Verkehrskontrolle

Beiträge zum Thema Verkehrskontrolle

Cannabisfund
Verkehrskontrolle führte zu Drogendealern

Am 10. April 2020 kam es in Kremsmünster bei einer Lenker- und Fahrzeugkontrolle eines 22-Jährigen zu einem Fund von Cannabis. KREMSMÜNSTER. Wie die Polizei berichtet, konnte bei der Durchsicht seines Smartphones eine zeitnahe Übergabe von Cannabis durch eine bosnische Staatsangehörige aus dem Bezirk Kirchdorf vermutet werden. Die Frau wurde schließlich mit ihrem Pkw samt ca. 200 Gramm Cannabis, welches sie zuvor bei einem Dealer in Leonding erworben hatte, angetroffen. Im Anschluss...

  • Kirchdorf
  • Martina Weymayer
Die Polizei rückt verstärkt zu Kontrollen aus.

Schwerpunktaktion
Ablenkungen am Steuer werden überprüft

Die Polizei startet am Montag in eine steiermarkweite Schwerpunktaktion auf den Straßen. MURTAL/MURAU. "Unachtsamkeit und Ablenkung" zählen in der Steiermark nach wie vor zu den häufigsten Unfallursachen. Und das noch vor "nicht angepasster Geschwindigkeit" und "Vorrangverletzungen". Die steirische Verkehrspolizei wird das deshalb in einer Schwerpunktwoche verstärkt kontrollieren. Unfälle Allein auf steirischen Straßen wurden im Vorjahr 1.569 Unfälle in Zusammenhang mit "Unachtsamkeit"...

  • Stmk
  • Murau
  • Stefan Verderber

Führerscheinabnahme in Bruck

Bei einer Verkehrskontrolle konnte ein Polizeistreife einen Österreicher alkoholisiert aus dem Verkehr ziehen. BRUCK. Am Abend des 20. Juni 2020 konnte durch eine Streifenbesatzung im Zuge des Außendienstes im Gemeindegebiet von Bruck an der Glocknerstraße ein PKW-Lenker mit auffälliger Fahrweise wahrgenommen und anher zur Verkehrskontrolle angehalten werden. Ein beim 52-jährigen Österreicher durchgeführter Alkoholvortest verlief positiv. Der durchgeführte Alkomattest mittels geeichtem Gerät...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Klaus Vorreiter
Auch an diesem Pfingstwochenende kontrollierte die Tiroler Polizei in ganz Tirol.

Verkehrskontrollen
Pfingstwochenende auf den Straßen

TIROL. Pfingsten wird bei den meisten für einen Ausflug in die Natur genutzt, allerdings kommt man zu dem gewünschten Ziel meist mit dem Auto oder Motorrad. Die Bilanz der Tiroler Polizei zum Pfingstwochenende fällt gemäßigt aus. Ein eher niedriges Verkehrsaufkommen, dafür aber etliche Unfälle. Todesopfer gab es zum Glück keine! Staus blieben ausDie immer noch eingeschränkten Reisemöglichkeiten ließen das diesjährige Pfingstwochenende in Tirol in einem komplett anderem Licht erscheinen....

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Polizeimeldung aus dem Tennengau

Polizeimeldung aus dem Tennengau
Drei defekte LKWs aus dem Verkehr gezogen

KUCHL Bei einer gemeinsam durchgeführten technischen Verkehrskontrollen durch die Polizeigemeinsam gemeinsam mit der Prüfstelle des Landes auf der A10 Tauernautobahn in Kuchl, wurden am 20. Mai mehr als 1100 Fahrzeuge überprüft. 21 davon wurden näher kontrolliert. Drei LKW waren nicht verkehrssicher und die Kennzeichen wurden abgenommen. Insgesamt sind 26 Anzeigen erstattet und sechs Sicherheitsleistungen mit knapp 800 Euro eingehoben worden. Die gravierendsten Mängel waren Ölverlust,...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Martin Schöndorfer stadtNAH
Die Polizei setzt in St. Pölten auf häufige Kontrollen.
  3

