Verein

Beiträge zum Thema Verein

Michaela Stab vom Verein Wert:Volles:Schaffen freut sich über die großzügige Spende.
  3

Wert:Volles:Schaffen
"Eintausend" mal dankbar

PURKERSDORF. (pa) "Soziale Verantwortung übernehmen, das ist unsere Firmenpolitik", so die Juniorchefs der Maroltingergarage Eda und Murat Yoldas Junior. Große Überraschung Deshalb wurde der Verein Wert:Volles:Schaffen, Tagesbetreuung von 14 Menschen mit Behinderungen am Biobauernhof Passet im Irenental, mit einer Spende von 1.000,00 Euro überrascht. "Die Spende kam unerwartet, umso mehr freuen wir uns über soviel Großzügigkeit,"sagt  Michaela Stab dankbar vom Verein...

  • Purkersdorf
  • Sabine Schwarz
Die Vorstandsmitglieder Karin Tschare-Fehr, Astrid Wessely und Miriam Üblacker bei der Spargelernte.

Verein Gablitz hilft!
Regionale Artischocken jetzt kaufen

Der Verein Gablitz hilft! bietet nun Gemüse aus der Region Wienerwald an. Die Gruppe, besteht aus freiwilligen Helferinnen und Helfern, die seit 2015 verfolgte und geflüchtete Menschen durch den Alltag begleitet. Nun hat der Verein eine neue Idee umgesetzt: Artischocken gegen freiwillige Spenden verkaufen. GABLITZ (pa). "Die Idee der Selbsternte ist am Anfang des Lockdowns entstanden. Bei unseren Recherchen sind wir auf Michael Strohmayer aus Böheimkirchen getroffen, der die Felder bestellt...

  • Purkersdorf
  • Katharina Gollner
Schräglage am Red Bull Ring.
 1   4

Motorrad-Verein
Die 'Oberwildsau' röhrt durch Purkersdorf

PURKERSDORF. "Wildsäue hat sich aus der damals aktuellen Zugehörigkeit Purkersdorfs zur BH Wien Umgebung mit dem Kennzeichen WU ergeben, eben Wildsäue - was natürlich ironisch gemeint ist - unterwegs Fahrverein (WuFv)", erzählt der Vereinspräsident Leo Nemec. Junge Ideen, der Weg zur Vereinsgründung Mitte der 1990er Jahre kamen etliche schon länger befreundete Purkersdorfer zusammen und plauderten über's, damals noch jugendliche Motorradfahren. Daraus entstand spontan die Idee, einmal...

  • Purkersdorf
  • Sabine Schwarz
Bina Aicher ist Obfrau des neuen Vereins Pro Purkersdorf

Vereinsgründung in Purkersdorf
'Pro Purkersdorf' statt Unstimmigkeiten

Neue Vereinsgründung für Purkersdorf: „Pro Purkersdorf (ProP) – sozialökologische Plattform“ PURKERSDORF. (pa, sas) Einige Mitglieder des weiterhin bestehenden Vereins „Liste Baum“ haben bei einer Gründungsversammlung am 05. März in Purkersdorf einen neuen Verein „Pro Purkersdorf (ProP) – sozialökologische Plattform“ konstituiert. "Die alten Geschichten loslassen" Zur Obfrau von „Pro Purkersdorf“ wurde Bina Aicher gewählt, die fast 25 Jahren für die „Liste Baum“ in der Purkersdorfer...

  • Purkersdorf
  • Sabine Schwarz
Der SV GAblitz konnte bereits zum dritten Mal in Folge als Sieger vom Platz gehen.
  2

Fussball in Gablitz
SV car-rep Gablitz auf Hochtouren

GABLITZ. Motiviert laufen die Vorbereitungen der Kampfmannschaft des SV car-rep Gablitz voll nach Plan. Am Sonntag konnten die Fussballer im vierten Vorbereitungsmatch zum dritten Mal in Folge als Sieger vom Platz gehen. „Natürlich ist noch Luft nach oben, zu Meisterschaftsbeginn werden wir auf jeden Fall voll fokussiert da sein. Die Trainingsbeteiligung der Spieler ist sehr gut, es gibt nur wenige Ausfälle durch kleinere Verletzungen. Nächsten Freitag spielen wir gegen den ersten FC Bisamberg...

