USA

Beiträge zum Thema USA

Der Schweizer Ramon Egli forscht auf der Hohen Warte.
2

Klimaforschung
Neue Magnetik-Methode aus Döbling feiert weltweite Erfolge

Die Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik (kurz ZAMG) ist das Mekka der heimischen Wetter-, Erdbeben- und Klimaforschung. Jetzt erregte eine Innovation der Hohen Warte weltweites Aufsehen. DÖBLING. Es handelt sich dabei um eine neue Magnetik-Methode, die in Millionen Jahre alten Sedimenten Reste von Bakterien analysiert. "Das ermöglicht, dass wir die Folgen von raschen Klimaschwankungen auf das Ökosytem noch besser erforschen können", sagt Ramon Egli vom Forschungsteam. Der Bericht...

  • Wien
  • Döbling
  • Thomas Netopilik

BUCH TIPP: Franzobel – "Die Eroberung Amerikas"
Auf den Spuren der wilden Eroberer

Der Wiener Autor Franzobel schildert in "Die Eroberung Amerikas" die grausame Aneignung der USA und seiner Völker im Jahr 1538 durch die Spanier. Mit Fakten, Fiktion und mit Witz hält Franzobel der damals wie heute von Geltungsdrang und Gier getriebenen Gesellschaft einen Spiegel vor. In einer Rahmenhandlung fordert ein Anwalt 500 Jahre später Gerechtigkeit. Großer Lesespaß! Paul Zsolnay Verlag, 544 Seiten, € 26,80 ISBN 978-3-552-07227-5

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
Ab ins Abenteuer mit Rucksack, Kamera und Reiselust.
Video 4

Couch Connections
Zweitwohnsitze auf der gesamten Welt

Neun Monate war Christoph Pehofer in neun Ländern unterwegs und hat auf 53 Couches geschlafen. WIEDEN. 2017 packte Christoph Pehofer die Reiselust. Er kündigte seinen Job, kaufte sich ein One-Way-Ticket nach Kanada und stürzte sich ins Abenteuer. Der Wiedner filmte seine neun monatige Reise und hat sich damit einen Traum erfüllt. Mit "Couch Connections" feiert er am Montag, 13. Jänner, seine erste Kinofilmpremiere im Haydn Kino. "Das größte Geschenk sind die weltweiten Freundschaften durchs...

  • Wien
  • Wieden
  • Sophie Brandl
Austin Herink, neuer Vikings-Quarterback, hat in dieser Football-Saison viel vor. Das Ziel: ein Pokal in der Staats- und Europameisterschaft.
1 2

Football
Austin Herink ist neuer Quarterback der Dacia Vikings

Austin Herink ist neuer Quarterback der Vikings. Der Footballer spielt erstmals in Europa. SIMMERING/DÖBLING. 7.900 Kilometer. Diese Distanz legte Austin Herink von Cleveland, Tennessee (USA), nach Simmering zurück. Der neue Quarterback der Dacia Vikings verließ erstmals Nordamerika, fühlt sich in Wien aber schon nach einer Woche wohl, auch wenn es für ihn eine "komplett andere Welt ist". Viel Zeit zum Eingewöhnen blieb dem 23-Jährigen jedoch nicht, denn es stand bereits fünf Tage nach der...

  • Wien
  • Simmering
  • Kathrin Klemm
Heimatverbunden: Danylo Dmyterko ist mit seiner Band in Amerika erfolgreich, will aber unbedingt zurück nach Wien.
2

Neubauer Drummer Danylo Dmyterko erobert die USA

Seit Danylo Dmyterko als Kind ein Schlagzeug bekommen hat, will er Drummer werden. Nun studiert er in den USA und ist dort mit seiner Band erfolgreich. NEUBAU. Wenn Danylo Dmyterko über sein Schlagzeug und die Liebe zur Musik spricht, scheint es fast so, als würde er in eine andere Welt hineintauchen. Der 21-Jährige verbringt derzeit seine Sommerferien in Wien. Das restliche Jahr über studiert er Schlagzeug in den USA. Dem gebürtigen Wiener wurde das musikalische Talent schon in die Wiege...

  • Wien
  • Neubau
  • Barbara Schuster
1 14

American Style der 50iger Jahre im Fly´s American Fifties Restaurant im 19. Bezirk in Wien

WIEN DÖBLING: American Style der 50iger, im Fly´s American Fifties Restaurant Wer den American Style der 50iger Jahre liebt, ist hier genau richtig im American Fifties Restaurant in der Heiligenstädterstrasse in Döbling. Leckere Burger, Sandwiches, Fingerfood, und der American Mustard von Heinz, warten zu vernünftigen Preisen auf die Besucher. Auch Naschkatzen finden hier bei den zahlreichen Desserts, das richtige. Zudem werden diverse Drinks mit und ohne Alkohol, sowie Milchshakes angeboten....

