Verbund

Beiträge zum Thema Verbund

Lokales

Krankenhaus-Standorte verschmelzen mit 1. Jänner zu neuen Verbünden

Neu und doch bewährt: Mit Jahreswechsel 2016 steigt die Zahl der Spitalsverbünde innerhalb der Steiermärkischen Krankenanstaltengesellschaft m. b. H. auf acht. Die Landeskrankenhäuser Deutschlandsberg und Voitsberg werden zum „LKH Weststeiermark“, die Landeskrankenhäuser Bad Radkersburg und Wagna zum „LKH Südsteiermark“ zusammengeführt. Mehr denn je erhöhen diese Verbünde die Schlagkraft der einzelnen Landeskrankenhäuser und konzentrieren Kompetenzen und Expertise, wovon vor allem Patientinnen...

  • 03.01.17
Wirtschaft
Ahmed Mustafa (links) und Ahmad Deeb in der Verbund-Lehrwerkstatt Kaprun.
3 Bilder

Lehre für Flüchtlinge: Eine große Chance

Österreichische Betriebe, darunter Verbund AG, schaffen zusätzliche Lehrplätze für Flüchtlinge. Meinbezirk.at hat zwei syrische Flüchtlinge an ihrem ersten Lehrlingstag in Kaprun begleitet. Als Kind wünschte er sich Lkw-Fahrer zu werden. Doch 2014 schickten ihn seine Eltern aus Damaskus fort, damit Ahmad Deeb der Einberufung in die syrische Armee entgeht. Nun steht der 19-Jährige zwischen Kapruns Bürgermeister Manfred Gaßner und Verbund Hydro Power-Geschäftsführer Michael Amerer und hält...

  • 02.09.16
  •  2
Wirtschaft
Prim. Gerald Geyer ist der Projektleiter für den  Verbund der LKH Deutschlandsberg und Voitsberg.

LKH Deutschlandsberg und Voitsberg treten in den Verbund

Prim. Gerald Geyer, Leiter der Abteilung für innere Medizin in Deutschlandsberg, ist Koordinator für das Verbund-Projekt der LKH Deutschlandsberg und Voitsberg. DEUTSCHLANDSBERG. Noch in den Anfängen befindet sich das Projekt der Krankenanstaltengesellschaft m.b.H. kurz KAGes zum Verbund der LKH Deutschlandsberg und Voitsberg, das bis zum 1.1. 2017 umgesetzt sein soll. Wie bereits berichtet ist ein Aufschrei durch den Bezirk Voitsberg gegangen, da der Projektleiter aus im LKH Deutschlandsberg...

  • 09.02.16
  •  2
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.