Verein

Beiträge zum Thema Verein

  3

Schiesssport
Gut Schuss und Feuer frei auf der neuen Cooper Range

Anlässlich der Eröffnung der neuen Schießstätte von Waffenhändler Bernhard Russegger fanden sich am vergangenen Samstag rund 200 Gäste bei prachtvollstem Wetter auf der in rund einjähriger Bauzeit neu errichteten COOPER RANGE in Puch-Urstein ein. Der Festakt wurde mit einer Segnung durch Militärpfarrer Richard Weyringer eingeleitet. Im Anschluss gab es passend zum Anlass ein Gedenkschießen durch die Prangerstutzenschützen, zu Ehren des verstorbenen Namensgebers der Anlage, Jeff Cooper, der...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Anna-Susanne Paar
  6

Schiesssport
"Nach - Corona" - Preisschießen am LH Salzburg

Am Samstag, den 04. Juli 2020 konnte bei strahlendem Sonnenschein und angenehmen Temperaturen das "Nach - Corona" Preisschießen am Landeshauptschießstand Salzburg durchgeführt werden. Zahlreiche Vereinsmitglieder nahmen an dieser Traditionsveranstaltung teil, welche im Normalfall jedes Jahr an Ostermontag als "Osterschießen" im Anschluss an die Heilige Messe, welche ebenfalls immer in den Räumlichkeiten des Landeshauptschießstandes abgehalten wird, stattfindet. In diesem Jahr wurden die Preise...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Anna-Susanne Paar
  4

Schiesssport
Olympisches Feuer in Salzburg

Dieses Jahr weht durch die Hallen des Priv. Landeshauptschießstandes in Salzburg-Liefering ein Hauch von Olympia, wenn am 11.07. und 01.08.2020 die jährlichen Landesmeisterschaften im Kleinkaliberschießen durchgeführt werden. Grund dafür ist die haushohe Favoritin und Salzburger Schützin Sylvia Steiner, der in diesem Frühjahr bei den Europameisterschaften für Luftdruckwaffen in Breslau die große Sensation gelungen ist, sich im Luftpistolenbewerb einen Quotenplatz für die Olympiade in Tokio...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Anna-Susanne Paar
  2

Schiesssport
Salzburger Landesmeisterschaften - die Ruhe vor dem Schuss

Nachdem ab 01. Juli 2020 auch im Bereich der Sportveranstaltungen seitens der Regierung entsprechende Lockerungen ermöglicht werden, können die alljährlich stattfindenden Landesmeisterschaften SGKP – FFWGK 30/30 (Sportliche Großkaliberpistole – Faustfeuerwaffen-Großkaliberpistole 30/30) am 18. Juli 2020 am Priv. Landeshauptschießstand Salzburg durchgeführt werden. Jährlich nehmen an dieser Veranstaltung rund 60 Schützen aus dem gesamten Bundesland teil und wird hier der Salzburger Meister...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Anna-Susanne Paar
  3

Schiesssport
1. Precision Pistol Competition Bewerb am Landeshauptschießstand

Am Samstag, den 25. Juli 2020 lädt der Privilegierte Landeshauptschießstand Salzburg Schützen aus ganz Österreich zum 1. PPC1500 MATCH am LH Salzburg. PPC1500 dient als Abkürzung für die Disziplin „Precision Pistol Competition“ und ist ein 150 – Schuss Programm, bestehend aus fünf verschiedenen Matches. Jedes Match wird dabei in unterschiedlichen Zeiten, Distanzen (zwischen 7 Meter bis max. 50 Meter) und Positionen geschossen, wobei diese stehend, knieend, sitzend oder liegend sein können....

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Anna-Susanne Paar
  3

Schiesssport
Dynamisches Schießen am Landeshauptschießstand Salzburg

Seit Jänner 2020 bietet der Privilegierte Landeshauptschießstand Salzburg nach einigen Umbauarbeiten auch die Möglichkeit, PPC1500 zu trainieren. PPC1500 ist eine Disziplin, welche einen sehr abwechslungsreichen Ablauf garantiert, da auf unterschiedliche Distanzen von 7m bis 50m, in verschiedenen Zeitserien und mit abwechselnden Positionen (einhändig - stehend – liegend – sitzend – aus der Deckung an einen Pfosten gelehnt) geschossen wird. Im Hauptwettkampf werden 150 Schuss abgegeben, im...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Anna-Susanne Paar
  5

