Urlauber

Beiträge zum Thema Urlauber

Malta: Zwei Urlauber verließen am Fallbach Klettersteig ihre Kräfte. Sie wurden von der Bergrettung geborgen.

Fallbach Klettersteig
Urlauber setzten Notruf ab, Bergrettung kam zu Hilfe

Maltatal: Zwei Urlauber aus Holland verließen am Fallbach Klettersteig die Kräfte. Sie wurden von der Bergrettung bei Schlechtwetter aus ihrer misslichen Lage befreit.  MALTA. Eine 26-jährige Frau und ihr 28-jähriger Lebensgefährte stiegen am Mittwoch im Maltatal  in den Fallbach  Klettersteig ein. Der Mann kam bereits zu Beginn der Klettertour zu Sturz, blieb dabei aber unverletzt. Nach einer Rast setzte man den Aufstieg fort. Nach mehreren Stunden schwanden bei schlechtem Wetter ihre Kräfte....

  • Kärnten
  • Spittal
  • Thomas Dorfer
Der Flow Country Trail in Bad Kleinkirchheim.

Bad Kleinkirchheim
Mountainbike-Tour endete im Krankenhaus

Bad Kleinkirchheim: Urlauber überschlug sich mit dem Mountainbike am Flow-Country-Trail und erlitt schwere Verletzungen. Die Spittaler WOCHE wünscht baldige Genesung. BAD KLEINKIRCHHEIM. Ein 44-jähriger Mann aus Wien unternahm heute mit seinem Mountainbike eine Radtour am Flow-Country-Trail in Bad Kleinkirchheim. In einer Seehöhe von rund 1.700 Meter kam der Urlauber aus Eigenverschulden zu Sturz. Der Mann überschlug sich mit seinem Fahrrad und erlitt dabei schwere Verletzungen. Er wurde ins...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Thomas Dorfer
Die Bergrettung Oberes Drautal stand im Einsatz.

Urlauber kurz vor Mitternacht erfolgreich aus Pirkachklamm geborgen

Oberdrauburg: Vater und Tochter wurden in der Nacht aus der Pirkachklamm gerettet. OBERDRAUBURG. Ein 47-jähriger Belgier war am Samstag Abend mit seiner Tochter am Klettersteig in der Pirkachklamm unterwegs. Die beiden Urlauber wurden von starken Regenfällen überrascht und setzten gegen 21.30 Uhr einen Notruf ab. Einsatzkräfte der Bergrettung Oberes Drautal gelang es Vater und Tochter gegen 23.20 Uhr stark unterkühlt und völlig durchnässt zu bergen und ins Tal zu begleiten. Die beiden Urlauber...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Thomas Dorfer
Ein Urlauber aus den Niederlanden, stürzte mit seinen Paragleiter ab und flüchtete, weil seine Unfallversicherung abgelaufen war

Flugunfall
Urlauber stürzte mit Paragleitschirm ab und flüchtete

Zu einem skurrilen Zwischenfall kam am Mittwoch im Bezirk Spittal/Drau. Ein 66-Jähriger Urlauber aus den Niederlanden stürzte aus 5m Höhe mit seinen Gleitschirm ab und ergriff schlagartig die Flucht. SPITTAL. Am 21. Juli 2021 gegen 12.00 Uhr startete ein 66-jähriger Urlaubsgast aus den Niederlanden mit seinem Paragleitschirm vom behördlich genehmigten Startplatz für Para- und Hängegleiter auf der Emberger Alm (Seehöhe 1.760 m), Gemeinde Berg/Drau, zu einem Freizeitflug ins Tal nach Greifenburg....

  • Kärnten
  • Spittal
  • Rudolf Rutter
Die Fütterung von Murmeltieren geriet aus dem Ruder.

Bezirk Spittal
Aufregung in den Bergen

In Heiligenblut gerieten zwei Urlauberpaare aneinander. Weiters wurde in den Hohen Tauern ein Urlauber bei einem Freizeitunfall verletzt. In Millstatt stand ein Reißighaufen in Brand. Ausflug geriet aus dem RuderHEILIGENBLUT. Ein Urlaubspaar aus Deutschland und Tschechien begegnete sich am 12. August auf einem Panoramawanderweg am Großglockner. Bei der Fütterung von Murmeltieren gerieten sie aneinander. Nach einem Wortgefecht spuckte die Tschechien den deutschen Urlauber mehrmals ins Gesicht....

