Verkehrsunfall

Beiträge zum Thema Verkehrsunfall

Lokales
Die Fahrerin des Wagens "flog" regelrecht über einen Graben.
4 Bilder

Verkehrsunfall in Engelhartstetten
Auch die Schutzengel flogen mit

Auf der B 49 bei Engelhartstetten ereignete sich Anfang der Woche ein dramatischer Verkehrsunfall. ENGELHARTSTETTEN. Anfang der Woche wurde die Freiwillige Feuerwehr Engelhartstetten auf die Bernstein Straße (B 49) in Höhe Engelhartstetten zu einem Verkehrsunfall alarmiert. Dort kam ein Fahrzeug in den Nachmittagsstunden von der Fahrbahn ab, raste durch ein Sonnenblumenfeld, hob bei einem Erdhügel zum Flug über einen Graben ab und kam schlussendlich neben einer Brücke zum...

  • 11.09.19
Lokales
Bei diesem Unfall in Strasshof wurden zwei Autofahrer verletzt.
5 Bilder

Unfall in Strasshof
Zwei Verletzte bei Crash im Morgenverkehr

STRASSHOF. In der Marktgemeinde kam es im morgendlichen Berufsverkehr zu einem Zusammenstoß zu dem die Feuerwehr Strasshof alarmiert wurde. Diese sicherte zuerst die Unfallstelle ab und baute anschließend einen einfachen Brandschutz auf.   Der Einsatzleiter musste feststellen, dass sich beide Fahrer verletzt hatten und sich noch in den Fahrzeugen befanden. Das Rote Kreuz versorgte die beiden Autofahrer noch im Auto. Gemeinsam mit der Feuerwehr barg man die verletzten Personen dann aus...

  • 04.09.19
  •  1
Lokales
20 Bilder

Groß-Schweinbarth
Unfall fordert vier Verletzte

Zwei Autos krachten am Hauptplatz von Groß-Schweinbarth zusammen. Die Folge sind vier Verletzte Personen.  GROSS-SCHWEINBARTH. In den gestrigen Abendstunden kam es im Ortsgebiet von Groß-Schweinbarth zu einem folgenschweren Verkehrsunfall. Im Kreuzungsbereich des Hauptplatzes, unmittelbar vor der Diskothek "Vulcano", kollidierten zwei Autos.  Verletzte im Krankenhaus Die Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr Groß-Schweinbarth sicherten die Unfallstelle ab. Währenddessen wurden...

  • 03.09.19
Lokales

Filmreife Szenen
Zwei Unfälle – drei Alko-Lenker

In der Nacht vor dem Feiertag hatte es die Polizei im Bezirk mit einigen Alkolenkern zu tun.  BEZIRK. Am Abend vor dem Feiertag, gegen dreiviertel zehn abends wurde die Streife der Polizeiinspektion Deutsch-Wagram über Funk von einem Verkehrsunfall mit Sachschaden in Deutsch-Wagram in Kenntnis gesetzt. Einer der beiden Unfalllenker habe versucht, sich von der Unfallörtlichkeit zu entfernen und somit Fahrerflucht begangen.  Beim Eintreffen der Exekutivbeamten wurde das Fahrzeug eines...

  • 16.08.19
Lokales
2 Bilder

Verkehrsunfall
Jugendliche rasen mit Porsche in den Tod

Ein verheerender Verkehrsunfall zwischen Wittau und Probstdorf forderte zwei tote Jugendliche und zwei Schwerverletzte.  BEZIRK. Die beiden Burschen, 16 und 17 Jahre alt, aus Groß-Enzersdorf waren auf der Donaubundesstraße B 3 in einem roten Porsche 924 unterwegs, der vom 17-Jährigen gelenkt wurde. Zur selben Zeit lenkte ein 47-jähriger Wiener sein Fahrzeug auf der Gegenfahrbahn. Aus bislang unbekannter Ursache dürfte der 17-Jährige Lenker auf den Fahrstreifen der Gegenfahrbahn gefahren...

  • 05.08.19
Lokales
3 Bilder

Einsatzorganisationen
Schauübung beim Zistersdorfer Stadtfest

ZISTERSDORF. Beim Rundumadum- Fest in Zistersdorf konnten die Einsatzkräfte von Feuerwehr und Rotem Kreuz im Rahmen einer Schauübung den Besuchern die Arbeit und das Zusammenwirken der Einsatzorganisationen näherbringen. Moderiert wurde diese Übung von Bernhard Seidl (Rotes Kreuz) und Martin Lehner (Feuerwehr).  Angenommen wurde ein Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person - geübt wurde von den Feuerwehren der Großgemeinde Zistersdorf und dem Roten Kreuz Zistersdorf.

