Verkehrsunfall

Beiträge zum Thema Verkehrsunfall

Die Rettung brachte den verletzten Wiener ins Bezirkskrankenhaus Lienz.

Gailtal
Autofahrerin übersah entgegenkommendes Motorrad

Gestern ereignete sich im Ortsgebiet von Mauthen gegen 17.20 Uhr ein Verkehrsunfall, in den eine Frau aus dem Bezirk Hermagor (27) und ein Wiener (65) verwickelt waren. GAILTAL. Am gestrigen Mittwoch war eine 27-jährige Frau aus dem Bezirk Hermagor gegen 17.20 Uhr mit ihrem PKW von Kötschach Richtung Mauthen unterwegs. Im Ortsgebiet von Mauthen bog sie auf einen Parkplatz ein und übersah ein entgegenkommendes Motorrad, gelenkt von einem 65-Jährigen aus Wien. Die beiden Fahrzeuge...

  • Kärnten
  • Hermagor
  • Peter Michael Kowal
Im Lesachtal kam ein 65-Jähriger bei einem Verkehrsunfall ums Leben.

Lesachtal
Tödlicher Autounfall gestern Nacht

Ein 65-Jähriger aus dem Lesachtal kam mit seinem Fahrzeug kurz vor Mitternacht von der Fahrbahn ab und stürzte in die Gail. Reanimationsversuche blieben leider erfolglos. LESACHTAL. Ein 65-Jähriger aus dem Lesachtal lenkte gestern Nacht um 23.55 Uhr seinen PKW auf der Gemeindestraße von Raut Richtung Maria Luggau. Aus bisher unbekannter Ursache kam der PKW fünfzig Meter vor der Gailbrücke rechts von der Fahrbahn ab, stürzte rund sechs Meter über eine steil abfallende Böschung in die...

  • Kärnten
  • Hermagor
  • Peter Michael Kowal
Die Rettung brachte den 30-jährigen Motorrad-Lenker ins Krankenhaus.

Arnoldstein
Motorrad-Fahrer kam beim Überholen zu Sturz

Gestern ereignete sich gegen 17.30 Uhr auf der Kärntner Bundesstraße B 83 ein Verkehrsunfall. Ein 30-jähriger Arnoldsteiner wurde ins Landeskrankenhaus Villach eingeliefert. ARNOLDSTEIN. Am gestrigen Mittwoch war ein 30-jähriger Mann aus Arnoldstein mit seinem Motorrad auf der Kärntner Bundesstraße B 83 von Neuhaus in Richtung Riegersdorf unterwegs. Gegen 17.30 Uhr setzte er zu einem Überholvorgang an und kam dabei schwer zu Sturz. Geringer Sachschaden an PKW Der Mann zog sich...

  • Kärnten
  • Hermagor
  • Peter Michael Kowal
Die Polizeiinspektion Arnoldstein gab einen Verkehrsunfall bekannt, der sich am heutigen Vormittag ereignete.

Arnoldstein
Motorradfahrer bei Überholmanöver verletzt

Heute Vormittag stieß ein 53-jähriger Wiener auf der Wurzenpass Straße mit seinem Motorrad in den PKW eines 46-jährigen Deutschen. ARNOLDSTEIN. Am heutigen Vormittags ereignete sich in der Gemeinde Arnoldstein ein Verkehrsunfall: Um 9.15 Uhr wollte ein 46-jähriger Deutscher mit seinem PKW in Krainegg auf der Wurzenpass Straße (B 106) in Fahrtrichtung Slowenien wenden. Dazu bog er links in eine Grundstückszufahrt ein. Im gleichen Moment überholte ihn ein 53-jähriger Motorradfahrer aus Wien...

  • Kärnten
  • Hermagor
  • Peter Michael Kowal
Die Rettung brachte die beiden Verletzten ins Landeskrankenhaus Villach.

Hermagor
Verkehrsunfall an Tankstelle

Bei der Ausfahrt einer Tankstelle stieß der PKW eines 51-jährigen Deutschen mit dem Motorrad eines 50-jährigen Wieners zusammen. TRÖPOLACH. Ein 51-jähriger Deutscher fuhr am heutigen Vormittag im Ortsgebiet von Tröpolach mit seinem PKW aus einer Tankstellen-Ausfahrt. Dabei kam es zu einem Zusammenstoß mit einem Motorrad, gesteuert von einem 50-jährigen Wiener. Ins LKH Villach Der Motorradfahrer und seine mitfahrende 51-jährige Gattin kamen zu Sturz und zogen sich Verletzungen zu. Die...

