vereine

Beiträge zum Thema vereine

Michael Gruber (li.) mit Günter Schachner am Fußballplatz in Kirchdorf.

FPÖ Kirchdorf
"Vereine brauchen Perspektive"

FPÖ Landtagsabgeordneter und Bezirksparteiobmann Michael Gruber, sowie FPÖ Sportstadtrat Günter Schachner aus Kirchdorf fordern den Sporminister auf, Klarheit in den Vereinen zu schaffen. KIRCHDORF. „Der Kit unserer Gesellschaft sind die Vereine. Durch den derzeitigen Lockdown wird nicht nur unsere Kultur massiv eingeschränkt, sondern auch die sportlichen Leistungen in den Vereinen und die sozialen Kontakte leiden darunter. Auch wenn Versammlungen und Treffen online möglich sind, kann dies, vor...

  • Kirchdorf
  • Franz Staudinger
2.300 Teilnehmer waren beim virtuellen Lauf dabei, darunter auch knapp 50 BezirksRundschau-Mitarbeiter, wie Lokalredakteur Philipp Gratzer aus dem Salzkammergut....
18

Christkindlauf
2.800 Starter sind fürs Christkind gelaufen

"Virtuell laufen, real helfen" – so lautete der Slogan für den BezirksRundschau-Christkindlauf, der dieses Wochenende stattfand. Der Reinerlös der Einnahmen geht direkt an bedürftige Menschen in den Bezirken. 2.800 Teilnehmer standen in den Startlöchern. OÖ. Auch heuer unterstützt das BezirksRundschau-Christkind Menschen direkt vor Ort, die mit schweren Schicksalsschlägen umgehen müssen – zum ersten Mal mit einem virtuellen Christkindlauf, der von der Volksbank gesponsert wurde: "Die Volksbank...

  • Oberösterreich
  • Marlene Mülleder
Sport-Landesrat Markus Achleitner mit Sportminister Werner Kogler im Februar dieses Jahres in Hinzenbach beim Weltcup der Schispringerinnen.

Forderungen vom Land OÖ
Hilfe für Sportvereine vom Bund

Wirtschafts- und Sport-Landesrat Markus Achleitner deponierte in Videokonferenz mit Sportminister Vizekanzler Werner Kogler OÖ-Forderungen an das Bundes-Hilfspaket für den Sport. Nach dem Start der Trainingsmöglichkeiten für Spitzensportler mit 20. April werden mit dem  schrittweisen Öffnen der Sportanlagen auch für den Breitensport wichtige Schritte für ein Comeback des Sports gesetzt. Ein wesentlicher Punkt bleibt aber nach wie vor aktuell: Eine baldige Auszahlung von Unterstützungen für...

  • Oberösterreich
  • Marlene Mülleder
In einigen Vereinen – am Foto die Liedertafel Pabneukirchen – herrschen noch Unsicherheiten, wie während der Einschränkungen durch Corona die Vereinsvorschriften in Bezug auf anstehenden Generalversammlungen oder Vorstandswahlen eingehalten werden können und müssen.

Corona-Krise
Schonfrist für Vereine in Sachen Generalversammlungen

In vielen Vereinen müssten eigentlich Generalversammlungen abgehalten und die Vorstände neu bestellt werden – in Zeiten der Corona-Krise schwierig, weil ja keine klassischen Versammlungen abgehalten werden dürfen. Eine aktuelle Verordnung des Bundes bietet deshalb Erleichterungen. Und bei den Vereinsbehörden gibt es so etwas wie eine Schonfrist – allerdings müssen sich die Vereine melden, wenn sie Probleme haben, die gesetzlichen Vorgaben zu erfüllen. Die aktuelle Verordnung des Bundes erlaubt...

  • Oberösterreich
  • Thomas Winkler, Mag.
Stefanie Meiseleder mit dem musikalischen Nachwuchs.
Video 6

Corona
Was läuft, wenn nichts läuft

Viele Vereine im Bezirk Kirchdorf sind trotz Ausgangsbeschränkungen aktiv und kreativ. BEZIRK KIRCHDORF (sta). Durch die Corona-Krise wird nahezu alles lahmgelegt – auch der Betrieb in den mehr als 820 eingetragenen Vereinen im Bezirk Kirchdorf ist nahezu eingestellt. Viele Menschen verbringen ihre Freizeit in den 22 Musikkapellen des Bezirkes. Bezirksobfrau Stefanie Meiseleder aus Wartberg/Krems dazu: "Unsere Mitglieder sind auch in dieser Krise sehr einfallsreich. Selbst wenn derzeit keine...

