Alles zum Thema Verantwortung zeigen

Beiträge zum Thema Verantwortung zeigen

Lokales
Kuchen und Torte als Dankeschön für Lisa Wohlgemuth (Assistenz Geschäftsführung) und Sandra Kerschbaumer (Marketingleitung)
16 Bilder

Zauberhafter Ausflug mit dem WOCHE-Team

Die WOCHE besuchte mit zwei Flüchtlingsfamilien im Rahmen der Engagementtage den Zauberwald. KEUTSCHACH. Die Kinderaugen begannen vor dem Zauberwald am Rauschelesee zu leuchten. Dorthin unternahmen WOCHE-Mitarbeiter mit zwei Flüchtlingsfamilien einen Ausflug im Rahmen der sogenannten Engagementtage. Initiatorin dieser Tage ist Iris Straßer mit ihrem Netzwerk "Verantwortung zeigen!". "Das Ziel dieser österreichweit einzigartigen Aktion ist es, Wirtschaft und Gesellschaft im gemeinsamen Tun...

  • 03.09.18
Lokales
01. August 2018: Welterschöpfungstag - die Menschheit hat ihre Ressourcen für dieses Jahr schon verbraucht!

01. August 2018: Welterschöpfungstag

01. August 2018: WelterschöpfungstagDie Datierung des sogenannten Welterschöpfungstags ("Earth Overshoot Day"). Mit diesem symbolischen Tag markiert das Global Footprint Network, eine internationale Denkfabrik für Umweltfragen, den Zeitpunkt eines Jahres, an dem all das an natürlichen Ressourcen verbraucht worden ist, was die Erde von Anfang Jänner bis Ende Dezember liefern kann.

  • 01.08.18
  • 2
Lokales

Firmen spenden Zeit und Tatkraft

KÄRNTEN. Bereits das neunte Jahr schenken Unternehmen sozialen Organisationen im Rah- men der landesweiten "Engagementtage" des Netzwerks "Verantwortung tragen" ihre Zeit und Tatkraft. Heuer machen 39 Unternehmen und Institutionen mit und legen für gemeinnützige Organisationen in 57 Ein- richtungen Hand an. Rund 90 Prozent der Mitwirkenden sind "Wiederholungstäter". Zur Teilnahme bewegt immer wieder der Stolz auf den eigenen Betrieb, die Freude, miteinander im Team aktiv zu sein und ein...

  • 02.06.18
Wirtschaft Bezahlte Anzeige
8 Bilder

Ein Entdeckertag mit Perspektiven

Das EXPI in Gotschuchen im Rosental ist ein Haus voller Experimente. Hier können große und kleine Besucherinnen und Besucher auf rund 60 Experimentierstationen interessante, überraschende und auch lehrreiche physikalische Phänomene hautnah erleben. Diese besonderen Eindrücke machte im Rahmen des VZ Adventkalenders Elisabeth Goerner und ihr Team vom der Goerner Group für die Kinder des Lerncafe Klagenfurt der Caritas möglich. Insgesamt 30 Kinder aus über 14 Nationen werden hier nachmittags...

  • 22.12.17
Wirtschaft Bezahlte Anzeige
8 Bilder

Ein Nachmittag ganz in Rot-weiß

Sie sind echte KAC-Fans, die sechs Klientinnen und Klienten, die von autArK bei der Tischlerei Eicher in St. Salvator arbeiten. Sie sind heute, begleitet durch Sabrina Stampfer und Rosemarie Klavzer, aus dem Metznitztal heute die KAC-Halle nach Klagenfurt gekommen. Auch im Team des Kärntner Siedlungswerks, das diesen Adventkalendernachmittag möglich gemacht hat und mit dabei ist, sind Eishockeyfans dabei. Allen voran Lisa Regitnig, die im Rechnungswesen beschäftigt ist und alle Spieler des KAC...

  • 21.12.17
Wirtschaft Bezahlte Anzeige
6 Bilder

Ein Schnuppertag im Friseurstudio

Ein besonderes vorgezogenes Weihnachtsgeschenk hat der dm drogeriemarkt der jungen Silke gemacht, die in der autArKademie in Brückl im Kreativbereich beschäftigt ist. Ihr größter Wunsch war es einen Tag lang in einem Friseursalon schnuppen zu dürfen, liebt sie es doch zu frisieren und andere hübsch zu machen. Diesen Wunsch hat das engagierte Unternehmen dm nun im Rahmen des VZ Adventkalenders ermöglicht. Die Leiterin des dm Friseurstudios in Klagenfurt/Völkermarkterstraße Claudia Grün hat...

