Uttendorf im Pinzgau

Beiträge zum Thema Uttendorf im Pinzgau

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer präsentieren ihre Werke. Am Foto mit Akademie-Leiter Wolfgang Wiesinger  (Mitte), Edit Luca (Direktorin Berghotel Rudolfshütte, links), Kathi Steiner (Organisation Weißsee Gletscherwelt, vorne kniend)

Rudolfshütte
Kunstakademie-Teilnehmer zeigten Kreativität in luftigen Höhen

Bei der "Maler Akademie Rudolfshütte" ließen sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer von der Natur in der Weißsee Gletscherwelt inspirieren. UTTENDORF. Auf der Rudolfshütte (2.315m) in Uttendorf fand unter der Leitung des bekannten Kapruner Malers Wolfgang Wiesinger kürzlich die internationale Kunstakademie statt. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus Deutschland und Österreich waren mit viel Freude und Kreativität dabei und brachten die imposante Gebirgskulisse vor der Rudolfshütte...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Johanna Grießer
Diese Mitglieder der Bäuerinnen Uttendorf ergriffen während die Initiative und nähten fleißig Schutzmasken. Die damit gesammelten Spenden kommen der Kinderkrebshilfe zu Gute.

Uttendorf
Bäuerinnen nähten Schutzmasken für den guten Zweck

Die Bäuerinnen Uttendorf riefen zu Beginn der Coronaphase die Aktion "Selbst genähte Masken für unser Dorf" ins Leben. Die dabei gesammelten Spenden kommt der Österreichischen Kinderkrebshilfe zu Gute.  UTTENDORF. "Die Arbeit auf dem Bauernhof ist während der Coronazeit zwar nicht weniger geworden, wir wollten aber trotzdem helfen", erklärt Berni Eberl aus Uttendorf. So startete sie –gemeinsam mit weiteren Mitgliedern der Bäuerinnen Uttendorf – die Aktion "Selbst genähte Masken für unser...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Johanna Grießer
Tourismusverband-Geschäftsführerin Sabine Lerchbaumer mit Obmann Oliver Altenberger und Bürgermeister Hannes Lerchbaumer

Uttendorf
Neuer Spielplatz beim Erlebnis-Badesee

Ein großer Spielplatz, Tischtennis, Gartenschach und SUPs – der Badesee in Uttendorf hat viel zu bieten. UTTENDORF. Seit kurzem gibt es in Uttendorf einen neuen Spielplatz beim Erlebnisbadesee. Ab sofort können sich die Kinder dort in der Nestschaukel schaukeln, die bunte Kletterpyramide erklimmen oder sich im Ringelspiel richtig austoben. Zusätzlich wurde ein Tischtennistisch im Badeseebereich Nord errichtet und demnächst kann man sich bei einer Partie Gartenschach vergnügen. Für Gäste...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Johanna Grießer
Die Firmlinge aus Uttendorf mit ihren beiden Firmbegleiterinnen Marina Gandler (links) und Melanie Schratl (rechts hinten).

Uttendorf
Acht Firmlinge sammeln Lebensmittel für Menschen in Not

Als Firmprojekt sammelten acht Jugendliche aus Uttendorf gemeinsam mit ihren Firmbegleiterinnen für Menschen in der Region, die Unterstützung brauchen. UTTENDORF. Für viele Jugendliche ist die Firmung etwas sehr Besonderes. Zur Vorbereitung darauf gehört es auch, sich ein Projekt zu überlegen, das Menschen in Not zu Gute kommt.  Acht Firmlinge aus Uttendorf haben gemeinsam mit ihren Firmbegleiterinnen Marina Gandler und Melanie Schratl etwas Tolles überlegt: An zwei Nachmittagen sprachen...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Johanna Grießer
Im Studium bewies die heute 52-jährige, dass es auch für Frauen mit Kind möglich ist schwierige Ziele zu erreichen.

Frauen 2020
Ein Leben im Dienst der psychischen Gesundheit

In einer Welt, die sich schneller zu drehen scheint, wird die mentale Gesundheit immer wichtiger. Mit dem Vormarsch von Burnout und anderen mit Leistungsdruck verbundenen Erkrankungen ist eine psychische Betreuung gefragter, denn je.  UTTENDORF. Eine echte Power-Frau ist Silvia Mayer aus Uttendorf. Früh stellte die geborene Mittersillerin ihr Leben in den Dienst der Gesellschaft. Denn die heute 52-jährige startete gleich nach der Matura die Ausbildung zur Diplom-Krankenschwester und bewies...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Peter Weiss
In Uttendorf stürzte ein Radfahrer etwa 20 Meter eine Böschung hinab und erlitt dabei tödliche Verletzungen.