  • Purkersdorf
  • Sabine Schwarz
foto vlnr: Ernst Köpl, Norbert Peter, Ronny Tekal (Mauerbach), Georg Ragyoczy (Gablitz) und Michael Hendrich (Pressbaum)

Verein kreativer Polizeibeamter
COPART Neujahrsempfang

Am 29.01.2020 fand der bereits traditionelle Neujahrsempfang des Vereines COPART (Verein kreativer Exekutivbeamter Österreichs) im Atrium der ÖBV in Wien statt. COPART wurde von Ernst Köpl und Reinhart Gabriel gegründet, um kreativen Kolleginnen und Kollegen eine gemeinsame Plattform zu bieten. Obmann Ernst Köpl blickte wieder auf ein turbulentes und interessantes vergangenes Jubiläumsjahr zurück und gab Ausblicke für das kommende Jahr. Weiters wurde der Kulturpreis “Artcop 2020” an ...

  • Purkersdorf
  • Georg Ragyoczy
Umflankt von WM-Starten mit ebenfalls tollen Leistungen fällt Ericson das Lachen leicht. Der Hund sträubt sich ein wenig bei der Siegerehrung.
 1   2

Hundesport im ÖRV Am Riederberg aus Gablitz
Purkersdorferin ist Bundesmeisterin im Agility

Völlig überraschend gewann die für ihren Gablitzer Verein startende Purkersdorferin Anita Ericson mit ihrer Border-Collie Hündin Nanni die Bundesmeisterschaft für Agility. Diese fand mit starker Besetzung am vergangenen Wochenende in Traiskirchen statt. PURKERSDORF/GABLITZ (ae). „Gerade bin ich ein wenig sprachlos“, strahlt Anita Ericson aus Purkersdorf über ihren Erfolg mit einem mächtigen Pokal in der Hand, „Angetreten bin ich wie immer, ohne große Erwartungen. Auch angesichts der drei...

  • Purkersdorf
  • Anita Ericson
Vereinsausflug des Freundeskreises Bad Säckingen Purkersdorf

Freundeskreis trifft auf Museum

Freundeskreis Vereinausflug ins Museum PURKERSDORF. (pA) Der jährliche Vereinsausflug des Freundeskreises Bad Säckingen Purkersdorf unter der Leitung von Obmann Raimund Boltz führte heuer in das Mamuz Museum, in das Nitsch Museum nach Mistelbach und in das Museumsdorf Niedersulz, wo auch das Mittagessen eingenommen wurde. der Heurige in Enzersfeld im Weinviertel durfte natürlich auch nicht fehlen. Die Reise führte uns von der Steinzeit über das Mittelalter bis zur Jetztzeit unter dem Titel...

  • Purkersdorf
  • Sabine Schwarz
Vereins-Obmann und Trainer Michael Willax mit seinen  beiden Kindern Lukas und Jasmin beim Training.
  2

Faszination Taekwondo
Taekwondo macht richtig Spaß

Die asiatische Kampfkunst Taekwondo vereint Sport, Disziplin, Respekt und Werte. Der Verein "Mudokwan Wienerwald" aus Gablitz ist auf Eltern-Kind Training spezialisiert. GABLITZ (bri). Die Kampfsport-Art Taekwondo kommt aus Südkorea und wird bereits seit rund 2000 Jahren gelehrt. "Taekwondo stärkt nicht nur den Körper und Geist. Das Training bewirkt durch die Disziplin und der Philosophie generell eine geistige und körperliche Veränderung", so Michael Willax, Obmann des Taekwondo-Vereins...

  • Purkersdorf
  • Brigitte Huber
Jeder kann mobil sein mit dem Verein "E-mobil"

Wolfsgraben: Vortrag - Mobil sein, Mobil bleiben

Der Pressbaumer Verein "e-mobil" präsentiert sein Konzept und Kooperationsmöglichkeiten mit der Gemeinde Wolfsgraben. WOLFSGRABEN/PRESSBAUM (bri). Der Verein "e-mobil" Pressbaum ist ein Fahrtendienst mit einem Elektroauto von und für dessen Mitgliedern. Dieses Konzept wurde von der Bevölkerung sehr gut angenommen. 2017 waren es in Summe von Jänner bis März rund 1.500 Fahrten. Besonders attraktiv ist das Angebot für Menschen, die nicht selbst mobil sind. Am Donnerstag, den 20. September, 19 Uhr,...

