Alles zum Thema Verborgene Schönheiten

Beiträge zum Thema Verborgene Schönheiten

Lokales
Durchgang im Verlauf der Arnethgasse
5 Bilder

Die Gartensiedlung in Ottakring

Auf den ehem. Lagergründen der Ottakringer Brauerei wurde etwa 2003 eine Anlage mit 280 Wohneinheiten errichtet - die Gartensiedlung. Noch vor der Brauerei befand sich dort der sog. 'Gansterer-Teich', ein Ziegelteich im Besitz von Matthias Gansterer, welcher das zweite Kaffeehaus in Ottakring (nach Paul Wurlitzer) eröffnete. Damals bestanden zwischen Ottakring und Neulerchenfeld, den beiden Bezirksteilen, freie Felder und eben dieser große Ziegelteich.  Der Altbaumbestand blieb erhalten. Die...

  • 14.10.17
  • 33
Freizeit
3 Bilder

Barockhaus in der Lange Gasse

Zur Heiligen Dreifaltigkeit, (8, Lange Gasse 34), Hausschild eines barocken Bürgerhauses, erbaut 1697 (stimmungsvoller Hof mit Schmiedeeisengitter, typische Balkongänge der Bauzeit, bemerkenswerte Portalplastik); ab 1701 Bäckerhaus (Alte Backstube). Der Name leitet sich von dem 1701 angebrachten Hauszeichen ab, einer in der Art der Eggenburger Schule gestalteten qualitätvollen Sandsteingruppe der Dreifaltigkeit auf Wolken über dem Haustor. Es findet sich daher auch die Hausbezeichung „Zur...

  • 29.09.17
  • 16
Bauen & Wohnen
Maria Franc - Hof, die Dame war einst Wiens erste Bezirksvorsteherin.
11 Bilder

Gemeindebauten in der Josefstadt

Das Bezirksmuseum Josefstadt veranstaltete in Zusammenarbeit mit der Gebietsbetreuung einen Rundgang zu den einigen interessanten Gemeindebauten der Zwischenkriegszeit und Nachkriegszeit. Diese Wohnanlagen waren für diese Zeit richtungsweisend, mit Fließwasser und WC in den Wohnungen, sowie eine dichte Infrastruktur mit Geschäften, Handwerksbetrieben, gut ausgestatteten Waschküchen, etc.  Interessant ist auch, daß diese Bauten sehr häufig mit künstlerischen Elementen von bedeutenden Künstlern...

  • 28.09.17
  • 16