Steig ein!
Im Kampf gegen Alkosünder in St. Pölten

Serie Teil 3: Alkohol am Steuer ist schon lange kein Kavaliersdelikt mehr, Promillestrecken gibt es aber noch heute. ST. PÖLTEN (pw/ag). Es fängt mit einem Achterl beim Heurigen an, endet jedoch vielleicht erst beim fünften. Und dann? Auto stehen lassen oder doch über einen Schleichweg nach Hause? Im vergangenen Jahr sind in Niederösterreich durch Alkohol am Steuer zehn Menschen gestorben. In St. Pölten waren Alkolenker laut Statistik Austria für 13 Unfälle verantwortlich. 16 Menschen sind...

  • St. Pölten
  • Petra Weichhart
Die Polizei stoppte mehrere Alkolenker und Raser im Bezirk Oberwart und Bezirk Güssing. (Symbolfoto)

Verkehrskontrollen
Raser und Alkolenker im Südburgenland gestoppt

Die Polizei führte auch in den vergangenen Tagen einige Verkehrssicherheitskontrollen im Südburgenland durch. Dabei verzeichnete sie einige Delikte. BEZIRK OBERWART/GÜSSING. Auch in „Corona-Zeiten“ wird der „übrige“ Straßenverkehr seitens der Verkehrsabteilung der Landespolizeidirektion Burgenland überwacht und für Sicherheit auf den Straßen gesorgt. So wurden in dieser Woche von Beamten der Landesverkehrsabteilung unter anderem Verkehrskontrollen, Radarmessungen, Schwerpunktkontrollen in...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Gefährlicher Einsatz für die Stadtpolizei Vöcklabruck.

Polizei
Verkehrskontrolle: 23-jähriger Lenker drehte durch

Bei einer Verkehrskontrolle durch die Vöcklabrucker Stadtpolizei drehte am Montag Nachmittag ein junger Mann durch und gefährdete durch sein Verhalten die Beamten.  VÖCKLABRUCK. Zwei Wachebeamte der Stadtpolizei Vöcklabruck wurden am Montag gegen 14:30 Uhr am Stadtplatz in Vöcklabruck auf einen 23-jährigen Autolenker aus dem Bezirk Vöcklabruck aufmerksam. Auffallend war vor allem, dass die hintere Stoßstange des Pkw mit einem Spanngurt provisorisch fixiert war. Deshalb unterzogen sie den...

  • Vöcklabruck
  • Jürgen Pouget
In Lienz gab sich ein Unbekannter als Polizist aus und führte eine "Verkehrskontrolle" durch.

Polizeimeldung Osttirol
Lienz: Falscher Polizist führte "Verkehrskontrolle" durch

LIENZ. Am 21. April gegen 4:25 Uhr hielt eine zivil gekleidete, männliche Person mittels Anhaltezeichen, ähnlich einer polizeilichen Anhaltung, den PKW eines 50-jährigen österreichischen Staatsbürgers an und führte in weitere Folge eine Verkehrskontrolle durch. Da dem PKW-Lenker die Anhaltung komisch vorkam, verlangte er von der Person einen Dienstausweis um die Rechtmäßigkeit der „Amtshandlung“ überprüfen zu können. Nachdem sich die Person nicht ausweisen wollte bzw. nicht ausweisen konnte und...

  • Tirol
  • Osttirol
  • Claudia Scheiber
Dem geschulten Auge der Polizei entgeht nichts.

Traun
Polizei zog verdächtigen Pkw-Lenker aus dem Verkehr

Gegen 20.15 Uhr, am 22. März, fiel Polizisten der Polizeiinspektion Traun in Traun ein Fahrzeug auf, das viel zu schnell unterwegs war. Weiters ignorierte der Lenker eine Stopp-Tafel und orientierte sich an der Mittellinie. TRAUN (red). Im Zuge einer Lenker- und Fahrzeugkontrolle konnten beim Lenker Symptome einer Suchtgiftbeeinträchtigung festgestellt werden. Ein Alkovortest ergab ein negatives Ergebnis. Ein freiwilliger Urintest verlief jedoch positiv auf THC und BUP. Der 34-jährige...