Schießsport
1. Kleinkaliber Vereinsmeisterschaften

Am 30. Mai 2020 konnten unter Einhaltung der derzeit gültigen Sicherheitsbestimmungen die in dieser Saison ersten Kleinkaliber – Vereinsmeisterschaften am Privilegierten Landeshauptschießstand Salzburg durchgeführt werden. Absolviert wurde mit der Disziplin „Sportpistole“ ein 60-Schuss Programm, einhändig und auf einer Distanz von 25 Metern. Beim Präzisionsteil werden hier 5 Schuss in einem Zeitfenster von je 300 Sekunden abgegeben, hingegen hat der Schütze in den Duellserien nur je 3...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Anna-Susanne Paar
Volleyball ist nicht nur ein Sport für Kinder, sondern auch für Jugendliche und Erwachsene.

PSV Volleyballgemeinschaft
Trainer-Jubiläum bringt Herausforderungen mit sich

30-jähriges Trainer-Jubiläum bringt noch nie dagewesene Herausforderungen für die Volleyballgemeinschaft Salzburg. SALZBURG. "Nachdem alle Volleyball-Ligen (regional und überregional) abgebrochen wurden und die Sporthallen in der Stadt geschlossen sind, ist unsere aktive Volleyball-Saison vorerst beendet", so Trainer Ulrich Sernow, der ergänzt: „Mein 30-Jahre-Volleyball-Jubiläum in Salzburg habe ich mir etwas anders vorgestellt." Am 9. August 1990 kam er nach Salzburg und stand 30 Jahre...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Sabrina Moriggl
  10

Tag der offenen Tür
Aikido lud zu Kampfkunst und Tee

SALZBURG (sm). Gebannte Stille herrschte im Enshiro Dojo in der Plainstraße. Der Tag der offenen Tür lockte am Wochenende viele Zuschauer in die Schule für Aikido und Iaido. Während mit den Iaido-Vorführungen die achtsame "Kunst des Schwertziehens" gezeigt wurde, ging es bei den Aikido-"Kämpfen" zur Sache. Verletzt wurde niemand, denn der gegenseitige Respekt steht im Dojo an oberster Stelle. Anschließend gab es für alle Anwesenden eine heiße Tasse Tee, die den geselligen Teil...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Sabrina Moriggl
Rudolf Grill leitet bis zu den offiziellen Wahlen im Jänner den Verein.

Führungswechsel
Neuer Obmann für das Narzissenfest

SALZBURG (sm). Rudolf Grill führt als vorläufiger Obmann den Narzissenfestverein ins 60-igste Jubiläumsjahr. Der ehemalige und langjährige Obmann Christian Seiringer legte im Oktober sein Amt aus persönlichen Gründen nieder. Grill wird offiziell mit dem derzeitigen Vereinsobmann-Stellvertreter Siegfried Zink zur Vereinswahl im Jänner antreten. Der Verein wurde im Jahr 1983 zur Heimat- und Denkmalpflege im Ausseerland gegründet.

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Sabrina Moriggl
Die Menschen musizieren gemeinsam im Gastgarten.

Gemeinsam singen

SALZBURG (sm). Zum gemeinsamen Singen und musizieren lädt das Salzburger Volksliedwerk ein. Ohne Vorkenntnisse darf jeder kommen und mitsingen. Leopold Breinlinger organisiert die Singstunde, die im Festsaal des Seniorenwohnhauses Itzling am 3. September stattfinden wird. Mehr Informationen unter Telefon: +43 (0)676 7550672, leopold.breinlinger@sbg.at ____________________________________________________________________________________ Du möchtest über Stories in deinem Bezirk informiert...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Sabrina Moriggl
Foto v.l:Mag. Christoph Eder, Mag. Edeltraud Zlanabitnig-Leeb (Regionalbegleiterin Katholisches Bildungswerk Salzburg), Margit Preslmayr (mit Sohn David), Stefan Preslmayr, Andreas Gutenthaler, Gabriela Nimmrichter, Ing. Simon Wallner, Reinhold Nimmrichter
Bildquelle: Katholisches Bildungswerk Salzburg