Polizeimeldung
E-Bike Fahrer in Uttendorf tödlich verunglückt

Bei einem Unfall am 1. Juni 2020 in Uttendorf stürzte ein 66-jähriger Radfahrer aus dem Pinzgau etwa 20 Meter eine Böschung hinunter und verstarb. Eine Presseaussendung der Polizei Salzburg: UTTENDORF.  Zu einem tödlichen Unfall kam es am Abend des 1. Juni 2020 in Uttendorf. Ein 66-jähriger Radfahrer aus dem Pinzgau lenkte als Mitglied einer siebenköpfigen Gruppe sein E-Bike auf der Forststraße "Grünsafteck Rundweg" von der auf 1.841 Meter Seehöhe gelegenen Hochsonnbergalm in Richtung...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Johanna Grießer
Forschungsprojekt zu Felsstabilität von Permafrost auf den Ödenwinkelkees in Uttendorf. Im Bild v.l.: Robert Delleske, Georesearch und Gerald Valentin, Landesgeologischer Dienst
5

Forschung/Umwelt
Problemzonen im Hochgebirge unter Beobachtung

Forschungsprojekt auf dem Ödenwinkelkees liefert wichtige Erkenntnisse / Drohnen und Laser im Einsatz. UTTENDORF. Steigende Temperaturen und Gletscherschwund lassen die Felsen im Hochgebirge bröckeln. Durch den Klimawandel wird sich dieses Szenario vermehrt auswirken. Das wurde nun erstmals durch langjährige Forschungsarbeiten auf dem Ödenwinkelkees im Pinzgau wissenschaftlich belegt. „Das von der Arbeitsgemeinschaft Alpenländer geförderte Projekt liefert wichtige Erkenntnisse, die vor allem...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Klaus Vorreiter
Die Feuerwehrleute rückten in Uttendorf mit FFP1-Masken aus. Der Katastrophenschutz des Landes sprang kurzfristig mit Schutzmasken aus Saalfelden ein.
6

Uttendorf
Corona-Schutzmasken für Feuerwehr-Großeinsatz

Erschwerte Bedingungen für die Feuerwehr bei den Löscharbeiten in der Müllentsorgungsfirma. Das Land Salzburg berichtet: UTTENDORF.  Auch bei Großeinsätzen der Feuerwehr muss das Coronavirus bestmöglich eingedämmt und die Helfer bestmöglich geschützt werden. Bei den extrem schwierigen Löscharbeiten am Ostermontag und Dienstag bei einer Müllentsorgungsfirma in Uttendorf (>HIER< geht's zum Bericht) halfen dabei Masken aus dem Bestand des Katastrophenschutzes des Landes. Stundenlang...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Johanna Grießer
Nachdem am 24. März 2020 eine Person im Haus der Senioren in Uttendorf positiv auf das Coronavirus getestet wurde, sind nun zwei weitere Personen infiziert.

Corona
Zwei weitere Infizierte im Haus der Senioren in Uttendorf

Covid-19: Im Seniorenwohnheim in Uttendorf wurden jetzt auch eine Bewohnerin und ein Zivildiener positiv auf das Coronavirus getestet. UTTENDORF. Nachdem im Haus der Senioren in Uttendorf eine Person positiv auf das Coronavirus getestet wurde (>HIER< geht's zum Bericht), wurden nun auch eine Bewohnerin und ein Zivildiener positiv getestet. Dies berichtet das Landesmedienzentrum. Die Bewohnerin ist dement und wurde aus diesem Grund in das Covid-Haus des Uniklinikums nach Salzburg...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Johanna Grießer
Bei Yoga mit Lois zeigt Lois Soder die Methoden der indischen Lehre.
1 3

