Verkehrskontrolle

Beiträge zum Thema Verkehrskontrolle

Der Kleinbus wies grobe technische Mängel auf und wurde aus dem Verkehr gezogen.
  2

St. Pölten
Fahrzeug mit gefährlichen Mängeln aus dem Verkehr gezogen

In St. Pölten hielt die Polizei vor Kurzem ein Fahrzeug an, dass grobe technische Mängel aufwies. Eine Weiterfahrt wurde untersagt. ST. PÖLTEN. Im Zuge einer technischen Schwerpunktaktion hielt die Polizei einen Kleinbus mit bulgarischem Kennzeichen bei der Abfahrt von der A 1 auf die B 20 im Stadtgebiet von St. Pölten an. Aus dem für neuen Personen zugelassenen Fahrzeug stiegen insgesamt 15 Personen aus, alle bulgarische Staatsbürger. Sie waren auf dem Weg von Frankreich nach...

  • St. Pölten
  • Petra Weichhart
Ein 28-jähriger Alkolenker wurde mit 1,76 Promille und ohne Führerschein angehalten.

Planquadrat
28-Jähriger im Bezirk Oberwart mit 1,76 Promille gestoppt

BEZIRK OBERWART. Von Samstag, 26.01.2019 auf Sonntag, 27.01.2019 (in der Zeit von 16:00 Uhr bis 02:00 Uhr) fand ein Planquadrat der Landesverkehrsabteilung und Autobahninspektionen statt. Ziel war die Erhöhung der Verkehrssicherheit, wobei die Schwerpunkte auf die Einhaltung der Alkohol- und Drogenbestimmungen sowie der Geschwindigkeiten auf Burgenlands Straßen lagen. 360 KontrollenAn der Aktion nahmen insgesamt 26 Beamten der Landesverkehrsabteilung sowie der Autobahnpolizeiinspektionen...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini

Einhaltung Verkehrsvorschriften
Heustadelgasse 30 Zone

Sehr geehrte Damen und Herren In den vergangenen Tagen muss ich eine verstärkte Zunahme bei der Nichteinhaltung der Verkehrsvorschriften beobachen. Speziell in den Morgenstunden zwischen 6-7 Uhr werden generell die 30kmh Zonen nicht eingehalten. Was aber noch viel schllimmer ist: Ecke Saltenstrasse und Heustadelgasse ist eine Stopptafel angebracht. Hier würde man erwarten, dass die Fahrzeuge wenigsten auf Schrittgeschwindigkeit das Tempo reduzieren. Stattdessen wird das Tempo oft auf mind....

  • Wien
  • Donaustadt
  • Ralph Ralph Lieber
Ende der Fahrt: Die zwei rumänischen Reisebusse wiesen schwere Bremsmängel auf.
  2

Schwere Mängel
Defekte Busse und Sattelschlepper: Endstation Rudersdorf

Für drei schwer defekte ausländische Großfahrzeuge war am Wochenende Rudersdorf das Ende ihrer Reise. Bei Schwerpunktkontrollen zog die Landesverkehrsabteilung der Polizei zwei rumänische Reisebusse und ein türkisches Sattelkraftfahrzeug aus dem Verkehr. Beim Sattelschlepper stellten die Kontrollore 23 schwere Mängel fest, 15 davon qualifizierten sie mit "Gefahr in Verzug". Vier Radbolzen fehlten, fünf Reifen hatten schwere Schäden, dazu kamen Bremsversagen und beschädigte Luftfederbälge....