  • 26.06.19
Lokales

Pkw gegen Radfahrer
Verkehrsunfall in Deutsch-Wagram

DEUTSCH-WAGRAM. Ein 30-Jähriger aus dem Bezirk Gänserndorf lenkte seinen Pkw in einem alkoholbeeinträchtigten Zustand im Ortsgebiet von Deutsch-Wagram auf der Franz Schubert-Straße aus Richtung Hamerlingstraße kommend in Fahrtrichtung Lagerhausgasse. Zur gleichen Zeit fuhr ein 32-Jähriger aus Gänserndorf ein Mountainbike auf der Franz Schubert-Straße in entgegengesetzte Richtung. Von der Einbahnregelung sind Radfahrer durch eine Zusatztafel ausgenommen. In der dortigen Rechtskurve und...

  • 24.06.19
Lokales

Verkehrsunfall Lassee
Pkw krachte in Baum und brannte aus - Lenker tot

LASSEE. Gegen 2.30 Uhr in der Nacht von Freitag auf Samstag wurde die Feuerwehr und Polizei zu einem Fahrzeugbrand auf die B 49 gerufen. Der Unfallort befand sich Höhe zwischen Groissenbrunn und Engelhartstetten. Die verständigten Feuerwehren Engelhartstetten, Groissenbrunn, Marchegg und Markthof konnten nach deren Eintreffen den Brand löschen. Der Lenker, ein 26-jähriger Mann aus dem Bezirk Gänserndorf, fuhr mit seinem PKW alleine von Groissenbrunn kommend auf der B 49 in Richtung Hainburg....

  • 03.06.19
Lokales

Überschlag
Verkehrsunfall in Mannersdorf

MANNERSDORF. Ein 23-jähriger Mann aus dem Bezirk Mistelbach lenkte seinen Pkw auf der B 49 aus Mannersdorf kommend in Richtung Stillfried durch das Gemeindegebiet. Dabei kam er nach links von der Fahrbahn ab und überschlug sich wobei sein Fahrzeug auf der Böschung zu liegen kam. Der 23-Jährige erlitt schwere Verletzungen, wurde von der Feuerwehr aus dem Fahrzeug befreit und nach notärztlicher Versorgung mit dem Rettungsdienst in das Landesklinikum Mistelbach verbracht.

  • 02.05.19
  •  1
Lokales
8 Bilder

Fahrer eingeklemmt
Schwerer Verkehrsunfall auf L 19

MATZEN/PROTTES. Am Freitag in der Nacht kam es  zwischen Matzen und Prottes zu einem schwerwiegenden Verkehrsunfall mit einer eingeklemmten Person. Binnen 4 Minuten rückte das erste Fahrzeug der Feuerwehr Matzen Richtung Einsatzort auf der L19 Fahrtrichtung Prottes aus. Der verunfallte Pkw kam von Prottes kommend ins Bankett und kollidierte in Folge seitlich mit einem Baum. Unverzüglich wurde vom Einsatzleiter und dem Gruppenkommandanten die möglichen Rettungswege erkundet. Während das Rote...

  • 29.04.19
Lokales
Das kaputte Auto der Lenkerin.
2 Bilder

Falsch abgebogen
Verkehrsunfall im Frühverkehr

ORTH. Gegen 8 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Orth zu einer Fahrzeugbergung auf der Uferstraße alarmiert. Ein Pkw krachte gegen das geschlossene Einfahrtstor einer Pharmafirma. Durch die Wucht des Aufpralls durchbrach der Wagen den Zaun, in weiterer Folge wurde auch ein Laternenmast mit Überwachungskamera erfasst und umgeknickt. Die Lenkerin wurde mit leichten Verletzungen von der Johanniter Unfallhilfe erstversorgt und anschließend ins Krankenhaus gebracht. Das schwer beschädigte Fahrzeug...

  • 17.04.19
Lokales

Reh ausgewichen - Frontalcrash
Schwerer Verkehrsunfall in Dürnkrut

Ein schwerer Verkehrsunfall mit drei Verletzten forderte der Dienstag Nachmittag im Bezirk Gänserndorf. Die Verunfallten mussten mit Helikopter und Rettungswagen nach Mistelbach ins Landesklinikum gebracht werden.  DÜRNKRUT. Ein junger Mann aus dem Bezirk Gänserndorf lenkte gegen den frühen Nachmittag seinen Pkw auf der B49 aus Stillfried kommend in Fahrtrichtung Dürnkrut. Zur gleichen Zeit fuhr eine junge Frau aus Gänserndorf ihren PKW in der entgegengesetzten Richtung. Bei ihr im Fahrzeug...

