Vereinsleben

Beiträge zum Thema Vereinsleben

Wolfgang Urban

Am Ball, in den Pedalen und am Wind bleiben
ASVÖ unermüdlich im Einsatz

Präsident ASVÖ Vorarlberg Wolfgang Urban richtet sein Wort an die Sportfamilien: Man könnte sagen, 2021 war der großangelegte Versuch, unter schwierigsten, unvorhersehbaren Bedingungen das Beste zu machen und das Möglichste zu erreichen! Wir haben unseren Beitrag geleistet, indem wir mit voller Kraft für unsere Vereine im Einsatz waren. Man könnte sagen, der ASVÖ orientiert sich ganz an Antoine de Saint-Exupery: „Die Zukunft soll man nicht voraussehen wollen, sondern möglich machen.“ Die...

  • Vorarlberg
  • RZ Regionalzeitung
3

Magischer Klub Vorarlberg
Mein Verein stellt sich vor

In Feldkirch ist ein ganz besonderer Verein beheimatet, der sich voll und ganz der Magie verschrieben hat Vorstand Manfred (Fredi) Himmer beantwortet Fragen Wie kam es zur Vereinsgründung und was sind die Inhalte? Fredi Himmer: Der MKV will die Zauberkunst und alle dahin abzielenden Bestrebungen fördern und unterstützen, das Interesse an der Zauberkunst wecken, den Erfindern von Zauberkunststücken und deren Erfindungen den möglichsten Schutz angedeihen lassen, wie überhaupt eine Gemeinschaft...

  • Vorarlberg
  • RZ Regionalzeitung
Symbolbild

Corona Nachwehen werden abgefedert
20-Millionen-Chancenpaket für Kinder, Jugendliche und ihre Familien

20 Millionenen Euro von Land, Bund und Gemeinden für Unterstützung in Familien, Bildung für Kinder und Jugendliche Vorarlberg ist und bleibt eine Modellregion in vielerlei Hinsicht - so auch um durch die Corona Pandemie verursachten Missstände wieder auszugleichen. Vorarlberg hat Mitte März 2021 als erstes Bundesland wichtige Öffnungsschritte durchgeführt und den Fokus dabei zuallererst auf die Kinder und Jugendlichen gerichtet. Doch eine lange Zeit im Homeschooling und der fehlende Kontakt zu...

  • Vorarlberg
  • RZ Regionalzeitung
Vereine müssen wieder aufgebaut werden

Vereine erhalten Unterstützung
Ist Ihr Verein auch Tod?

Die Pandemie hat dem Vereinswesen und dem Ehrenamt sehr zugesetzt. Wer Hilfe braucht bekommt sie vom Land! Viele Vereine und auch das Ehrenamt leiden aktuell sehr stark an ausbleibenden Mitgliedern. Das Vereinsleben wurde das letzte Jahr pandemiebedingt in die Knie gezwungen. Jetzt heißt es wieder Mitglieder zu erreichen, Neumitglieder zu werben und sie zu motivieren. Das Land Vorarlberg stellte jetzt eine neue Engagement-Strategie, um den Neustart optimal zu begleiten, allen Vereinen zur...

  • Vorarlberg
  • RZ Regionalzeitung
Jugend Bürgermusik
4

Mein Verein stellt sich vor
200 Jahre Bürgermusik Hohenems

Warum feiert die Bürgermusik Hohenems das 200 Jahr Jubiläum im Sommer 2021 nicht? Neo Obmann Michael Pölz stellt sich der Herausforderung. Für den Sommer 2021 war die 200 Jahr Jubiläumsfeier in Kombination mit dem Bezirksmusikfest geplant. Aufgrund der Corona Pandemie musste es für zwei Jahre verschoben werden. Aber auf diese Aufgabe freut sich Neo Obmann Michael Pölz sehr. Michael Pölz, 26 Jahre, kam für ein Praktikum nach Vorarlberg und blieb. „Ich habe mich auf Anhieb im Ländle wohl gefühlt...