  • Linz-Land
  • Oliver Wurz

Verkehrschaos in Wien-Nord jeden Tag
Stundenlanger Stau Baustelle auf Tangente KEIN ARBEITER AUF DER BAUSTELLE

Generalerneuerung A 23 Hochstraße St. Marx Krone 11.03.2020  Es kam beinahe wie das Amen im Gebet: Die Megabaustelle auf der Südosttangent (A23) hat gestern für einen Verkehrskollaps im Norden Wiens gesorgt. Viele kamen zu spät zur Arbeit. Der Stau reichte vom Prater fast an die Stadtgrenze, zumindest bis zum Rautenweg. 12.03.2020 vormittags Wieder kilometerlanger Stau neben und vor der kilometerlangen Baustelle auf der A23. Kein Bauarbeiter auf der kilometerlangen Baustelle. Werden...

  • Wien
  • Robin Hood
Bei der Nachfahrt stellten die Beamten offenbar fest, dass der Mann bis zu 150 km/h schnell gefahren war. Sie hielten ihn deshalb zu einer Lenker- und Fahrzeugkontrolle an.
 1

Suchtgiftbeeinträchtigung
Drogenlenker überholte Zivilstreife in Altenfelden

Am 6. März 2020 gegen 20:30 Uhr überholte ein 25–Jähriger aus dem Bezirk Eferding mit dem Pkw seines Bruders eine Zivilstreife auf der B 127 im Gemeindegebiet von Altenfelden. ALTENFELDEN. Bei der Nachfahrt stellten die Beamten offenbar fest, dass der Mann bis zu 150 km/h schnell gefahren war. Sie hielten ihn deshalb zu einer Lenker- und Fahrzeugkontrolle an. Dabei stellte sich heraus, dass der Mann keine gültige Lenkberechtigung besaß und Anzeichen einer Suchtgiftbeeinträchtigung aufwies....

  • Rohrbach
  • Martina Weymayer
Zahlreiche Übertretungen stellte die Polizei bei einer Verkehrskontrolle bei einem 17-jährigen fest.

Polizeimeldung
17-jähriger ohne Schein, aber mit Cannabis, gestohlenen Kennzeichen u.v.m.

INNSBRUCK. Urkundenübertretung, Übertretung nach dem Suchtmittelgesetz, Lenken ohne Lenkberechtigung ... eine große Sammlung an Übertretungen stellte die Polizei im Rahmen einer Verkehrskontrolle fest. Am 29. Februar 2020, gegen 00:50 Uhr wurde ein von einem 17-jährigen Österreicher gelenkter Pkw von Beamten der Polizeiinspektion Innsbruck Pradl auf der Kranebitter Allee kontrolliert. Dabei wurde festgestellt, dass der Jugendliche nicht im Besitz einer Lenkberechtigung war und das Fahrzeug...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Georg Herrmann
Neben Warndreieck und Verbandkasten waren auch 23 Paar Schuhe im Kofferraum. (Symbolfoto)

Polizei
Bei Verkehrskontrolle Schuhdiebstahl aufgeklärt

INNSBRUCK. Am 26.02.2020, um 16.40 Uhr stellten Beamte des Stadtpolizeikommandos Innsbruck im Zuge einer Verkehrskontrolle in Innsbruck/Pradl fest, dass sich im Kofferraum des kontrollierten PKWs 23 original verpackte Schuhe im Gesamtwert eines niedrigen 4-stelligen Eurobetrages befanden. Im Zuge der Befragung des 46-jährigen PKW-Lenkers verwickelte sich dieser zunehmend in Widersprüche und gestand schließlich die Schuhe gestohlen zu haben, indem er sie als Zusteller einer Transportfirma nicht...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Georg Herrmann
Der Alkotest ergab 1,96 Promille.

