Verkehrskontrolle

Beiträge zum Thema Verkehrskontrolle

Die Polizei stoppte mehrere Alkolenker und Raser im Bezirk Oberwart und Bezirk Güssing. (Symbolfoto)

Verkehrskontrollen
Raser und Alkolenker im Südburgenland gestoppt

Die Polizei führte auch in den vergangenen Tagen einige Verkehrssicherheitskontrollen im Südburgenland durch. Dabei verzeichnete sie einige Delikte. BEZIRK OBERWART/GÜSSING. Auch in „Corona-Zeiten“ wird der „übrige“ Straßenverkehr seitens der Verkehrsabteilung der Landespolizeidirektion Burgenland überwacht und für Sicherheit auf den Straßen gesorgt. So wurden in dieser Woche von Beamten der Landesverkehrsabteilung unter anderem Verkehrskontrollen, Radarmessungen, Schwerpunktkontrollen in...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Die Polizei führt von Samstag auf Sonntag wieder Schwerpunktkontrollen auch im Bezirk Oberwart durch.

Bezirk Oberwart
Schwerpunktaktionen am Faschingswochenende

Vom 22. auf 23. Feber gibt es wieder eine landesweite Verkehrs-Schwerpunktaktion. BEZIRK OBERWART. Zur Hebung der Verkehrssicherheit wird vom Samstag, 22. Februar, zum Sonntag, 23. Februar, mit Kräften der Landesverkehrsabteilung sowie aller Bezirkspolizeikommanden und dem Stadtpolizeikommando Eisenstadt unter Leitung der Landesverkehrsabteilung Burgenland eine landesweite Schwerpunktaktion mit den folgenden Vorgaben durchgeführt: KontrollenEs wird eine verstärkte Präsenz sowohl auf...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Die Polizei führte auch im Bezirk Oberwart wieder Schwerpunktkontrollen durch.
 1

Verkehrssicherheit
Lenker mit 2,36 Promille im Bezirk Oberwart

BEZIRK OBERWART. Am 6.9. wurde landesweit von 9 bis 19 Uhr ein Planquadrat durchgeführt, bei dem 69 Polizisten der Landesverkehrsabteilung und Autobahnpolizeiinspektionen, sowie der Bezirkspolizeikommanden teilnahmen. Das Planquadrat wurde mit Hauptaugenmerk auf die Nichteinhaltung der Alkohol- und Drogenbestimmungen, Geschwindigkeitsübertretungen, des Telefonierens ohne Freisprecheinrichtung, sowie auf Delikte, die hauptverantwortlich für Verkehrsunfälle sind, durchgeführt. 750 Fahrzeuge...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Die Polizei stoppte einen Autolenker, der noch nie einen Führerschein besaß.

Oberwart
Lenker ohne Führerschein gestoppt

OBERWART. Im Stadtgebiet von Oberwart führten am 24. August, gegen 13:30 Uhr, Polizisten routinemäßige Verkehrskontrollen durch, als sie einen 53-jährigen Mann aus dem Bezirk Oberwart mit seinem PKW anhielten und kontrollierten. Dabei stellten die Beamten fest, dass der Mann noch nie im Besitz einer gültigen Lenkberechtigung war. Dem Lenker wurde die Weiterfahrt untersagt. Er wurde der BH Oberwart angezeigt.

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Ein 28-jähriger Alkolenker wurde mit 1,76 Promille und ohne Führerschein angehalten.

Planquadrat
28-Jähriger im Bezirk Oberwart mit 1,76 Promille gestoppt

BEZIRK OBERWART. Von Samstag, 26.01.2019 auf Sonntag, 27.01.2019 (in der Zeit von 16:00 Uhr bis 02:00 Uhr) fand ein Planquadrat der Landesverkehrsabteilung und Autobahninspektionen statt. Ziel war die Erhöhung der Verkehrssicherheit, wobei die Schwerpunkte auf die Einhaltung der Alkohol- und Drogenbestimmungen sowie der Geschwindigkeiten auf Burgenlands Straßen lagen. 360 KontrollenAn der Aktion nahmen insgesamt 26 Beamten der Landesverkehrsabteilung sowie der Autobahnpolizeiinspektionen...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Die Polizei kontrollierte am Wochenende wieder schwerpunktmäßig auch im Bezirk Oberwart.

Schwerpunktkontrolle
Oberwart: Mit 127 km/h durch 70er Zone

OBERWART. Bei landesweiten Planquadrat der Polizei im Burgenland in der Nacht vom 10. auf den 11. November waren 53 Polizisten im Einsatz. Im Fokus lagen dabei die Kontrollen der Verkehrsteilnehmer auf deren Nichtalkoholkonsum vor oder während der Fahrt. Während einer Einsatzzeit von 9 Stunden wurden rund 1.000 Fahrzeuge angehalten. Dabei wurde bei 771 Lenkerinnen und Lenkern ein Alkovortest durchgeführt. Von diesen 771 wurden 15 Personen einem Alkomattest zugeführt, damit eine genaue...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Die Polizei kontrollierten 1.520 Fahrzeuglenker und führten 897 Alkomat- bzw Alkovortests durch.