Gesundheit
Yoga gegen die Hürden des Alltags

Yoga liegt im Trend und dieser neue Schwung bringt die über 2.000 Jahre alte Technik vermehrt in unsere Gemeinden. Dieser Trend birgt aber auch überaus positive Auswirkungen auf Körper und Seele. PINZGAU. Für viele ist Yoga noch absolutes Neuland, jedoch haben die aus Indien stammenden Praktiken angenehme Effekte auf die Hürden unseres modernen Zeitalters. Das viele Sitzen, sei es vor dem Fernseher, im Büro oder am Computer, kann zu Rückenschmerzen führen, die uns den Alltag schwerer...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Peter Weiss
Nachdem eine Person im Haus der Senioren in Uttendorf positiv auf das Coronavirus getestet wurde, stehen Bewohner und Personal unter Quarantäne. Der Betrieb ist weiter aufrecht.
1

Uttendorf
Positiver Covid-19-Fall im Haus der Senioren

UPDATE: Zwei weitere Personen wurden mittlerweile positiv auf das Coronavirus getestet. >HIER< geht's zum Bericht. Im Haus der Senioren in Uttendorf wurde eine Person positiv auf das Coronavirus getestet, das Gebäude steht daher unter Quarantäne, der Betrieb ist aufrecht. Das Landesmedienzentrum berichtet: UTTENDORF. Im Haus der Senioren in Uttendorf wurde heute eine Mitarbeiterin positiv auf das Corona-Virus getestet. Die Bezirkshauptmannschaft Zell am See hat umgehend eine...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Johanna Grießer
Corona: Auch in Uttendorf können Risikogruppen zuhause bleiben und auf Unterstützung zählen.

Corona
In Uttendorf liefert der Sparmarkt

Um die Versorgungssicherheit für ältere Menschen, Menschen mit Erkrankungen oder Personen in sonstigen Notlagen zu gewährleisten, gibt es auch in Uttendorf Unterstützung. UTTENDORF. In Uttendorf besteht in Härtefällen, wie zum Beispiel bei alleinstehenden, älteren Personen, die Möglichkeit, Lebensmittel beim Sparmarkt Günther zu bestellen. Bestellungen können am Vormittag telefonisch unter 06563-8045 10 aufgegeben werden, die Auslieferung erfolgt dann am Nachmittag.  Für Informationen und...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Johanna Grießer
Corona: Die Weißsee Gletscherwelt rechnet mit einem Verlust von einer halben Million Euro und wird deshalb Mittel aus dem Sondertopf des Landes für die Tourismus- und Seilbahnwirtschaft beantragen.

Corona
Weißsee Gletscherwelt beantragt Mittel aus dem Sondertopf des Landes

Die Weißsee Gletscherwelt rechnet mit einem Verlust von einer halben Million Euro aufgrund der aktuellen Situation. Deshalb wird der Geschäftsführer Mittel aus dem Sondertopf des Landes für die Tourismus- und Seilbahnwirtschaft beantragen.  UTTENDORF. Die Weißsee Gletscherwelt ist neben Obertauern und Kaprun eines von drei Höhen-Skigebieten in Salzburg. "Uns fehlen daher noch fünf gute Wochen mit Skifahrern und Tourengehern", informiert Wilfried Holleis, Geschäftsführer der Weißsee...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Johanna Grießer
In Uttendorf kam es zu einem Arbeitsunfall. Ein Bagger stürzte etwa 50 Höhenmeter über eine steile Wiese talwärts. Der Fahrer verletzte sich.

Polizeimeldung
Fahrer (36) überschlug sich mehrmals mit Bagger

In Uttendorf kam es gestern, Montag, zu einem Arbeitsunfall bei Baggerungen. Ein Bagger stürzte etwa 50 Höhenmeter über eine steile Wiese talwärts. Der Fahrer verletzte sich. Die Landespolizeidirektion Salzburg berichtet: UTTENDORF. Ein 36-jähriger Baggerfahrer aus dem Pinzgau führte am 16.03.2020 mit seinem 18-Tonnen Baggerfahrzeug, am Manlitzberg in Uttendorf Hangsicherungsarbeiten durch. Der Mann arbeitete auf einer Seehöhe von 990 Metern als der Bagger gegen 16 Uhr abrutschte und sich...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Johanna Grießer
Gletscher - Klima - Wetter: In der Erlebnis-Ausstellung gibt es viel zu entdecken.
2 14

