichische Bauernhöfe bzw. Privatzimmervermieter zu einer Kooperationsgruppe zusammengeschlossen. Schlögener Schlinger BEZIRK.  Von der Dreiflüsse-Stadt Passau entlang des Naturjuwels Oberösterreichs – der Schlögener Schlinge – durch das Weinland Niederösterreich bis Wien. Im Folder „Donauradln von Hof zu Hof“ stellen sich Bauernhöfe, Privatzimmervermieter und Jausenstationen vor, die...

  • 13.03.19
  •  1
Lokales
Immer mehr Landwirte verabschieden sich von ihrer Landwirtschaft. Gründe dafür gibt es viele.
3 Bilder

Bauernsterben
Strukturenwandel in der Landwirtschaft

BRAUNAU (kath). "Old Mac Donald hat 'ne Farm"– wer kennt nicht dieses altbekannte Kinderlied? In den letzten Jahren hat allerdings die Zahl der Bauern, die ohne Bauernhof sind, stark zugenommen. Immer mehr Landwirte beenden ihre Karriere als Bauern und suchen ihr Glück in einer anderen Sparte. Austritte und ihre Gründe "Alleine in den letzten drei Jahren haben mehr als 100 Landwirte im Bezirk ihre Tätigkeit beendet", berichtet Josef Detzlhofer, Leiter der Bezirksbauernkammer in Braunau. Die...

  • 01.03.19
Wirtschaft
Wenn aus der Landwirtschaft ein Erlebnishof wird.

Weiterbildung für Bauern soll Landwirtschaft wieder greifbar machen

BEZIRK ROHRBACH. Kontaktmöglichkeiten zu Tieren und zur Natur gehen in der Stadt aber auch im ländlichen Raum immer mehr verloren. Daher startet das Ländliche Fortbildungsinstitut der Landwirtschaftskammer OÖ (LFI) im Jänner 2019 mit einem neuen Lehrgang für Bauern, bei dem Wissen und Kenntnisse erworben werden können, um Erlebnisangebote am Bauernhof für Kinder, Familien, aber auch fitte ältere Menschen anzubieten. Bei diesen Freizeitangeboten dreht sich alles um den Bauernhof und die...

  • 04.01.19
Wirtschaft
Karin Schabus folgt Hubert Rainer als neue Obfrau von "Urlaub am Bauernhof" nach

Bäuerliche Vermietung
Karin Schabus neue Obfrau von "Urlaub am Bauernhof"

KÄRNTEN. Karin Schabus folgt dem langjährigen Obmann von "Urlaub am Bauernhof" Hubert Rainer nach. 71 qualitätsgeprüfte Mitgliedsbetriebe wurden von Agrarreferent Martin Gruber ausgezeichnet.  1.200 Mitgliedsbetriebe Rund 1.200 bäuerliche Vermietungsbetriebe gibt es in Kärnten, 400 davon sind qualitätsgeprüfte Mitglieder im Landesverband Urlaub am Bauernhof. 71 Betriebe tragen ab sofort die Blumen-Kategorisierung, die mit den Sternen in der Hotellerie vergleichbar ist. Profesionelles...

  • 10.12.18
Reisen
Karin Schabus ist die neue Obfrau des Landesverband Urlaub am Bauernhof

Urlaub
Karin Schabus ist neue Obfrau für Urlaub am Bauernhof

Hubert Reiner legte nach 12 Jahren als Obmann des Landesverband Urlaub am Bauernhof seine Funktion nieder. Ihm folgt Karin Schabus als neue Obfrau nach. KÄRNTEN. In Kärnten kann man auf 1.200 Betrieben Urlaub am Bauernhof machen. 400 Betriebe sind qualitätsgeprüfte Mitglieder des Landesverbandes Urlaub am Bauernhof. ErfolgsgeschichteNach 12 Jahren legte der langjährige Obmann Hubert Reiner im Rahmen der Jahreshauptversammlung des Verbandes sein Amt zurück. An seine Stelle tritt Karin...

  • 07.12.18
Wirtschaft
Im Bild stehend v.l.: LK-Präsident Josef Hechenberger, Landesjugendvertreterin Stephanie Hörfarter, GF Klaus Loukota, sitzend v.l.: LA Kathrin Kaltenhauser und Landesobmann Johann Hörtnagl
6 Bilder

Urlaub am Bauernhof Tirol zieht Bilanz über Rekord-Saison und bindet künftig die Jugend verstärkt ein
Erfolgsmodell geht verjüngt in die Zukunft

Heißer Sommer, schöne Zahlen: War schon die Sommersaison 2017 die beste, die die Plattform Urlaub am Bauernhof je verbucht hatte, so wurde diese heuer mit sieben Prozent mehr Gästen noch einmal überboten! Insgesamt 120.000 Erholungssuchende aus 60 Nationen verbrachten ihre Ferien im Sommer auf einem der tirolweit 340 Urlaub-am-Bauernhof-Mitgliedsbetriebe. "Mit durchschnittlich fünf Tagen war auch die Aufenthaltsdauer länger als in anderen Tourismusbranchen", resümiert Landesobmann Johann...

  • 09.11.18
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.