Obertrum bekommt neuen Bildungswerkleiter

Margit und Stefan Preslmayr haben vor kurzem die ehrenamtliche Leitung des Bildungswerkes in Obetrum übernommen. „Vielfalt zulassen und durch gute Bildungsveranstaltungen Weiterbildung fördern“ , sei speziell auf Gemeindeebene unverzichtbar, sagte  Bürgermeister Simon Wallner im Rahmen einer Festveranstaltung. Zuvor hatten fast zwei Jahrzehnte lang Gabriela und Reinhold Nimmrichter das Bildungswerk in Obertrum betreut. Ihnen wurde für ihr langjähriges Engagement gedankt. Margit und Stefan...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Kathrin Hagn
Im Bild von links: Traumwerk-Geschäftsfüher Oliver Schwenk, Hedwig Brandstetter (Oberbank), Hans-Peter Porsche und Verein-Salzburg-Süd-Obmann Karl-Heinz Leitner.
  9

Salzburgs Süden netzwerkte im Traumwerk

Das 150. After Work hat der Verein Salzburg Süd im Hans-Peter Porsche Traumwerk in Anger gefeiert. ANGER (buk). Stilecht mit Teddybären-Krawatte hat Hans-Peter Porsche das 150. After Work des Vereins Salzburg Süd in seinem Traumwerk eröffnet. Erstmals haben sich dabei die Vereinsmitglieder außerhalb Österreichs zum Kennenlernen, Netzwerken und Genießen getroffen. Eines der Highlights des Abends war die 365 Quadratmeter große Modelleisenbahnanlage, auf der zeitgleich bis zu 63 Züge ihre Runden...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Manuel Bukovics
Der "Alt Gnigler Krampus Perchten Pass"
  2

50 Jahr Jubiläum des "Alt Gnigler Krampus Perchten Pass"

Zum 50. Geburtstag des " Alt Gnigler Krampus Perchten Pass" hat man die Gelegenheit am 22. und 26. Oktober ab 10 Uhr in die Geschichte des Salzburger Krampus und Perchtenbrauchtums einzutauchen. Im Zwergerlgartenpavillon des Mirabellgartens können sich Besucher neben der Sammlung von rund 140 Masken auch auf Livemusik der Salzburger Rockband " Freeebird-Electrisbrids, Kinderworkshops, Frühshoppen und ein Symposium freuen. Neben der Jubiläumsausstellung haben Besucher auch die Chance Gutes...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Eileen Titze

Arge Salzburg feiert 25 Jahre Erwachsenen Bildung

"Konsequent für mehr Angebote im Bereich des lebenslangen Lernens", dass ist seit 1991 das Motto der Arge Salzburg Erwachsenen Bildung, kurz SEB. Das Hauptanliegen waren und sind die Verbesserung des Erwachsenenbildungsangebots, die besserer Vernetzung der Bildungseinrichtung und die bessere Information für Bildungshungrige. Gleichzeitig soll auch das Ansehen der Weiterbildung im Erwachsenenalter erhöht werden. Die vergangenen drei Jahre brachten viele Veränderungen für den Verein. Erst...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Eileen Titze
Einen Videobeitrag über das Parkourtraining finden Sie heute auf www.meinbezirk.at/webtv.
 1   3

Laufen über Stock und Stein

Parkour und Freerunning ist schon lange Kult. Der Verein OneMove ist in Salzburg der Beweis dafür. SALZBURG (pl). Rund 10 Kinder und Jugendliche rennen herum wie aufgescheuchte Äffchen, springen durch die Luft und vollführen gekonnt Schrauben, Salti und Backflips. Das wilde Durcheinander hat aber einen Grund: Bezirksblätter Web TV besuchte den Verein "OneMove" in der Maxglaner Turnhalle beim Parkour- und Freeruntraining. Wurzeln in Frankreich Die Trendsportart "Parkour" hat ihre Wurzeln in...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Bezirksblätter Web TV
 2

velochicks: Den Verein für radsportbegeisterte Frauen gibt es nun auch in Salzburg

SALZBURG/ÖSTERREICH. Die "velochicks" sind Österreichs Verein für radsportbegeisterte Frauen – sei es Mountainbike oder Rennrad. Der Verein wurde in Graz gegründet und seit dem wird das abwechslungsreiche Programm für Frauen in Graz, Wien, Wien Umgebung und Niederösterreich stetig weiterentwickelt. Idee und Mission Maßgeschneidertes Material, richtige Technik und regelmäßiges Training sind die Grundvoraussetzung für Spaß am Radsport- sei es in Sachen Rennrad oder beim Mountainbiken. Viel...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Christa Nothdurfter
 1