Uttendorf/Weißsee
Eintauchen in die Welt der Gletscher

Die Reise in die Welt der Gletscher am Weißsee beginnt bereits in der Talstation am Enzingerboden. UTTENDORF. "Technik und Natur sind nicht immer ein Widerspruch", erklärt Landesrätin Maria Hutter bei der feierlichen Eröffnung der neugestalteten Talstation der Weißsee Gletscherwelt. "Hier können wir die Natur dank der Technik erleben." Gemeinsames Miteinander Wilfried Holleis, Geschäftsführer der Weißsee Gletscherwelt, ergänzt: "Aufgrund der Kraftwerke sind wir eine große Ausnahme im...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Johanna Grießer
1 8

Waldkindergarten Bachhäusl
Backe, backe Kuchen...

Die Kinder und Betreuerinnen vom Waldkindergarten Bachhäusl in Niedernsill bedanken sich ganz herzlich bei der Bäckerei Steger Uttendorf für einen besonderen Tag in der Backstube. NIEDERNSILL. Die lustige und spannende Führung durch die Bäckerei war für die Kinder ein großes Erlebnis. Bei der Besichtigung der verschiedenen Geräte und Maschinen konnten die Kinder erfahren, wie aus Mehl eine Semmel wird und durften alles gleich selbst ausprobieren. Die fertigen Ergebnisse wurden dann...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Patricia Wallner
Ann-Sofie Gassner verkauft die Produkte ihrer Marke hauptsächlich bei Märkten und in lokalen Geschäften in Barcelona. Auch im eigenen Online-Shop sind T-Shirts, Taschen und Co. erhältlich.
2 9

Anasa Creations
Mode gegen Tabus, für mehr Akzeptanz

Die Uttendorfer Modedesignerin lebt in Barcelona und beschäftigt sich als Künstlerin mit Tabus und Begierden. UTTENDORF, BARCELONA (jop). Ann-Sofie Gassner aus Uttendorf ist Modedesignerin in Barcelona. Dort arbeitet sie für eine kleine Marke als Designerin und Schnittzeichnerin. Nebenbei entwirft und produziert sie mit ihrer eigenen, nachhaltigen Marke "Anasa Creations" Gewand und Taschen – ein persönliches Herzensprojekt. Was ist "Anasa Creations"? ANN-SOFIE GASSNER: Ich designe...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Johanna Grießer
Am Mittwoch beobachteten zwei Frauen einen Fahrrad-Diebstahl in Uttendorf. Als die Täter das bemerkten, fuhren sie davon und ließen vier Räder zurück.

Polizeimeldung
Diebstahl in Uttendorf verhindert

Gestern Abend versuchten zwei Personen in Uttendorf vier Räder zu stehlen. Als sie entdeckt wurden, flüchteten sie.  UTTENDORF. Am Mittwoch, den 2. Oktober, ging eine Einheimische (30) in Uttendorf mit ihrem Hund spazieren, als sie in der Nähe ihrer Wohnadresse einen hell lackierten Kombi mit Salzburger Kennzeichen bemerkte. In der Nähe des Autos waren zwei Personen. Als sie die Frau bemerkten, gingen sie zurück zum Pkw. Hund schlug AlarmEine Stunde später schlug der Hund in der...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Johanna Grießer
hinten: Bruno Kaltenhauser, Jochen Freiberger, Albert Fritz, Hans Peter Schößer, Markus Harlander
vorne: Franz Böhler
2 2

Benefiz- Platzkonzert
Kameradschaft über die Ortsgrenze

Die Trachtenmusikkapelle Bramberg entschied sich, ihr letztes Platzkonzert zu einem Benefizkonzert zu machen. Franz Böhler, Musikkamerad aus Uttendorf, erlitt im Winter einen schweren Skiunfall der ihn an den Rollstuhl fesselt. Durch diesen Unfall ist die Familie gezwungen, das Haus komplett umzubauen. Ein Lift und Therapieraum sind zu errichten. Auch ein Badumbau und viele andere Maßnahmen sind notwendig. Die TMK Bramberg startete die Spendenaktion mit 500€ in der Spendenbox. Diese wurde von...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Manuel Kaltenhauser
Musikkapelle Uttendorf
2 68