  • 21.12.17
Wirtschaft Bezahlte Anzeige
8 Bilder

Eine Time-out-Zone für die Kids

Neun Mann hoch sind von w&p Zement aus Wietersdorf hierher ins SOS Kinderdorf nach Moosburg aufgebrochen, um das leere Kellergeschoss des Haus 12 in eine einladende Time-out-Area für die Kinder und Jugendlichen hier im Haus umzugestalten. Unter der fachkundigen Leitung von Projektleiter Adrian Auer wird das Untergeschoss neu ausgemalt, wird Parkettboden verlegt, ein Regal aufgebaut und vor allem der rote große Boxsack montiert. Alle Mitarbeiter des Teams sind aus der Technikabteilung des...

  • 21.12.17
Wirtschaft Bezahlte Anzeige
8 Bilder

Prinzessinnenausflug in den Advent

Es ist eine große Damenrunde, die im Rahmen des Adventkalenders von Verantwortung zeigen! den Villacher Adventmarkt unsicher macht: Zehn engagierte Schülerinnen der 3. DHW der CHS Villach im Zweig Gesundheit und Soziales begleiten gemeinsam mit ihrer Professorin Christa Willenig die Mädchen des Kinderheims Haus Antonius der Caritas aus Treffen durch die Stadt. Nach dem Zusammentreffen bei der Nikolaikirche machen sich die Damen auf den Weg Richtung Hauptplatz. Zuerst gibt es eine Stärkung am...

  • 21.12.17
Wirtschaft Bezahlte Anzeige
8 Bilder

Adventwanderung ins Mittelalter

Es ist schon die vierte Begegnung zwischen den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des Bistum Gurk und den Bewohnern und Betreuern im Altenheim Haus St. Hemma in Friesach. Man kennt einander und freut sich immer wieder auf gemeinsame Aktivitäten, die den Alltag unterbrechen. In diesem Advent kommen die Kollegen des Bistums für einen gemeinsamen besonderen Adventnachmittag nach Friesach. Das Anliegen der Bistumsmitarbeiter Regina Zechner, Dagmar Ortner, Anneliese Valentinitsch, der Hoteldirektor...

  • 21.12.17
Wirtschaft Bezahlte Anzeige
8 Bilder

Körperarbeit, die Spaß macht

Eine schöne Abwechslung für die Jugendlichen im Alter zwischen 13 und 19 Jahren, die in der WG OK der Diakonie de La Tour in Klagenfurt Welzenegg wohnen. Gemeinsam mit einem fünfköpfigen Mitarbeiterteam der BKS Bank ging es für einen Nachmittag ins Fitnessstudio Injoy zum Stemmen, Laufen und Boxen. Eine Mitarbeiterin der Bank, Claudia Grabner ist auch ausgebildete Zumbatrainerin. Sie bot den jungen Damen einen Zumbakurs an und auch Boxen konnte zum Aufwärmen probiert werden. Nach anfänglicher...

  • 21.12.17
Wirtschaft Bezahlte Anzeige
8 Bilder

Ein Fest für die Nachbarschaft

Vier Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus der Produktion bei Philips Austria in Klagenfurt haben ihren Arbeitsplatz für einen Tag im Rahmen des VZ Adventkalenders mit dem Außenbereich des dislozierten Wohnens der Lebenshilfe in Klagenfurt getauscht. Der Grund? Es wird ein Adventfest mit der Nachbarschaft vorbereitet und gefeiert. Schließlich ist die Einbindung der Wohnbereiche der Klientinnen und Klienten in der Ferdinand-Georg-Waldmüller-Gasse wichtig und ein gemeinsames Fest trägt zum...

  • 21.12.17
Wirtschaft Bezahlte Anzeige
8 Bilder

Wenn Empathie und Wertschätzung zum Geschenk werden

Ich bin sehr froh, hier sein zu dürfen, solche Aktionen gehören viel mehr gemacht“, erzählt Gerald Rabitsch. Er ist Mitarbeiter der Kärntner Gebietskrankenkasse und einer der ersten, den man beim Besuch der Krankenkasse antrifft, arbeitet er doch beim Expressschalter im Infocenter. Er steht gerade mit dreizehn Kolleginnen und Kollegen aus verschiedenen Bereichen der Organisation an einem Punschstand am Christkindlmarkt am neuen Platz in Klagenfurt. Neben ihm sitzt im Rollstuhl eine alte Dame....