  • Vorarlberg
  • RZ Regionalzeitung

Mein Verein stellt sich vor
Theaterwerkstatt Feldkirch - Amateurtheater auf hohem Niveau

Der Verein verdankt Fidel Schurig sehr viel mehr als nur ein paar Auftritte - Auch die Theaterwelt in der Montfortstadt verdankt dem Theaterprofessor so einiges Wie es vor über 30 Jahren zur Gründung des Vereins Theaterwerkstatt Feldkirch kam eräutert Geli Romagna: Die Idee bestand darin, in einem wöchentlichen Kurs theaterbegeisterten und interessierten Amateuren Grundlagen des Theaterspiels zu vermitteln. So beinhaltete der Kurs Sprechtechnik sowie Übungen zur Körperwahrnehmung,...

  • Vorarlberg
  • RZ Regionalzeitung
4

Mein Verein stellt sich vor
Theaterwerkstatt Feldkirch - Amateurtheater auf hohem Niveau

Der Verein verdankt Fidel Schurig sehr viel mehr als nur ein paar Auftritte - Auch die Theaterwelt in der Montfortstadt verdankt dem Theaterprofessor so einiges Wie es vor über 30 Jahren zur Gründung des Vereines Theaterwerkstatt Feldkirch kam, eräutert Geli Romagna: Die Idee bestand darin, in einem wöchentlichen Kurs theaterbegeisterten und interessierten Amateuren Grundlagen des Theaterspiels zu vermitteln. So beinhaltete der Kurs Sprechtechnik sowie Übungen zur Körperwahrnehmung,...

  • Vorarlberg
  • RZ Regionalzeitung
Der Aufstieg des 1b-Teams im Jahr 2019
4

Mein Verein stellt sich vor
Erfolgsprojekt Spielergmeinschaft Großwalsertal

Gemeinsam zum Erfolg – so könnte man die Vereinshistorie der SPG Spenglerei Burtscher Großwalsertal beschreiben, die sich vor zehn Jahren zusammenschloss. Aus ursprünglich einer Kampfmannschaft und einer Nachwuchsmannschaft entwickelte sich der Verein immer weiter. Momentan hat der Verein zwei Kampfmannschaften (1. Landesklasse und das 1 b-Team in der 4. Landesklasse) und acht Nachwuchsteams. Die Nachwuchsarbeit greift immer mehr in der eigenen Kampfmannschaft. Corona und der Verein Durch...

  • Vorarlberg
  • RZ Regionalzeitung
Obfrau Katharina Feuerstein ist gelernte Tierpflegerin
4

Mein Verein stellt sich vor
Wildtierhilfe Vorarlberg

Göfner Verein setzt sich Tag und Nacht für die Wildtiere ein Obfrau Katharina Feurstein hat vor sechs Jahren in Göfis die Wildtierhilfe Vorarlberg gegründet. Mit enormen Engagement kümmert sich die gelernte Tierpflegerin um in Not geratene Widltiere. Auffallend sei, dass die Anzahl der bedürftigen Tiere zugenommen hat. Daher ist es Feurstein ein großes Anliegen, dass das Projekt "Artenschutzstation für Vorarlberg" verwirklicht wird. Das öffentliche Interesse an Wildtieren habe ebenfalls...

  • Vorarlberg
  • RZ Regionalzeitung
3

Mein Verein stellt sich vor
Schattenburg Museum - Zeitreise ins Mittelalter

Vor über hundert Jahren wurde der Schattenburgverein gegründet Geschichtsträchtig ist die Schattenburg Feldkirch, die stolz über der Montfortstadt thront. Vor über hundert Jahren wurde ebendort der Museumsverein ins Leben gerufen. Michaela Doppelbauer über den Heimatpflege- und Museumsverein der Schattenburg: Die Vereinsgründung erfolgte im Jahre 1912, um ein Abwandern von Kunstgegenständen ins nahe Ausland zu verhindern. Darüber hinaus steht der Museumsverein auf vier Säulen: Sammeln –...