  • Kärnten
  • Spittal
  • Thomas Dorfer
Drei Kameraden waren im Ankogelgebiet unterwegs.

Bezirk Spittal
Tödlicher Alpinunfall am Ankogel

Ein 23-jähriger Bergsteiger aus Graz verunglückte am Ankogel tödlich. Außerdem verletzte sich in Bad Kleinkirchheim ein Urlauber aus Deutschland beim Sturz mit dem Mountainbike. MALLNITZ. Drei Bergsteiger unternahmen am 25. Juli 2020 eine gemeinsame Bergtour auf den Gipfel des Ankogel. Beim Abstieg über den Gipfelgrat in Richtung Kleiner Ankogel stürzte ein 23-jähriger Mann aus Graz aus noch ungeklärer Ursache rund 300 Meter über die Ostflanke ab und blieb auf einer Seehöhe von 2.900 Meter...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Thomas Dorfer
Zwei Urlauber wurden nach Freizeitunfällen verletzt ins Krankenhaus nach Spittal gebracht.

Bezirk Spittal
Urlauber bei Freizeitunfällen verletzt

Ein Mädchen aus Deutschland verletzte sich auf Kinderspielplatz in Millstatt. Ein Holländer stürzte auf der Emberger Alm mit seinem Paragleiter ab. MILLSTATT. Ein Mädchen aus Deutschland klettete am 23. Juli auf einem Kinderspielplatz in Millstatt bei einer Holzleiter hinauf. Aus unbekannter Ursache fiel die Vierjährige aus einer Höhe von ca. 1,5 bis zwei Meter zu Boden. Die Kleine wurde vom Rettungshubschrauber RK 1 mit Verletzungen unbestimmten Grades ins Landeskrankenhaus nach Villach...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Thomas Dorfer
Der verunglückte Urlauber wurde in das Krankenhaus nach Spittal gebracht.

Döbriach
Urlauber beim Schwammerlsuchen abgestürzt

Ein 59-jähriger Urlauber aus Wien stürzte beim Schwammerlsuchen am Mirnock und zog sich Verletzungen unbestimmten Grades zu. In Irschen erlitt eine Frau beim Sturz mit dem E-Bike schwere Verletzungen. DÖBRIACH. Ein Urlauber aus Wien stürzte am Vormittag des 14. Juli 2020 beim Schwammerlsuchen auf dem Mirnock im teilweise steilen und felsdurchsetzten Gelände oberhalb der Mirnockstraße. Der 59-Jährige kam erst auf der Fahrbahn der Mirnockstraße zum Liegen. Er war kurz bewusstlos und wurde von...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Thomas Dorfer
Über Obervellach zog ein Unwetter und löste Muren aus.

Murenabgänge
Obervellach von Unwetter getroffen

Im Raum Obervellach gingen drei Muren ab. Weiters mussten in der Fragant vier Wanderer aus einer alpinen Notlage gerettet werden. OBERVELLACH. Im Raum Obervellach ging am 1. Juli 2020 zwischen 16 Uhr und 17 Uhr ein Unwetter mit Starkregen und Sturm nieder. Dabei wurde in Semslach eine Gemeindestraße auf der Länge von 200 Meter von einer Mure verlegt. Überdies trat Wasser in ein Wohnhaus ein. In Stallhofen gingen in der Nähe der Kirche zwei kleinere Muren ab und verlegten dort die...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Thomas Dorfer
Der 66-jährige Urlauber war mit seiner Gattin im Millstätter See schwimmen, als er plötzlich unterging

Einsatzkräfte suchen noch immer
Deutscher im Millstätter See untergegangen

MILLSTÄTTER SEE (ven). Ein 66-jähriger deutscher Urlauber aus Lübeck ist heute früh im Millstätter See beim Schwimmen untergegangen. Die Suche dauert noch immer an. Plötzlich untergegangen Er schwamm hinter seiner Frau, als er plötzlich rund 50 Meter vom Ufer entfernt unterging. Seine Gattin konnte ihn nicht mehr retten und rief sofort um Hilfe. Rettungsversuche durch herbeieilende Grundstücksnachbarn sowie anderen Gästen verliefen erfolglos, die Wasserrettung Döbriach und Ferndorf sowie die...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Verena Niedermüller
Der 68-jährige deutsche Urlauber ist von seiner Wanderung nicht mehr zurückgekehrt

