vereine

Beiträge zum Thema vereine

Pegelstand und Sommerregen

Die letzten Wochen brachten turbulentes Wetter und damit auch interessante Ruderfahrten bei unterschiedlichen Wasserständen. Wenn die Alarme der Pegelstand-Apps losgehen, schwärmen die guten Seelen der Normannen aus, um unser heiß geliebtes Floß vor Treibgut und Überflutung zu retten. Mit jedem Regentropfen scheint die Lust, einen Ausflug im Ruderboot zu machen, weiter zu steigen, es ist, als läge ein Knistern in der Luft, das die Normannen befällt, wenn der Regen nachlässt. Hat sich das Wetter...

  • Klosterneuburg
  • Sarah Reissig
2

Aufhebung der Lustbarkeitsabgabe ab 2020

Die Einhebung der Lustbarkeitsabgabe hat sich für Klosterneuburg als nicht wirtschaftlich erwiesen. Daher hat der Gemeinderat mit Beschluss vom 28. Juni 2019 sie per 01. Jänner 2020 aufgehoben. KLOSTERNEUBURG. Der Gemeinderat hat die Aufhebung für die Einhebung der Lustbarkeitsabgebe per 01. Jänner 2020 beschlossen. Dies bedeutet vor allem für die vielen Klosterneuburger Vereine eine finanzielle Erleichterung und künftig einen geringeren Verwaltungsaufwand für die Stadtgemeinde. Finanzstadtrat...

  • Klosterneuburg
  • Angelika Grabler
17

Tag des Sports
Größer, höher, weiter: Runde drei für den 
Tag des Sports im Happyland

KLOSTERNEUBURG. Der Tag des Sports 2019 in Klosterneuburg – die beste Gelegenheit, um neue Sportarten auszuprobieren, Spaß zu haben und die sportlichen Vorbilder live zu erleben! Am 4. Mai ist das Happyland zum dritten Mal Austragungsort für die Großveranstaltung ganz im Zeichen des Sports. 46 Klosterneuburger Unternehmer und Sportvereine präsentieren ihr Angebot – natürlich auch das Happyland selbst. Sich mit Promis messenUnter den Stargästen sind diesmal Slalom-Vizeweltmeister Michael Matt,...

  • Klosterneuburg
  • Angelika Grabler
Der Schützenverein Klosterneuburger SV 1288 erhält finanzielle Unterstützung.

Budget 2019
Finanzielle Unterstützung für Klosterneuburger Clubs und Vereine

KLOSTERNEUBURG (pa). Für folgende Vereine und Organisationen werden mit finanziellen Beiträgen unterstützt: Union EHC Eisbrecher Klosterneuburg, KSV Klosterneuburg, FC Klosterneuburg, Judoclub Klosterneuburg, der Schützenverein Klosterneuburger SV 1288, der Sportunion Basketballklub, sowie die Judoka Julia Bamberger. Insgesamt stellt der Gemeinderat dafür rund 269.500 Euro zur Verfügung.

  • Klosterneuburg
  • Marion Pertschy
38

Freude gebracht und glücklich gemacht

Zum Burzltag vieles was Pepi gerne hat und …:-)Dein Freund steckt in der Freu:-)de mit dem was uns verbindet. Bilder sagen mehr als viele Worte! JA nach einem Jahr im Ersten ½ Jahrhundert gab es wieder schöne Rückblicke und neue Begegnungen die mich sehr berührt haben. Die Reise in Klosterneuburg geht weiter in eine Zeit wo es so wichtig ist die Nächsten zu besuchen und ihnen mit einem Lächeln ein bisserl Freude zu schenken. Öfter sich Zeit nehmen wo vorbei schaun und an die denken die um uns...

