Verkehrsgutachten

Beiträge zum Thema Verkehrsgutachten

Markus Lassenberger, Tom Mayer und Gerald Depaoli präsentieren das Rechtsgutachten.

Verkehrsverordnungen
Verfassungsjurist spricht von Rechtswidrigkeit, Bgm. Willi betont Rechtsmäßigkeit

INNSBRUCK. "Die Einrichtung einer Begegnungszone durch Verordnung der Stadträtin Mag. Ursula Schwarzl für Teile der Innsbrucker Innenstadt ist rechtswidrig. Die Stadträtin war zur Erlassung dieser Verordnung nicht zuständig. Dies folgt klar aus der Delegationsverordnung vom März 2012; da diese Delegationsverordnung die Einrichtung von Begegnungszonen nicht erfasst, ist weder der Bürgermeister noch die Stadträtin zu ihrer Erlassung ermächtigt. Es besteht eine Zuständigkeit des Gemeinderates."...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Georg Herrmann
Neben dem Krankenhaus St. Vinzenz  in Zams (Haus 3) ist ein neues Pathologiegebäude geplant. Dort soll auch die Schwerpunktpflege untergebracht werden.
2

Im Umfeld des Spitals
Zammer Gemeinderat ebente Weg für neues Pathologie-Gebäude

ZAMS (otko). Drei Gutachten, die die Gemeinde Zams einholte, fielen positiv aus. Der Gemeinderat beschloss einstimmig Flächenwidmung. Anrainerproteste Im Umfeld des Krankenhauses St. Vinzenz (Haus 3) ist ein weiterer Neubau geplant. Neben einem privaten Pahologie-Labor soll in dem Gebäude auch eine Einrichtung für die Schwerpunktpflege mit 24 Betten untergebracht werden. Das dafür benötigte Grundstück befindet sich im Besitz des Zammer Mutterhauses. Bereits im Vorfeld sammelten Anrainer des...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.