Veranlagung

Beiträge zum Thema Veranlagung

Lokales
erald Juen, Filialleiter der Sparkasse in Landeck, Kommerzkunden-Betreuer Martin Siegele, René Venier, Abteilungsleiter Private Banking der Sparkasse Imst und Michaela Juen, Bereichsleiterin Privatkunden und Private Banking begrüßten zahlreiche Gäste, darunter die beiden Unternehmer Udo Thurner (3.v.l.) und Karl Pfeifer (2.v.r.).

Veranlagung
Sparkasse Imst informierte in Landeck über Möglichkeit von passivem Einkommen

LANDECK. Die Veranlagungs-Spezialisten des Oberländer-Bankinstitutes erläuterten kürzlich in der Geschäftsstelle Landeck die Kaufkraftverluste durch Inflation und zeigten Alternativen im Anlage-Segment auf. Möglichkeiten von Veranlagungen Wer träumt nicht davon, durch verschiedene Einkommensmöglichkeiten finanziell unabhängig zu sein und mehr Flexibilität zu erlangen? Die Sparkasse Imst zeigte den zahlreich erschienenen Kunden, welche Möglichkeiten Veranlagungen eröffnen. Ganz ohne Zutun...

  • 21.11.19
Wirtschaft
Patrick Vallaster Dipl. Finanzberater, Raiffeisen Gebietsleiter Prok. Hannes Grünberger, Margit Pichler, MBA Dipl. Finanzberaterin, Notar Mag. Leo Dirnegger und Mag. Christian Rabanek von Raiffeisen Capital Management fesselten die Besucher bei Kaffee und Kuchen mit interessanten Impulsreferaten.

Raiffeisenbank Region St. Pölten
Impulsreferate der Raiffaisenbank Region St. Pölten

„Ihre Veranlagung ist auch unser Kaffee“ - unter diesem Motto lud die Raiffeisenbank Region St. Pölten zu interessanten Impulsreferaten. REGION. Wie soll ich mein Geld bei niedrigen Zinsen anlegen? Wie kann ich mehr Ertrag aus meinem Vermögen erwirtschaften und mein Erspartes vernünftig weitergeben? Über diese Themen wurde an zwei Nachmittagen in angenehmer Atmosphäre bei Kaffee und Kuchen von Experten, organisiert durch die Raiffeisenbank Region St. Pölten, referiert. Fragen und...

  • 21.11.19
LeuteBezahlte Anzeige
Vespa-Gewinn: Schlüsselübergabe an Gerhard Patz.
2 Bilder

Steiermärkische Sparkasse
Top-Gewinne durch eine Top-Veranlagung

Eine Investition in TOPFondsder Steiermärkischen Sparkasse ist nicht nur eine attraktive Veranlagung, sondern auch ein echter Gewinn. Unter allen Sparkassen-Kunden der Region Obersteiermark, die von Juni bis August in TOP-Fonds veranlagten, wurden eine Vespa Primavera und ein Geero E-Bike verlost. Die Kundenbetreuerinnen Bettina Moser und Bettina Wurditsch sowie Regionalleiter Andreas Wurditsch, Steiermärkische Sparkasse in Bruck an der Mur, gratulieren den glücklichen Gewinnern Gerhard...

  • 01.10.19
Wirtschaft
Friedrich Möstl (Deloitte), Anna Trummer (Deloitte), Beatrice Erker (dbv-Verlag), Sascha Verovnik (ScherbaumSeebacher) und Manuela Bauer-Moser (Deloitte) präsentieren einen Ratgeber rund um die Anlageform der Bauherrenmodelle.

Buchpräsentation
Bauherrenmodelle als Anlageform

Zunehmender Beliebtheit erfreut sich die Veranlagungsform der Bauherrenmodelle, durch die in Immobilienvermögen investiert wird. Die Deloitte-Experten Friedrich Möstl, Manuela Bauer-Moser und Anna Trummer schrieben nun gemeinsam mit dem Rechtsanwalt Sascha Verovnik ihr Wissen sowie Erfahrungen in einem Ratgeber nieder. Dieser beantwortet grundlegende Fragen und gibt Anlegern Einblicke in die Praxis.