  • 26.03.19
  •  1
Lokales
Eines der Unfall-Wracks
5 Bilder

Unfälle in Deutsch-Wagram
Einsatzreiche Nacht für die Feuerwehr

Einsatzreiches Wochenende für die Feuerwehr Deutsch-Wagram: Gleich zwei Verkehrsunfälle in der Nacht von Samstag auf Sonntag: DEUTSCH-WAGRAM. In der Nach von Samstag auf Sonntag mussten die Einsatzkräfte der Feuerwehr Deutsch-Wagram gleich zu zwei Verkehrsunfällen ausrücken.  Die erste Alarmierung galt einem Verkehrsunfall auf der Bahnhofstraße, zwei PKW kollidierten im Kreuzungsbereich und blieben fahruntüchtig stehen.  Drei Stunden später dann ein weiterer Verkehrsunfall auf der...

  • 25.03.19
Lokales
Am Samstag ereignete sich bei Marchegg ein folgenschwerer Unfall.

Unfall
Marchegg: 57-Jährige verlor auf der Straße ihr Leben

MARCHEGG. Am Samstag Vormittag ereignete sich zwischen Groißenbrunn und Marchegg ein folgenschwerer Unfall. Vier Menschen wurden verletzt, eine Beifahrerin starb. Ein 65-jähriger Gänserndorf war auf der B 49 Richtung Marchegg unterwegs, eine 57-jährige Frau saß auf dem Beifahrersitz. Eine 52-jährige Pkw-Fahrerin mit zwei weiteren Autoinsassen, beide 20 Jahre alt, kam ihm entgegen. Aus unbekannter Ursache kam es zu einem Frontalzusammenstoß der beiden Fahrzeuge, drei Insassen wurden im Auto...

  • 07.01.19
Lokales

Unfall
Orth: Autofahrer prallt gegen Schneepflug

ORTH. In den frühen Morgenstunden des 15.12.2018 ging die Alarmierung ein: Pkw mit Schneepflug kollidiert, Lenker eingeklemmt. Auf der schneeglatten Fahrbahn der Orther Haupstraße war ein Kleinwagen frontal gegen einen Schneepflug der Straßenmeisterei Groß-Enzersdorf geprallt. Dabei wurde das Fahrzeug auf den Gehsteig geschleudert. Der Rettungsdienst konnte den Verunfallten befreien, nach der Versorgung durch den Notarzt wurde der junge Mann mit Verletzungen unbestimmten Grades in ein Wiener...

  • 17.12.18
Lokales
Das Auto des Unfalllenkers wurde von der Feuerwehr geborgen.

Verkehrsunfall
91-Jähriger starb bei Verkehrsunfall

WEIKENDORF. Ein 91-Jähriger aus dem Bezirk Gänserndorf kam mit seinem Auto am Donnerstag, den 13. Dezember in der Früh im Gemeindegebiet von  Weikendorf kurz vor der Ortseinfahrt Weikendorf von der Fahrbahn ab, das Fahrzeug landete quer über dem Bachbett. Als die Einsatzkräfte eintrafen, zeigte der Lenker keine Lebenszeichen. Er wurde von Beamten der Polizeiinspektion Gänserndorf aus dem Unfallfahrzeug geborgen, bis zum Eintreffen des Notarztes leisteten die Männer Erste Hilfe. Doch auch die...

  • 14.12.18
Lokales
4 Bilder

Verkehrsunfall
Raasdorf: Beifahrerin starb bei Frontalzusammenstoß

RAASDORF. Eine 72-jährige Frau musste am Samstagnachmittag auf der Straße ihr Leben lassen. Der Fahrer, ein 75-Jähriger, hatte auf der L 2 zwischen Markgrafneusiedl und Raasdorf einen Bus überholen wollen und dürfte dabei einen entgegenkommenden 23-jährigen Pkw-Lenker übersehen haben. Beide Autos kollidierten halbfrontal und blieben seitlich liegen. Dabei wurde die 72-jährige Gattin des Lenkers tödlich verletzt. Im Fond saß ein siebenjähriges Mädchen, das den Unfall unverletzt überstand. Die...

  • 19.11.18
Lokales
2 Bilder

Unfälle
Pkw-Überschlag: zwei Feuerwehr-Einsätze in Deutsch-Wagram

DEUTSCH-WAGRAM. Am frühen Abend des Nationalfeiertags war auf der L6 Richtung Parbasdorf ein Auto von der Fahrbahn abgekommen, es überschlug sich und kam am Dach zu liegen. Bei Ankunft der Deutsch-Wagramer Feuerwehrleute waren Rettung und Polizei bereits vor Ort. Die verletze Person wurde behandelt. Die Einsatzkräfte stellten das Fahrzeug auf die Räder und hoben es auf die Straße. Am Sonntagabend musste die Feuerwehr Deutsch-Wagram erneut zu einem Unfall ausrücken, diesmal in der Dammgasse....

  • 29.10.18
Gesundheit
Herbst und Winter bringen besondere Herausforderungen für die Augen von Autofahrern mit sich.