  • Kärnten
  • Hermagor
  • Peter Michael Kowal
Die Polizei vermeldet heute einen Verkehrsunfall im Gebiet der Stadtgemeinde Hermagor.

Gailtal
18-jähriger Mopedlenker stürzte in Paßriach

Wegen eines entgegenkommenden PKW verriss heute ein 18-Jähriger den Lenker seines Mopeds, kam zu Sturz und erlitt Verletzungen unbestimmten Grades. HERMAGOR. Am späten Vormittag ereignete sich heute im Gebiet der Stadtgemeinde Hermagor ein Verkehrsunfall: Gegen 11.15 Uhr verriss ein 18-Jähriger in Paßriach den Lenker seines Mopeds wegen eines, wie er angab, entgegenkommenden PKW. Er kam zu Sturz und erlitt Verletzungen unbestimmten Grades. PKW-Lenker fuhr weiter Der PKW-Lenker fuhr...

  • Kärnten
  • Hermagor
  • Peter Michael Kowal
Ein Alkohol-Test ergab eine mittelgradige Alkoholisierung des PKW-Lenkers.

Gailtal
PKW kollidierte mit Motorrad

Ein Motorradfahrer wurde gestern bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt. Der Alkohol-Test des PKW-Lenkers verlief positiv. GAILTAL. Ein schwerer Verkehrsunfall ereignete sich am gestrigen Sonntag. Um 17.22 Uhr fuhr ein 42-jähriger Mann aus Hermagor mit seinem PKW auf der Weißensee Straße (B 87) von der Kreuzberghöhe in Richtung Weißbriach. In einer Linkskurve kollidierte er mit einem entgegenkommenden Motorrad, das über die Mittelleitlinie geraten war. Der 34-jährige Motorradfahrer aus...

  • Kärnten
  • Hermagor
  • Peter Michael Kowal
Die Polizei musste gestern Abend zu einem Verkehrsunfall in Thörl-Maglern ausrücken.

Thörl-Maglern
18-Jähriger prallte mit PKW gegen Strommast

Gestern Abend kam gegen 20.45 Uhr ein Lenker mit seinem Fahrzeug von der Fahrbahn ab. Zwei mitgefahrene Burschen (18 und 19 Jahre) und er erlitten Verletzungen unbestimmten Grades. THÖRL-MAGLERN. Gestern Abend ereignete sich gegen 20.45 Uhr auf der Gemeindestraße in Thörl-Maglern ein Verkehrsunfall: Aus bisher unbekannter Ursache kam ein 18-Jähriger aus dem Bezirk Villach-Land mit seinem Fahrzeug von der Fahrbahn ab, schlitterte über eine Böschung und prallte gegen einen Strommast. Ins...

  • Kärnten
  • Hermagor
  • Peter Michael Kowal
Der Rettungshubschrauber „Christophorus 7“ stand in Kirchbach im Einsatz.

Moped-Unfall
Probefahrt ohne Führerschein endet im Krankenhaus

Eine 15-jährige aus Kirchbach verlor die Herrschaft über ein ausgeliehenes Moped und prallte gegen eine Mauer. KIRCHBACH. Am gestrigen Donnerstag unternahm eine 15-Jährige aus Kirchbach gegen 16.45 Uhr eine Probefahrt auf einem ausgeliehenen Moped, ohne jedoch im Besitz einer Lenkerberechtigung zu sein. Auf einem Feldweg verlor sie im Bereich einer Eisenbahn-Unterführung die Herrschaft über das Moped und prallte gegen die Mauer der Unterführung. Verletzungen unbestimmten Grades Sie...

  • Kärnten
  • Hermagor
  • Peter Michael Kowal
Verschärfte Maßnahmen sollen die Zahl der Verkehrstoten reduzieren.