  • 21.12.17
Wirtschaft Bezahlte Anzeige
8 Bilder

Die Lebkuchen werden die Eltern erfreuen

s sind Geschenke, die die Bewohner des Wohnhauses der Lebenshilfe im Feldhofweg in Klagenfurt ihren Eltern unter den Christbaum legen werden. Lebkuchen, die die Klienten gemeinsam mit einem Firmenteam der Kleinen Zeitung ausgestochen und dann liebevoll verziert haben: mit Kirschen, Mandeln, Pinienkernen, Zuckerguss und selbstausgestochenen Marzipan Kristallen und verschiedenen Farben, zudem jede Menge essbarer Dekobäumchen und Perlen. Auf allen Ebenen des großen Wohnhauses in drei Küchen...

  • 21.12.17
Wirtschaft Bezahlte Anzeige
6 Bilder

Handwerkliches unterm Christbaum gelegt

Manchmal geht es im Mädchenzentrum Klagenfurt sehr handwerklich zu. Damit das Werkeln der jungen Damen neuen Schwung bekommt, war heute im Rahmen des VZ Adventkalenders ein Team der Fahrschule Alpenland rund um Chefin Elisabeth Rothmüller-Jannach auf Weihnachtsbesuch und hat tolle Schätze mitgebracht: eine Tischkreissäge, eine Micro-Drechselbank und anderes handliches und zugleich professionelles Gerät. Es sind alles Geschenke, die man sich selbst nicht macht, die aber in der Betreuung und...

  • 21.12.17
Wirtschaft Bezahlte Anzeige
8 Bilder

Ein cooler Vormittag der sportlichen Integration

Die CHS Villach engagiert sich heuer erstmals im Rahmen von Verantwortung zeigen! und dies im Advent in mehreren Projekten, die jeweils echten Mehrwert stiften. Das ‚blau-weiße Eishockeyprojekt‘ verbindet acht engagierte Schülerinnen der 2. Sport- und Ernährungsklasse der Schule und junge Flüchtlinge vom Lukasweg in Villach-Landskron, die über das SOS Kinderdorf betreut werden. Einen Vormittag lang dürfen sie dank der Organisation der jungen Sportprofessorin Elena Pernul in der Stadthalle...

  • 15.12.17
Wirtschaft Bezahlte Anzeige
8 Bilder

Drei Stockwerke voller Kekse

"Uns ist es heut schon so gut gegangen, wir haben fein gegessen und natürlich die Kekserln gekostet", freut sich Jasmin Obernosterer. Sie ist Gebietsmanagerin von dm in Kärnten und mit einem sechsköpfigen Mitarbeiterinnenteam auch heuer wieder hierher nach Treffen in die Beschäftigungswerkstätte "Am Steinbruch" gekommen. Die Verbindung zwischen dem Unternehmen und dem Haus der Diakonie de La Tour, in dem Jugendliche wohnen und in verschiedenen Bereichen eine Anlehre machen können, besteht...

  • 15.12.17
Wirtschaft Bezahlte Anzeige
8 Bilder

Brot und Spiele für Leib und Seele

Heuer hat sich im Rahmen des VZ Adventkalenders die Abteilung Konzernkommunikation zusammengetan, um einen Tag in den Dienst der guten Sache zu stellen: Das elfköpfige Team war im Eggerheim, der Obdachlosentagesstätte der Caritas in Klagenfurt im Einsatz. Ein Teil des Teams übernahm die Küche und zauberte mit den zur Verfügung stehenden Gerätschaften ein mehrgängiges Menü für die Gäste, die zu Mittag regelmäßig hierher ins Eggerheim kommen, um eine warme Mahlzeit am Tag zu sich zu nehmen. Am...

  • 15.12.17
Wirtschaft Bezahlte Anzeige
8 Bilder

Weihnachtsstriezel voller Dankbarkeit

Es ist ein besonderes Adventkalenderprojekt, bei dem alle ein Stück eigenen Dankes anderen weitergeben: Die Führungskräfte der großen Kärntner Sozialeinrichtung autArK backen mit jungen Flüchtlingen, die vom SOS-Kinderdorf in Kärnten in Landskron betreut werden, köstliche Vollkornstriezel und viele verschiedene Weckerln. Die Idee zum Projekt hatte die Leiterin des SOS Kinderdorf Heidemarie Stuck, der es ein Anliegen ist den unbegleiteten Jugendlichen zu zeigen, dass sich Engagement auch...

