Vereinssubventionen

Beiträge zum Thema Vereinssubventionen

Anzeige

10%ige WERTANPASSUNG DER VEREINSSUBVENTIONEN - MG GROSSHÖFLEIN!

In der GR-Sitzung am 16.12.2020 hat der GR die 10%ige Wertanpassung der Vereinssubventionen einstimmig beschlossen. Wir, die FLG Großhöflein haben diese Erhöhung seit mehr als fünf Jahren immer wieder beharrlich eingefordert, sie wurde jedoch durch die SPVP Koalition abgelehnt. Sogar Gemeinderäte, die auch in Vereinen als Funktionäre oder Mitglieder vertreten sind lehnten den Antrag immer ab. Auch für das Budget 2021 haben wir vorab die SPVP Koalition darüber informiert, dass wir zur GR-Sitzung...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Werner Huf
Anzeige

VEREINSSUBVENTIONEN Großhöflein - Wertanpassung nach mehr als 10 Jahren bereits überfällig - auch im Budget 2021 nicht vorgesehen! 👎👎

Wir haben als FLG wie jedes Jahr vorgeschlagen die Unterstützung für die Vereine um 10 % anzupassen. Wie jedes Jahr wurde die Anpassung auch für das kommende Jahr vom BgM und seinen SP-Vorstandsmitgliedern N. Fenk und B. Neuhser mit Unterstützung der VP Vorstandsmitglieder VzBMin Zoffmann, H. Ondrag, abgewehrt. Auch die Vereine spüren die Auswirkungen der iCovid-Pandemie, sie bekamen weder vom Bund noch vom Land oder der Gemeinde Unterstützung für den Entfall ihrer Einnahmen, mit Ausnahme der...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Werner Huf
In der ehemaligen Baumaxhalle in Leoben-Lerchenfeld finden die Covid-19-Massentests statt.

Leoben: Covid-19-Massentests in der ehemaligen Baumaxhalle

LEOBEN. Der Stadtrat in seiner Sitzung vom 2. Dezember 2020 folgende Beschlüsse gefasst: Für die österreichweit stattfindenden Massentestungen im Zusammenhang mit Covid-19 wurden 70.000 Euro beschlossen. In der Baumaxhalle wird am 5. und 6. Dezember das Bildungs- und Betreuungspersonal getestet, am 12. und 13. Dezember folgen die Testungen für die restliche BevölkerungFür zahlreiche im Stadtgebiet der Stadt Leoben ansässige Unternehmen, die in Folge von Covid-19-Maßnahmen um...

  • Stmk
  • Leoben
  • Wolfgang Gaube
Die Stadtgemeinde Leoben tätigt im Wellnesszentrum Asia Spa Investitionen in der Höhe von  60.472 Euro.

Beschlüsse aus dem Stadtrat
Leoben: Rund 100.000 Euro für Schulen und Spielplätze

LEOBEN. Der Leobener Stadtrat hat in seiner Sitzung vom 15. Oktober 2019 für Investitionen im Asia Spa 60.472 Euro beschlossen. Darunter fallen die Anschaffung eines Treppenliftes, die Beschilderung des Barfußweges und eine Fotowand. Zudem wird ein Beckensauger gekauft und im Poolsbereich die Warmwasserpumpe ausgetauscht sowie das Dampfbad weiter attraktiviert. Weiters werden Klebefolienaufkleber angeschafft, die für Werbezwecke auf einem Bus aufgebracht werden. Für die Abtragung der...

  • Stmk
  • Leoben
  • Wolfgang Gaube
Teil des Telfer Gemeinderates während der Almsitzung am Freitag. Der Antrag zur Offenlegung der Vereinssubventionen von Telfs Neu-GR Sepp Köll (vorne links) wurde abgelehnt.

Transparenz-Debatte in Telfs – Kompromiss bei Offenlegung der Vereinssubventionen

Telfs unterstützt seine Vereine mit beträchtlichen Barsubventionen und mit Sachleistungen, die oft schwer zu quantifizieren sind. "Telfs Neu"-Gemeinderat Sepp Köll stellte den Antrag, die Vereinssubventionen regelmäßig offenzulegen. Nach der Absage der Gemeinderatsmehrheit (weil durch die Offenlegung die Gefährdung des Gesellschaftlichen Friedens befürchtet wird), meint Antragsteller Köll: "Das Recht der Bürger auf Offenlegung der Steuergelder wurde bei der GR-Sitzung mit Füßen getreten."...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
Sparkurs verordnet: Für die Bewohner der Gemeinde Pians stehen im heurigen Jahr magere Zeiten bevor.
2

Finanzielle Durststrecke für Pians

Aufgrund des Finanzlochs im Pianner Haushalt wurde vom Gemeinderat eine Budgetsperre beschlossen. Die Liquidität ist aber nicht gefährdet. PIANS (otko). Mit einer Postwurfsendung in Form einer amtlichen Mitteilung informierte Bgm. Harald Bonelli vor kurzem die Pianner Bevölkerung über die Finanzlage der Gemeinde. "Ein Kassasturz mithilfe der Gemeindeaufsicht am 11. Mai ergab, dass im ordentlichen Haushalt des Jahres 2016 eine ungedeckte Differenz von ca. 92.000 Euro besteht." Nachdem das...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp

Jahr der Freiwilligen

Zahlreiche städtische Vereine und Sozialeinrichtungen wurden in der Gemeinderatssitzung vom 28. Februar mit Subventionen bedacht. Von den Musikkapellen und den Sportvereinen der Stadt über die Waidhofner Volksbühne und die Kulturvernetzung bis zum JUSY, dem Hilfswerk und der NÖ Volkhilfe wurde die Vergabe ausnahmslos einstimmig beschlossen. Sowohl bei der Gemeinderatssitzung als auch bei der Präsentation des Rechnungsabschlusses 2010 betonte Bürgermeister Wolfgang Mair, wie wichtig es ihm...

  • Amstetten
  • Andreas Kössl

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.