  • Purkersdorf
  • Brigitte Huber
Der Nissan Leaf des Pressbaumer Vereins "E-Mobil".

Pressbaum: E-Mobil auf Rekordkurs

Der Vereinsfahrtendienst "E-Mobil" verzeichnete alleine letztes Monat 940 Fahrten. PRESSBAUM (pa). Der im Juni 2016 gegründete und ab 2017 eigenständig tätige Vereinsfahrtendienst E-Mobil Pressbaum scheint heuer auf Rekordkurs zu sein. Wurden im Jahr 2017 für die Vereinsmitglieder bereits 7.300 Fahrten durchgeführt, so könnten es in diesem Jahr 10.000 Fahrten oder sogar mehr werden. Bis Ende Juni wurden bereits 5.000 Fahrten durchgeführt, davon allein im Juni 940 Fahrten. Dies fördert auch den...

  • Purkersdorf
  • Brigitte Huber
Kampfsport stärkt das Selbstbewusstsein der Kinder.
  3

Karate-Verein "Skorpio" startet neuen Verein in Kenia

Martin Rischka, Obmann des Wiener Karate-Vereins "Skorpio", und seine Kollegenbieten Selbstverteidigungskurse an und starten mit neuen Verein in Kenia. PRESSBAUM/WIEN/KENIA (bri). Der Pressbaumer Martin Rischka hat sein Leben der asiatischen Kampfkunst und Selbstverteidigung gewidmet. Schon als Kind faszinierten den 49-Jährigen Bruce Lee-Filme und die asiatische Kunst der Selbstverteidigung. Mit 16 Jahren begann er mit dem Boxen und frönte seiner Leidenschaft dann jahrelang beim Box-Club...

  • Purkersdorf
  • Brigitte Huber
Markus Riederer, Obmann des Vereins "Laufend helfen" mit Bezirksblatt-Redakteurin Karin Zeiler.
  2

"Einfach nur Vollgas rennen"

Hoffnungssterne bitte melden: Markus Riederer organisiert 1. Laufend helfen Lichtblick-Lauf. ZENTRALRAUM. "Sei ein Hoffnungsstern für unsere Kinder und mache mit, denn nur gemeinsam sind wir stark", appelliert Markus Riederer, Obmann des Vereins Laufend helfen. Vor exakt zwei Jahren hat der 39-Jährige den Verein gegründet, der heute bereits über 70 Mitglieder zählt. Der gelernte Koch/Kellner hat sein Leben komplett umgekrempelt, hat mit dem Laufen begonnen und will damit anderen helfen....

  • Tulln
  • Karin Zeiler

Neues E-Auto für Verein "eMobil Pressbaum"

Vergangenen Mittwoch erhielt der Fuhrpark von eMobil Pressbaum Zuwachs: Einen brandneuen Nissan Leaf. PRESSBAUM (bri). Die Freude war groß, bei der Übergabe des neuen Nissan Leaf, der neusten Generation. Ein Traum-Auto Eines der besten Dinge bei dem neuen Auto soll die gesteigerte Reichweite sein. Laut Hersteller soll eine Reichweite von bis zu 415 km nach "WLTP" (Verfahren zur Messung von Kraftstoffverbrauch und CO2-Emission) möglich sein. Was man tatsächlich im Betrieb erreicht, wird sich...

  • Purkersdorf
  • Brigitte Huber
So feiert der Verien "Einfach l(i)ebenswert" im Till.
  6

"Einfach l(i)ebenswert" feiert 50. Disconacht

Jubiläumstorte und Diashow: Verein feiert integrativen Abend im Neulengbacher Partytempel Till Eulenspiegel. TULLN / WIENERWALD / ZENTRALRAUM. "Es wird eine Jubiläumstorte und eine Diashow mit Fotos von vergangenen Events geben", freut sich Marianne Fiebiger, Obfrau des Vereins "Einfach l(i)ebenswert". Am 24. März ist es so weit, da wird gefeiert: Zum mittlerweile 50. Mal lädt der Verein "Einfach l(i)ebenswert" zur Disconacht ins Neulengbacher Till Eulenspiegel. Die Location selbst wird von...

