vereine

Beiträge zum Thema vereine

300.000 Euro wurden bereits an die Salzburger Vereine ausgezahlt. Archivbild: Landesrat Stefan Schnöll beim Tag des Sports im Salzburger Volksgarten mit einem jungen American Football-Spieler von den Ducks.

Salzburger Sport-Soforthilfe
Schon 70 Vereine erhielten finanzielle Hilfe

Auch die Salzburger Sportvereine sind von den Auswirkungen der Corona-Krise massiv betroffen. Landesrat Stefan Schnöll hat deshalb einen Soforthilfefonds eingerichtet, der nach transparenten Kriterien schnelle Unterstützungsleistungen garantiert. Die ersten Förderungen wurden in den vergangenen Wochen schon geprüft und ausbezahlt. Insgesamt wurden bereits 300.000 Euro an die ehrenamtlich organisierten Vereine ausbezahlt. SALZBURG. Als erstes Bundesland in Österreich hat Salzburg Anfang April...

  • Salzburg
  • Daniel Schrofner
Der neue Obmann Fuchs mit Martina Hammerschmid, einer seiner beiden Stellvertreterinnen. Bild: Hammerschmid
3

Neuer Vorsitz bei den Pinzgauer Heimatvereinen
Bernhard Fuchs ist neuer Obmann des Gauverbandes

UNKEN (vre). Am 16. Februar dieses Jahres wurde der aus Unken stammende Bernhard Fuchs zum Obmann des Gauverbandes der Pinzgauer Heimatvereine gewählt. Er löste beim Gaujahrtag in Maishofen die bis dahin neun Jahre amtierende Obfrau Elfriede Innerhofer ab. Bis zu seiner Ernennung habe er die Tätigkeiten des Gauverbandes noch nicht so intensiv verfolgt, war er doch mit seinen Ämtern und Tätigkeiten beim Trachtenverein „D´ Saalachtaler“ aus Unken recht eingespannt. Nun aber hat der 36-Jährige...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Eva Rainer
Kein Amateurfußball in Salzburg bis auf weiteres.

Coronavirus in Salzburg
Kein Fußball-Spielbetrieb bis auf weiteres mehr

Seit ein paar Minuten ist nun auch fix, dass der gesamte Fußball-Spielbetrieb in Österreich und damit auch in Salzburg ab sofort bis auf weiteres ausgesetzt wird. Dies teilte der ÖFB vor kurzem auf seiner Webseite mit. Betroffen davon sind alle Spiele mit Ausnahme jener der Fußball-Bundesliga der Männer sowie der Nationalteams. Diese Maßnahme hat für die Vereine auch wirtschaftliche Folgen, die sich nun erst herausstellen werden. SALZBURG/WIEN. Der Fußball in Österreich steht bis auf die...

  • Salzburg
  • Daniel Schrofner
3 98

Faschingsumzug
Viele Bilder vom "Faschingsumzug in Saalfelden".

Der von Vereinen und Firmen gemeinsam mit dem Stadtmarketing organsierte Faschingsumzug fand großen Zuspruch und die vielen Maskierten und Besucher feierten ein tolles Faschingsfest in Saalfelden. Viel Spaß beim Durchschauen. SAALFELDEN. Wenn sich in Saalfelden rosarote Panther, Froschkönige, "Supermänner", Lego-Männchen und Wikinger tummeln, werden Kindheitserinnerungen wieder wach. Die vielen Besucher ließen die Helden von damals beim Faschingsumzug – dem ersten seit 18 Jahren – wieder...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Gottfried Maierhofer
Sonja Kain von der Brau Union Österreich beim Bieranstich mit Veranstalter Stefan Schwabl und Heinz Fuchs (Obmann des Tourismusverbandes Saalbach Hinterglemm)
6

Hinterglemmer Bauernmarkt

Der Hinterglemmer Bauernmarkt ist das Saisonhighlight für Freunde der Tracht, traditioneller Musik und heimischer Handwerkskunst. HINTERGLEMM. 50 Aussteller boten an diesem Wochenende geschnitzte Kunstwerke, Ledererzeugnisse und selbstgemachte Schmankerl an. Beim großen Festumzug mit 375 Umzugsteilnehmern präsentierten sich Festkutschen, Schnalzergruppen, Schützen, örtliche Vereine, Bierkutschen, Almsamer und viele weitere. Zur passenden Stimmung wurde der Umzug von heimischen Musikern und...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Johanna Grießer
Beim Marsch durch den Ort mit den Vereinen.
5