Straßenverkehr
Zahl der Verkehrstoten gestiegen

In Kärnten steigt die Zahl der Verkehrstoten im ersten Quartal auf vier Menschen an, das sind zwei mehr als zur gleichen Zeit im Vorjahr. Auch österreichweit nimmt die Zahl der Todesopfer im Straßenverkehr zu. KÄRNTEN. Die Zahl der Todesopfer im Straßenverkehr hat sich im ersten Quartal des heurigen Jahres im Vergleich zum Vorjahr verdoppelt. Generell wird in ganz Österreich eine Zunahme der Verkehrstoten vernommen. Die Hauptunfallursachen bleiben jedoch seit Jahren gleich. Meist führen...

  • Kärnten
  • Julia Dellafior
Die Rettung brachte die schwer verletzte Fußgängerin in das LKH Villach.

Hermagor
Fußgängerin bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Gestern Mittag kam es zu einem Verkehrsunfall in Hermagor. Eine Fußgängerin wurde dabei schwer verletzt. HERMAGOR. Gestern Mittag kam es im Ortsgebiet von Hermagor auf einer Kreuzung in der Begegnungszone zu einem Verkehrsunfall. Eine 69-jährige PKW-Lenkerin und eine 79-jährige Fußgängerin waren bei dem Zusammenstoß beteiligt. Zu Boden gestoßenBei dem Verkehrsunfall wurde die Fußgängerin vom Fahrzeug zu Boden gestoßen und musste mit schweren Verletzungen von der Rettung in das LKH Villach...

  • Kärnten
  • Hermagor
  • Lara Piery
Die beiden Personen im PKW wurden bei der Kollision verletzt.
2

Verkehrsunfall
77-Jährige wurde bei Kollision schwer verletzt

Zwei Personen wurden bei einer Kollision schwer bzw. unbestimmten Grades verletzt.  MITSCHIG. Gestern Vormittag, gegen 8 Uhr, lenkte ein 82-jähriger Mann seinen PKW auf der Gailtalbundestraße (B 111) von Mitschig kommend in südliche Richtung. Im Auto befand sich auch eine 77-Jährige Frau.  Der Fahrer bog auf Höhe Polanig nach links Richtung Hermagor ab, dabei übersah er einen entgegenkommenden LKW und es kam zur Kollision.  Fahrer wurde im Auto eingeklemmtDie 77-Jährige wurde bei den...

  • Kärnten
  • Hermagor
  • Lara Piery
Die beiden 15-jährigen Mädchen wurden nach der Erstversorgung ins LKH Villach eingeliefert

Verkehrsunfall
Mopedfahrerin wurde geblendet und kam zu Sturz

Zwei 15-jährige Mädchen wurden bei dem Sturz mit dem Kleinkraftrad unbestimmten Grades verletzt. HERMAGOR. Gestern Abend gegen 19 Uhr fuhr ein 15-Jährige mit ihrer ebenfalls 15-jährigen Beifahrerin am Sozius mit einem Kleinkraftrad auf der Gailtalstraße von Hermagor kommend in Richtung Obervellach. Lenkerin fuhr in StraßengrabenDie Lenkerin bog nach links in eine parallel zur Gailtalstraße verlaufende Gemeindestraße ein. Nach den erfolgten Abbiegevorgang wurde sie vermutlich von einem PKW...

  • Kärnten
  • Hermagor
  • Lara Piery
Insgesamt kam es 2018 zu 377 Wildunfällen in Österreich

Verkehrsunfall
Alle zwei Stunden gibt es einen Autounfall mit Wild in Kärnten

In Kärnten kommt es circa alle zwei Stunden zu einem Wildunfall auf den Straßen. KÄRNTEN. Laut dem Kuratorium für Verkehrssicherheit (KFV) und dem österreichischen Versicherungverband VVO kommt es österreichweit etwa alle sieben Minuten zu einem Autounfall mit Wildtieren. In Kärnten geschieht so ein Unfall im Schnitt alle zwei Stunden. Zahl der Unfälle gestiegenZudem steigt die Zahl der Wildunfälle mit Personenschaden, erklärt der VVO. Während es 2017 noch 276 Unfälle waren, kam es 2018...