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Martin Wurglits

Polizeimeldung
Saalfelden: Pkw mit Pyrotechnik unzulässig beladen

Am Nachmittag des 28. Dezember 2018 wurde ein deutscher Pkw von der Polizei in Saalfelden kontrolliert. Dabei stellte sich heraus, dass der Pkw mit einem Großfeuerwerk beladen war. Im Zuge der Kontrolle wurde festgestellt, dass weder eine orange Gefahrgutwarntafel noch erforderliche Symbole für die Explosionsgefahr angebracht waren. Der deutsche Lenker hatte keinerlei Beförderungsdokumente und hatte keine Gefahrgut-Lenkerausbildung. Pyrotechnische Gegenstände waren nicht wie vorgesehen in...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Klaus Vorreiter
  2

Verstärkter Polizeieinsatz an Silvester
Kontrollen wirken sich positiv auf Alko-Unfälle aus

BEZIRK. Silvester ist ein starker Abend für die Polizei. Lärmbelästigung, Streitereien und Alkoholkontrollen fordern ein verstärktes Aufkommen der Exekutive. Die Stadtpolizei Wels ist heuer mit drei Streifen mehr im Einsatz, das heißt mit sechs Beamten zusätzlich. Insgesamt werden in der Nacht des 31. Dezembers zehn Streifen alleine im Stadtgebiet Wels unterwegs sein. Sie führen Alkoholkontrollen durch, allerdings, so Verkehrsreferent Chefinspektor Andreas Weidinger, "sind alkoholisierte Lenker...

  • Wels & Wels Land
  • Katia Kreuzhuber
Am 21.12. wurde bei einer Verkehrskontrolle in Innsbruck ein Kleintransporter angehalten: er war massiv überladen und wies auch weitere Mängel auf.

Polizei Tirol
Massive Überschreitung des Gesamtgewichts bei Kleintransporter

INNSBRUCK. Am 21.12.2018 hielt die Tiroler Polizei bei einer Verkehrskontrolle in Innsbruck einen Kleintransporter an. Dieser war massiv überladen und wie auch weitere Mängel auf. Um 1.600 kg überladen Im Rahmen einer Verkehrskontrolle wurde in Innsbruck am 21.12. ein Kleintransporter angehalten. Schon bei einer ersten Kontrolle wurde deutlich, dass der Kleintransporter überladen war. Aus diesem Grund musste der Kleintransporter zu einer Wiegekontrolle. Diese Abwaage ergab, dass der...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Sabine Knienieder

20-jährige Drogenlenkerin festgenommen

LINZ. Diese Kontrolle zahlte sich aus: Während der landesweiten Schwerpunktkontrollen "Alkohol und Drogen im Straßenverkehr" in der Nacht zum 8. Dezember wurde bei einer Standkontrolle in der Wankmüllerhofstraße in Linz der Pkw einer 20-Jährigen aus dem Bezirk Freistadt angehalten. Dabei wurden bei der Lenkerin deutliche Symptome einer Suchtmittelbeeinträchtigung wahrgenommen. Bei einer freiwilligen Fahrzeugdurchsuchung wurden in zwei mitgeführten Taschen insgesamt 14 Klemmsäckchen mit Crysal...

  • Linz
  • Armin Fluch

Traurige Bilanz nach Verkehrskontrollen

OÖ. Eine ernüchternde Bilanz zog die Landesverkehrsabteilung nach Schwerpunktkontrollen: In der Nacht zum 8. Dezember wurden mit Beteiligung von Kräften aller Bezirks- und Stadtpolizeikommanden schwerpunktmäßige Verkehrskontrollen insbesondere im Hinblick auf die Einhaltung der Alkohol- und Suchtgiftbestimmungen durchgeführt. Dabei wurden unterschiedliche Kontrollorte, verteilt auf das gesamte Bundesland und alle Straßenarten, ausgewählt. Folgende Übertretungen wurden festgestellt: 46 Lenker...

  • Linz
  • Armin Fluch
Ein Ausreißer mit Tempo-Rekord 110 km/h wurde in der Schwenkgasse gemessen (Symbolbild).

Wien-Meidling
Rennstrecke Schwenkgasse?

Schnellfahrer bringen Gefahr in die kleine Gasse beim Tivoli. Nun werden erste Maßnahmen gesetzt: Überprüfungen durch Polizei und Tempoanzeiger. MEIDLING. Immer wieder berichten Anrainer, dass in der Schwenkgasse gerast wird. Die kleine Gasse ist zwar nicht sehr breit, aber sie geht schön bergab. Das ist einerseits gut: So bleibt die Strecke eine "Rodelstraße", sofern genug Schnee liegt. Der Nachteil daran: Es gibt immer wieder Autofahrer, die bergab rasen. Vor Kurzem wurde mit einem...