  • 26.07.19
Wirtschaft
212 Bilder

PRIVATE BANKING Informationsabend in der Raiffeisenbank Enns
Zahlreiche Kunden bei spannenden Vorträgen in der Raiffeisenbank Enns

Zahlreiche Kunden folgten der Einladung der Raiffeisenbank Region Sierning-Enns zur PRIVATE BANKING Veranstaltung „Vermögensverwaltung. Der andere Weg/Vermögensweitergabe. Der richtige Weg“ in die Raiffeisenbank Enns. Mag. Christian Haberfellner, Vertreter der KEPLER-FONDS KAG informierte über die „Vermögensverwaltung. Der andere Weg.“ Dabei präsentierte er auf äußert sachkundige Weise die Vorteile der Vermögensverwaltung. Wesentliche Vorteile lauten: • Vermögensverwaltende Investmentfonds...

  • 24.05.19
Wirtschaft

Volksbank-Eventreihe
Veranlagung in Zeiten von Nullzins

SCHÄRDING. Welche Möglichkeiten gibt es, in Zeiten von Niedrigzinsen sinnvoll zu veranlagen?  Das war das jeden betreffende Thema bei einer Wertpapier-Eventreihe der Volksbank Oberösterreich, das am 7. Mai in Schärding Halt machte. Vortragende waren Finanzexpertin Jessica Bräu und Senior Portfolio Manager Norbert Faller, der gemeinsam mit seinem Team den größten internationalen Aktienfonds von Union Investment, den „Uni Global“ mit einem Volumen von 19 Mrd. Euro managt. In außergewöhnlich...

  • 14.05.19
Wirtschaft
Schülerinnen und Schüler der ISK zu Besuch in der Raiffeisen Bezirksbank Kufstein. Mit im Bild: v.li. Bernhard Schwaiger, ISK-Direktor Herbert Madl, VorstandMichael Rieser, Mario Peinthor und Theresa Schmid (v.l., alle RBK)

"Schulbank" mal anders
Risiken und Chancen in der Veranlagung für ISK-Schüler

KUFSTEIN (red). Neben der finanziellen Unterstützung arbeitet die Raiffeisen Bezirksbank Kufstein (RBK) auch bei der Umsetzung von Praxisprojekten eng mit der Internationalen Schule (ISK) zusammen und bietet Unterrichtsstunden zu diversen Themen an. „Risiken und Chancen in der Veranlagung“ lautete das Thema beim letzten Besuch der ISK-Schüler in der Bezirksbank. Mario Peinthor, diplomierter Private Banking-Berater, präsentierte verschiedene Veranlagungsmöglichkeiten vom Konto bis hin zu...

  • 03.05.19
Wirtschaft
Das Veranlagungsteam der Sparkasse Neunkirchen 
(sitzend v.l.n.r.): Gisela Burdein, Prok. Michael Grillitsch, VDir. Mag. Gertrude Schwebisch, Gerlinde Morgenbesser
(stehend v.l.n.r.): Wolfgang Kraiger, Johannes Teigl, Günter Truchses, Helmut Heissenberger, Oliver Harrauer

Sparkasse Neunkirchen setzt erfolgreich auf duale Betreuung
Alternative Veranlagungsformen immer beliebter

Gerade in Zeiten niedriger Zinsen erfreuen sich alternative Sparformen immer größerer Beliebtheit. Wer seine finanzielle Vorsorge über das klassische Sparbuch hinaus breiter aufstellen möchte, für den ist das Thema Veranlagung besonders interessant. So berichtet die Sparkasse Neunkirchen von einem großen Kundenzuwachs im Jahr 2018 im Bereich der Veranlagungen. „Vergangenes Jahr konnten wir uns dank einer internen Umstrukturierung neu aufstellen“ erklärt Prok. Michael Grillitsch, Leiter der...

  • 14.02.19
  •  1
Wirtschaft
Volksbank-Regionaldirektor Michael Jörg ist begeistert von der innovativen Ausstellung, die Geldanlage – im wahrsten Sinne des Wortes – begreifbar macht.
2 Bilder

Begreift man Finanzthemen besser, wenn man sie anfassen kann?