  • Tulln
  • Karin Zeiler
Während die einen unsere Umwelt versauen, räumen die anderen den Dreck wieder weg. Kommentar von Chefredakteur Oswald Hicker zur Frühjahrsputz-Aktion in Niederösterreich.

Frühling in Niederösterreich: Müll statt Blüten

Kommentar zur Frühjahrsputz-Aktion in Niederösterreichs Gemeinden. 30.000 Freiwillige sorgen dafür, dass der Dreck den (hoffentlich bald aufblühenden) Frühling nicht überdeckt. Derzeit sind sie im Großteil des Landes von einer Schneeschicht bedeckt. Aber auch die Kältewelle wird zu Ende gehen und die Frühlingssonne wird dafür sorgen, dass sie zu Tausenden durch den Schnee apern. Die Rede ist nicht von Schneeglöckchen oder Primeln. Nein, es geht um Zigtausende Plastiksackerl, Trinkflaschen...

  • Niederösterreich
  • Oswald Hicker
Anfang 2016 wurde das Hotel Hohnecker zur Unterkunft für 45 unbegleitete, minderjährige Flüchtlinge. Ab Jänner 2018 erfolgen keine weiteren Zuweisungen mehr.
  2

Zuweisungen gestoppt: Gablitzer UMF-Unterkunft wird sich auflösen

Ab 2018 keine weiteren Zuweisungen von unbegleiteten minderjährigen Flüchtlingen in Gablitzer Unterkunft. GABLITZ. Nach der Auflösung der Flüchtlingsunterkunft am Bauhof der Gemeinde mit September, wo zehn Personen untergebracht waren, hat Bürgermeister Michael Cech mit dem Leiter der Koordinierungsstelle für Unbegleitete minderjährige Flüchtlinge des Landes Niederösterreich Peter Roszer einen weiteren Schritt vereinbart. "Die Anzahl neuer Flüchtlinge, auch die Zahl der unbegleiteten...

  • Purkersdorf
  • Bettina Talkner
Robert Glattau und Patensohn Ahmad sind mittlerweile "wie eine Familie", beschreibt Glattau.
 1   3

Wie sich Patenschaften auf die Integration jugendlicher Flüchtlinge auswirken

Erfolgsmodell Patenschaften: Im Frühling vorigen Jahres wurde der Verein "PatInnen für alle" ins Leben gerufen, nun verzeichnet man bereits großen Erfolg. REGION PURKERSDORF. Nicht ganz ein Jahr ist es her, dass der in Pressbaum ansässige Verein "PatInnen für alle" gegründet wurde. Seit Frühling vergangenen Jahres wurden durch den Verein rund um Obfrau Erika Kudweis bereits 23 in der Region lebende Jugendliche mit Fluchthintergrund an ehrenamtliche Patinnen und Paten vermittelt, die sie seither...

  • Purkersdorf
  • Tanja Waculik
49 liebevoll gepackte Geschenksschachteln wurden vom  Verein zur Rettung der Kleiderschürze gesammelt.

Kleiderschürzen-Verein spendete für "Weihnachten im Schuhkarton"

MAUERBACH (red). Auch heuer hat der VERKL (Verein zur Rettung der Kleiderschürze) wieder bei der Aktion "Weihnachten im Schuhkarton – Geschenke der Hoffnung" mitgemacht. 49 liebevoll gepackte Geschenkschachteln konnten eingesammelt werden. 49 Packerl für bedürftige Kinder, die vielleicht das erste Weihnachtsgeschenk ihres Lebens bekommen. "Wir danken allen lieben Menschen die mitgemacht haben, besonders Sabine mit dem großen Auto, die jedes Jahr termingerecht mit den gesammelten Geschenken zur...