  • Wien
  • Meidling
  • Karl Pufler

Schwerpunkt Drogen im Straßenverkehr
Drogen- & Alkolenker aus dem Verkehr gezogen

OÖ. Am 24. und 25. November 2018 wurde durch eine Streife der Landesverkehrsabteilung OÖ Zivilstreifendienst mit Schwerpunkt "Drogen im Straßenverkehr", jeweils ab den frühen Morgenstunden beginnend, im oberösterreichischen Zentralraum durchgeführt. Im Zuge dieses Schwerpunktes wurden sechs Drogen- und drei Alkolenker im Alter zwischen 18 und 40 Jahren angehalten. Zwei Pkw-Lenker hatten ausschließlich THC konsumiert. Bei den vier anderen wurde Kokain, bzw. Metamphetamin und Amphetamin...

  • Steyr & Steyr Land
  • Sandra Kaiser
Ein bei der jungen Frau durchgeführter Drogenschnelltest verlief positiv auf Amphetamin und Crystal Meth.
 1

Aus dem Verkehr gezogen
Drogenlenkerin fiel durch Fahrweise auf

Weil einer Polizeistreife der Autobahnpolizeiinspektion Wels die Fahrweise einer 19-Jährigen auffällig erschien, hielten sie die junge Frau an. Später stellte man Suchtmittel sicher. AISTERSHEIM. Die Frau war am Freitag, 23. November 2018, auf der A8 in Richtung Suben unterwegs. Bei der Lenker- und Fahrzeugkontrolle wurde das unsichere Verhalten der 19-jährigen festgestellt und diese zum Alkovortest aufgefordert, der negativ verlief. Aufgrund des Verhaltens der Lenkerin wurde in deren Pkw...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Lisa-Maria Auer
Richtiges Verhalten bei Verkehrskontrollen kann sich positiv auswirken

Verkehr
Tipps für richtiges Verhalten bei Verkehrskontrollen

Der ÖAMTC gibt Tipps für das richtige Verhalten wenn es heißt: „Führerschein und Fahrzeugpapiere, bitte“. KÄRNTEN. Fast jeder Autofahrer wurde bereits im Rahmen einer Verkehrskontrolle angehalten und musste Führerschein und Fahrzeugpapiere vorlegen. Verkehrskontrollen dienen zur Verkehrsüberwachung und damit der Sicherheit aller Verkehrsteilnehmer. ÖAMTC-Verkehrspsychologin Marion Seidenberger erklärt, dass Verkehrskontrollen für die Polizei zur Routine gehören, auch wenn sie für manche...

  • Kärnten
  • Kathrin Hehn

Planquadrat
Zwei Alkolenker aus dem Verkehr gezogen

LINZ. In der Nacht von Samstag auf Sonntag (17. auf 18. November 2018) wurde der Fahrzeugverkehr in Linz verstärkt kontrolliert. Bei diesem Verkehrsplanquadrat des Stadtpolizeikommandos Linz wurden in der Zeit von 18 Uhr bis 6 Uhr unter anderem 89 Alkotest vorgenommen. Dabei konnten die Polizisten zwei Autofahrer mit einem positiven Alkoholwert aus dem Verkehr ziehen. Im Zuge der Kontrollen zur Erhöhung der Verkehrssicherheit gab es noch Anzeigen nach dem Führerscheingesetz, 15...