Die einzigartige Erlebnisausstellung „Geldanlage“ geht in der Volksbank Tirol wieder „on tour“ und wird vom 9. Juli bis 17. August 2018 in der Hauptgeschäftsstelle in Landeck zu sehen sein. LANDECK. Nirgends ist der Satz „Zeit ist Geld“ so zutreffend wie bei der Geldanlage. Deshalb ist es wichtig, sich mit dem Thema auseinanderzusetzen und schon früh den Vermögensaufbau zu strukturieren. Dann hat man die Zeit auf seiner Seite. Die Österreicher gelten als Sparweltmeister. Im Schnitt legen sie...

  • 08.06.18
Wirtschaft
Christian Burger

VKB: Christian Burger neuer Leiter des Bereichs Veranlagung

Mitte Februar übernahm der 36-jährige Leondinger die die Leitung des Bereiches Veranlagung in der VKB-Bank. LEONDING (red). Burger studierte Betriebswirtschaftslehre an der Universität Innsbruck mit den Schwerpunkten „Banking & Finance“ und „Corporate Finance“ und war zehn Jahre lang im Veranlagungsbereich - zuletzt als Fondsmanager – bei heimischen Banken tätig. Der Veranlagungsexperte ist verheiratet und Vater von zwei Kindern. Seine Freizeit verbringt er am liebsten mit Bergsteigen, Laufen...

  • 27.02.18
  •  1
Wirtschaft
Oberbank Wertpapier-Dialog: Christian Walcher (Leiter Oberbank Kirchdorf), Gerald Stadlbauer (Leiter Asset Management, Oberbank), Karoline Gissinger (stv. Leiterin des Geschäftsbereiches Wels), Christian Haid (Leiter Private Banking, Oberbank Wels) und Anlageberater Jürgen Berc (v.li.)

"Langfristiger Zuwachs steht vor kurzfristiger Investition"

Oberbank Wertpapier-Dialog in Kirchdorf: Das Jahr 2018 startet mit einer positiven Simmung am Aktienmarkt KIRCHDORF (sta). Zur Wertpapier-Auftaktveranstaltung hat Christian Walcher, Leiter der Oberbank Kirchdorf, Kunden eingeladen. "Ich bin der Meinung, dass man schon auch über den Tellerrand der Sparbuchveranlagung blicken sollte. Mit dieser Veranstaltung möchten wir einen Überblick über die Situation und Stimmung am Aktienmarkt geben." In das Börsenjahr 2018 blickte auch Gerald Stadlbauer,...

  • 23.01.18
Lokales
Beim Infoabend konnte man sich über Veranlagungsmöglichkeiten ein Bild machen

Erfolgreicher Informationsabend der Waldviertler Sparkasse in Waidhofen an der Thaya

WAIDHOFEN. „Zinsen am Gefrierpunkt. Was tun?“ Auf diese Frage bekamen viele Kunden und Interessierte beim Wertpapier-Informationsabend der Waldviertler Sparkasse eine Antwort. Filialdirektor Martin Bogg konnte am 9. November 2017 im Stadtsaal Waidhofen an der Thaya eine große Anzahl an Gästen und Top Referenten begrüßen. Klemens Radek von der Erste Group Bank AG begeisterte mit einem fachkundigen Vortrag und gab einen Überblick über das aktuelle Marktgeschehen mit darauf abgestimmten...

  • 17.11.17
WirtschaftBezahlte Anzeige
Alfred Ecker, Leiter PRIVATE BANKING der Raiffeisenbank Region Schärding, informiert über aktuelle Geldanlage.
3 Bilder

Mehrwert für Ihr Vermögen

PRIVATE BANKING der Raiffeisenbank Region Schärding als der Partner beim Thema Vermögensaufbau. PRIVATE BANKING der Raiffeisenbank Region Schärding als der Partner beim Thema Vermögensaufbau. Der einheitliche Tenor ist heutzutage, dass es schwierig sei, für sein Geld ordentliche Renditen zu bekommen. Alles auf ein Pferd zu setzen, minimiert die Gewinnchancen. Bei der Wahl einer Anlagestrategie ist es am wichtigsten, dass diese zu den Lebenszielen und Bedürfnissen als Anleger passt. Dabei stehen...