Bauernherbst
Eröffnung des Bauernherbstes im Nationalpark Hohe Tauern

Die Bauernherbsteröffnung der Ferienregion Nationalpark Hohe Tauern wurde vergangenes Wochenende in Uttendorf/Weißsee am Erlebnisbadesee gebührend gefeiert. Der Auftakt war der Festumzug unter dem Motto "Der Wald, das Holz-unsere Wurzeln". Mit dabei waren zahlreiche Uttendorfer Bauern mit deren Pferdegespanne, der Stiegel Brauwagen, die Piesendorfer Schnalzergruppe, die Felbertauern Samer, Kinder mit Trettraktoren sowie einige Raritäten-Traktoren. Altes Handwerk, rund um das...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Klaus Vorreiter
Verkehrsunfall in Uttendorf: Bei einem Überholmanöver eines Motorradfahrers kam es zum Zusammenstoß mit einem entgegenkommenden Auto.

Polizeimeldung
Motorradfahrer bei Unfall in Uttendorf verletzt

Am Montag kam es gegen Mittag zu einem Verkehrsunfall auf der Mittersiller Straße (B168) im Gemeindegebiet von Uttendorf.  UTTENDORF. Der Motorradfahrer (50) aus der Steiermark überholte ein vor ihm fahrendes Auto. Dabei prallte er laut Polizei in ein entgegenkommendes Auto. Der Autofahrer hatte versucht, den Zusammenstoß mit einem Ausweichmanöver zu verhindern – jedoch ohne Erfolg. Der Motorradfahrer wurde nach der Erstversorgung vom Roten Kreuz in das Tauernklinikum Zell am See...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Johanna Grießer
Der ganze Ort räumt auf – mit gesammelten Kräften.
2 66

Fotostrecke und Video
Uttendorf räumt nach den Überschwemmungen auf

Nachdem Montagabend der Manlitzbach in Uttendorf über die Ufer trat und 90 Häuser verwüstete, ist der ganze Ort nun mit den Aufräumarbeiten beschäftigt. Das Land Salzburg informiert. UTTENDORF. Ein starker Regenguss - wochenlange, mühsame Aufräumarbeiten. In Uttendorf müssen nach der Vermurung massive Schäden beseitigt werden. Den Mut verlieren die Betroffenen nicht, denn: Es wurde niemand verletzt und die Hilfe der Einsatzkräfte, des Bundesheeres sowie der Nachbarn ist enorm....

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Johanna Grießer
Unterhalb des Uttendorfer Gewerbegebietes laufen die Durchläufe unter der Bundesstraße durch, die sind jedoch alle voll. Zwischen den Gleisen und der Bundesstraße staut es sich; dort wird eine spezielle Hochleistungspumpe eingesetzt.
3

Aktuelle Lage
Nach den Überschwemmungen in Uttendorf

Nach den starken Regenfällen am Montagabend trat der Manlitzbach in Uttendorf über die Ufer. Die beiden Erstberichte finden Sie >HIER< und >HIER<. UTTENDORF. "Derzeit sind wieder sämtliche Kräfte des Oberpinzgaus im Einsatz", erklärt Florian Schett, stellvertretender Ortsfeuerwehrkommandant. "Von Krimml bis Piesendorf helfen alle mit: 50 Feuerwehrleute aus Uttendorf, 50 Einsatzkräfte vom Bundesheer und 100 weitere, externe Helfer." Befreien der Keller per Hand"Die Keller...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Johanna Grießer
Vom Hubschrauber aus erkennt man das Ausmaß der Überschwemmungen, der Manlitzbach fließt normalerweise durch das Waldstück. (im Foto unten)
1 12

Mure/Überschwemmung
Bis zu 70 Häuser in Uttendorf betroffen

Nach dem Murenabgang und den Überschwemmungen heute Nachmittag in Uttendorf laufen die Arbeiten nun auf Hochtouren. Insgesamt waren acht Feuerwehren mit 191 Mann und 22 Fahrzeugen im Einsatz. >HIER< geht es zum vorherigen Bericht mit ersten Infos, Fotos und Videos. UTTENDORF. Nachdem der Manlitzbach am Montagabend über die Ufer ging und Teile Uttendorfs vermurte, laufen die Aufräumarbeiten nun auf Hochtouren.  Straßensperre aufgehobenDie Pinzgauer Bundesstraße (B 168) wurde schon...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Johanna Grießer
  • 1
  • 2

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.