  • Vorarlberg
  • RZ Regionalzeitung
Im Frühjahr wartet immer viel Arbeit auf das Streckenteam
5

Mein Verein stellt sich vor
Rhein-Schauen mit dem Rheinbähnle

Der Verein Rhein-Schauen bietet jährlich 18.000 Fahrgästen ein tolles Erlebnis. Ob der Rheimdamm bis zum Bodensee befahrbar bleibt, steht allerdings noch in den Sternen. Das sind die Eckdaten des Vereins Rhein-Schauen, der vor knapp 30 Jahren als Rheinbähnle aus der Taufe gehoben wurde. Das Rheinbähnle ist neben dem 2017 umgebauten Museum über den Alpenrhein längst ein beliebtes Ausflugsziel. Begonnen hat die Geschichte im Jahr 1992, als die Gründungsversammlung (mit Proponenten wie...

  • Vorarlberg
  • RZ Regionalzeitung
2

Mein Verein stellt sich vor
Verein „Freunde des Landestheaters“

Der Verein „Freunde des Landestheaters“ ist die Unterstützung des Vorarlberger Landestheaters, ganz nach dessen Leitsatz „Theater muss gesellschaftlich relevant und politisch sein, es muss gleichermaßen berühren und verstören, überraschen, fordern und unterhalten“. Das Theater soll ein Ort der Begegnung zwischen Kulturschaffenden und Kulturinteressierten sein. Der Verein unterstützt die Intendantin Stephanie Gräve, immer wieder neue Formate als Begegnungsräume zwischen Theaterschaffenden und...

  • Vorarlberg
  • RZ Regionalzeitung
5

Mein Verein stellt sich vor
30 Jahre Base- und Softballverein Dornbirn Indians

Erstmals in der Geschichte von 30 Jahren steht eine Frau am Kommandostand, die US-Amerikanerin Marin Pschorr ist kurzfristig als neue Trainerin eingesprungen. Das Baseball-Team, das schon seit 15 Jahren in Österreichs Oberhaus mitmischt, zweimal (1999 und 2003) Meister wurde und 2014 zweitbestes Team war, hat sich unter Marin Pschorr intensiv auf die neue Saison vorbereitet. Pschorr ist 41 Jahre alt, gebürtige US-Amerikanerin, seit Jahren im Ländle und hat das Traineramt für den nach wie vor in...

  • Vorarlberg
  • RZ Regionalzeitung
5

Mein Verein stellt sich vor
"imHolz" Verein für gelebte Kultur in Vorarlberg

"imHolz" ist ein Verein der Kultur in Vorarlberg lebt. Vom "ins Holz gehen" bis hin zu Kochkursen. Gewinne werden für hilfsbedürftige Familien in Feldkirch eingesetzt. "imHolz" bietet vom Kochkurs, Essigmanufaktur, Knödelproduktion, Unternehmensbesichtigungen von regionalen Betrieben, Holzarbeiten, Maschinenverleih bis Adventkranzbinden an. Es sind Tätigkeiten welche im Ländle traditionell und kulturell verankert sind. Aus dem gegenseitigen knowhow der Mitglieder profitieren alle. Obmann Marc...

  • Vorarlberg
  • RZ Regionalzeitung
4

Mein Verein stellt sich vor
Ösi-Borussen 1909 aus Ludesch

Johannes Sturn hat in Ludesch im Jahr 2015 einen Borussia-Dortmund-Fanklub gegründet. Heute drücken rund 200 Mitglieder dem BVB die Daumen. Der 1. Vorsitzende Johannes Sturn hat den Verein damals 2015 mit acht Mitglieder gegründet, mittlerweile zählen wir an die 200, der Großteil aus dem Ländle, aber auch aus der Schweiz, Deutschland und dem restlichen Österreich. Ihm war es immer wichtig, dass wenn er so ein Projekt in Angriff nimmt, es professionell aufgezogen wird. Umso erfreulicher, dass es...