  • 25.04.17
Wirtschaft
ÖkR Dipl. Ing. Anton Bodenstein, Ingeborg Rinke, Dr. Norbert Zeger,  Dr. Herbert Buchinger, Mag. Reinhard Springinsfeld, Mag. Dieter Faltl.
27 Bilder

Erfolgreich gewirtschaftet: Hohe Kundenzufriedenheit bei Befragung

Im Zuge der diesjährigen Generalversammlung präsentierte die Raiffeisenbank Krems ihre Kernzahlen aus dem Jahr 2015. Groß ist die Freude über die hohe Gesamtzufriedenheit der rund 27.700 Kundinnen und Kunden dank der Leistungen ihrer persönlichen Betreuer und der Gesamtbank. Auf einer 7-stelligen Skala liegt das Institut bei 6,11, der Österreich-Durchschnittswert liegt bei 5,94. Ebenfalls erfreulich wird das Ansteigen der Kundeneinlagen auf 519 Mio Euro, der Kundenausleihungen auf 273 Mio Euro...

  • 16.06.16
  •  1
Wirtschaft
Sitzend: Finanzbeamter Michael Schuh und Annemarie Pauker
Stehend: LA Alfred Riedl, Elisabeth Leitner, Karl Werner und Anton Pauker

Steuern zurückholen mit NÖs Senioren

TULLN (red). Am Finanzamt in Tulln wurde am 10. Mai 2016 die „Aktion Arbeitnehmerveranlagung für Senioren“ durchgeführt. Mitarbeiter der NÖs Senioren waren dabei den Senioren behilflich, ihren Lohnsteuerausgleich durchzuführen. Diese Aktion wird noch bis Ende Mai in fast jedem niederösterreichischen Bezirk angeboten und wurde im Tullner Bezirk erfreulicherweise sehr gut angenommen, so LA Alfred Riedl. „Viele würden ohne unsere Hilfestellung keine Arbeitnehmerveranlagung durchführen und so um...

  • 12.05.16
Wirtschaft

Infos über Steuerersparnis

Betriebsräte und Personalvertreter: Damit noch mehr Geld netto im Geldbörse bleibt, sollte auch die Arbeitnehmerveranlagung durchgeführt werden! TULLN / NÖ (red). Gerald Fröhlich, Steuerexperte der Arbeiterkammer NÖ informierte über die vom ÖGB durchgesetzte Lohnsteuerreform sehr kompetent und ausführlich- Durchschnittlich verbleiben jedem Arbeitnehmer und jeder Arbeitnehmerin 829 Euro netto pro Jahr. Es kann aber noch um einiges mehr netto übrigbleiben, wenn die Arbeitnehmerveranlagung...

  • 17.02.16
WirtschaftBezahlte Anzeige

2016 EIN JAHR MIT VIELEN VERÄNDERUNGEN

Ich bin seit 1998 am Finanzmarkt tätig und mache Infoabende zu aktuellen Themen in der Finanzwelt. Meine Hauptaufgabe ist es, mehr Transparenz für das Thema "Finanzierung, Veranlagung, etc." durch stetiges Recherchieren zu schaffen und nach alternativen Investitionsmöglichkeiten zu suchen. Meine Unabhängigkeit und die damit verbundene neutrale Wissensweitergabe ist Ihr Vorteil! Information und Wissen sind die einzigen Lösungswege, um sich selber auch in Zukunft schützen zu können. Lassen Sie...

  • 16.01.16
WirtschaftBezahlte Anzeige

Weihnachtlicher Einklang mit Gratz-Consulting

Ich lade Sie herzlich zu unserem "Tag der offenen Tür" ein. Termin: 14.11.2015, 10:00-19:00 Uhr. Büro Gratz-Consulting, Wienerstraße 33, 3385 Prinsersdorf. Weitere Informationen finden Sie im Bild. Mit freundlichen Grüßen Dipl.-Ing. Ernst Gratz Wann: 14.11.2015 10:00:00 bis 14.11.2015, 19:00:00 Wo: 3385 Prinzersdorf auf...