Polizeimeldung
Haftausgänger wollte vor Verkehrskontrolle flüchten

Ein 44-Jähriger hatte am 22. Februar 2020 Haftausgang aus der Justizanstalt Wels. Diesen Ausgang nutze er, um ohne Lenkberechtigung mit einem Pkw zum Fasching nach Kirchdorf zu fahren. KIRCHDORF/KREMS. Wie die Polizei berichtet, verwendete er nach dem Besuch beim Fasching wiederum den Pkw und wurde von Beamten der PI Kirchdorf einer Verkehrskontrolle unterzogen. Der 44-Jährige beschleunigte sein Fahrzeug und fuhr dabei fast einen Polizisten an. Er konnte schließlich in einer Wohnung in...

  • Kirchdorf
  • Martina Weymayer
Bei einer Verkehrskontrolle stellte die Polizei Suchtmittel, Falschgeld und Waffen sicher

Verkehrskontrolle
Taxilenker führte Drogen und Waffen mit sich

Im Zuge einer Verkehrsüberwachung wurde ein Taxilenker angehalten. Die Polizei fand diverse Waffen und Suchtmittel. KLAGENFURT. Ein 26-jähriger Taxifahrer wurde am 20. Feber um halb zwei in der Nacht im Zuge einer Verkehrsüberwachung  angehalten. Bei der Kontrolle wurden die Polizisten fündig: Eine Luftdruckpistole,  zwei Messer, ein Elektroschockgerät, ein Pfefferspray, ein Schlagring und ein blaues Frontblitzmodul. Auch Suchtmittel und mehrere gefälschte Banknoten wurden...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Sabrina Strutzmann
Die Polizei führt von Samstag auf Sonntag wieder Schwerpunktkontrollen auch im Bezirk Oberwart durch.

Bezirk Oberwart
Schwerpunktaktionen am Faschingswochenende

Vom 22. auf 23. Feber gibt es wieder eine landesweite Verkehrs-Schwerpunktaktion. BEZIRK OBERWART. Zur Hebung der Verkehrssicherheit wird vom Samstag, 22. Februar, zum Sonntag, 23. Februar, mit Kräften der Landesverkehrsabteilung sowie aller Bezirkspolizeikommanden und dem Stadtpolizeikommando Eisenstadt unter Leitung der Landesverkehrsabteilung Burgenland eine landesweite Schwerpunktaktion mit den folgenden Vorgaben durchgeführt: KontrollenEs wird eine verstärkte Präsenz sowohl auf...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Die Polizei führte in Neukirchen Geschwindigkeitskontrollen durch.
  2

Polizeimeldung
Raser in Neukirchen

In einer Presseaussendung berichtet die Polizei Salzburg über Geschwindigkeitsüberschreitungen in Neukirchen: NEUKIRCHEN. Am 15. Februar 2020 führten Beamte der Landesverkehrsabteilung im Pinzgau Radarmessungen durch. Dabei überschritten zwei Autofahrer in Neukirchen am Großvenediger die Höchstgeschwindigkeit von 50 km/h. Die beiden fuhren mit 94 bzw. 95 km/h und werden angezeigt. Insgesamt wurden 1.350 Fahrzeuge gemessen, 135 Lenker werden wegen Geschwindigkeitsübertretungen angezeigt,...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Johanna Grießer
Ein 27-Jähriger Deutscher wurde gestern wegen zweier Verstöße nach einer Lenker- und Fahrzeugkontrolle festgenommen.

Sankt Marienkirchen
27-Jähriger bei Routinekontrolle wegen Verstoß gegen Aufenthaltsverbot festgenommen

27-Jähriger bei Routinekontrolle wegen Aufenthaltsverbot festgenommen – zudem hatte er keinen gültigen Führerschein.  SANKT MARIENKIRCHEN. Ein 27-jähriger Deutscher wurde gestern (7. Februar 2020 ) gegen 20:45 Uhr bei einem Autohof in Sankt Marienkirchen bei Schärding von der Polizei kontrolliert. Bei der Lenk- und Fahrzeugkontrolle stellten die Polizisten der Autobahnpolizeiinspektion Ried im Innkreis fest, dass gegen den 27-Jährigen ein Aufenthaltsverbot besteht. Daher wurde der Mann...