Florianifeier in Kaprun
Am Programm standen auch Ehrungen und Angelobungen

Bei der Freiwilligen Feuerwehr Kaprun feierte man den Heiligen Florian - außerdem wurden sechs neue Mitglieder angelobt. KAPRUN. Die Florianifeier ging am Sonntag, den 28. April, über die Bühne. Gefeiert wurde beim örtlichen Feuerwehrhaus und zwar gemeinsam mit dem Team der Betriebsfeuerwehr. Zahlreiche Ehrengäste Diakon Toni Fersterer zelebrierte den Wortgottesdienst, die Musikkapelle Kaprun unter der Leitung von Gerald Wiener umrahmte ihn. Danach führte Ortsfeuerwehrkommandant Gerhard...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Christa Nothdurfter
3 1 3

Ranggeln
Saalbach gewinnt die Mannschaftsmeisterschaft vor dem Pongau, Piesendorf sichert sich Platz drei

Am Sonntag, den 7. April wurde das Salzburger Rangglerjahr mit der Mannschaftslandesmeisterschaft in Piesendorf eröffnet. Erfreulicherweise traten acht Mannschaften an. Einige davon konnten nicht alle Klassen besetzen, aber es ging auch um die Einzelwertungen in den Klassen und die vielen Zuschauer in der Sporthalle Piesendorf erlebten tollen Ranggelsport. Im Vorfeld wurden Saalbach und Piesendorf als Favoriten gehandelt, die beiden Mannschaften waren auch top besetzt und wurden bald ihrer...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Rosi Hörhager
Oberschützenmeister Christian Neumayr, Johannes Mittermaier, Florian Neumayr, Rene Mösenlechner, Susanne und Lea Fersterer, Tina Stofferin, Helga Eder und Marianne Spöttl als Seniorenvertreter, Anni Pichler, Therese Möschl, Kathrin Frank, Bgm. Franz Eder und Schützenmeister Georg Schachner.
2

Sportschützen
Sportschießen für sozialen Zweck

MAISHOFEN. Bereits zum 5. Mal führte die Schützengesellschaft Maishofen ein Benefiz-Luftgewehrschießen für Maishofner Vereine und Betriebe durch. Der Luftgewehrstand im Keller des Gasthofes Zur Post diente dazu als ideale Kulisse. Mit 34 Vereins- und 13 Betriebs-Dreier-Mannschaften war die Beteiligung erfreulicherweise sehr gut. Unter fachlicher Anleitung erfahrener Sportschützen mussten die Teilnehmer sitzend aufgelegt auf die internationale Entfernung von 10 Metern 20 Wettkampfschüsse auf...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Klaus Vorreiter
Hermann Eder stellte einige Fragen
9

Bürgerversammlung Saalfelden
"Am Ende des Tages muss man sich zusammenraufen"

SAALFELDEN. Der Baumkataster von Saalfelden, den Peter Gruber präsentierte, war nicht der große Aufreger bei der diesjährigen Bürgerversammlung in Saalfelden. Was das Publikum stark beschäftigte, war die Situation um das geplante Park- und Vereinshaus. Keine leeren VersprechenDas Projekt war bereits bei seiner Präsentation vor einem Jahr aufgrund der hohen Kosten umstritten, die Finanzierung ist nach wie vor nicht geklärt. Neben Parkplätzen und Wohnungen sollen hier auch die zwei...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Gudrun Dürnberger
Die TMK Bramberg im neu gestalteten und nunmehr eingeweihten Pavillon.
15

Bramberg: Der Dorf-Pavillon ist eingeweiht

Am Wochenende standen die Bramberger gleich mehrfach im Feier-Modus BRAMBERG (cn). Ein großer Tag für die Mitglieder der Trachtenmusikkapelle Bramberg und auch für (fast) alle anderen Bramberger: Am vergangenen Freitag stand in der Oberpinzgauer Gemeinde die Einweihung des neuen Dorf Pavillons durch Pfarrer Karl Pöcklauf dem Programm. Ausgerückt sind auch zahlreiche Ehrengäste und die Vereine. Am Samstag und am Sonntag ging's mit Kirchgang, Musik und Unterhaltung weiter.  HIER finden sich...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Christa Nothdurfter
Slalom-Lauf.
1 4

Das war die 1. Mittersiller Spiele-, Spaß- und Sportolympiade

Gestern, am 23. Juni 2018, ging's rund am Sportzentrum von Mittersill. Die Idee dahinter war auch, das breite städtische Sport- und Freizeitangebot sichtbar zu machen. MITTERSILL. Die Anregung zu dieser Veranstaltung kam seitens der Stadtgemeinde Mittersill anlässlich einer Vereinesitzung, welche in Vorbereitung auf das heurige Jubiläum „10 Jahre Stadt Mittersill“ abgehalten wurde. Medaillen für alle Teilnehmer Bei perfekten Bedingungen konnte also gestern um 10 Uhr der Startschuss gegeben...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Christa Nothdurfter
Symbolfoto für die 1. Mittersiller Sport- und Spieleolympiade.
4