  • Kärnten
  • Kathrin Hehn
Ein 90-Jähriger kam mit seinem Fahrzeug von der Fahrbahn ab und wurde mit schweren Verletzungen ins Klinikum Klagenfurt geflogen

Hermagor/Birnbaum
Pensionist kam von Fahrbahn ab

Heute Vormittag kam ein 90-Jähriger mit seinem PKW von der Fahrbahn ab. Die Ursache ist noch unklar. BIRNBAUM. Heute gegen 10 Uhr war ein 90-jähriger Pensionist mit seinem PKW im Freiland von Birnbaum unterwegs. Dabei kam er von der Fahrbahn ab und fuhr gegen eine zur Straße hin abgesenkte Leitschiene. In weiterer Folge stürzte der Mann circa 85 Meter über eine Wiese ab. Das Fahrzeug überschlug sich dabei mehrmals und stieß schließlich gegen Holzstapel, wo es seitlich zum Stillstand kam....

  • Kärnten
  • Hermagor
  • Kathrin Hehn
Deutscher Doppeldeckerbus kippte von der B111
5

Verkehrsunfall
Doppeldeckerbus von Straße gekippt

B111 gesperrt: Reisebus verunglückte in Reisach! Umleitung zwischen Kirchbach und Gundersheim.  REISACH (lexe). Polizei, Rotes Kreuz und die FF Kirchbach, Reisach, Grafendorf-Gundersheim und Kötschach-Mauthen wurden heute, 28. April 2019, zu einem Verkehrsunfall an der B111, auf der Höhe von Reisach, gerufen.  Keine Schwerstverletzten Ein deutscher Doppeldeckerbus war während der Fahrt in den Straßengraben gestürzt. Ein Stall verhinderte das komplette Umkippen des Schwerfahrzeuges. Die...

  • Kärnten
  • Hermagor
  • Conny Lexe
LKW Unfall auf der A2: FF Arnoldstein im Einsatz
4

Verkehr
A2: LKW durch Leitschiene

14 Feuerwehrleute standen heute, 24. April 2019, 3,5 Stunden mit drei Fahrzeuge bei einem Verkehrsunfall im Einsatz. ARNOLDSTEIN (lexe). Alarm für die FF Arnoldstein um 1.44 Uhr!  Ein türkischer LKW-Fahrer durchbrach mit seinem LKW eine Leitschiene auf der Südautobahn. Zum Stillstand kam der Transporter dann auf der Gegenfahrbahn, in Richtung Italien. Doch der Fahrer hatte Glück und blieb unverletzt.  Nächtliche Hilfestellung Aufgabe der FF Arnoldstein waren: Hilfeleistung und...

  • Kärnten
  • Hermagor
  • Conny Lexe
FF Arnoldstein im Einsatz bei Verkehrsunfall

Verkehrsunfall
Nächtlicher Einsatz für FF Arnoldstein

14 Mann und 2 Fahrzeuge der FF Arnoldstein waren heute, Sonntag, den 8. April, um 1.10 Uhr eine Stunde im Einsatz! ARNOLDSTEIN (lexe). An der B83, Richtung Pöckau, verlor ein PKW-Lenker die Kontrolle über sein Fahrzeug und das Auto landete am Dach. Der Fahrer hatte Glück im Unglück und konnte sich selbst befreien! Alkohol konnte beim Fahrer nachgewiesen werden!

  • Kärnten
  • Hermagor
  • Conny Lexe
Herbst und Winter bringen besondere Herausforderungen für die Augen von Autofahrern mit sich.

Eine spezielle Autofahrer-Brille kann helfen
Klaren Durchblick bei schlechter Sicht behalten

Frühe Dunkelheit und eine lange Dämmerung machen Autofahrern häufig zu schaffen. Nicht zu unterschätzen ist die Nachtblindheit. Das kann eine altersbedingte Erscheinung sein, aber auch genetische genetische Ursachen haben. Bei zweiterer sind die Stäbchenzellen der Netzhaut geschädigt und das ist eine ernsthafte Angelegenheit. Wer in der Nacht oder in der Dämmerung sehr schlecht sieht, sollte das überprüfen lassen. Auch Blendung durch Sonne oder Gegenverkehr kann für einen unfreiwilligen...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Margit Koudelka
Ab nächster Woche sind wieder mehr Kinder im Straßenverkehr unterwegs