  • Wien
  • Döbling
  • Nicole Kawan
2

Aufstieg und Fall des Golden House

BUCh TIPP: Salman Rushdie – "Golden House" Der Gesellschaftsroman von Salman Rushdie bringt den Übergang der Obama in die Trump-Ära unterhaltsam und weitsichtig auf den Punkt und hält der Gesellschaft den Spiegel vor. Erzählt wird in drei Ebenen von Nero Golden, seine russische Gattin und seine drei Söhne in New York, und vom Nachbar und Filmemacher René, der im Golden House Stoff für ein Drehbuch über einen Schurken findet. Anspruchsvolles Leseerlebnis. Verlag C. Bertelsmann, 512 Seiten, 25,70...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
Dragana Stankovic besuchte auch New York.
1 8

Unsere Miss Austria fiebert dem Miss World-Finale entgegen

Dragana Stankovic steht am 18. Dezember in Washington im Mittelpunkt WASHINGTON. Dragana Stankovic, seit Juni amtierende Miss Austria, startete am 27. November das größte Erlebnis ihres Lebens. Sie vertritt unser Land bei der Miss World-Wahl und verbringt dafür ein Monat in Washington (USA). Seit ihr Abreise ist sie jeden Tag von früh bis spät im Einsatz. Rund 120 Beauties aus aller Herren Länder sind angereist. „Gemeinsam statt einsam lautet hier das Motto“ berichtet Dragana und freut sich,...

  • Wien
  • Alsergrund
  • Thomas Netopilik
2 8

Wiener Starfotograf knipste in den amerikanischen Todestrakten

Starfotograf Manfred Baumann „Da lief es mir kalt über den Rücken!“ WIEN/USA. Zwei Jahre musste Starfotograf Manfred Baumann auf das Shooting warten. Davor gab es nur Briefverkehr mit den zum Tode verurteilten Häftlingen. „Jedes Mal, wenn mich eine Nachricht aus den USA erreichte, lief es mir kalt über den Rücken“, schildert Baumann. „Es kam auch Post von einem Häftling, der sich verabschiedete. Wir sehen uns auf der anderen Seite“, so seine letzten Zeilen. Zwei Wochen danach wurde er...

  • Wien
  • Alsergrund
  • Thomas Netopilik

Auf der Schwelle zu einem neuen Leben

BUCH TIPP: Elena Gorokhova – "Russisches Tattoo!" Elena Gorokhova aus Leningrad landet in den 80er-Jahren durch Heirat in Amerika: "Damals ahnte ich nicht, dass Russland sich wie ein Virus in meinem Blut eingenistet hatte". In ihrer Autobiografie lässt sie den Leser tief in ihre sowjetische Seele blicken, erzählt vom Kulturschock. Das russische Ich begleitet sie ständig. Ein turbulentes, humorvolles und fesselndes Lesevergnügen. dtv premium, 432 Seiten, 17,40 € Weitere Buch-Tipps finden Sie...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
In New York traf sich Minister Andrä Rupprechter (3.v.r.) mit neun Anti-Fracking-Aktivisten: "Enorme Verschmutzung."
1 2

Rupprechter: "Abkommen mit den USA in weiter Ferne"

TTIP, Fracking und Klima waren die beherrschenden Themen auf der USA-Reise von Minister Andrä Rupprechter. WIEN/NEW YORK (kast). Landwirtschaftsminister Andrä Rupprechter absolvierte auf seiner dreitägigen USA-Reise einen regelrechten Termin-Marathon. In Washington traf der sprachgewandte Tiroler auf Vertreter der Bio-, Bauern- und Milch-Lobby. Ein beherrschendes Thema war stets das geplante Freihandelsabkommen zwischen den USA und der EU (kurz: TTIP). "Wenn es hier nicht zu mehr Offenheit und...

  • Karin Strobl
Am 25. Mai stellen sich die österreichischen Vikings dem Team der Claremont McKenna College aus den USA! Gewinne 2x2 Tickets!

Team Austria: Der letzte Test vor dem großen Fest

Das österreichische Nationalteam auf dem Weg zur Eat the Ball Football EM 2014 und Sie könnten live dabei sein! Das Spiel gegen das US-College Claremont McKenna ist der erste und gleichzeitig auch letzte Test für die Mannschaft von Nationalteamtrainer Jakob Dieplinger vor dem Ernstfall. Sechs Tage nach dem Spiel wird das Nationalteam in Graz, im ersten Gruppenspiel der Eat the Ball Football EM, auf Dänemark treffen. Es ist das bereits dritte Mal, dass eine nationale Auswahl auf eine...

  • Klosterneuburg
  • bz Marketing
Wirtschaftsminister Reinhold Mitterlehner zu Chefredakteurin Karin Strobl: „Echtes Wachstum gibt es außerhalb Europas.“

Export: China bleibt ein Hoffnungsmarkt

Ein Freihandelsabkommen EU-USA helfe der heimischen Export-Wirtschaft, so Minister Mitterlehner. von Karin Strobl Österreichs Exportentwicklung zeigt, dass Wachstum nur außerhalb Europas möglich ist. Wo sehen Sie die Zielmärkte der Zukunft? MITTERLEHNER: „Zielmärkte sind auch in Europa, weil kleine Unternehmen keinen gro­ßen Aktionsradius haben. Die Wachstumschancen liegen aber außerhalb. Daher unterstützen wir kleine und mittlere Unternehmen, damit diese auch in Asien, im Mittleren Osten und...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Karin Strobl

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.