Eine Premiere: Die Mittersiller Sport- und Spieleolympiade

MITTERSILL. Wie Vizebürgermeister Volker Kalcher im BB-Gespräch erzählt, entstand die Idee zur Durchführung eines Sport- und Spielefestes bei einer im Spätherbst 2017 von der Stadtgemeinde einberufenen Vereinesitzung. Der Grund dafür war das bevorstehende Jubiläum 10 Jahre Stadt Mittersill, das heuer gefeiert wird. Kalcher: "Einerseits sollten sich die heimischen Sportvereine der Öffentlichkeit präsentieren können und andererseits  wollten wir publik machen, welch vielfältiges Angebot unseren...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Christa Nothdurfter
Bgm. a. D. Leo Madreiter, das Ehepaar Elisabeth und Siegfried Embacher sowie Landesrat Sepp Schwaiger und Bürgermeister Hannes Schernthaner.
1 3

Fusch feierte mit Ehrenbürger Siegfried Embacher dessen 90. Geburtstag

FUSCH. Anlässlich des 90. Geburtstag von Siegfried Embacher veranstaltete die Gemeinde Fusch ein großes Geburtstagsfest für ihren Ehrenbürger. Der Jubilar war von 1974 bis 1991 Bürgermeister und von 1991 bis 1995 Präsident der Salzburger Landwirtschaftskammer.  Zahlreiche Ehrengäste und Vereinsabordnungen Nach der offiziellen Begrüßung - es waren auch zahlreiche Ehrengäste und Vereinsabordnungen mit dabei - durch Bürgermeister Hannes Schernthaner stand ein feierlicher Gottesdienst auf dem...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Christa Nothdurfter
Stadtbeben 2017

Teilnehmer für "Stadtbeben Saalfelden" gesucht

Aufruf an alle Sport- und Kulturvereine, Unternehmen und Interessierte in Saalfelden SAALFELDEN. Das Stadtmarketing Saalfelden organisiert mit Hilfe der Stadtgemeinde Saalfelden auch nächstes Jahr wieder das „Stadtbeben in Saalfelden“. Im Fokus soll wieder das Miteinander, gute Musik und Kulinarik sowie jede Menge Spaß und Unterhaltung stehen. Wir würden uns freuen, wenn Sie beim „Stadtbeben in Saalfelden“ am 07.07.2018 ab 15:00 Uhr mitwirken und dabei sind! Es wird drei Bühnen geben...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Gudrun Dürnberger
1 2 12

Bruck: Das war das Erntedankfest 2017 inklusive gelungenem Pfarrfest

Am 1. Oktober wurde in der  Pfarre Bruck das Erntedankfest gefeiert. Die Trachtenmusikkapelle und sämtliche Vereine nahmen an der feierlichen Segnung der Erntekrone durch Pfr. Dr. Winfried Weihrauch teil. Anschließend wurde die von der Landjugend gebundene Erntekrone auf einem Pferdewagen in feierlicher Prozession in die Pfarrkirche gebracht. Nach dem vom Singkreis und einem Bläserquartett festlich mitgestalteten Pfarrgottesdienst fand vor dem Pfarrhof das Pfarrfest statt. Trotz des eher...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Christa Nothdurfter
Anna-Maria Lederer und Eva-Maria Hechenberger mit "Wadltreiber", Dominik Amdadeus.
2 8 63

Foto-Impressionen vom Kapruner Trachtendorffest 2017

Viele Bilder vom Kapruner Trachtendorffest! Die "Ursprung Buam", und der "Wadltreiber", heizten am Samstag Nachmittag so richtig ein. Wo: Dorfplatz, Kaprun auf Karte anzeigen

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Gottfried Maierhofer
Bgm. Herbert Burgschwaiger und Vize-Bgm. Barbara Huber beim Bieranstich.
1 3

Trotz Regens ein gelungenes Brucker Dorffest 2017

BRUCK. Am ersten Samstag im Juli fand wieder das traditionsreiche Brucker Dorffest statt. Bereits ab 16 Uhr konnten sich die Kinder am Parkplatz vom Sporthotel Kitz vergnügen: Die Pfadfinder boten ein tolles Programm - von kreativen Basteleien über Geschicklichkeitsspiele bis hin zu gemütlichem Stockbrot-Grillen und „Hüpfburg-Hupfen“. Bei der Freiwilligenabteilung des Roten Kreuz Zell am See konnten sich die Kinder ein Bild eines Einsatzwagens machen und Beim Pavillon unterhielten die...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Christa Nothdurfter
Ein starkes Team, Gemeinde & Vereine: Thomas Fernsebner, Veronika Möschl, Bgm. Josef Hohenwarter, Irmgard Leitinger, F. Hohenwarter, Elisabeth Möschl, Richard Möschl.
5

