Verein Förderung des Waldes

Beiträge zum Thema Verein Förderung des Waldes

Lokales
Stehend v.li.: E. Altenhofer, W.Wiltschko, H. Hackl, Ute Blaich, M. Grötzl, O. Hofer, NR A. Fichtinger, G. Blabensteiner, Dir. Hofer, F. Gaderer, W. Bruckner, W. Sigl. Knieend: Bgm A. Maringer und Moderator H. Grulich
2 Bilder

Pappel – Baum des Jahres 2018

LANGSCHLAG. Am Freitag, 18. Mai 2018, fand im Waldviertler Hof bei Langschlag eine Veranstaltung des Vereins zur Förderung des Waldes statt. Im Mittelpunkt stand dabei die Pappel – der Baum des Jahres 2018. Im Jahr 1994 wurde mit der Weißtanne der erste „Baum des Jahres“ in Österreich gekürt - als Aktion des Kuratoriums Wald in Kooperation mit dem Bundesministerium für Land- und Forstwirtschaft, Umwelt und Wasserwirtschaft (BMLFUW – heute BMNT) 2018 wurde die Pappel zum Baum des Jahres...

  • 28.05.18
Lokales

Tag des Waldes in Martinsberg

Mit Sicherheit ein Kräftiger Impulsgeber für die Region Ein voller Saal, über 400 Besucher, interessante Vorträge und eine Großartige Bühne Viele spannende Themen rund um Wald und Holz standen an diesem Abend wieder im Mittelpunkt. Durch das Programm führten Doris Maurer und Gerhard Blabensteiner. Das Interesse war groß, die Gäste waren begeistert von den Topreferenten. Dr. Erwin Thoma sprach wie wichtig und vielseitig Holz im Hausbau und speziell im Innenbereich ist, je mehr reines...

  • 08.05.17
Lokales

Verein trifft Minister Andrä Rupprechter

Martinsberg: Andrä Rupprechter und Stephan Pernkopf im Waldviertel Bundesminister DI Andrä Rupprechter und Landeshauptfraustellvertreter DR. Stephan Pernkopf zu Besuch im Waldviertel, wo Wald und Holz eine große Bedeutung haben und viel Potential. Der gesamte Wald-und Holzsektor ist entscheidend für die Entwicklung des ländlichen Raums. Der Vorstand des Vereins zur Förderung des Waldes traf sich mit Land-und Forstwirtschaftsminister DI Andrä Rupprechter und...

  • 08.05.17
Lokales
Die Vorstandsmitglieder
2 Bilder

Vorstandssitzung des Vereines zur Förderung des Waldes

Roiten: Der Verein zur Förderung des Waldes hielt in Roiten bei der Tischlerei Neulinger seine Vorstandssitzung ab. Schwerpunkt war natürlich die Organisation vom Tag des Waldes am 5. Mai 2017 in Martinsberg, welcher in der Martinshalle um 18.30 Uhr durchgeführt wird. Firmenchef Neulinger führte anschließend durch seinen Betrieb und erläuterte, wie gesund Betten und Möbel aus Kiefernholz sind. Er verarbeitet nur Kiefern aus den Waldviertler Wäldern.

  • 08.05.17
Lokales
Bild: v.li.: DI Werner Sinn, Franz Vieghofer, Ing. Martin Simlinger, DI Peter Fischer, Doris Maurer MA,
Karlheinz Piringer, Dr. Erik van Herwijnen, Mag. Hermine Hackl, Hermann Neulinger, Gerhard
Blabensteiner, Ing. Herbert Grulich, Melissa Frühwirth, Dipl.-HLFL-Ing. Christian Häusler, NR Bgm.
Angela Fichtinger, Gerald Schweighofer, NR Martina Diesner-Wais

Schloss Waldreichs ganz im Zeichen von Wald und Holz!

Waldreichs - Ottenstein: Die Hausherrin Mag. Hermine Hackl lud den „Verein zur Förderung des Waldes“ sowie einige weitere interessierte Personen in das Schloss Waldreich ein. In einem wundervollen Ambiente wurde rege über die Themen Wald und Holz diskutiert. Der Verein hat es sich zum Ziel gesetzt, die Wichtigkeit und Wertigkeit von Wald und Holz bzw. den daraus entstehenden Produkten stärker in den Vordergrund unserer Gesellschaft zu stellen. Weitere Kernthemen der Runde waren auch, die...

  • 09.03.17
Lokales
Im Rahmen des letzten Waldsymposiums in Stift Altenburg: Hermine Hackl, Gerhard Blabensteiner, Landesrätin Barbara Schwarz, Karlheinz Piringer, Agnes Schierhuber und Herbert Grulich (v.l.).

Verein zur Förderung des Waldes

BEZIRK. Im Bezirk Zwettl gibt es für die Förderung des Waldes einen eigenen Verein. Unter Obmann Gerhard Blabensteiner steht die Förderung der Bewusstseinsbildung für die Wichtigkeit des Waldes in unserer Region und die Vorteile von Holz im Fokus. Die Zielgruppe des Vereins umfasst neben Landwirte auch Waldbesitzer und Waldnutzer sowie Konsumenten von Holz, wie etwa Häuslbauer. Auch die Vernetzung der genannten Gruppen ist für den Obmann und die Mitglieder des Vereins ein wichtiges Anliegen....

  • 06.03.17
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.