Urlauber abgestürzt
Spaziergänger entdeckte Leiche in der Möllschlucht

HEILIGENBLUT. Ein 32-jähriger Spaziergänger aus Heiligenblut entdeckte beim Spazierengehen am Wochenende eine Leiche in der Möllschlucht in Heiligenblut. Es handelt sich vermutlich um einen 68-jährigen Urlauber, der seit 28. Juni vermisst wurde. 14 Tage vermisst Der Zustand der Leiche wies darauf hin, dass er seit mindestens 14 Tagen im Wasser lag. Der 68-jährige Deutsche brach am 24. Juni am Vormittag von seiner Unterkunft in Heiligenblut zu einer Wanderung auf. Da er bereits im Vorjahr eine...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Verena Niedermüller
Der Rauchmelder konnte schlimmeres verhindern. Die Nachbarn hörten das Signal in der leeren Wohnung.

Bezirk Spittal: Einsatzkräfte sind gefordert

Ein Unfall, ein Brand und ein Diebstahl halten die Einsatzkräfte im Bezirk auf Trapp. IRSCHEN, SPITTAL. Die Einsatzkräfte von Polizei, Rettung und Feuerwehr waren wieder gefordert. Auf Eisplatte gestürzt In Irschen stürzte ein 72-jähriger deutscher Urlauber auf dem Rückweg nach einer Bergtour auf der Leppneralm. Eine Eisplatte wurde ihm zum Verhängnis, er erlitt dabei schwere Hüftverletzungen. Der Unfall passierte etwa hundert Meter von einem Almgasthof entfernt, eine dreiviertel Stunde später...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Verena Niedermüller
Die Sommerbilanz der MTG kann sich mit einem Plus von fünf Prozent sehen lassen

MTG zieht Bilanz: Eine Million Übernachtungen

Nächtigungsplus von fünf Prozent für Region rund um den Millstätter See. MILLSTÄTTER SEE. Ein positives Resümee der Sommermonate zieht die Millstätter See Tourismus GmbH (MTG). Von Mai bis Oktober reisten zehn Prozent mehr Gäste an als im Vorjahr und bei knapp einer Million Übernachtungen konnte ein Plus von fünf Prozent erzielt werden. Trend gefestigt: Ausländische Wintergäste werden auch zu Sommergästen. Zehn Prozent mehr Ankünfte Trotz einer leicht rückläufigen Aufenthaltsdauer von einem...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Verena Niedermüller
Ruth und Günter Pultermann kommen bereits seit 50 Jahren an den Millstätter See. Sie campen bei Camping Neubauer

Gästeehrungen am laufenden Band

Urlauber für 35- bis 50-jährige Träue ausgezeichnet MILLSTATT. Der Tourismusverband Millstatt hat gemeinsam mit Vertretern der Gemeinde heuer bereits 350 Gäste für ihre Urlaubstreue geehrt, davon 42 Gäste für 35 bis 50 Mal Urlaub in Millstatt. Die letzten großen Jubilare waren zum Teil Camper, die sogar mehrere Wochen im Jahr an ihren Lieblingsort kommen und da schon viel erlebt haben. Sophie Maier vom Tourismusverband möchte sich bei allen Vermietern, Gästen, Gemeindevorständen und bei...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Verena Niedermüller
Hubert Elwitschger, Edeltraud Kaufmann, Christine Elwitschger, Werner Kaufmann
1 1 3

Gäste für langjährige Urlaubstreue geehrt

Die Gäste fühlen sich in Millstatt einfach wohl und kommen bereits seit Jahrzehnten. MILLSTATT. In der Tourismusgemeinde fanden wieder zahlreiche Ehrungen statt, bei denen Gäste für ihre langjährige Treue zur Gemeinde und ihren Unterkünften mit einer Urkunde belohnt wurden. Gabriele Heilig aus Urbach ist schon das 45. Jahr beim Landhaus Neubauer in Dellach zu Gast und freut sich jedes Jahr immer noch sehr auf ihren Urlaub. Edeltraud und Werner Kaufmann aus Wicklesgreuth beehren Hubert und...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Verena Niedermüller

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.