Einer für alle, alle für einen

Wo zusammen geholfen wird, kann viel bewegt werden - Weißbach ist dafür ein gutes Vorbild. WEISSBACH. Stolz präsentieren Bürgermeister Josef Hohenwarter und einige Vertreter der Weißbacher Vereine den neuen Musikpavillon. Das Holzbauwerk wurde zwischen Schule und Friedhof errichtet und auch der Platz davor wurde neu gestaltet. Große Schirme bieten auch den Besuchern bei Veranstaltungen nun einen guten Schutz vor Wind und Wetter. Im ehemaligen Radkeller der Schule, direkt gegenüber dem Pavillon,...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Gudrun Dürnberger
Geburtstagskind Roman Färbinger mit Spieler und Ausschußmitglieder
2

Jahreshauptversammlung des SK Taxenbach

Bei der diesjährigen Jahreshauptversammlung des SK Taxenbach, wurden 2 verdienstvolle Personen geehrt. Stefann Scheibner wurde die Ehrenmitgliedschaft ausgesprochen. Toni Steger wurde vom SK Taxenbach zum Ehrenobmann ernannt. Wir möchten uns seitens des Sportklubs recht herzlich für ihre Verdienste, die sie in den letzten Jahrzehnten geleistet haben, bedanken. Ebenso wurde am Tag darauf beim Heimspiel des SK Taxenbach gegen Hollersbach ( 1:0) dem Langzeitmitglied und Eintrittskassier Roman...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Klaus Vorreiter
Aktuell hat der Verein 21 Mitglieder, sie sind "gut unterwegs" und schaffen es vielleicht wieder in die Bundesliga.

Ein schönes Jubiläum: 40 Jahre Billardverein Taxenbach

Der erfolgreiche Billardverein Taxenbach gehört österreichweit zu den ältesten seiner Art. TAXENBACH (vor). Im Vorjahr konnte das 40-Jahr-Jubiläum mit einem 8-Ball-Doppelturnier, das Patrick Reiter und Geri Schwab für sich entschieden, gefeiert werden. Der traditionsreiche Verein, der einst in der Landesliga mit Urgesteinen wie Hermann Landauer oder Jürgen Altacher durchstartete, hat aktuell 21 Mitglieder. Obmannschaft: Guido Gassner folgte auf Ernst Hofer "Ich hätte nie gedacht, dass wir...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Klaus Vorreiter
Obmann Wolfgang Schett, Gaumajor Willi Bacher, Hermann Breitfuß, Fritz Breitensteiner sowie Bgm. Manfred Gassner.
3 249

Kaprun: Die Falkenbachschützen im Visier

Gründungshauptmann Fritz Breitenstein übergab heuer das Kommando an Hermann Breitfuß. KAPRUN (vor). Die Gründung der Falkenbachschützen in Kaprun gestaltete sich anfangs der 80er Jahre nicht so einfach. Fritz Breitenstein, damals Leutnant der Reserve, war zu dieser Zeit Kommandant der Wachkompanie Zell am See, die vor allem für Werksicherung und Objektschutz in Kaprun zuständig war. Bei einer dieser Übungen stellte sich die Frage, warum man in Kaprun keinen Schützenverein hat. Breitenstein:...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Klaus Vorreiter
2

34. Leonhardifest in Aufhausen. Festinfo unter 0664-5036597

Am Sonntag, den 30. Oktober 2016, wird das diesjährige 34. Leonhardifest in Aufhausen gefeiert. Festfolge 10.45 Uhr: Abmarsch der Vereine mit der Trachtenmusikkapelle, der Schnalzer- und Reitergruppen, verschiedene Einzel- und Ponyreiter zur Feldmesse oberhalb der Kirche / Aufhausen. 11.00 Uhr: Festgottesdienst mit Pferdesegnung Kirchtag am Dorfplatz mit Pinzgauer Spezialitäten, Bauernmarktstandl, heißen Maroni, Glühwein, Kaffee und Kuchen, kleinen Imbissen, warmen und kalten...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Beate Meixner
Großes Gewinnspiel - jetzt mitmachen!
2 7 40

Fotogewinnspiel: Mit deiner Musikkapelle zum Blasmusikfestival am Wilden Kaiser

Bewirb dich jetzt mit deiner Musikkapelle und gewinne mit ein wenig Glück eine Teilnahme am Blasmusikfestival am Wilden Kaiser 2017 oder Kaiser Bier für deine Kapelle! Mit einem Paukenschlag feiert das 1. Internationale Blasmusikfestival am Wilden Kaiser Mitte Oktober in Ellmau seine Premiere. Bekannte Musikkapellen wie beispielsweise die Müjiga de Badia aus Italien, die Chesire Constabulary aus England und die niederländische Band Koninklijk Harmoniegezelschap O.B.K. Zeist geben sich ein...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Bezirksblätter Tirol
  • 1
  • 2

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.