  • Vorarlberg
  • RZ Regionalzeitung
4

Mein Verein stellt sich vor
1901 - Schützenkompanie Gisingen

Schriftführer Franz Mühlböck erzählt Wissenswertes über die Schützenkompanie Gisingen. Gegründet wurde die Schützenkompanie Gisingen 1901 als uniformierter Teil der Schützengesellschaft. Bedingt durch die Ereignisse um den Zweiten Weltkrieg wurde die Vereinstätigkeit 1939 behördlich verboten und es kam erst 1947 zur Wiedererrichtung der Kompanie. 1957 erfolgte die Gründung eines eigenen Vereines unter gleichzeitiger Loslösung vom zivilen Teil der Schützengesellschaft (Sportschützen). Der...

  • Vorarlberg
  • RZ Regionalzeitung
2

Mein Verein stellt sich vor
Beim Philatelistenverein Bregenz dreht sich alles um Briefmarken

Eines der klassischsten Hobbys überhaupt ist das Sammeln von Briefmarken. Der „Philatelistenverein Bregenz“ und seine Vorgänger sorgen seit 110 Jahren für umfassende Informationen und Vereinstätigkeiten über die Marken, die für manche die Welt bedeuten. Die K.K. Statthalterei für Tirol und Vorarlberg in Innsbruck hat mit Schreiben vom 10. März 1911 die vorgelegten Satzungen des „Briefmarkensammlervereines Bregenz“ nicht untersagt – der spätere heutige „Philatelistenverein Bregenz“ war geboren....

  • Vorarlberg
  • RZ Regionalzeitung
Das online Training bringt wichtige Abwechslung für Körper und Geist
2

Sporttraining zu Hause - online macht es möglich
Nur Nichtstun geht gar nicht!

Wie allen Vereinssportarten sind auch dem Shotokan Karate Club Feldkirch seit fast einem Jahr die Hände gebunden. Die Hallen sind geschlossen. Ob Kinder oder Erwachsene, alle sehnen sich nach dem Sport und dem Vereinsleben. Jetzt wird online trainiert und das Angebot findet großen Zuspruch. Gerade im Vereinssport und noch mehr beim Shotokan Karate ist das gemeinsame Trainieren ein Muss. Lange haben sich die Trainer davor gesträubt online zu gehen. Denn der Körperkontakt ist doch ein wichtiger...

  • Vorarlberg
  • RZ Regionalzeitung

Neustart der Singgruppe des PVÖ Bludenz
Gelungener Neustart der Singgruppe der Bludenzer Pensionisten

Eine stattliche Zahl an sangesfreudigen Pensionisten traf sich zum Neustart der Singgruppe des PVÖ Bludenz nach der Corona-Pause im Clubheim. Die Sänger wurden vom stellvertretenden Vorsitzenden Günter Zoller herzlich begrüßt. Er gab der besonderen Freude Ausdruck, dass es gelungen ist, mit Hans Bachmann einen fachkundigen Leiter und mit der Gitarristin Elisabeth Weiss eine profunde Begleitung zu gewinnen. Nach ersten Lockerungsübungen wurden die ersten Lieder geprobt und alle waren wieder voll...

  • Vorarlberg
  • Bludenz
  • Pensionistenverband Bludenz

Neustart der Singgruppe des PVÖ Bludenz
Gelungener Neustart der Singgruppe der Bludenzer Pensionisten

Eine stattliche Zahl an sangesfreudigen Pensionisten traf sich zum Neustart der Singgruppe des PVÖ Bludenz nach der Corona-Pause im Clubheim. Die Sänger wurden vom stellvertretenden Vorsitzenden Günter Zoller herzlich begrüßt. Er gab der besonderen Freude Ausdruck, dass es gelungen ist, mit Hans Bachmann einen fachkundigen Leiter und mit der Gitarristin Elisabeth Weiss eine profunde Begleitung zu gewinnen. Nach ersten Lockerungsübungen wurden die ersten Lieder geprobt und alle waren wieder voll...

  • Vorarlberg
  • Bludenz
  • Pensionistenverband Bludenz

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.