Eine spezielle Autofahrer-Brille kann helfen
Klaren Durchblick bei schlechter Sicht behalten

Frühe Dunkelheit und eine lange Dämmerung machen Autofahrern häufig zu schaffen. Nicht zu unterschätzen ist die Nachtblindheit. Das kann eine altersbedingte Erscheinung sein, aber auch genetische genetische Ursachen haben. Bei zweiterer sind die Stäbchenzellen der Netzhaut geschädigt und das ist eine ernsthafte Angelegenheit. Wer in der Nacht oder in der Dämmerung sehr schlecht sieht, sollte das überprüfen lassen. Auch Blendung durch Sonne oder Gegenverkehr kann für einen unfreiwilligen...

  • 25.10.18
Lokales
6 Bilder

Unfallserie
Zugsunglück, Autobrand und -überschlag: Deutsch-Wagrams Feuerwehr im Dauereinsatz

DEUTSCH-WAGRAM. Nach dem Wohnhausbrand, verursacht durch eine glühende Zigarette, vergangenes Wochenende kam die Feuerwehr Deutsch-Wagram nicht zur Ruhe. Am 17. Oktober kurz nach halb 12 Uhr vormittags wuden die Einsatzkräfte alarmiert alarmiert. Auf einem Feldweg zwischen Deutsch-Wagram und Raasdorf stand ein Fahrzeug in Flammen. "Bei der Anfahrt konnten wir bereits Rauchschwaden in die Luft aufsteigen sehen. Am Einsatzort eingetroffen hat der erste Trupp sofort begonnen das brennende...

  • 19.10.18
Lokales
Das Auto prallte in eine Hausmauer neben der Kirche.

Tödlicher Unfall in Dürnkrut
Vater und Tochter starben auf der Straße

DÜRNKUT. Ein tragischer Unfall ereignete sich Sonntagmorgen um 8:20 Uhr in Dürnkrut. Ein 68-Jähriger Mann und seine Tochter verunglückten tödlich. Der Mann hatte seinen Pkw, einen Peugeot 3008, mit offensichtlich überhöhter Geschwindigkeit und in Schlangenlinie im Ortsgebiet von Dürnkrut aus Richtung Bahnhof kommend auf der Hauptstraße B 49 in Richtung Kirchplatz gelenkt. Mit im Fahrzeug befand sich seine 41-jährige Tochter. Im Kreuzungsbereich B 49/L 11 an der Abzweigung Richtung Waidendorf...

  • 01.10.18
Lokales

Verkehrsunfall in Dürnkrut

DÜRNKRUT. Ein 50-jähriger Mann aus dem Bezirk Gänserndorf kam mit seinem Pkw auf der B 49 aus Richtung Stillfried kommend in Dürnkrut nach links von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum. Er wurde im Auto eingeklemmt, von der Freiwilligen Feuerwehr aus dem Fahrzeug gerettet und mit dem Rettungshubschrauber Christophorus 9 in das Landesklinikum Mistelbach gebracht.

  • 06.08.18
Lokales
Verkehrsreferent Karl Löffler berichtet über die Maßnahmen, die im Bezirk zur Unfallreduktion gesetzt werden.

Platz 2 in der Todesstatistik: So gefährlich ist der Bezirk Gänserndorf im Straßenverkehr

BEZIRK (up). Für den Verkehrsreferenten des Bezirks Karl Löffler ist klar: es besteht Handlungsbedarf. "Wir fahren Vollgas", sagt er angesichts der hohen Zahl an tödlichen Verkehrunfällen im Bezirk - und meint das selbstverständlich nicht wörtlich. Seit Herbst 2017 setzt die Exekutive massive Kontroll-Maßnahmen, dazu gehören regelmäßige ganztägige Radartermine ebenso wie Laser-Schwerpunkte an den elf Dienststellen im Bezirk. "Mindestens einmal wöchentlich stehen die Kollegen aller elf...

  • 31.07.18
Lokales
Der Klein-Lkw landete bei Markgrafneusiedl in einem Feld.
2 Bilder

Zwei Fahrzeugbergungen an einem Tag: Deutsch-Wagrams Feuerwehr im Einsatz

DEUTSCH-WAGRAM. Zweimal mussten die Deutsch-Wagramer Florianis am Freitag ausrücken. Zwischen Markgrafneusiedel und Parbasdorf hatte sich ein Klein-LKW mehrmals überschlagen und war in einem Feld gelandet. Der Lkw wurde abgeschleppt, die Fahrbahn gereinigt. Kurz vor Mittag ereignete sich auf der Kreuzung zwischen der Heinrich-von-Kleist-Gasse und der Girardigasse ein zweiter Unfall. Zwei Pkw waren kollidiert, die Einsatzkräfte mussten einen Brandschutz aufbauen.

  • 16.07.18
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.