Schwerpunktaktion
2,56 Promille-Lenker im Bezirk Oberwart angehalten

BEZIRK OBERWART. Von Samstag, 20. Oktober auf Sonntag, 21. Oktober, (16:00-02:00) fand eine landesweite Verkehrsschwerpunktaktion der Landespolizeidirektion Burgenland statt. Diese dient zur Erhöhung der Verkehrssicherheit auf Burgenlands Straßen. Im Fokus der Polizei: die Nichteinhaltung der Alkohol- und Drogenbestimmungen sowie jene Delikte die hauptverantwortlich für Verkehrsunfälle sind. 74 Polizisten im EinsatzAn der Aktion nahmen 74 Polizisten aus allen Bezirken und der...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Symbolfoto

21-Jähriger in Loipersdorf-Kitzladen mit gefälschtem Führerschein erwischt

LOIPERSDORF-KITZLADEN. Bei einer Polizeikontrolle am 14. Mai 2018 auf der A2 ging der Polizei im Gemeindegebiet von Loipersdorf-Kitzladen ein Lenker mit gefälschtem Führerschein ins Netz. Der 21-Jährige wies sich mit einem polnischen Führerschein aus. Bei der genauen Kontrolle wurde festgestellt, dass es sich bei diesem Dokument um eine Totalfälschung handelte. Lenker streitet ab Der Mann gab zu seiner Rechtfertigung an, er habe nach Absolvierung von vier Fahrstunden in Polen den...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Karin Vorauer
Die Polizei zeigte zwei Schnellfahrer auf der B63 an.
 1

Fahrer mit 182 km/h und 161 km/h zwischen Oberwart und Pinkafeld geblitzt

Die Schnellfahrer wurden genauso wie ein Fahrer ohne Führerschein angezeigt. OBERWART. Im Zuge von Verkehrskontrollen wurden am 11. Mai auf der B63 zwischen Oberwart und Pinkafeld ein Fahrzeuglenker mit 182 km/h sowie ein Fahrzeuglenker mit 161 km/h gemessen. Beide Fahrzeuge sind im Bezirk Oberwart zum Verkehr zugelassen. Aufgrund der Geschwindigkeitsüberschreitungen konnte keine sichere Anhaltung der Fahrzeuge durchgeführt werden. Diese beiden „Schnellfahrer“ wurden bei der...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Bei einer Verkehrskontrolle in Oberwart wurde Cannabiskraut und Verpackungsmaterial sichergestellt.

Cannabiskraut in Oberwart sichergestellt

OBERWART. Im Zuge einer Verkehrskontrolle fanden Beamte der Autobahnpolizei Oberwart am 18.04.2018 gegen 20.00 Uhr, im Stadtgebiet von Oberwart, im Kofferraum eines 23-jährigen Steirers 53,79 Gramm Cannabiskraut sowie Verpackungsmaterial vor und stellten es sicher. Der Lenker sowie sein 20-jähriger Beifahrer aus dem Bezirk Oberwart sind geständig seit einem Jahr gemeinsamen Cannabiskraut konsumiert zu haben. Sie wurden angezeigt.

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Bei einer Verkehrskontrolle stellte die Polizei ein gestohlenes Mofa-Kennzeichen sicher.

Pinkafeld: Gestohlenes Kennzeichen auf Mofa verwendet

31-jähriger Mann wurde bei Verkehrskontrolle entlarvt. PINKAFELD. Am 2. Mai 2017, gegen 16:30 Uhr, wurde im Zuge von Geschwindigkeitsmessungen, ein 31-jähriger Mann aus dem Bezirk Oberwart in Pinkafeld einer Verkehrskontrolle unterzogen. Im Zuge dieser Kontrolle wurde festgestellt, dass das am Mofa angebrachte Kennzeichen, in der Zeit von 29.9.2016 bis 3.10.2016, von einem geparkten Mofa in Oberwart gestohlen wurde. Mann geständig Der Mann zeigte sich geständig das Kennzeichen gestohlen...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Symbolfoto

Parfumdiebe bei Verkehrskontrolle auf der Raststation Loipersdorf aufgeflogen

LOIPERSDORF. Am 15. Februar 2017 hielten Beamte der Verkehrspolizei zwei Rumänen (40 und 41 Jahre alt) an. Die beiden Männer wurden auf der Autobahn A2, Richtung Süden, gestoppt und an der Raststation Loipersdorf im Burgenland kontrolliert. Auto durchsucht Unter der hinteren Sitzbank versteckt fanden die Polizisten 15 Stück Parfums und eine Spielkonsole. Zur Herkunft konnten die beiden keine glaubhaften Angaben machen. Der Wert der Gegenstände liegt im unteren, vierstelligen Eurobereich....

  • Bgld
  • Oberwart
  • Karin Vorauer

Wiener ohne Lenkerberechtigung unterwegs

Am 30.04.2013, um 09.50 Uhr, wurde ein 71-jähriger Lenker eines Pkw auf der B 63, im Gemeindegebiet von Schachendorf von einer Polizeistreife zu einer Lenker –und Fahrzeugkontrolle angehalten. Der Pkw-Lenker beging unmittelbar zuvor mehrere Übertretungen nach der Straßenverkehrsordnung und konnte bei der Kontrolle keinen Führerschein vorweisen. Der Wiener gab an, seinen Führerschein vergessen zu haben. Eine von der Polizei durchgeführte Überprüfung ergab, dass dem 71-Jährigen im Jahre 1978...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.