  • Klosterneuburg
  • Pepi von *wir für euch!* Josef Zischkin
Großes Gewinnspiel - jetzt mitmachen!
2 7 40

Fotogewinnspiel: Mit deiner Musikkapelle zum Blasmusikfestival am Wilden Kaiser

Bewirb dich jetzt mit deiner Musikkapelle und gewinne mit ein wenig Glück eine Teilnahme am Blasmusikfestival am Wilden Kaiser 2017 oder Kaiser Bier für deine Kapelle! Mit einem Paukenschlag feiert das 1. Internationale Blasmusikfestival am Wilden Kaiser Mitte Oktober in Ellmau seine Premiere. Bekannte Musikkapellen wie beispielsweise die Müjiga de Badia aus Italien, die Chesire Constabulary aus England und die niederländische Band Koninklijk Harmoniegezelschap O.B.K. Zeist geben sich ein...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Bezirksblätter Tirol
Egal ob Ball- oder auch Laufsportarten: Die Besucher können sich auf ein großes Rahmenprogramm freuen.
3

Klosterneuburg: "Große Chance für die Vereine"

Trotz der großen Umbauarbeiten wird das Happyland am 9. Mai für den großen Besucherandrang bereit sein. KLOSTERNEUBURG. Es war ein weiter und steiniger Weg, doch nun darf gefeiert werden. Der größte Teil der Umbauarbeiten im Happyland in Klosterneuburg werden diese Woche abgeschlossen. Genau rechtzeitig vor Beginn des "Tag des Sports". Besonders erleichtert ist Geschäftsführer Stefan Konvicka. "Es läuft zum Glück alles nach Plan. Das Gröbste haben wir hinter uns. Nur die Straße gehört noch...

  • Klosterneuburg
  • Daniel Butter
Beim so manchem Zeltfest in der Region wird an nicht wenigen Tischen fleißig geraucht.
1 4

Kommt Rauchverbot beim Zeltfest?

Mit einem totalen Gastronomie-Rauchverbot könnte auch beim Feuerwehrfest das Kommando "Rauch aus!" erschallen. KLOSTERNEUBURG/REGION PURKERSDORF (cog/tw). "Ich wünsche mir eindeutige Gesetze für alle, die am Boden der Gastronomie tanzen – ohne Ausnahme: Für Wirte, Vereine und Feste jedweder Art", forderte der Rekawinkler Wirt Roland Mayer kürzlich im Gespräch mit den Bezirksblättern. Seine Forderung könnte, um für "Waffengleichheit" in der Gastronomie zu sorgen, schon bald bewahrheitet werden,...

  • Klosterneuburg
  • Cornelia Grobner
Die "Sportfamilie": Lukas Kreuziger (VCA Amstetten), Tomasz Wisio (SKN St. Pölten), Maria Ramberger (Snowboardcross), Gorica Acimovic (HYPO NÖ), Michal Shejbal (Moser Medical UHK Krems)

Kunterbunte Familie an Sportlern

ST. PÖLTEN. Die HYPO NOE unterstützte auch heuer den Frauenlauf sowie den ersten Firmentriathlon in St. Pölten. Darüberhinaus gibt es eine Reihe an Partnerschaften im Spitzensport. So werden die Handballvereine Hypo NÖ und Moser Medical UHK Krems, die Fußballer des SKN St. Pölten sowie die Volleyballer aus Amstetten unterstützt. Neben den Vereinen gibt es mit der Klosterneuburgerin Maria Ramberger (Snowboard-Cross) und dem jungen Tullner Tennisspieler Lucas Miedler auch zwei äußerst...

  • Amstetten
  • Werner Schrittwieser
Man wird doch noch träumen dürfen? Oliver Stamm will Klosterneuburg zur sportlichsten Stadt der Welt machen.

Sporttag für Klosterneuburg

Die mit Klosterneuburger Bürgern besetzten Umsetzungsteams der Stadt- & Ortsentwicklung reichten seit Anfang 2013 zahlreiche Projektideen beim Marketingbeirat ein, und diese Projekte werden nun nach Überprüfung auf Machbarkeit und Finan- zierbarkeit schrittweise vorangetrieben. Eines dieser Projekte ist der „Tag des Sports“. KLOSTERNEUBURG (red). Für Frühjahr 2015 ist eine Großveranstaltung geplant, bei der die Vielfalt des sportlichen Angebots in Klosterneuburg sichtbar und erlebbar...

  • Klosterneuburg
  • Cornelia Grobner

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.