  • Kirchdorf
  • Franz Staudinger
v.l.n.r.: Bauhofleiter Martin Buchegger, Baumeister Paul Neuburger, Bürgermeister Wolfgang Veitz und RMOÖ-Regionalmanager Alois Aigner begutachten vor Ort die Pläne für den Umbau des Kulturhauses.

Umbauarbeiten
Ehemaliges Kulturhaus wird zu Vereinszentrum

Das leerstehende ehemalige Kulturhaus mitten im Zentrum von Kirchdorf bekommt eine neue Funktion als Treffpunkt und Drehscheibe für Vereine in der Stadtregion Kirchdorf. KIRCHDORF. Ende Oktober 2018 hat die Stadt Kirchdorf gemeinsam mit den angrenzenden Gemeinden Micheldorf, Schlierbach, Inzersdorf und Oberschlierbach eine gemeinsame stadtregionale Strategie erarbeitet, die vor allem den Fokus auf die Siedlungsentwicklung legt. Ein Ziel der gemeinsamen Zusammenarbeit ist, leerstehende Gebäude...

  • Kirchdorf
  • Florian Meingast
Der "erste legale Mountainbike-Trail" entsteht im Kremstal
3

"Pump it baby!" Erster legaler Mountainbiketrail entsteht im Kremstal

Wenn ein Verein sich Gedanken um die sportliche Infrastruktur der Region macht – oder - wenn der Schulparkplatz zum Pumptrack wird ... Der Bikesport RC Kremstal realisiert im Sommer ein Projekt, das selbst den größten Stubenhocker aus dem Haus lockt. Seit eineinhalb Jahren plant der Verein. An einem Projekt mit dem Titel „Kremstal Trails“. Und zwar auch, um stundenlangem Computerspielen und Telefonieren Konkurrenz zu machen. Mit einem Pumptrack. Der entsteht vor der Stadthalle beim...

  • Kirchdorf
  • Christina Rambacher
Heimo Czepl, Steuerberater, Unternehmensberater und Wirtschaftsprüfer in Kirchdorf

Rechtliche Tricks und Fallen rund um Vereine

Heimo Czepl aus Kirchdorf ist einer von zehn geprüften Vereinsspezialisten in Österreich. KIRCHDORF (sta). Heimo Czepl ist Steuerberater, Unternehmensberater und Wirtschaftsprüfer. Er betreut Vereine in rechtlichen Belangen in ganz Österreich vom sozialen Verein bis hin zu Kultur- und Sportvereinen. In der Beratung spielt die Vermeidung der persönlichen Haftung von Vereinsfunktionären eine zentrale Rolle. Die Haftung eines Vereinsvorstandes ist recht ähnlich der eines GmbH-Geschäftsführers...

  • Kirchdorf
  • Franz Staudinger
Die Schützenkorps Magdalenaberg wurden 1839 gegründet und sie sind somit der älteste Verein Pettenbachs.

Ohne Vereinsmeier geht’s nicht

836 eingetragene Vereine gibt es im Bezirk Kirchdorf. Sie sind wichtige Stützen in der Gesellschaft. BEZIRK (sta). Jeder zweite Österreicher ist Vereinsmitglied, jeder fünfte ist aktiv im Verein. Wir sind "Vereinsmeier" und das ist gut so. Menschen, denen die Mitgliedschaft und Mitarbeit in einem oder sogar mehreren Vereinen wichtig ist, tragen viel für die Gesellschaft bei und sorgen auch dafür, dass sinnvolle Freizeitbetätigungen angeboten werden. Im Bezirk Kirchdorf gibt es 836 eingetragene...