  • Linz
  • Sandra Kaiser

Planquadrat-Erfolge in Gritsch und Weichselbaum
Bezirk Jennersdorf: Polizei stellte Raser und behördlich Gesuchten

Ein Autoraser und ein zur Verhaftung ausgeschriebener Gesuchter gingen der Polizei am Wochenende bei ihren Planquadrat-Kontrollen im Bezirk Jennersdorf ins Netz. Auf der Bundesstraße 57 im Ortsgebiet von Gritsch raste ein österreichischer Pkw-Lenker mit 161 km/h ins Radar. Der Mann wurde bei der Bezirkshauptmannschaft angezeigt. In Weichselbaum wurde die Polizei in einem Pkw gleich doppelt fündig. Zum einen war die ungarische Lenkerin ohne Führerschein unterwegs. Zum anderen wurde ihr...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Martin Wurglits
Die Polizei kontrollierte am Wochenende wieder schwerpunktmäßig auch im Bezirk Oberwart.

Schwerpunktkontrolle
Oberwart: Mit 127 km/h durch 70er Zone

OBERWART. Bei landesweiten Planquadrat der Polizei im Burgenland in der Nacht vom 10. auf den 11. November waren 53 Polizisten im Einsatz. Im Fokus lagen dabei die Kontrollen der Verkehrsteilnehmer auf deren Nichtalkoholkonsum vor oder während der Fahrt. Während einer Einsatzzeit von 9 Stunden wurden rund 1.000 Fahrzeuge angehalten. Dabei wurde bei 771 Lenkerinnen und Lenkern ein Alkovortest durchgeführt. Von diesen 771 wurden 15 Personen einem Alkomattest zugeführt, damit eine genaue...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
 2

Flucht vor Polizei endete tödlich

BEZIRK SCHÄRDING. Ein junger Bursch aus dem Bezirk Schärding fuhr am 11. November 2018 gegen 3:15 Uhr auf der B136, Sauwald Straße Richtung Münzkirchen. Im Gemeindegebiet von Münzkirchen wurde ihm von einem Polizisten aus Andorf, der dort eine Standkontrolle durchführte, mit einer roten Taschenlampe ein Haltezeichen gegeben. Der Bursch missachtete die Anhaltung und flüchtete Richtung Münzkirchen. Die Polizisten sahen von einer Nachfahrt ab und veranlassten eine Funkfahndung. Der Bursch kam in...

  • Schärding
  • Sandra Kaiser

Sattelkraftfahrzeug aus dem Verkehr gezogen

Straß in Steiermark, Bezirk Leibnitz. – Bei einer Routineüberprüfung des Schwerverkehrs kontrollierten Montagvormittag, 5. November 2018, Beamte der Autobahnpolizeiinspektion Graz West einen Lkw, gelenkt von einem 56-Jährigen aus Griechenland, und stellten schwere Mängel fest. Gegen 10.00 Uhr führten die Polizisten die Routinekontrollen an dem Sattelkraftfahrzeug des 56-Jährigen im Bereich des Verkehrskontrollpunktes Straß durch. Zunächst wurden bei der Überprüfung der Lenk- und Ruhezeiten...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer

Verkehrskontrolle
Polizei stoppte Geisterfahrer in Klaus

KIRCHDORF (red).  Ab 20:45 Uhr führte die Autobahnpolizei Klaus am 2. November 2018 Verkehrskontrollen auf der Abfahrt Klaus der A9 im Gemeindegebiet von Klaus durch. Ein 44-Jähriger aus dem Bezirk Ried im Innkreis fuhr gegen 21:30 Uhr entgegen der vorgeschriebenen Fahrtrichtung über die Abfahrt Klaus auf die A9 auf. Dabei konnte er von einem Polizisten nach etwa 90 Meter Fahrt auf der Abfahrt angehalten und an der Weiterfahrt gehindert werden. Ein durchgeführter Alkotest ergab einen...

  • Kirchdorf
  • Klaus Niedermair

Anzeige
Omnibuslenker war 110 Stunden im Einsatz

KITTSEE. Für eine Verkehrskontrolle wurde Ende Oktober ein rumänischer Reisebus angehalten. Dieser im Linienverkehr zwischen Rumänien und England verkehrende Reisebus war mit 49 Fahrgästen besetzt. Bei der Überprüfung der Omnibuslenker und des Fahrzeuges wurde festgestellt, dass insgesamt vier aus Rumänien stammende Lenker abwechselnd das Fahrzeug auf einer über 3.000 km langen Strecke von Braila (Rumänien) nach Liverpool (England) und wieder zurück ohne Einhaltung der vorgeschriebenen Lenk-...