  • Schärding
  • Judith Kunde
Ohne Führerschein, Zulassung und ohne Nummertafeln unterwegs.

Verkehrssünder geschnappt
Gestohlenen Nummertaferln aus Autofenster geworfen

Gestern wurde die Polizei gegen Abend auf einen führerscheinlosen PKW-Lenker mit gestohlenen Kennzeichen aufmerksam. LAMPRECHTSHAUSEN. Am 22. Jänner, gegen 17 Uhr, wurden laut Polizeimeldung Polizeibeamte in Lamprechtshausen auf ein Auto aufmerksam, das ohne Kennzeichentafeln unterwegs war. Kurz vor der Anhaltung und polizeilichen Kontrolle konnten die Beamten wahrnehmen, wie der Lenker  zwei Kennzeichentafeln aus dem Fenster warf. Die Beamten stellten fest, dass der Lenker, ein 46-jähriger...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Gertraud Kleemayr
Bei einem 25-Jährigen konnten erntereife Cannabispflanzen und bereits getrocknetes Cannabiskraut sicher gestellt werden.

Polizeimeldung
Cannabiskraut und Pflanzen sichergestellt

Bei einer Verkehrskontrolle in Wagrain wurden Beamte auf einen 25-jährigen Pongauer aufmerksam der den Besitz von Cannabis zugab. In einem Internat in Flachgau wurde ebenfalls ein Pongauer wegen des Besitz von Cannabis angezeigt. WAGRAIN/FLACHGAU. Bei einer Lenker- und Fahrzeugkontrolle am 14. Jänner 2020 in Wagrain, wurde ein 25-jähriger Pongauer kontrolliert, der sich laut Landespolizeidirektion, sichtlich nervös gegenüber den Beamten verhielt. Diese hätten ihn daraufhin konkret auf den...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Anita Marchgraber
Die Polizei konfiszierte die Nummertafeln.

Kontrolle in Bergheim
Unterwegs ohne Führerschein und mit Auto ohne Zulassung

Bei einer Verkehrskontrolle in Bergheim erwischte die Polizei einen führerscheinlosen Lenker mit einem nicht zugelassenen Auto. BERGHEIM. Beamte der Landesverkehrsabteilung Salzburg kontrollierten am Nachmittag des 12. Jänner 2020 in Bergheim, auf der Bergheimer Landesstraße einen Autofahrer aus dem Bezirk Hallein. Dabei stellte sich heraus, dass der 35-jährige Halleiner noch nie einen Führerschein besessen hat. Außerdem war sein Auto nicht zum Verkehr zugelassen, weshalb dafür auch kein...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Gertraud Kleemayr
Vier Führerscheinabnahmen bei Schwerpunktkontrolle

Schwerpunkt Drogen und Alkohol
Vier Führerscheine bei Verkehrskontrolle abgenommen

In der Nacht auf den 11. Jänner 2020 wurde im Bezirk Schärding eine Schwerpunktkontrolle mit Hauptaugenmerk auf Drogen und Alkohol im Straßenverkehr durchgeführt. BEZIRK SCHÄRDING. Laut Polizeibericht konnten dabei zwei Drogen- und drei Alkolenker aus dem Verkehr gezogen werden. Insgesamt wurden vier Führerscheine abgenommen. Die Lenker werden bei der BH Schärding angezeigt. Bei einer Person fanden die Polizisten eine geringe Menge an Cannabis im Fahrzeug und stellten diese sicher.

  • Schärding
  • Martina Weymayer

Alte Ansichten
Eine Zeit, in der noch niemand an Helmpflicht dachte

WAXENBERG. Verkehrskontrolle anno dazumal: Im Bild ist unter anderem Postenkommandant Franz Lehner bei einer Amtshandlung in Waxenberg beim alten Feuerwehrhaus zu sehen. Kontrolliert wurde eine BMW R2 1931 und eine Puch S4 Sport 4 Gang. Helmpflicht gab es damals natürlich noch nicht. Mehr alte Ansichten aus Waxenberg: waxenberg.topothek.at. In Zusammenarbeit mit der Topothek Waxenberg.

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.