  • 15.12.17
Wirtschaft Bezahlte Anzeige
8 Bilder

Ein Beautytag für die Körper und Seele

Es ist eine besondere Runde an Mitarbeiterinnen des dm drogeriemarktes, die heute im Rahmen des VZ Adventkalenders hierher in die Tagestätte Die Vier Jahreszeiten nach Lieserbrücke gekommen sind. Die drei Regionsmanagerinnen Regina Dullnig, Jasmin Obernosterer und Renate Fleiss sind mit fünf Damen aus dem Friseur- und Kosmetikstudio des Unternehmens in Spittal/Drau gekommen und verwöhnen die insgesamt 11 hier betreuten teils schwer- und schwerstbehinderten Klientinnen und Klienten mit neuen...

  • 15.12.17
Wirtschaft Bezahlte Anzeige
6 Bilder

Ein neuer Anstrich bringt neuen Schwung

„Wir haben uns heuer gewünscht, dass unsere WG neu ausgemalt wird. Nach fünf Jahren war es höchste Zeit für einen neuen Anstrich, vielleicht auch Zeit für Veränderung“, lacht Tanja Feichter, die die KlientInnen von autArK hier im Wohnverbund Klagenfurt-Viktring betreut. Mit interessiertem Blick verfolgen die Bewohnerinnen und Bewohner das eifrige Abkleben und professionelle Ausmalen des Teams von Malermeister Mehidic. Er hat es im Rahmen des VZ Adventkalenders übernommen, die Gemeinschaftsräume...

  • 15.12.17
Wirtschaft Bezahlte Anzeige
8 Bilder

Vier Nationen bei Yoga und Brunch

Gut gelaunt sitzt eine große Damenrunde um den Tisch. Es sind Flüchtlingsfrauen aus Tibet, aus Afghanistan und dem Iran. Dazu die vier Mitarbeiterinnen der Naturel Hotels am Fakersee, Sonja Lieber, Doris Poglitsch, Heidrun Heber und Marketingchefin Claudia Guani. Gemeinsam verleben sie im Rahmen des Adventkalenders von Verantwortung zeigen! eine besondere Zeit mit einem Yoga Einführungskurs und anschließendem Brunch. Den Yogakurs hat dankenswerterweise die Villacher Yogatrainerin Beate Kalt...

  • 15.12.17
Wirtschaft Bezahlte Anzeige
8 Bilder

Ein Kulturausflug mit Mehrwert

Im Lerncafe der Caritas in Villach werden 34 Kinder und Jugendliche jeden Nachmittag beim Aufgaben machen, beim Lernen und bei Freizeitaktivitäten unterstützt. Die Leiterin der Einrichtung Isabella Lobnig und ihre Kolleginnen werden dabei von 41 Lernhelferinnen und Lernhelfern und Vorlesepaten unterstütz. Wenn möglich ist es dem Team der Caritas auch ein Anliegen, den Kindern zusätzlich kulturelle und kreative Impulse auf ihren Lebensweg mitzugeben. So stand für den diesjährigen Verantwortung...

  • 15.12.17
Wirtschaft Bezahlte Anzeige
8 Bilder

105 Mal Nikolofreude und strahlende Augen

Natürlich kommt auch zu den Kindern im SOS Kinderdorf der Nikolaus. Damit er allen Kindern ein Sackerl voller guter Sachen bringen kann, haben die Chefinnen der Ortner Reinraumtechnik Brigitte Ortner, Stefanie Rud und auch Katharina Ortner insgesamt 105 Nikolosackerln genäht und mit allerlei Bastelmaterial, Orangen, Nüssen und auch ein paar süßen Leckereien gefüllt. Und dann hat der Nikolaus die Sackerln den Kindern natürlich bei seinem Besuch gebracht. Auch in Haus 1, wo die Kinder...

  • 15.12.17
Wirtschaft Bezahlte Anzeige
8 Bilder

Bingo und frischer Schwung im Eggerheim

Selten geht es im Eggerheim, der Obdachlosentagesstäte der Caritas in Klagenfurt so schwungvoll und musikalisch zu wie an diesem Vormittag. Im Rahmen des VZ Adventkalenders ist ein Team der Steuerberater zu Gast und verbringt mit den unsteten Gästen im Kaffee einen besonderen Vormittag. Gemeinsam wird Bingo gespielt und geschnapst. Mit von der Partie sind die Partner der Kanzlei, ‚Die Steuerberater‘ Manfred Kenda und Reinhard Lebersorger und die beiden Mitarbeiterinnen Lisa Goritschnig und...

  • 15.12.17