  • 07.11.15
WirtschaftBezahlte Anzeige

Finanzierung und Veranlagung - Die Veränderungen im Jahr 2015

Ich bin seit 1998 am Finanzmarkt tätig und mache Infoabende zu aktuellen Themen in der Finanzwelt. Meine Hauptaufgabe ist es, mehr Transparenz für das Thema "Finanzierung, Veranlagung, etc." durch stetiges Recherchieren zu schaffen und nach alternativen Investitionsmöglichkeiten zu suchen. Meine Unabhängigkeit und die damit verbundene neutrale Wissensweitergabe ist Ihr Vorteil! Information und Wissen sind die einzigen Lösungswege, um sich selber auch in Zukunft schützen zu können. Lassen Sie...

  • 23.10.15
Wirtschaft

Wie die Hainfelder richtig vorsorgen

HAINFELD. Im Hainfelder Kultursaal informierten die Experten der Sparkasse Niederösterreich Mitte West AG gemeinsam mit Notar Peter Pöschl zum Thema "Erben.Vorsorgen.Schenken". Von den Möglichkeiten des Vererbens über Patientenverfügungen bis hin zu alternativen Veranlagungsmöglichkeiten bekamen die zahlreichen Teilnehmer alles zu hören.

  • 16.10.15
Wirtschaft

Sparen: Ganz ohne Risiko gibt es keinen Werterhalt

Kärntner sparen im Schnitt 205 Euro im Monat. Nur jeder zehnte will dabei ein Risiko eingehen. Gerade für Sparer stellen die aktuell niedrigen Zinsen eine große Herausforderung dar. "Wir wird immer schwieriger, einen Vermögenszuwachs zu erreichen", räumt Siegfried Huber, Vorstandsdirektor der Kärntner Sparkasse, ein. Eine Folge im internationalen Kontext: "Der Risikoappetit steigt wieder und damit auch die Wahrscheinlichkeit für neue Blasen." Die Kärntner allerdings - das zeigt die aktuelle...

  • 16.10.15
WirtschaftBezahlte Anzeige

FINANZIERUNG UND VERANLAGUNG

Ich bin seit 1998 am Finanzmarkt tätig und mache Infoabende zu aktuellen Themen in der Finanzwelt. Meine Hauptaufgabe ist es, mehr Transparenz für das Thema "Finanzierung, Veranlagung, etc." durch stetiges Recherchieren zu schaffen und nach alternativen Investitionsmöglichkeiten zu suchen. Meine Unabhängigkeit und die damit verbundene neutrale Wissensweitergabe ist Ihr Vorteil! Information und Wissen sind die einzigen Lösungswege, um sich selber auch in Zukunft schützen zu können. Lassen Sie...

  • 21.09.15
WirtschaftBezahlte Anzeige

Finanzierung und Veranlagung - Die Veränderungen im Jahr 2015

Ich bin seit 1998 am Finanzmarkt tätig und mache Infoabende zu aktuellen Themen in der Finanzwelt. Meine Hauptaufgabe ist es, mehr Transparenz für das Thema "Finanzierung, Veranlagung, etc." durch stetiges Recherchieren zu schaffen und nach alternativen Investitionsmöglichkeiten zu suchen. Meine Unabhängigkeit und die damit verbundene neutrale Wissensweitergabe ist Ihr Vorteil! Information und Wissen sind die einzigen Lösungswege, um sich selber auch in Zukunft schützen zu können. Lassen Sie...

  • 02.07.15
WirtschaftBezahlte Anzeige

Finanzierung und Veranlagung - Die Veränderungen im Jahr 2015

Ich bin seit 1998 am Finanzmarkt tätig und mache Infoabende zu aktuellen Themen in der Finanzwelt. Meine Hauptaufgabe ist es, mehr Transparenz für das Thema "Finanzierung, Veranlagung, etc." durch stetiges Recherchieren zu schaffen und nach alternativen Investitionsmöglichkeiten zu suchen. Meine Unabhängigkeit und die damit verbundene neutrale Wissensweitergabe ist Ihr Vorteil! Information und Wissen sind die einzigen Lösungswege, um sich selber auch in Zukunft schützen zu können. Lassen Sie...

  • 01.07.15
  • 1
  • 2
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.