  • Bgld
  • Neusiedl am See
  • Franz Tscheinig
Die Verfolgung endete in Eggendorf.
  2

Ungarischer Lenker wollte sich Kontrolle entziehen
Polizeikontrolle mit anschließender Verfolgung und verletzten Beamten

WIENER NEUSTADT (Fotos und Bericht von LPD NÖ). Polizisten einer Zivilstreife kontrollierten am 28. Oktober 2018, gegen 14:50 Uhr, einen ungarischen Pkw, welcher in Wiener Neustadt, Josef-Bierenzgasse 12, in einem Halteverbot abgestellt war. 
Der 29-jährige ungarische Lenker entzog sich aus bislang unbekannter Ursache der Kontrolle und dürfte bei der Wegfahrt mit dem Pkw einen Polizisten gestreift und verletzt haben. Der zweite Polizist musste sich dabei durch einen Sprung in Sicherheit...

  • Wiener Neustadt
  • Peter Zezula
Die Videomessung ergab im 140 km/h-Bereich eine Durchschnittsgeschwindigkeit von 212 km/h und beim unmittelbar darauffolgenden 100 km/h-Bereich eine Durchschnittsgeschwindigkeit von 170 km/h.

Drogenlenker auf der A1 bei Allhaming aus dem Verkehr gezogen

ALLHAMING. Am 28. Oktober 2018 wurde gegen 12:15 Uhr eine Zivilstreife der Landesverkehrsabteilung Oberösterreich, die als Schwerpunktstreife "Drogen im Straßenverkehr" unterwegs war, auf der A1 Westautobahn im Bereich Allhaming Richtung Wien von einem Auto überholt. Laut Meldung der Polizei überschritt der Pkw die erlaubten 140 km/h offensichtlich erheblich und es wurde umgehend die Nachfahrt aufgenommen. Eine Videomessung ergab im 140 km/h-Bereich eine Durchschnittsgeschwindigkeit von 212...

  • Linz-Land
  • Martina Weymayer
In der Nacht von 27. auf 28. Oktober 2018 wurde der Fahrzeugverkehr in Linz verstärkt kontrolliert.

"Planquadrat" in Linz hat zahlreiche Anzeigen zur Folge

LINZ. In der Nacht von 27. auf 28. Oktober 2018 wurde der Fahrzeugverkehr in Linz verstärkt kontrolliert. Bei diesem Verkehrsplanquadrat des Stadtpolizeikommandos Linz wurden in der Zeit von 18 Uhr bis 6 Uhr unter anderem 87 Alkotest vorgenommen. Dabei konnten die Polizisten drei Autofahrer mit einem positiven Alkoholwert aus dem Verkehr ziehen. Weiters gab es zwei Anzeigen nach dem Führerscheingesetz, 58 Verkehrsanzeigen sowie 22 Organstrafverfügungen. Im Zuge der Kontrollen zur Erhöhung...

  • Linz
  • Martina Weymayer
Die Polizei kontrollierten 1.520 Fahrzeuglenker und führten 897 Alkomat- bzw Alkovortests durch.

Schwerpunktaktion
2,56 Promille-Lenker im Bezirk Oberwart angehalten

BEZIRK OBERWART. Von Samstag, 20. Oktober auf Sonntag, 21. Oktober, (16:00-02:00) fand eine landesweite Verkehrsschwerpunktaktion der Landespolizeidirektion Burgenland statt. Diese dient zur Erhöhung der Verkehrssicherheit auf Burgenlands Straßen. Im Fokus der Polizei: die Nichteinhaltung der Alkohol- und Drogenbestimmungen sowie jene Delikte die hauptverantwortlich für Verkehrsunfälle sind. 74 Polizisten im EinsatzAn der Aktion nahmen 74 Polizisten aus allen Bezirken und der...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.