Benefizflohmarkt für Parasportler

Jedem ist das Geld derzeit knapp! Nichts desto trotz hofft der Verein " Freunde" trotzdem eines zu sammeln! Wie? Mit einem Flohmarkt am 6. Juni 2015 von 8:00 bis 17:00 Uhr im und um den Gastgarten (Parkplatz) von " Die Bar" auf dem Dr. Franz Rehrlplatz in 5020 Salzburg ( gegenüber des UKH) Um was es geht? 2 Parasportler, 2 Rollstuhlfahrer zu unterstützen! Diese Menschen, selber mit Handicap, geben nicht auf, sie kämpfen mit einer fast übermenschlichen Kraft gegen ihr Gebrechen...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Brigitta Höck
 1

Verein Erdling: Streuobstwiese in Liefering

SALZBURG (lg). Selbst Obst und Gemüse anbauen, regional produzieren und eine alternative Wirtschaftsform fördern – mit diesem Gedanken riefen die "Erdlinge" vor einem Jahr ihren gleichnamigen Verein ins Leben. "Zudem wollen wir so auch die Artenvielfalt fördern und eine ganzjährige Versorgung mit unserem selbst angebauten Obst und Gemüse erreichen", erzählen die "Erdlinge" Erik Schnaitl und Antonia Osberger, die gemeinsam mit drei weiteren Salzburgern den Verein gegründet haben. Im Video...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Bezirksblätter Web TV
Das 38 Jahre alte Ruhe ausstrahlende Therapiepferd "Blümchen", Trainerin Katharina Gruber und Julian.
 1   2

„Aus der Not heraus“

Sabine und Harald Brengel stießen mit ihrem autistischen Sohn auf viele Hindernisse. Also gründeten sie einen Selbsthilfe-Verein. HALLWANG (fer). „Nach jahrelangen bisher ergebnislosen Untersuchungen haben uns die Ärzte nun vor zweieinhalb Jahren mitgeteilt, dass unser heute achtjähriger Sohn Julian ein sogenannter Autist mit Asperger Syndrom ist. Da stehst du da und weißt nicht mehr weiter“, erzählt Sabine Brengel. Sie und ihr Mann Harald fühlten sich rasch allein gelassen von den betreuenden...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Michaela Ferschmann

Jungverein etabliert Randsport wie Freerunning und Parkour in Salzburg

Leistungssport? Nicht wirklich. Randsport? Vermutlich alsbald nicht mehr. Trendsport? Auf jeden Fall. Chris Bacher, Gründer und Leiter des Salzburger Vereins "OneMove", wollte in Salzburg etwas verändern - und zwar die Leute mit urbanen Sportarten (wie beispielsweise Freerunning oder Parkour) fit zu halten und dabei gleichzeitig Spaß zu transportieren. In unserem exklusiven Video zeigt Chris Bacher gemeinsam mit den Burschen Tobias Einödter (15 Jahre) und Michael Steinlechner (17 Jahre),...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Bezirksblätter Web TV
Hier kannst DU über Sportereignisse aus DEINER Region aus der ersten Reihe berichten.
 4   2

Sport-Regionauten auf meinbezirk.at

SALZBURG (fer). Auf www.meinbezirk.at gibt es eine neue Gruppe – die Sport-Regionauten. Hier kannst DU über Sportereignisse aus DEINER Region aus der ersten Reihe berichten. Hier können Fans, Vereinsmitglieder, Trainer, Eltern, Lehrer oder die Sportler selbst ihre Berichte sofort mit Fotos online stellen. Die tollsten kommen in die Print-Ausgabe. Und hier geht's zu den Sport Regionauten: SPORT REGIONAUTEN

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Michaela Ferschmann
v.l. Vizelandesmeisterin Lisa Grabmayr und Landesmeisterin Karin Pöckl.
 1   3

Landesmeisterin und Vizelandesmeisterin im Fechten im Portrait

Am 10. April 2014 traf ich die Landesmeisterin, Karin Pöckl (20), und die Vizelandesmeisterin im Fechten, Lisa Grabmayr (19), zu einem kurzen Interview. Seit 8 Jahren fechten die beiden Damen beim Landesfechtverband (AFC) Salzburg. Für Pöckl ist es bereits der dritte Landesmeistertitel. Mit dem Fechten begannen sie in ihrer Schulzeit, als sie im Turnunterricht eine Schnupperstunde hatten. Wichtig für Karin Pöckl und Lisa Grabmayr ist es, weiterhin Erfolg mit der Mannschaft zu haben. Ein...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Markus Bachofner
  • 1
  • 2
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.