Verfolgungsjadt

Beiträge zum Thema Verfolgungsjadt

Staatsanwalt Karl Wurzer.
4

6.600 Euro Geldstrafe für Wahnsinnsfahrt

BEZIRK TULLN. Mit 1,8 Promille Alkohol verließ ein 31-jähriger Drucker aus dem Bezirk Tulln im Juli 2012 gegen vier Uhr morgens ein Feuerwehrfest in Katzelsdorf und fuhr gemeinsam mit zwei Bekannten Richtung Tulln. „Wahnsinn“, „Irrsinn“, „Katastrophe“ und „Horror“ waren die Bezeichnungen am Landesgericht St. Pölten für diese Fahrt, die in einem Straßengraben endete. Mit Schlangenlinien unterwegs Staatsanwalt Karl Wurzer schilderte nicht ganz so emotional wie alle Beteiligten den Verlauf der...

  • Tulln
  • Bezirksblätter Tulln

Führerscheinabnahme nach Verfolgungsfahrt in der Stadt Salzburg

Eine Verfolgungsfahrt mit der Polizei lieferte sich ein 21-jähriger in Deutschland wohnhafter Österreicher am Samstag (14.07.2012) um 04:14 Uhr in der Stadt Salzburg. Ein Streifenwagen der Polizei wurde in der Nacht zum Samstag auf den in der Maxglaner Hauptstraße bzw. Innsbrucker Bundesstraße stadtauswärts fahrenden PKW mit überhöhter Geschwindigkeit aufmerksam. Trotz einer Fahrgeschwindigkeit von etwa 80 km/h und dem Einsatz des Blaulichtes wurde der Abstand zwischen dem flüchtenden PKW und...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Online-Redaktion Salzburg

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.