  • Purkersdorf
  • Tanja Waculik
Das ElektroMobil Pressbaum wurde am Fast-Oktober-Fest erstmals öffentlich gezeigt und vorgeführt. Ab Montag dem 26. September beginnt der Probebetrieb.

ElektroMobil Pressbaum erweitert Einsatzgebiet um Teile Tullnerbachs

Der Verein ElektroMobil Pressbaum lud zur ersten Generalversammlung mit Erweitertung des Einsatzgebiets. PRESSBAUM. "Wir erhalten unheimlich positives Echo, insbesondere von älteren Bürgerinnen und Bürgern", erzählte Obmann Peter Grosskopf bei der ersten Generalversammlung des Vereins ElektroMobil Pressbaum erfreut. Seit Beginn des Probebetriebs des elektromobilen, ehrenamtlichen Vereinsfahrtendienstes am 26. September dieses Jahres zählte man bereits 590 Fahrten. Die bisher durchschnittlich...

  • Purkersdorf
  • Tanja Waculik
  7

Video vom Jakobimarkt Purkersdorf 2016

Fest der Vereine Mit einem Klick auf den nachfolgenden LINK kann man einen Videobericht vom Sommerfest 2016 auf dem Hauptplatz in Purkersdorf sehen. Videoimpressionen ++Link zu youtube Video++ Wo: Purkersdorf, 3002 Purkersdorf auf Karte anzeigen

  • Purkersdorf
  • Gerald Frey
Harald Schippl (Stv. Obmann), Catherine Enjolet (Gründerin „Parrains Par Mille“), BM Sophie Karmasin, Erika Kudweis (Obfrau und Gründerin „PatInnen für alle“)
  2

"PatInnen für alle" helfen da, wo's der Staat nicht kann (mit Video)

Großes Lob von Familienministerin Karmasin und internationale Anerkennung für den Verein „PatInnen für alle“. REGION PURKERSDORF (red). Der gemeinnützige Verein „PatInnen für alle“, der seine Ursprünge im Teilbezirk Purkersdorf hat, feierte am 17.Oktober 2016 seinen offiziellen Start in Wien mit einer hochkarätigen Diskussionsrunde: Familienministerin Sophie Karmasin und die eigens aus Paris angereiste Gründerin des französischen Vereins „Parrains Par Mille“ Catherine Enjolet gratulierten dem...

  • Purkersdorf
  • Tanja Waculik
Mithilfe von "Childrenplanet" konnten 24 Brunnen in Kambodscha gebaut werden, die rund 1.500 Menschen versorgen.
  19

Childrenplanet: Purkersdorfer hat Kambodscha im Herzen

Ein 22-jähriger Purkersdorfer ist der Geschäftsführer des Entwicklungshilfe-Vereins Childrenplanet. PURKERSDORF. "Wir haben hier das Privileg, dass wir uns um den Standard der in manchen Ländern nicht vorhanden ist, nicht kümmern müssen. Man kann sich’s meist nicht vorstellen wie es in solchen Ländern ist. Das hat mir zu denken gegeben", erzählt Valentin Pritz. Und so führte es den heute 22-jährigen Purkersdorfer zum Auslandszivildienst nach Kambodscha mit der Organisation "Childrenplanet"....

  • Purkersdorf
  • Tanja Waculik
Johann Hubinger und Wassim Najjar beim Vereinsgruß, mit dem jeder Einsatz beendet wird.
  5

"Helft uns helfen" ist das Motto

"Helft uns helfen": Asylwerber in Pressbaum packen an, um sich für die Gemeinschaft zu engagieren. PRESSBAUM. Seit rund einem Jahr leben sie in Pressbaum und Umgebung – und haben in dieser Zeit selbst viel Hilfe erfahren. Nun wollen die Flüchtlinge, die sich zum Verein "Helft uns helfen" zusammengefunden haben, etwas zurückgeben: "Wir wollen uns bedanken – und wir wollen auch helfen. Wir bekommen viel Hilfe und möchten auch selbst helfen", erklärt Wassim Najjar. Gemeinsam mit Johann Hubinger...

  • Purkersdorf
  • Tanja Waculik
  • 1
  • 2
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.