Schulbeginn: Verkehrsrisiko für Kinder steigt

Um Unfälle zu vermeiden sollte das Handy in der Schultasche bleiben und der Schulweg vorab geübt werden. KÄRNTEN. In einer Woche ist es soweit und das neue Schuljahr beginnt. Für Autofahrer gilt ab dann wieder erhöhte Achtsamkeit in der Nähe von Schulen. Laut VCÖ gab es letztes Jahr in Kärnten insgesamt 48 Schulwegunfälle, dabei wurden 52 Kinder verletzt, im Jahr davor waren es 52 Unfälle. Erfreulich ist nur, dass man zum dritten Mal in Folge das Ziel "kein tödlicher Schulwegunfall"...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Kathrin Hehn
Zahl der Verkehrsunfälle mit LKW-Beteiligung steigt

Immer mehr LKW-Unfälle auf unseren Straßen

Seit 2014 ist die Zahl der LKW-Unfälle um 14 Prozent gestiegen. KLAGENFURT. Seit 2012 sind auf österreichs Straßen 370 Menschen bei LKW-Unfällen ums Leben gekommen. Im Fall eines tödlichen Unfalls mit einem LKW stirbt zu 87 Prozent der andere Verkehrsteilnehmer. Allein aufgrund ihrer Größe und ihres Gewichts sind LKW als Unfallgegner nicht zu unterschätzen. In Kärnten starben von 2012 bis 2017 insgesamt 28 bei einem Unfall mit LKW-Beteiligung, davon waren drei Opfer Insassen des...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Kathrin Hehn
Im Teilstück der A2 beim Wörthersee gibt es kärntenweit den größten Anstieg mit einem Plus von 6 Meldungen

Ö3 Geisterfahrer-Statistik 2016 - Kärnten auf Platz 5

Im letzten Jahr gab es insgesamt 40 Geisterfahrer Meldungen in Kärnten. Das ist ein Anstieg von 21 Prozent. Ganze 363 Mal warnte Hitradio Ö3, im Jahr 2016 vor Geisterfahrern. Das ist ein rückgang von 20 Meldungen beziehungsweise 5 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. Seit Beginn der Aufzeichnungen im Jahr 1994 wurden bisher nur im Jahr 2014 (358 Geisterfahrer) weniger Geisterfahrer gezählt. Zwei tödliche Unfälle Der Oktober war mit 42 Meldungen der stärkste Monat im letztem Jahr. Die wenigsten...

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • Sebastian Glabutschnig
Nur noch die Bäume verhinderten das endgültige Umstürzen des LKW
2

Schwerer LKW-Unfall auf der Südautobahn

Schwerer Unfall auf der Südautobahn! Aus noch unbekannter Ursache ist gegen 6 Uhr morgens ein LKW-Sattelzug in der Nähe der Südrast bei Arnoldstein von der Fahrbahn abgekommen. Er kollidierte mit der Leitschiene und schlitterte an dieser rund 70 Meter entlang, ehe er seitlich am Bankett zu stehen kam. Bäume stützten Anhänger Der Anhänger, beladen mit Holzpellets wurde nur mehr von der Leitschiene und einigen Bäumen vor dem Umstürzen bewahrt, berichtete Harald Geissler, Kommandant der...

  • Kärnten
  • Villach
  • Wolfgang Kofler
Der Polizist wurde mit lebensbedrohlichen Verletzungen ins Klinikum Klagenfurt gebracht, wo er verstarb.

Polizist bei Unfall auf der Südautobahn getötet

Der 54-jährige Beamte wurde während der Absicherung einer Unfallstelle von einem Fahrzeug erfasst und tödlich verletzt. PÖRTSCHACH. Ein 54-jähriger Polizist ist heute bei einem Unfall auf der Südautobahn (A2) im Gemeindegebiet von Pörtschach getötet worden. Der Beamte wurde bei der Absicherung einer Unfallstelle von einem Fahrzeug erfasst und gegen einen Abschleppwagen geschleudert. Der 54-Jährige wurde mit lebensbedrohlichen Verletzungen ins Klinikum Klagenfurt gebracht, wo er er wenig später...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Markus Vouk
  • 1
  • 2

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.