  • Kirchdorf
  • Franz Staudinger
Großes Gewinnspiel - jetzt mitmachen!
2 7 40

Fotogewinnspiel: Mit deiner Musikkapelle zum Blasmusikfestival am Wilden Kaiser

Bewirb dich jetzt mit deiner Musikkapelle und gewinne mit ein wenig Glück eine Teilnahme am Blasmusikfestival am Wilden Kaiser 2017 oder Kaiser Bier für deine Kapelle! Mit einem Paukenschlag feiert das 1. Internationale Blasmusikfestival am Wilden Kaiser Mitte Oktober in Ellmau seine Premiere. Bekannte Musikkapellen wie beispielsweise die Müjiga de Badia aus Italien, die Chesire Constabulary aus England und die niederländische Band Koninklijk Harmoniegezelschap O.B.K. Zeist geben sich ein...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Bezirksblätter Tirol

Flohmarkt Molln

Der Schützenverein Molln und die Pramngerschützen Molln veranstalten einen Flohmarkt! Der Erlös dieser Veranstaltung dient zur Ausfinanzierung unserem Schützenheimbaus. Sachspenden sind jederzeit dankend inter der Tel.: 06767024206 willkommen. Wir freuen uns auf euren Besuch. Wann: 16.04.2016 09:00:00 bis 16.04.2016, 16:00:00 Wo: Gasthaus Stefaniebrücke, Molln auf Karte anzeigen

  • Kirchdorf
  • August Kerbl
2

OÖ Fußballverband startet Schwerpunkt Gesundheit

Der OÖ Fußballverband startet eine neue Kooperation mit der OÖ Gebietskrankenkasse im Rahmen des erfolgreichen Vereinscoachings. "Themen, die der Gesundheitsförderung dienen, müssen im Vereinscoaching einen Stammplatz haben", sagt Gerhard Götschhofer, Präsident des OÖ Fußballverbands. Ab September finden mehrere kostenlose Veranstaltungen in den Regionen statt. Neben Trainern und Funktionären sind vor allem Eltern beziehungsweise Großeltern und Erziehungsberechtigte eingeladen, daran...

  • Linz
  • Nina Meißl
4

"Im Gegensatz zum Bund diskutieren wir im Land über gelegte Eier"

Viktor Sigl zieht Bilanz über sein erstes Jahr als Landtagspräsident, lobt das "oberösterreichische Klima", übt Kritik an der Bundespolitik und verlangt von der Finanz Toleranz im Umgang mit den Vereinen. BezirksRundschau: Ein Jahr Landtagspräsident Viktor Sigl, wie sieht die erste Bilanz aus? Sigl: Ich habe meine Arbeit unter drei Schwerpunkten angelegt: Föderalismus, Oberösterreichisches Klima und Internationalisierung des Standorts. Beim Föderalismus haben wir uns besonders im Umgang mit dem...

  • Linz
  • Thomas Winkler, Mag.
Gewinnbringende Veranstaltungen unterliegen der Lustbarkeitsabgabe.

Vereinsarbeit nicht beschränken

Gemeinde hebt Lustbarkeitsabgabe strikt ein – Ehrenamtliche sauer OÖ (red). Öffentliche Veranstaltungen unterliegen einer Lustbarkeitsabgabe, die vom Veranstalter an die Gemeinden zu entrichten ist. Bisher waren diese gerade bei ehrenamtlichen Vereinen sehr großzügig und drückten ein Auge zu. Durch die angespannte finanzielle Situation geht manch „klamme“ Gemeinde aber jetzt dazu über, die Lustbarkeitsabgabe strikt zu verlangen. Beispiel Kirchschlag bei Linz: Das Theater Kirchschlag...

  • Linz
  • Daniel Scheiblberger

Wirte-Obfrau fordert Waffengleichheit

(red). Gleiche Rechte für Vereine und Gastwirte mahnt Wirteobfrau Eva Maier ein: Die Zahl der Vereinsfeste steigt kontinuierlich. Ich appelliere an die Behörden, zu überprüfen, ob die gesetzlichen Vorschriften eingehalten werden, ohne die Aktivitäten der Vereine angreifen zu wollen. Von einem Wirt werde verlangt, dass er alle Vorschriften einhält, betont Maier, die auch auf einen direkten Zusammenhang zwischen Vereinslokalen und Gasthaus-Schließungen verweist.

  • Linz
  • Bezirksrundschau Oberösterreich

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.